2

Hilfe - Mein erster großer Liebeskummer - Hilfe

Liebeskummer133.

1
1
Ich fang am besten von vorne an. Ich bin 19 Jahre alt und hatte schon seit guten 3 Jahren keine Freundin mehr. Zum einen lag es einfach daran, dass ich zu schnell aufgegeben hatte und keine Lust auf stundenlanges vorarbeitschatten hatte. Also blieb es lediglich beim Wochend Party rumgemache und mehr nicht.

Vor ein paar Wochen bin ich aufgrund meines Jobs umgezogen und wohne jetzt 350 km von zuhause entfernt. Einsam & allein. Durch einen Bekannten hab ich dann sie (so nenn ich sie einfach mal) kennen gelernt. Wir verstanden uns auf Anhieb sehr gut und kamen uns nach ein paar Tagen näher ( gekuschel auf dem Bett , noch kein kuss). Später hab ich dann durchs chatten von ihr erfahren, dass sie sich in mich verliebt hat und mich wirklich sehr sehr nett & liebevoll findet. Doch jetzt kommt das eigentliche Problem. Sie hat einen Freund sie sie laut ihrer Aussage liebt und deswegen hat sie immer Schuldgefühle & ein schlechtes Gewissen wenn wir zusammen etwas gemacht haben. Das ist jetzt 6 Tage her.

Ich war noch nie so verliebt und fühle mich derzeit so richtig schlecht (Bauchschmerzen etc). Der Tag vergeht so langsam un ich es nicht abwarten bis ich sie wiedersehen kann. Das Leben scheint mittlerweile total sinnlos ohne sie für mich. Ich weiß nicht was ich tun soll.

Eventuell waren ja schon einige in ähnlichen Situationen von euch und können mir ein paar gute Ratschläge geben wie es am besten weitergeht.

15.09.2011 23:18 • #1


BigCityGirl

Hey, ich war zwar noch nicht exakt der gleichen Situation aber kann sie einigermaßen nachvollziehen. Eigentlich ist ihre Situation viel unangenehmer und so wirklich viel kannst Du auch nicht tun - leider. Wenn sie zu Dir sagt, sie hätte sich in Dich verliebt aber gleichzeitig ihren Freund liebt, liebt sie euch entweder beide oder sie sagt nicht ganz die Wahrheit. Vielleicht hat sie sich wirklich in Dich verliebt und weiß noch nicht wie sie das ihrem Freund beibringen soll da sie ihm nicht weh tun möchte, doch dann sollte sie Dir das so sagen.

Ich würde mir das nicht sehr lange anschaun denn das Leiden wird sonst immer schlimmer. Schaff klare Verhältnisse was Du von ihr willst und erwartest. Keine Entscheidung ist auch eine Entscheidung. Willst Du jemand der nicht aus vollem Herzen Ja zu Dir sagt?

16.09.2011 00:05 • #2


...hmm...

..vielleicht möchte sie auch wissen was du für sie fühlst....um eine entscheidung treffen zu können.....

16.09.2011 06:33 • #3


fiesemoepp

207
2
37
heyho,

ich bin ein typ, also kann ichs dir nur aus dieser rchtung sagen; als ich mich damals (trotz kopftechnisch noch bei der ex) mit anderen traf, fand ich die meisten wirklich toll, aber sie waren halt nicht meine ex.

ich könnte mir vorstellen, dass die gute dich wirklich sehr gern hat, aber den ex noch nicht losgelassen hat.
wie lange war sie denn mit dem zusammen? weil wenn die lange mit dem zusammen war, wird es unter umständen sehr schwer für sie und dich werden.

du wirst ständig an ihrem ex gemessen, permanent laufen da bestimmt prozesse ab, die die kleinsten details vergleichen.
da wird sie nichts für können.

bei mir war es so ein schei.: sehe ich sie morgens genauso gerne an, wie meine ex?
rieche ich sie genauso gerne, ist sie auch so herzlich, sinnlich blablubb...

ich an deiner stelle würde in den nächsten gesprächen versuchen abzuchecken, was der ex für einer war.
man merkt ja, welche parts ihr wichtig sind. dann gehste hin und machst was mit ihr, was sie noch nie erlebt hat und sie vom hocker haut. ich denke da jetzt nicht an kostspielige sachen (finde ich persönlich albern, halt virtuelle schwanzverlängerungen und je nach frau kommt sowas auch genauso rüber)
vielleicht etwas wo ihr beide spass habt, und sie sieht, dass man mit Dir pferde stehlen kann.

wird schon!

16.09.2011 08:17 • #4


BigCityGirl

Hey Möpp, es ist ja noch gar nicht ihr Ex...sowie ich das verstanden hab sind sie noch zusammen.

16.09.2011 11:15 • x 1 #5


fiesemoepp

207
2
37
achsoo, oh. das hab ich wohl überlesen..

trotzdem: abchecken was der andere für einer ist und ihr dann mal zeigen, wie ein richtig cooler kerl so drauf ist.
sie ist kopftechnisch doch scon so weit, dass sie bereit ist, sich möglichweise umzuorientieren.
blöd ist das für liebeskummer1337.
er ist im moment ein wenig der doof, weil er sie supergern behalten möchte. er selbst kann ja nichts dafür, dass sie noch nen anderen hat.

sie wird jetzt was "frisches" brauchen und nicht an alte muster erinnert werden. du wirst auch mit ziemlicher sicherheit das genaue gegenteil von ihrem jetzigen freund sein.

der gute ist in sie ja sehr verknallt, leider im moment, auch wenns unschön rüberkommt, ist sie aber noch unschlüssig wer es jetzt sein soll. mag für LK1337 ein wenig unschön rüberkommen, aber so ist nunmal die situation.
gemein für Dich, aber wenn sie dir schon gesagt hat, dass sie sich in Dich verliebt hat, hast du meiner meinung nach gute chancen.

du musst halt einen weg finden, wie sie nicht mehr an ihren freund denkt.

weisst du denn warum es bei ihrem freund und ihr nicht mehr so gut läuft?

16.09.2011 11:39 • x 1 #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag