57

Habe vermutlich den Mann meiner Freundin geküsst

Lavi

7
2
6
Hallo,

Es ist mir furchtbar peinlich und ich finde die ganze Situation so schrecklich dass ich im Erdboden versinken könnte.

Letzten Samstag war ich bei einer Freundin zum Geburtstag eingeladen, es waren viele Leute da, die Stimmung war sehr ausgelassen.

Es gab auch viel Alk. und ich habe viel zu viel getrunken…nicht nur ich, alle waren ziemlich Alk. … naja nach Coron wieder die erste größere Feier im Freundeskreis.
Aber trotzdem, keine Ahnung wie mir das passieren konnte, ich kann mich auch nicht mehr an den ganzen Abend erinnern.

Das Problem ist, dass ich schon vor längerer Zeit festgestellt habe dass es zwischen dem Mann von meiner Freundin und mir knistert und ich meide eigentlich Treffen wenn er dabei ist, aber manchmal lässt sich das nicht vermeiden, wie zb Geburtstag.

Bei den beiden läuft es nicht gut, sind 30 Jahre zusammen aber die letzten 15 todunglücklich, beide - aber trennen sich nicht. Meine Freundin hat eine Affäre, der Mann weiß davon und duldet es, weil "man trennt sich nicht" - nach außen hin ist immer alles perfekt, treffen mit Freunden und Partys werden perfekt in Szene gesetzt aber meine Freundin ist depressiv, trinkt oft und sehr viel und schläft dann meist als erste mitten in der Party ein.
So war es auch diesmal.

Zum Schluss waren nur noch ihr Mann, eine andere Freundin, nennen wir sie mal A und ich da. Wie gesagt, ich kann mich nicht mehr an den kompletten Abend erinnern … ich weiß nur dass A und ich dem Mann geholfen haben beim aufräumen im Garten und dann zusammen heimgelaufen sind.

A hat mir am nächsten Morgen geschrieben was ich denn da am Abend vorher angestellt hätte und dass sie das nicht gut findet auch wenn es bei den beiden nicht gut läuft.
Ich wusste nicht wovon sie spricht. Auf jeden Fall sagt sie dass es in einem Moment so ausgesehen hat als ob wir uns geküsst hätten .
Ich hab null wirklich null Erinnerungen daran!
Ich kann doch nicht so betrunken gewesen sein dass ich mich nicht mehr daran erinnern kann ob ich jemanden geküsst hätte oder nicht!?!?

Dann… hallloooo? Es ist der Mann von meiner Freundin! Das geht gar nicht.

Dass er auf mich steht weiß ich bzw habe es schon lange geahnt, man merkt ja sowas. Ganz schlimm ist eben dass diese Anziehung beidseitig ist und ich schäme mich dafür, aber es ist einfach so. Ich bin Single und er eigentlich gar nicht mein Typ aber irgendwie stimmt die Chemie. Ich würde nie im Leben bewusst was mit ihm anfangen, das geht gar nicht.
Und ich fand es immer etwas unangenehm wenn wir in einer größeren Gruppe zusammen waren und er mir mehr Aufmerksamkeit geschenkt hat als seiner Frau.
Samstag war es auch so und A meint dass ihr das auch schon aufgefallen ist wie er mich immer anschaut.

Ich fühle mich einfach schrecklich und noch schlimmer finde ich dass ich nichtmal weiß was da genau passiert ist und ob überhaupt was passiert ist!
Ich kann einfach nicht glauben dass ich ihn geküsst haben soll… oder mich oder wir uns ‍️.

Wie soll ich meiner Freundin je wieder in die Augen sehen? Wie soll ich ihm in die Augen sehen ?

Eine Aussprache kann und wird es nicht geben. Ich hab weder seine Nummer noch er meine, also wir hatten noch nie Kontakt und ich möchte das auch nicht, aber es steht ein nächstes Gruppentreffen an - Anfang Juni - und ich bin am überlegen das abzusagen.
Die einzige die jetzt davon weiß ist A und sie meint er wird damit bestimmt nicht hausieren gehen, ist ja für ihn auch peinlich.
Und seiner Frau wird er auch nichts erzählen. Aber ich muss jetzt mit meinen schlechten Gefühlen klarkommen und weiß nicht wie.

Aber irgendwie habe ich trotzdem auch Angst dass er jemandem erzählt und evtl mich als diejenige hinstellt die damit angefangen hat oder dass er seiner Frau sagt dass ich mich an ihn rangemacht hätte.
Und ich weiß es nicht weil ich null Erinnerung daran habe .

Ist so etwas ähnliches schon mal jemandem passiert?

25.05.2022 07:08 • #1


DieSeherin

DieSeherin


6996
10091
also, ich sehe das problem nicht! an deiner stelle würde ich der freundin erzählen, dass A behaupten würde, du habest den mann geküsst, aber:

Zitat von Lavi:
Ich fühle mich einfach schrecklich und noch schlimmer finde ich dass ich nichtmal weiß was da genau passiert ist und ob überhaupt was passiert ist!


ihr seid keine teenager mehr, also müsst ihr auch nicht wie welche benehmen!

(dass dein eigentliches problem aber dieses knistern zwischen dir und dem mann ist, weißt du ja eh, oder?)

25.05.2022 07:26 • x 5 #2



Habe vermutlich den Mann meiner Freundin geküsst

x 3


Cagy

Cagy


100
1
188
Hallo Lavi,

..dass es in einem Moment so ausgesehen hat als ob wir uns geküsst hätten ...

Sry, was soll das denn heißen? Habt ihr euch geküßt oder nicht..? ..es hat so ausgesehen......?
Ich würde deiner Freundin das ganz genau so erzählen und auch das Du überhaupt keine Erinnerung daran hast. Ist vermutlich besser als mit einem schlechten Gewissen abzuwarten bis A sich mit ihrem * Moment in dem es so ausgesehen hat* an Deine Freundin wendet.....
Alles Gute Dir.

25.05.2022 07:35 • x 3 #3


Lavi


7
2
6
@Cagy Für die Freundin hat es so ausgesehen. Es war dunkel, wir waren in einer anderen Ecke des Gartens und sie hat das so beobachtet. Aber ob das tatsächlich so ist kann wohl keiner sagen weil wir alle betrunken waren.

25.05.2022 08:08 • #4


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6011
2
12972
Vielleicht das mal als Anlass nehmen Euren Alk-Konsum kritisch zu hinterfragen. Deine Freundin trinkt zuviel und Du auch. Frauen mit quasi Filmriß sind auch eher merkwürdig ab einem gewissen Alter. Hier vielleicht mal die Muster ändern und es mal ohne Alk probieren.

25.05.2022 08:15 • x 16 #5


Lavi


7
2
6
Zitat von Gorch_Fock:
Vielleicht das mal als Anlass nehmen Euren Alk-Konsum kritisch zu hinterfragen. Deine Freundin trinkt zuviel und Du auch. Frauen mit quasi Filmriß ...

Ja da hast du recht. Mir ist so etwas wie Samstag noch nie passiert. Es war warm, mir wurde ständig nachgeschenkt und ich habe nicht darauf geachtet wieviel ich trinke. Normalerweise bleibe ich bei maximal 2 Gläsern Wein. Aber Samstag hatte ich auch 2 Schnap. und mehr als 2 Gläser Wein. Ich bin mir dessen bewusst dass das nicht gut sein kann, dieser Konsum.

25.05.2022 08:56 • x 4 #6


thegirlnextdoor


3407
7683
Lavi, ich würde dieser Freundin auch sofort sagen, dass du den Mann deiner Freundin selbstverständlich nicht geküsst hast auch wenn sie euch im Dunklen nicht gut erkennen konnte, du würdest dich trotz Alk. an so etwas erinnern und sie soll nicht einfach Dinge erfinden, die sie nicht deutlich gesehen hat.

Und dann würde ich den Kontakt an deiner Stelle tatsächlich eher meiden, bzw. selbst wenn es zum Gruppentreffen gibt dem Kontakt mit dem Mann freundlich aus dem Weg gehen. Nicht so, dass es auffällig ist, aber man kann sich ja in einer Gruppe gut mit jemand anderem unterhalten.
Sollte die Gruppe dafür zu klein sein (nur vier Leute inklusive des Paares und dir) würde ich das Treffen eher absagen. Aber mit realistischem Vorwand, dass dir etwas wirklich plausibles dazwischen gekommen ist.

Ich war selbst noch nie zu betrunken, um mich daran zu erinnern, was ich getan habe, aber irgendwie kann ich mir trotzdem nicht recht vorstellen, dass ihr da in einem abgelegenen Teil des Gartens miteinander rumgemacht habt, nach zwei Gläsern Wein und zwei Schnäpsen, und du gar nichts mehr davon weißt.
An den Rest des Abends erinnerst du dich doch auch noch irgendwie..?

25.05.2022 09:34 • x 2 #7


aciddd

aciddd


123
2
171
hmm... A jetzt als Lügnerin darzustellen ist auch nicht die feine Englische Art. Wenn du es sicher wüsstest, dann ok. Aber nur um dein Fehlverhalten zu vertuschen jemand anderen blöd da stehen zu lassen fände ich garnicht ok. Vorallem könnte die ganze Sache dann extrem eskalieren

25.05.2022 09:46 • x 2 #8


thegirlnextdoor


3407
7683
Zitat von aciddd:
hmm... A jetzt als Lügnerin darzustellen ist auch nicht die feine Englische Art

Aber sie darf das einfach vermuten obwohl sie es gar nicht gesehen hat und sagen sie findet das nicht gut...?!

25.05.2022 09:54 • x 1 #9


thegirlnextdoor


3407
7683
Ich würde mich anstelle der TE nicht auf Gedeih und Verderb A. ausliefern. Noch dazu wenn A. überhaupt nichts wirklich gesehen hat.
Ich traue in dieser Hinsicht keinem Menschen mehr. Am Ende wird die TE als Ehebrecherin an den Pranger gestellt und ist Schuld am Scheitern der Ehe obwohl sie nichts getan hat.

25.05.2022 09:56 • #10


aciddd

aciddd


123
2
171
@thegirlnextdoor Nene, das natürlich auch nicht. Beides wäre nicht ok. Man wird das Ganze wohl nur aufklären können, wenn der Typ befragt wird.

25.05.2022 09:57 • #11


thegirlnextdoor


3407
7683
@aciddd und wenn der auch etwas erfindet...?

Bitte nicht falsch verstehen, ich bin einer der ehrlichsten Menschen überhaupt. Aber ich würde mir niemals etwas in die Schuhe schieben lassen, was ein anderer nicht wirklich gesehen hat und nur vermutet uns das sehr wahrscheinlich nie stattgefunden hat.
Ich glaube der TE nämlich, dass sie das trotz Knistern nie wollte. (Es besteht keinerlei privater zu diesen Mann etc. und ich fand ihre Gedanken authentisch. )

In dubio pro re - gilt vor Gericht und für mich auch sonst.
Man muss sich nicht zum Sündenbock für Dinge machen lassen, die man am Ende nicht behangen hat.

25.05.2022 09:59 • x 2 #12


Snipes

Snipes


3231
6
7653
Es ist ja auch nicht gesagt, dass die TE den Kuss aktiv eingeleitet hat. Kann ja genauso von dem Typ gekommen sein.

25.05.2022 10:00 • x 1 #13


thegirlnextdoor


3407
7683
@Snipes ja kann... nur hat das keiner gesehen und die TE erinnert sich nicht.
Ich würde A daraus kein Thema machen lassen. Das kann alles sämtliche beteiligten Freundschaften nachhaltig ruinieren.

25.05.2022 10:01 • x 1 #14


Woelkeline


989
2629
@Lavi : Ja, ist mir auch schon passiert. Auf einer Kirmes zu viel zu schnell getrunken, ich hatte aber liebe Freunde, die mich nach Hause geschafft haben. Ich hab zwar keinen Blödsinn gemacht aber sie hatten wohl Angst, dass mich Jemand hinters Zelt zerrt.

Das war mir damals so peinlich, dass es bei dem einen Mal Kontrollverlust geblieben ist

Einen unbestätigten Kuss würde ich jetzt nicht überbewerten und das ganze Leben in Frage stellen.

Ich sehe das Problem auch eher im Knistern zwischen euch. Egal, wie die Ehe der beiden läuft, wenn sie sie nicht auflösen wollen, hast Du dazwischen nichts zu suchen.

25.05.2022 10:09 • x 1 #15



x 4