Hilfe - Beziehungspause - was nun?!

Katze12

2
2
Hallo zusammen,

gestern ist mein Freund zu mir gekommen (wir sind jetzt einem guten Jahr zusammen) und hat mir mitgeteilt, dass er eine Beziehungspause haben möchte. Ich kann nicht sagen, dass ich wirklich überrascht bin, denn es lief bis jetzt immer gut – bis auf eine Ausnahme.
Der Hauptfehler war, dass mein Freund vor 3 Monaten auf einer Party, auf der er sehr betrunken war, mit einem anderen Mädchen etwas hatte. Es hat damals etwas gedauert, bis er mir seinen Fehler gestanden hat, aber er hat es mir gesagt und nach gewisser Zeit war unser Verhältnis einigermaßen wieder normal. (Das Vertrauen hat sich wieder aufgebaut)

Doch nachdem er von seiner Abschlussfahrt in Lloret (bei der dieses Mädchen auch dabei war) heimgekommen ist, war alles komisch. Wir hatten uns nicht mehr so viel zu sagen, was wahrscheinlich an uns beiden lag. Aber mir kam es so vor, wie wenn er mir etwas verheimlichen würde. Das ist auch der Grund warum ich dann ein wenig auf Abstand gegangen bin, da er mich schon einmal sehr verletzt hat. Aber in der Hinsicht, was die Abschlussfahrt betrifft, habe ich ihm mein vollstes Vertrauen geschenkt.

Jedoch schreibt ihm nun dieses Mädchen seit ein paar Wochen regelmäßig. Er möchte die Smsen immer vor mir verheimlichen, aber ich bekomme trotzdem mit von wem diese sind. (Gelesen habe ich sie noch nicht!) Darauf angesprochen habe ich ihn schon öfters, warum er mit ihr schreibt; worauf er nur antwortete: sie mag mich halt und schreibt gern mit mir.

Gestern kam er dann zu mir und sagte mir er will eine Beziehungspause und Zeit darüber nachzudenken. Das habe ich verstanden. Wer möchte schon zwischen zwei Frauen oder Männern stehen?! Wir haben darüber gesprochen, dass auch dieses Mädchen ein Thema bei ihm ist. Er hat sie aber „nur“ „lieb gewonnen“.

Er will jetzt, dass wir keinen Kontakt miteinander haben und er sich wieder bei mir meldet. Das verstehe ich auch und halte es durch.

Aber womit kann ich nach dieser Beziehungspause rechnen? Wird er mit mir Schluss machen? Oder wird er merken, dass dieses Mädchen nicht zu ihm passt?
Was ist bei den Jungs wichtiger?

Um das Mädchen zu beschreiben; es ist komplett anders wie ich. Sie ist eher die jenige, die am Wochenende gerne mehrere Typen abschleppt und sich nicht an einen binden will. Was findet er an ihr?

Im Moment gehen einfach meine Gedanken mit mir durch und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll.


Ich habe vorhin schon ein bisschen hier im Forum gelesen und gemerkt, dass man gute Antworten bekommt. Ich lass mich überraschen und ein Dankeschön im voraus!

15.07.2011 15:33 • #1


Alena-52


hallo katze

wie er sich entscheiden mag kann dir wohl keiner hier sagen - denn er trifft die entscheidung für sich und evtl. gegen dich.

wenn schon eine andere im spiel ist und er eine pause möchte, zeigt es schon auf viel abstand hin.

letztendlich ist er jetzt völlig unwichtig ! DU stehst an erster stelle - wie wirst du dich entscheiden ? schaue auf dich - mach alles was dir spass macht, werde aktiv, signalisiere ihm, dass du sehr gut ein tolles leben, auch ohne ihn führst.

Alles Liebe!

15.07.2011 16:22 • #2


Lila_


30
2
2
Hallo Katze,

ich kann Alena auch nur zustimmen.
DU bist die wichtigste Person in Deinem Leben. Kümmer Dich jetzt gut um Dich selbst.

Nutze die Zeit auch, um Dir klar zu werden, was Dir wichtig ist. Und ob Du ihn nach dieser Aktion überhaupt zurück haben wollen würdest. Was ist Dir wichtig in einer Beziehung? Was gehört für Dich zur Liebe?

Ich drück Dich mal virtuell und wünsch Dir ganz viel Kraft!

Liebe Grüße
Lila

15.07.2011 17:53 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag