14

Hält sie mich nur warm oder spielt die Ex mit mir?

FLUUKE86

FLUUKE86

172
1
84
Zitat von ISIm:


Ja ich bin sehr Dankbar dafür aber natürlich hätte ich mir was anderes erhofft ;)
Bin mir aber dessen Bewusst was ihr schreibt und muss dies auch irgendwie erstmal verdauen
weil einen MEnschen ganz aus seinem Leben streichen finde ich sehr schwer, vokalem wenn man noch Gefühle für diesen hat


Denkst du es war für uns einfach ?

Es hieß lass uns Freunde bleiben gerade kann ich keine beziehung führen


Dann will andere treffen

Dann oh wechselnde Partner sind toll

Dann Hey du bist sch. lassen wir dich zusammen schlagen

Dann Anzeige wegen Stalking


Sorry aber ich werde keinem Menschen je empfehlen um Menschen zu kämpfen. Vor allem wenn ich mir denke wie leer all diese Worte von wegen Freunde bleiben sind .

Du wirst schlicht benutzt, bist du madochist genug das du das brauchst ?

19.10.2017 16:49 • x 1 #16


Sonnenblume1981

Sonnenblume1981

1306
2
1598
Ich hatte am Anfang auch noch Gefühle,nachdem er mich verlassen hat,es tut auch immer noch ab und an mal weh..Bringt aber nichts!Und wenn du den Kontakt zu ihr beendest, wirst du auch merken, dass es immer leichter wird , klarer zu sehen. Dir ging es ohne Kontakt fast schon wieder gut.Vergleich deinen Zustand mal mit einer Dro.sucht,der Entzug läuft ähnlich. Je mehr Abstand zum Suchtmittel,desto einfacher wird es.
Auch hat sie dir ganz klar gesagt, dass sie keine Beziehung willst, was willst du denn veranstalten,um sie vom Gegenteil zu überzeugen? Dich aufgeben und zum Hampelmann machen?

19.10.2017 16:53 • x 1 #17


ISIm


14
3
Ich danke euch nochml alle für eure Ratschläge.
und glaube auch zu wissen dass Abstand das beste ist aber es unglaublich schwerfällt

Ein Mittgrund für dieses Klammern ist sicher auch die Angst so etwas was wir hatten nicht mehr erreichen zu können.
Die Beziehung war meines und auch ihres(sagte sie selbst) Erachtens Perfekt.
Die Messlatte wurde sehr hochgesteckt und NEIN ich haben keine Angst alleine zu sterben aber ich habe Angst so etwas nicht mehr erreichen zu können und mich schlussendlich mit etwas weniger "guten" zufrieden gebe. Auch wenn "die Eine" direkt vor der Nase war...

19.10.2017 17:07 • #18


FLUUKE86

FLUUKE86

172
1
84
Zitat von ISIm:
Ich danke euch nochml alle für eure Ratschläge.
und glaube auch zu wissen dass Abstand das beste ist aber es unglaublich schwerfällt

Ein Mittgrund für dieses Klammern ist sicher auch die Angst so etwas was wir hatten nicht mehr erreichen zu können.
Die Beziehung war meines und auch ihres(sagte sie selbst) Erachtens Perfekt.
Die Messlatte wurde sehr hochgesteckt und NEIN ich haben keine Angst alleine zu sterben aber ich habe Angst so etwas nicht mehr erreichen zu können und mich schlussendlich mit etwas weniger "guten" zufrieden gebe. Auch wenn "die Eine" direkt vor der Nase war...



Sorry aber es gibt nicht die eine , es sei denn du betrachtest was klinisch nach dem Aspekt der perfekten genetischen Nachkommen .

Ich verrate dir mal was , Perfektion ist sch. . Jeder Tag immer gleich für alle Ewigkeiten weil das so perfekt ist ....kotz...

Ziehe jede unperfekte jederzeit der Traumfrau vor, da habe ich nämlich ein Leben mit und kein (alb-)traum

19.10.2017 17:10 • #19


Sohnemann

Sohnemann

505
1
604
Warts mal ab, wenn du sie in deinen Armen hältst.
Wundervoll einfühlsam, tolle Augen und unglaubliche Brüste.

Da wird dir die "Eine" von damals ziemlich am Ar... vorbeigehen.

Auch wenn's jetzt mal kräftig eins auf die Nuss gegeben hat.
Bleibt offen und mutig.

19.10.2017 17:27 • #20


DaniWeiss19

40
5
27
Weiss gar nicht warum alle so dagegen sind und in jedem anderen Beitrag hier geht's darum das alle eine zweite Chance wollen.
Menschen können sich ändern und auch Beziehungen können zu einem anderen Zeitpunkt anders sein.
...Also sich mal anhören was sie zu sagen hat und vorsichtig damit umgehen finde ich Viel besser als Gefühl unterdrücken...Also das finde ich gar keinen guten Rat.

19.10.2017 17:35 • x 1 #21


Munti

75
1
44
Sehe ich auch so.
Man muss halt einfach vorsichtig sein.

19.10.2017 17:37 • #22


FLUUKE86

FLUUKE86

172
1
84
Zitat von DaniWeiss19:
Weiss gar nicht warum alle so dagegen sind und in jedem anderen Beitrag hier geht's darum das alle eine zweite Chance wollen.
Menschen können sich ändern und auch Beziehungen können zu einem anderen Zeitpunkt anders sein.
...Also sich mal anhören was sie zu sagen hat und vorsichtig damit umgehen finde ich Viel besser als Gefühl unterdrücken...Also das finde ich gar keinen guten Rat.


Geht nicht um gefühle unterdrücken sondern von der Mittel weg zu kommen , und Sorry aber Menschen ändern sich nur in den aller seltensten Fällen und niemals für jemand anderen .

19.10.2017 18:02 • #23


mafa

mafa

1100
5
724
Zitat von DaniWeiss19:
Weiss gar nicht warum alle so dagegen sind und in jedem anderen Beitrag hier geht's darum das alle eine zweite Chance wollen.
Menschen können sich ändern und auch Beziehungen können zu einem anderen Zeitpunkt anders sein.
...Also sich mal anhören was sie zu sagen hat und vorsichtig damit umgehen finde ich Viel besser als Gefühl unterdrücken...Also das finde ich gar keinen guten Rat.


Du wirst es verstehen, in 10 oder 20 Jahren. Und es geht nicht um Gefühle unterdrücken ...

19.10.2017 21:19 • #24


Rumo

Rumo

187
2
122
Naja du sagst ja selber die Wunden sind wieder aufgerissen - das ist ja kaum ein gutes Zeichen. Also klar kannst du es mit einem lockeren Kontakt versuchen - aber ich glaube das sie dir dafür egaler sein müsste. Nett wenn sie dir Gesellschaft leistet aber nur als Add-on. Das kann funktionieren - zumal der Wunsch nach Kontakt ja von ihr ausging - auch wenn ich glaube das du da vielleicht das Tempo hättest rausnehmen müssen und irgendwie auch Grenzen hättest setzen müssen. Irgendwie hast du es ja mit dem einen Treffen geschafft das etwas was deine Ex wollte und initiiert hat zu etwas wurde was ihre Freiräume nimmt. Also wenn du das Treffen wahrnimmst - ich glaub absagen oder kurzfristig verschieben macht mehr Sinn - dann solltest du keine Beziehungsdiskussion führen. Du magst dein aktuelles Leben also warum solltest du etwas daran ändern - und das solltest du auch durchscheinen lassen. Leg dich nicht fest, sag ihr das ihr einfach die gemeinsame Zeit angenehm nutzen könnte und was sich daraus entwickelt wird man sehen. Wenn du versucht sie irgendwie festzunageln wars das meiner Meinung nach und dann stehst du wieder da wie vor 7 Monaten... und ich denke nicht das du das willst..

19.10.2017 22:28 • #25






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag