209

Ich bin Fremdgängerin

DieSeherin

DieSeherin


2446
2616
Zitat von Marylou88:
Für mich klingt das halt danach, als hättet ihr euch gegenseitig feste Rollen zugeteilt, die ihr explizit liebt, vom anderen sehen wollt und in deren Rahmen ihr euer Leben miteinander teilt.


oh nein, ganz bestimmt nicht! unsere rollen verändern sich ständig, weil sich unsere lebensumstände ständig verändern. diese abmachung fußt rein auf das sechsuelle - fremdverlieben wäre ein ganz andere geschichte. hängt vielleicht mit unserer "liebesgeschichte" zusammen - wir haben als affäre angefangen...

23.06.2020 17:26 • x 1 #256


Marylou88


135
143
Zitat von DieSeherin:

oh nein, ganz bestimmt nicht! unsere rollen verändern sich ständig, weil sich unsere lebensumstände ständig verändern. diese abmachung fußt rein auf das sechsuelle - fremdverlieben wäre ein ganz andere geschichte. hängt vielleicht mit unserer "liebesgeschichte" zusammen - wir haben als affäre angefangen...

Gut, das ist wohl eine Erklärung. Andererseits auch wiederum wieder ein neuer Widerspruch;-) Oder war eure Affäre nicht aus 6uellen Gründen damals? Weil wem 6 wichtig ist, möchte doch wissen, was den Partner da alles so bewegt und umtreibt und vereinbart doch nicht stattdessen, es lieber nicht so genau wissen zu wollen?!

23.06.2020 17:54 • #257