Hilfe - Wie stehen meine Chancen ?

Michi

Hallo,

vor ungefähr fünf monaten hat sich die liebe meines lebens von mir getrennt.

ich bin absolut durch die hölle gegangen. um mich wieder aus rauszuholen habe ich angefangen viel sport zu machen , die komplette bezieung aufzurollen und bin in einen super vierwöchigen sporturlaub gefahren. nur sie war immer present in meinem herzen. 4 wochen vor meinem urlaub habe ich sie angerufen um mit ihr an pfingsten ein treffen zu arangieren.

im urlaub habe ich viele neue eindrücke gesammelt nur nachts habe ich immer noch von ihr geträumt.

als pfingsten war kam doch wirklich das langersehnte treffen zustande. wir haben uns super verstanden. sie wollte bis 5 uhr abends bleiben es ist halb drei morgens draus geworden. in den letzten zwei wochen haben wir uns sehr häufig getroffen. wir sind uns körperlich näher gekommen und haben miteinander geschlafen. von ihr kommen signale sie war körperlich ausgehungert, bla bla. sie fühlt sich unglaublich wohl bei mir. wir treiben gemeinsam sopert, reden viel haben spaß zusammen. aber ich bin nicht ihr traummann. sie sagt das knistern die sehnsucht ist nicht in ihr. ja die hoffnung stirbt zuletzt. i

ch gehe momentan absolut durch die hölle. wenn wir uns sehen ist es wunderschön. ich denke herauszuhören, dass ich nur so bin "ich höre ihr zu gebe ihr tipps etc." weil ich sie zurückhaben will. sie sagt freundschaft hält viel länger als eine partnerschaft. sie definiert unser zusammensein als freundschaft mit mehr. sie will nicht mit mir richtig küssen, aber s. macht sie mit mir. sie blickt einfach nicht, dass wir füreinander bestimmt sind.

was kann ich nur tun. gestern habe ich wieder sehr lange mit ihr telfoniert. bei ihr ist es so sie spürt dass ich ab und an geknickt bin. sie will das es mir gut geht. ich habe mit ihr ausgemacht das sie heute kommt und wir ein schönes wochende verbringen. sie hat freudig zugesagt. nun die nachricht: " wochendplanung hört sich toll an...nur bekomm ich das zeitlich nicht hin- stressig, möchte sonntag der schule widmen+und papa absagen ist doof, nicht böse sein ja? oh man voll der kack, drück dich und hey das hat nix mit meinem jungfrauenkopf zu tun allse top :-* - sorry, dass ich gleich so euphorisch und begeistert war - es ist halt wie urlaub mit dir "

was soll ich nur tun ?wie kann ich ihr vermittlen, dass ich ein rundumpaket bin und nicht nur urlaub ? wie kann ich ihr herz öffnen, das diese gefühle wieder aufblühen, das sie mich vermisst ?

bitte helft mir ich merke in diesem zustand sterbe ich immer mehr ein stück. wenn ich mir vorstelle, sie würde jemanden anderen kennenlernen und sich verlieben wäre ich bereit für den sprung.

25.06.2011 08:42 • #1


leo2036


235
62
Hallo Michi,

also um nicht lange um den heissen Brei zu reden, wenn Du so weitermachst, hast Du in meinen Augen relativ geringe Chancen.
Wenn Du Dich auf die Freundschaftsschiene schieben lässt, ist es sehr schwer da wieder raus zu kommen.
Das einzige was hilft, Du musst sie dazu bringen, dass sie Dich vermisst und ihr klar wird, was sie mit Dir verlieren würde.
Das schaffst Du aber nicht, wenn Du ständig zur Verfügung stehst, wenn ihr der Sinn danach steht.

"ABSTAND ERZEUGT NÄHE"
Denk mal darüber nach.

Alles Liebe und viel Erfolg,
Leo

25.06.2011 09:47 • #2



Hilfe - Wie stehen meine Chancen ?

x 3


Michi


tja abstand erzeugt nähe - der schuß ging ja wohl nach hinten los. die freundschaftschiene ist ja wohl die einzigste möglichkeit mit ihr zeit zu verbringen und aus freundschaft kann ja wohl liebe wachsen ? oder ...
ich weiss auch nicht.

25.06.2011 10:00 • #3


bea68


408
2
97
Hey Michi...

es ist so wie leo sagt.. wenn du so weiter machst, vermißt sie nix..ist doch angenehm so.. sie braucht auf nix verzichten...

ist die frage ob du damit auf dauer zufrieden bist.. ist ja jetzt schon nicht so... also, wenn du sie wieder ganz zurück haben willst, gibts nur DIE eine möglichkeit...

fährst du die freundschaftsschiene weiter, wird sich nix ändern...dein leiden wird verlängert!



25.06.2011 11:54 • #4


vicki

vicki


271
3
52
hallo michi

Naja natürlich kann es sein, dass sich
IRGENDWANN gefühle bei ihr wieder entwickeln, aber ganz ehrlich sehe ich da nicht viele hoffnungen, wenn das bis jetzt nicht geschehen ist,(ihr war doch schon zusammen )
Tue dir selber einen Gefallen und vergess sie. Ob du nun weiter eine Freundschaft zu ihr führen willst musst du entscheiden
Außerdem wirst du so nur weiter ausgenutzt und du machst dir ständig weiter unnötige Hoffnungen.

lg vicki

25.06.2011 12:12 • #5


Giacccomo

Giacccomo


142
144
Hallo Michi,

Hört sich an wie eine erste grosse Liebe. Kommt mir irgendwie bekannt vor, was du da gerade durchmachst; auch wenn das bei mir schon ein paar Jährchen her ist...

Meine Vorredner haben recht, je mehr du sie bedrängst und vielleicht sogar noch mit extremer Eifersucht anfängst umso mehr wird sie sich zurück ziehen.

Das was du schreibst lässt nicht darauf schließen, dass du ihre große Liebe bist und ich bezweifle ob das jemals passieren wird, auch wenn du es dir noch so sehr wünschst. Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Du kannst jemanden noch so sehr lieben, wenn diese Liebe nicht erwidert wird, macht es keinen Sinn.

So hart das klingt, wenn sie nicht dir Richtige ist, dann wirst du ein anderes Mädel finden.

25.08.2017 00:40 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag