Habe sie für das Fremdgehen geschlagen - Schuldgefühle

jollip

74114
Hallo meine Lieben,
mh ich weiß nicht sorecht wo ich anfangen soll, meine Frau und ich sind über 25Jahre verheiratet und haben 3 Kinder,
sie ist mir fremd gegangen, das mehrere male, viel mit dem mann telefoniert und getroffen, erfahren habe ich das nur durch zufall, als sie am meinem pc saß und versehentlich nicht ihren email account geschlossen hat, da viel mir eine überschrift ins auge, wir haben lange darüber geredet. das zieht sich auch schon seit 2-3 jahren, aber vergessen kann ich das nicht so richtig, weil ihre affäre über mehrere jahre geht, sie beteuert das sie nichts gemacht hat, aber das vertrauen ist futsch.

dazu kommt das ich echt gemein zu ihr war, in einem anfall konnte ich mich nicht selbst beherrschen und
hab sie geschlagen, das tut mir undendlich leid, zumal das die kinder mitbekommen haben und ich überhaupt nicht so bin, ich kann es mir nicht erklären und niemals entschuldigen.

jetzt wollen wir das haus verkaufen und getrennte wege gehen, wir lieben uns aber noch sehr, aber können nicht miteinander leben. wir wollen jetzt jeder in eine wohnung und sehen wie es sich entwickelt, aber während ich sehr traurig bin über die situation ist sie so abgeklärt, sie möchte die trennung und ich hab das gefühl das ich jetzt die schuld für alles bekomme, irgendwie stecke ich in selbstzweifel, selbstmitleid und perspektivlosigkeit. ich weiß ich bin durch gedreht und es tut mir sehr leid. ich kann nachts nicht schlafen weil ich daran denken muss, aber ist das normal das frau dann so abgeklärt ist, oder kann da mehr hinter stecken?

02.05.2017 16:59 • #1


Luto

Luto


5594
1
4227
Zitat von jollip:
aber ist das normal das frau dann so abgeklärt ist, oder kann da mehr hinter stekcen?

wenn Frauen klar sind in ihrem Verlassen, dann sind sie meistens so abgeklärt, ja!

Ich schätze mal, dass bei ihr nach deiner Handgreiflichkeit Respekt und Liebe verloren gingen,

02.05.2017 17:41 • #2


Urmel_

Urmel_


10077
15653
Zitat von jollip:
dazu kommt das ich echt gemein zu ihr war, in einem anfall konnte ich mich nicht selbst beherrschen und
hab sie geschlagen, das tut mir undendlich leid,


Bevor oder nachdem Du eindeutige Beweise hattest, dass sie Dich hintergeht.

Ist zwar keine gute Sache, aber wenn ein Mensch einen anderen Menschen über Jahre hinweg betrügt und ihm seine Chance auf Glück nimmt, dann muss man sich nicht wundern, wenn man dafür auch mal einen kassiert. Ist mir völlig wumpe ob es ne Frau oder ein Mann ist.

02.05.2017 18:58 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag