2

Ich bin gerne allein, aber nicht als Single?

rfh22

75667
Wenn ich Single bin, habe ich ständig das Bedürfnis danach in einer Beziehung zu sein. Es ist nicht so, dass ich es nicht aushalte, alleine Zeit zu verbringen. Ich verbringe sogar sehr gerne meine Zeit allein, allerdings nur wenn ich in einer Beziehung bin und weiß, dass es da jemanden gibt. Es stört mich nicht wenn ich meine Partnerin nur z.B. 1x die Woche sehe.
Wenn ich jedoch Single bin und meine Zeit allein verbringe, fühle ich mich einsam und verloren.
Vielleicht rührt das daher, dass ich eine sehr lange Zeit geglaubt habe, niemals eine Frau bekommen zu können. Ich sehne mich nach einer Beziehung seit ich etwa 11 Jahre alt bin. Meinen ersten richtigen Kontakt mit einer Frau hatte ich jedoch erst mit 23 Jahren. Dazwischen liegen also 12 Jahre, wo ich mir eingeredet habe, ich sei zu hässlich und zu schüchtern um jemals einer Frau zu gefallen

27.07.2022 01:00 • x 1 #1


Milly85

Milly85


1199
2584
Dann frag dich mal, warum du eine Freundin haben möchtest, wenn du doch eigentlich nicht unbedingt Zeit mit ihr verbringen willst.

Es geht dir ja (wie du gut erkannt hast) nur darum, eine Beziehung zu haben, und nicht um die Person an sich, sonst würdest du ja oft und gerne viel Zeit mit ihr verbringen.

Frag dich wieso das ist. Hast du Freunde? Enge Freunde? Bist du ausgelastet im Leben? Wozu brauchst du eine Beziehung?

27.07.2022 01:15 • #2


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


9008
4
21324
Zitat von rfh22:
Ich sehne mich nach einer Beziehung seit ich etwa 11 Jahre alt bin.

Watt? Welcher 11jährige sehnt sich nach einer Beziehung? Oder hast Du Dich nach "Familie" gesehnt (weil Du keine hattest)?

Zitat von rfh22:
Meinen ersten richtigen Kontakt mit einer Frau hatte ich jedoch erst mit 23 Jahren.

Nun ja. Später als manche andere, aber auch früher als der eine oder die andere…

Zitat von rfh22:
Dazwischen liegen also 12 Jahre,

Das ist doch durchaus noch im Rahmen…

Zitat von rfh22:
wo ich mir eingeredet habe, ich sei zu hässlich und zu schüchtern um jemals einer Frau zu gefallen

Weil….?

Wie alt bist Du denn jetzt? Und warum geht es Dir - so lese ich das - eher um den Status "in einer Beziehung" als um eine Beziehung an sich?

Ich bin auch jemand, der gut alleine sein kann. Aber im Zustand des Frisch-verliebt-seins (lange her, ich erinnere mich jedoch gut ) habe ich IMMER das Objekt meiner Begierde am liebsten 24/7 um mich gehabt. Okay, ich sollte da nicht von mir auf andere schließen… wie gesagt: Ich kann gut nachvollziehen, wenn man (frau auch) Zeit für sich braucht.

Nochmal: Wie alt bist Du jetzt und wie viele Beziehungen hattest Du denn bisher? Woran sind sie ggfs. gescheitert?

27.07.2022 01:39 • x 1 #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag