1356

Hitliste - Sätze die die Welt nicht braucht

Mctea


mir gefällt das Aktuell:

Bis später

so aussagekräftig wie Krätze im Gesicht

10.06.2019 05:16 • #1126


Fanta1

Fanta1


342
725
Meine Hitliste:
1) " Bewirb dich doch einfach und such dir dann das beste Angebot aus " ( vom Ex, nachdem ich 60 erfolglose Bewerbungen abgeschickt hatte)
2) " Mit ihr habe ich den besten S.. meines Lebens" ( vielen Dank auch. Dafür muss sie heute 2 x im Jahr in die Psychiatrie)
3) " Wenn du willst darfst du mir gerne einen b..." ( nachdem er bereits mit der Ex zusammen war )
4)" Lass uns doch einfach alle 5 zusammen wohnen- du, ich , Next, die Kinder" ( ohne Worte oder )
5) " Ich habe Angst dass du nach der Scheidung verarmst !" ( Letztlich musste er so viel blechen dass er fast einen Herzriss bekam)
6) " Du lernst bestimmt auch schnell einen kennen" ( Vielen Dank, du bist Gönner)
7) " Meld dich einfach wenn irgendwas ist " ( Nachdem ich bzgl. heftiger pubertärer Krise meines Sohnes inkl. Vorladung zur Polizei ihn um ein Gespräch mit meinem Sohn bat. DAS war dann seine Hilfe- und schnell zurück zur Next. Letztlich bin ICH mit dem Pubertier zur Polizei und danach zum Anwalt, der ihn da aus einer großen Dummheit rausboxte für 700 Euro- Ex bekam von nichts was mit)
" Die wirtschaftliche Unversehrteheit meiner Familie lag mir sehr am Herzen" ( vor der Richterin- er log ohne rot zu werden)

Und dann- in anderen Beziehungen:

1) " ich kann dich nicht glücklich machen" ( ehm- das würde ich gerne selber entscheiden)
2) " lass uns Freunde bleiben" ( baaaah......brech !)
3) " es liegt an mir, nicht an dir " ( ja klar, an wem sonst ?)
4) " Kond. ist nicht nötig, weil HIV -Übertragung von Mann zu Frau ist fast unmöglich" ( Achsooooo ! Ja dann is ja gut !)
5) " Lass uns heute das Treffen mal verschieben, ich muss meine Gartenerde besorgen"

UNd ganz allgemein- ohne Beziehung:
1) " ALLES GUT"- wer hat diese zwei bekloppten Worte eigentlich erfunden, dass es nun jeder zu jedem Anlass sagt, egal ob es passt oder nicht
2) " Nicht wirklich"- auch so ein doofes Statement. Heißt das " ja" oder " nein" ?
3) " Bist du bitte so lieb und......" ( ja soll man da noch NEIN sagen ?)

10.06.2019 05:52 • x 6 #1127


Zeitreisender

Zeitreisender


231
2
345
*Ich habe noch nie jemanden betrogen, kannst meinen Ex fragen*

*Ich würde den doch nicht mit in die Wohnung nehmen, wenn ich was mit ihm hätte*

*Das ist doch nur ein Bekannter, was du immer denkst*

10.06.2019 07:21 • #1128


Minion84

Minion84


965
4
592
"Da war nie was mit ihr" und "warum bist du bloß so auf sie fixiert"

"Sollte es irgendwie irgendwann soweit kommen mit ihr würde ich keine Rücksicht auf dich nehmen"

"Ich weiß nicht" als Antwort auf Fragen wie warum liebst du mich nicht mehr/ warum bist du nicht glücklich/ was fehlt dir in unserer Beziehung...

"Für mich ist es nicht so schwer wie für dich"

Und von seiner bF/jetzt neuen Freundin:

"Red erstmal mit ihm, dann hat es sich eh erledigt" (als Antwort auf meine Bitte, dass wir uns aussprechen)

"Man muss immer nen Plan B haben, mach doch Parship"

"Ich bin nicht schuld"

10.06.2019 11:20 • x 2 #1129


tartlet

tartlet


211
2
438
,, Da war vorher nichts, was jetzt ist, ist ganz was anders

- na klar, 2 Wochen nach unserer Trennung nach 27 Jahren fällt ne Frau vom Himmel und er ist soooo verliebt, aber vorher war nichts


,, Ich halte es nach wie vor für Schwachsinnig, dass S. ( unsere Tochter) jetzt schwanger ist.

- ist klar, wenn man jetzt eine 8- jährige hat, um die man sich ja kümmern muss, will man natürlich nicht Opa werden!

,, Ich kann mir jetzt ALLES vorstellen!

- Das war seine Antwort auf meine Aussage, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass er sich jetzt um Hausaufgaben und so kümmern möchte.

,, Ich sage es dir vielleicht in einem Jahr, in zwei oder vielleicht sage ich es dir nie.

- ich weiß bis heute nicht, was er damit gemeint hat

,, Ich wusste damals ( 1990 ) schon, als ich den Brautstrauß abgeholt habe, dass es nicht das richtige ist!

- dann hat er also 27 Jahre in einer Zwangsjacke gelebt!

,, Ich ziehe jetzt erstmal für 5 Monate in eine möblierte Wohnung, danach werde ich weitere sehen

- nach 4 Monaten ist er bei ihr eingezogen

,, Ich wünsche dir einen Typen, der dich von vorne bis hinten verarscht!

- er hatte wohlgemerkt sofort jemand neues an seiner Seite, nicht ICH

,, Im Dezember wirst du drüber weg sein!

- das lass mal meine Sorge sein

Und die Krönung für mich war...

,, Ich habe auch abgenommen, habe aber schon wieder Muskelmasse zugenommen!

- das war ein Satz zu unserer Tochter, mit der er sich zig Wochen nach der Trennung mal
getroffen hat

- anscheinend ist aber die Hirnmasse dabei ganz verloren gegangen, Hauptsache der Arm ist dick

Ich könnte die Liste fortsetzen, aber ich will gerade nicht.

10.06.2019 12:12 • #1130


Gundula

Gundula


5757
2
6280
"Ja,wenn Sie mir Signalisiert, das Sie in Ihrer Ehe unzufrieden ist."
" Warum nicht? Nur weil Du HIER wohnst? "
"Du weißt doch ich kann schlecht Allein sein!"
" Wie Du weist, ich muß immer was Besseres, als andere haben. "
"Du willst mich doch nur für Dich alleine!"

10.06.2019 12:18 • #1131


Fanta1

Fanta1


342
725
Auch schön:
" Vielleicht ging einfach alles zu schnell mit uns"
" Vielleicht reicht eine Pause. Jedenfalls werden wir uns einige Wochen nicht sehen können"
" ich kann mich nicht fest binden"

10.06.2019 12:37 • #1132


Gundula

Gundula


5757
2
6280
Ergänzend:

"Ich hab Dir nie was Versprochen!" (Hat nur mit gegenüber im wir von der Zukunft
gesprochen und Pläne geschmiedet)

"Nach 3 - 4 Jahren ist eh meist die Luft raus!" ( 9 Jahre incl. On/ Off sind es geworden)

"Davon will ich jetzt nichts hören!" ( Anhören ist ja nur für andere, in dem Fall mich, ob Erträglich oder nicht, spielte keine Rolle)

"Das war ich nicht! Das waren bestimmt die .............!" (Wenn die das wüßten, würde eh Abgestritten und Angebot von mir, wenn was ist zu Reden, würde nie genutzt)!)


*Nun, wer nicht will, der hat schon! Ich bin ein Mensch, der sich gern selbst davon überzeugt , indem ich beide Seiten anhöre, ohne alles blauäugig zu Glauben.

Schönen restlichen Pfingstmontag wünscht,

Gundi

10.06.2019 13:13 • #1133


Emma16


Das was wir haben, ist Liebe, die andere kenn ich ja noch nicht so lang

- dann viel Spaß beim weiteren kennenlernen, aber ohne mich

04.07.2019 12:23 • #1134


_Lydia_

_Lydia_


429
2
621
Ich weiß nicht, was ich sagen soll.
Was willst Du eigentlich von mir?

04.07.2019 12:31 • #1135


Plentysweat

Plentysweat


1909
2635
"DAS WIRD SCHON WIEDER" (zu einem zu frühen Zeitpunkt!)
"DU MUSST ABSTILLEN.DU VERWÖHNST DAS KIND ZU SEHR!"
"DU MUSST MEHR GEMÜSE ESSEN"
"MACH MAL MEHR SPORT"
achso und noch dieses:
"ICH HÄTTE MIR GEWÜNSCHT, DASS..
." (wenns schon zu spät ist )

04.07.2019 13:01 • #1136


E-Claire

E-Claire


2129
4968
Situation: erstes Date
Er: also ich find es total wichtig, daß eine Frau unabhängig ist, ihr eigenes Geld hat und ihre eigenen Interessen.
Auch er, zwei Stunden später: wie Du kannst überhaupt nicht nächste Woche? Also Du solltest (sic!) dir schon mal überlegen, ob Du Deinen Job nicht zu wichtig nimmst.


Situation: erstes Date
Nicht direkt zur Begrüßung, aber doch recht bald.
Er: also ich hätte es schöner gefunden, wenn Du einen Rock getragen hättest. Selbst wenn aus uns nichts wird, solltest Du das bei Dates im allgemeinen berücksichtigen.


Situation: drittes Date
Er nahm dies zum Anlaß, war ja das dritte Date, macht man ja so, definieren zu wollen, ob wir jetzt zusammen sind. Mein Einwand, daß ich nach drei Treffen noch gar nichts dazu sagen kann, wurde belohnt mit folgendem goldenen Satz:
Er: daß ich auch immer an beziehungsunfähige Frauen geraten muß.


Auf Platz eins der großartigsten Sätze, die ich je gehört habe:
Situation Date, wir plaudern so über unsere jeweiligen Leben und was einem so wichtig ist etc. Ich erzähle ein bißchen was, blah blub. Job, Familie, Freunde, nettes Zuhause, tolle Stadt, alles irgendwie schick:

Er: Also wenn Du so glücklich mit Deinem Leben bist, warum datest Du überhaupt.


Über den lache ich heute noch.

04.07.2019 13:02 • x 7 #1137


Sense


@E-Claire

Du hast bei mir Credibility, sonst würd ich das anzweifeln wollen. So doof und blöd kann man(n) sich geben? #Fremdschäm

Da gab's mal einen der 3 Monate(!) nach dem ersten (einzigen) Date der Dame ne Liste schickte, was sie damals und zukünftig besser/anders machen könnte. Sollte. Nach unten ist immer viel Luft. #Nohoax.
Ich frag mich grad ob der superkong mal in England gedated hat?
https://i.dailymail.co.uk/1s/2019/03/10...118286.jpg

04.07.2019 13:40 • #1138


OhneSinn2019

OhneSinn2019


48
165
Irgendwo gibts anscheinend ein Buch oder ne Seite im I-net wo Verlasser sich solche Sätze ziehen können.... immer das gleiche

1. ich liebe dich- liebe dich aber irgendwie nicht mehr - anders halt

(Jo wie Brüder und Schwester, und wer vöge. Schon seine Schwester)

2. du bist das beste was mir je passiert ist

(Jap und deswegen lässt mich gehen, weil die Steigerung das BESTESTE auf dich wartet?)

3. ich fühl mich leer und weiß auch nicht zur Zeit was los ist. Irgendwas ist in mir zerbrochen

(Gut, hast du erkannt. Tu was dagegen hab ich dir oft genug gesagt)

4. ich suche ja nicht aktiv nach neuen Frauen

(Brauchst auch nicht, die ist bestimmt schon da)

5. ich habe Angst die Trennung zu bereuen

(Oh nein, magst auf n arm? Erwachsen sein ist sch. Weiß ich! Man trifft Entscheidungen und muss mit den Konsequenzen leben)

6. du bist so toll und ein so wunderbarer Mensch

(Aber ich weiß: du willst noch toller und wunderbarer)

7. ich kann dir nicht geben was du verdienst

(Woher willst du das denn wissen du. ... entscheide ich schon noch alleine)


Und heult beim letzten Gespräch wie ein Schlosshund- Selbstmitleid lässt grüßen

Sauerstimmung ON

04.07.2019 13:46 • x 1 #1139


Anis17

Anis17


3647
3
6258
Zitat von E-Claire:
Also wenn Du so glücklich mit Deinem Leben bist, warum datest Du überhaupt.


Ist mir original am Sonntag GENAU SO auch passiert. 'Wozu brauchst Du einen Partner? Du hast immer so viel um die Ohren und wirkst so zufrieden!' - Er hat kurz darauf die Quittung bekommen.

04.07.2019 13:48 • x 3 #1140




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag