10

Partnerin interessiert sich nicht mehr für mich / Verlobt

Rantanplan0815

10
1
1
@unbel Leberwurst
Ach komm, jetzt wirds mir aber langsam zu blöd hier... sie ist S. mit sich selbst aktiv hat aber an mir kein interesse und 'opfert' sich mal alle jubeljahre um mir einen gefallen zu tun. Und dann soll ich mich noch gut fühlen dabei, wenn mich meine zukünftige Frau S. nicht mehr attraktiv findet?

Ich weiß wieso ich sie heiraten will. Was in ihr vor sich geht weiß ich eben nicht. Deshalb habe ich ja angst ob sie auch so überzeugt ist wie ich

11.11.2022 10:57 • x 1 #16


DieSeherin

DieSeherin

8678
13034
Zitat von Rantanplan0815:
sie ist S. mit sich selbst aktiv hat aber an mir kein interesse

ich würde von einem nicht aufs andere schließen! du kennst das doch bestimmt selber! sich schnell mal selbst erleichterung zu verschaffen ist was recht unkompliziertes, geht schnell, muss man nicht großartig planen und auch noch auf die lust des anderen rücksicht nehmen.... und wenn der alltag gerade stressig, nervig ist, der andere vielleicht gerade nicht dann greifbar ist, qenn man selber lust hat...

.... und da stehen da die gemeinsamen aktivitäten nicht in konkurenz. für die ist man dann einfach nur zu erschöpft, es passt gerade nicht, die hormone sind im ungleichgewicht und und und...

11.11.2022 11:04 • #17



Partnerin interessiert sich nicht mehr für mich / Verlobt

x 3


unbel Leberwurs.

12976
1
16017
Zitat von Rantanplan0815:
Und dann soll ich mich noch gut fühlen dabei, wenn mich meine zukünftige Frau S. nicht mehr attraktiv findet.


Wie schon gesagt setzt das aber attraktives Verhalten Deinerseits voraus.
Darüber hinaus würde aber auch das nichts nützen, wenn Deine Frau anderweitige Probleme mit sich rumträgt und den Kopf nicht frei hat.
Da kann es also auch ein Fehler sein, dass Du den Fehler bei Dir suchst.

Unlust ist fast immer nur ein Symptom, das irgendwas nicht stimmt.
Es bringt nichts, an dem Symptom zu mäkeln.
Ursachen herausfinden und wenn möglich beseitigen.

11.11.2022 11:15 • #18


mutig

mutig

107
277
Macht ihr eigentlich auch Sachen zu Zweit, die nicht mit Problem bereden oder S. zu tun haben?
Also einfach nur ganz locker und angenehm Zeit verbringen?
Ohne Stress, ohne irgendwas aufs Tablet zu bringen oder zu hoffen man hat S.?

Also mir vergeht bei ständigem Probleme bereden auch schnell alles.
Heißt aber nicht, dass ich es mir dann nicht selber machen würde.
Aber alles andere ist mir dann zu anstrengend und dauernd reden, tötet irgendwie die Lust.

Vielleicht unternehmt ihr einfach Mal was ohne Kind, ohne Zeitdruck und habt einfach nur eine unbeschwerte Zeit... Manchmal ergibt es sich dann ganz von selber, dass da was in Bewegung kommt

11.11.2022 12:41 • #19


Rantanplan0815

10
1
1
@unbel Leberwurst
Ich habe im letzten Jahr die dinge die nicht ideal waren in Ordnung gebracht (Alk. - nicht dass es vorher so schlimm war), habe mich immer bemüht, dass alles liebevoll und harmonisch abläuft, neuen Schwung in die Beziehung zu bringen, war aufmerksam und habe die Familie immer an erste Stelle gestellt. Und sie will dann nicht mal mit mir über das Thema S. reden wenn ich versuche lösungsvorschläge einzubringen. Nicht falsch verstehen, ich gebe ihr keine Schuld, sie kann wohl nicht anders. Es ist halt frustrierend und jetzt ist dann die sch... Eifersucht noch dazu gekommen... ich sehe einfach keinen schnellen ausweg damit es mir besser geht. Einfach gras drüber wachsen lassen dauert halt und am Ende sind die eigentlichen Probleme noch dieselben...

11.11.2022 12:46 • #20


unbel Leberwurs.

12976
1
16017
Zitat von Rantanplan0815:
- Ich habe im letzten Jahr die dinge die nicht ideal waren in Ordnung gebracht...
- Und sie will dann nicht mal mit mir über das Thema S. rede...
- und am Ende sind die eigentlichen Probleme noch dieselben


Mehr als Deine Sachen in Ordnung bringen und ein Gespräch versuchen kannst Du leider nicht.
Und solange sie nicht bereit ist, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, wird sich auch nichts tun, fürchte ich.
Sie steht ja auch nicht unter Druck, da ihr nichts fehlt...

11.11.2022 13:09 • x 2 #21


Dauerverliebt

13
13
Habt ihr schon einen Termin für die Hochzeit? Wenn ja, kann ich dir in deiner derzeitigen Situation nur empfehlen diesen zu verlegen oder erst einmal abzusagen. Ihr müsst erstmal euren Beziehungsstatus klären, da das ich weiß nicht deiner Frau eine Art Vermeidungsstrategie ist sich mit dir oder sich selbst auseinanderzusetzen.
In so einer Situation und Ehe einzugehen, die auf Vertrauen und Zuneigung basiert wird nicht funktionieren.

Vor 9 Minuten • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag