Hilfe was mache ich den nur falsch

Nike1998

hy

ich habe ein problem und brauche hilfe.ich bin seid 6 monaten mit meinem freund zusammen und ich liebe ihn sehr. er ist mein erster freund und ich will ihn nicht verlieren.aber seid 2 monaten ist er immer agressiv.egal was ich mache es ist falsch.am anfang hat er gerne mit mir sachen gemacht aber jetzt sitzt er nur noch am computer und spielt sein spiel.wenn ich ihn dann mal was fragen will dann wird er gleich wütend und brüllt mich an.manchmal habe ich richtig angst vor ihm aber weiß auch das er das nicht böse meint.er sagt er liebt mich aber hat kein bock was mit mir zu machen.aber will auch nicht das ich mit freunden weggehe besonders nicht mit anderen jungs obwohl das nur gute freunde sind.was mache ich den nur falsch?kann mir jemand helfen das ich meinen freund wieder glücklich mache?will ihn nicht verlieren

28.08.2014 04:16 • #1


maus0904

maus0904


1636
2
259
@nike1998

in allererster Linie, muß die Frage lauten, was kannst du machen , um Dich wieder glücklich zu machen?
Es gehört sich nicht , jemanden so schlecht zu behandeln, zu ignorieren, oder zu sagen, man habe keinen BOCK was mit demjenigen zu machen.
Mit Liebe hat das meistens nicht viel zu tun...wenn er keinen Bock hat, mit dir was zu machen, weil er lieber Computer spielt, was auch nicht normal ist.....(auch Computer und Spiele können abhängig machen!) dann sollte er dir zumindest zugestehen mit anderen was zu machen.......lass dir da doch nichts "verbieten"...würde er sich von dir was verbieten lassen?
Vor allem gibt es garantiert keine Grund "aggressiv" zu sein, wenn er so zu dir ist....dann geh weg, lass es dir nicht gefallen.
Aggressionen und Verbote haben in "Liebesbeziehungen nichts zu suchen.
Du solltest aufpassen, dich von ihm nicht emotional abhängig zu machen.
Frag ihn, was er sich unter einer Beziehung vorstellt, und schau , ob sich das mit deinen Vorstellungen einer Beziehung deckt!

Wie alt bist du denn ,wenn ich fragen darf?

LG Maus[/b]

28.08.2014 05:25 • #2



Hilfe was mache ich den nur falsch

x 3


mafa

mafa


2802
6
2828
Du machst nichts falsch ! Hör auf so zu denken! Immer wieder lese ich das hier. Es ist nicht deine Aufgabe ihn glücklich zu machen.

Lass dich nicht so respektlos behandeln ! Wenn du Angst vor ihm hast überlege dir ob du wirklich mit sojemanden zusammen sein willst oder ob es nur die Angst vor dem allein sein ist die die hält. Das er dich liebt glaube ich nicht , wenn man jemand liebt behandelt man ihn sicherlich nicht so. Es ließt sich eher als seist du sein Besitz. Wenn er sich nicht ändert dann wird das dauerhaft nicht gut für dich sein ...

28.08.2014 06:00 • #3


Nike1998


hy

ich werde 16 und mein fruend ist ein paar jahre älter.ich liebe ihn so sehr und will ihn nicht verliren. wenn ich mich nicht änder dann verläßt er mich.habe solche angst davor.wir streiten in der letzten zeit sehr oft. will doch einfach nur wieder spaß mit ihm haben aber er spielt einfach lieber computer. wie kann ich den was ändern?

28.08.2014 08:33 • #4


mafa

mafa


2802
6
2828
Er liebt dich nicht mehr. Machs dir nicht schwerer als es muss , du kannst ihn nicht ändern und darum geht es auch nicht. Trenn dich lieber bevor du dich noch ganz verlierst ... Wie kann man jemand lieben der einem ignoriert und aggressiv ist ? Du hast Angst allein zu sein das ist der Grund ....

28.08.2014 08:53 • #5


Nike1998


Er sagt er liebt mich und er war ja auch vorher anders und habe auch nicht angst allein zu sein.ich liebe ihn. er ist halt mein erster freund und wir waren vorher glücklich.er sagte auch zu mir das er mit sich selbst nicht glücklich ist ud ich was tun soll damit er wieder glücklich wird.er hat halt keine freunde,will aber auch nicht meine freunde kennenlernen weil die ihm zu jung sind.ich habe ihm gesagt das er halt vom computer weg muß um freunde kennen zu lernen aber dann wird er wütend und schreit mich an.

28.08.2014 10:46 • #6


mafa

mafa


2802
6
2828
Ich wünsch dir alles gute ...es gibt noch viel zu lernen

28.08.2014 11:25 • #7


Springer


57
1
2
Zitat von Nike1998:
Er sagt er liebt mich und er war ja auch vorher anders und habe auch nicht angst allein zu sein.ich liebe ihn. er ist halt mein erster freund und wir waren vorher glücklich.er sagte auch zu mir das er mit sich selbst nicht glücklich ist ud ich was tun soll damit er wieder glücklich wird.er hat halt keine freunde,will aber auch nicht meine freunde kennenlernen weil die ihm zu jung sind.ich habe ihm gesagt das er halt vom computer weg muß um freunde kennen zu lernen aber dann wird er wütend und schreit mich an.


Jede Beziehung macht Phasen durch. Bei Euch, besonders bei ihm, ist wahrscheinlich die erste Verliebtheitsphase durch.

Du liebst ihn, obwohl er Dich so behandelt? Oder sind das Verlustängste? Ich glaube, eher Letzteres. Das lässt Du ihn spüren und er nutzt es aus, da er glaubt der "Stärkere" zu sein. Liebe kann sich jedoch nur entfalten, wenn man sich auf Augenhöhe begegnet, ohne Verbote und Besitzansprüche.

Daher mein dringender Rat. Gehe alleine weg. Zeig ihm, dass Du Dein eigenes Leben meistern kannst und nicht von ihm abhängig bist.

28.08.2014 11:38 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag