13

Ich schenke Dir mein Herz

solea

466
1
513
Heute - eigentlich nicht nur heute - ist ein Zeitpunkt, Dir zu danken.

Ich danke Dir, für Deine Küsse. Für Deine Antworten, für Deine Fragen. Für Deine geliebten Arme, die sich um mich legen, und dort verweilen auch in Zeiten, in denen Du gar nicht bei mir bist. Danke dafür, dass Du es tatsächlich mit mir aufnimmt, trotz meiner Schwierigkeiten und trotz Deiner Schwierigkeiten.

Danke, dass Du immer wiederkehrst, danke einfach, dass Du da bist. Danke für Deinen gnädigen Blick, und für Dein Grenzenverschieben.

Ich liebe Dein Temperament, ich liebe Deine Haut, Deinen Bauch, Deine Nase, Deine Füße. Ich liebe jede Sekunde mit Dir, und jede Sekunde, in der Du bald wieder da sein wirst. Deine Stimme quält mich manchmal, wenn ihr Ton nicht für mich bestimmt ist oder ich fürchte, ohne Dich sein zu müssen. Danke, dass ich es nicht muss.

Danke für Deine Geschichten, für Deine Gedanken, für Deine Musik. Ich bin dankbar für alles Neue, was ich entdecken durfte, für alles, was ich lernen konnte, für alle bislang völlig fremden Seiten. Auch diese Dankbarkeit schreibe ich Dir zu.

Ich schenke Dir mein Herz.

06.11.2016 19:26 • x 5 #1


Yosie


5006
1
4723
Wow, toll geschrieben!

06.11.2016 22:34 • #2



Ich schenke Dir mein Herz

x 3


verliebtverlieb.


Lieber A.,
ich schenke Dir mein Herz. Ich liebe Dich. Auch wenn Du gehst. Auch wenn Du nie wieder kommst.
Du hast mich froh und glücklich gemacht, ich danke Dir für die vielen schönen Augenblicke, die Du mir gegeben hast!
Du bist meine erste große Liebe. Es ist so passiert, es war nicht so geplant.
Wahrscheinlich wirst Du in meinem Leben die einzige Liebe sein, es ist so schön, dass es Dich gibt!
A.

15.12.2016 01:17 • x 1 #3


solea


466
1
513
Nun muss ich ohne Dich sein, und ich gehe diesen Weg still und ohne Murren.

Ich nehme hin, dass Du mich nicht liebst, wie ich Dich liebe, und ich versuche, alles richtig zu machen. Ich hadere nicht, ich habe alles aus vollem Herzen getan und gegeben. Ich schaue Dir hinterher, ohne Wehmut und mit Ruhe und Liebe.

Bei mir denke ich, dass ich Dich liebte, ohne Drumrum, nicht einen Status und nicht die Coolness, sondern Dein Herz und Dein Wesen und Dein Sein. Das sage ich Dir nicht, weil ich Dich nicht belasten möchte, es Dir leicht machen möchte.

Ich bleibe zurück, allein, kopfschüttelnd gegenüber jedem Angebot. Mein Hand tastet nach Deinem Ring, mein Herz ist fest verschlossen.

14.04.2017 09:18 • x 2 #4


solea


466
1
513
Alle Worte meines ersten Beitrags könnten von heute sein.

Auch wenn unser Band ganz anders ist als alle Verbindungen, die ich bislang kannte, bin ich glücklich damit.

Ich fürchte nicht, Dich zu verlieren. Danke für dieses Geschenk.

22.07.2017 10:39 • x 4 #5


Ex-Mitglied


Du bist stark und gütig

12.08.2017 09:12 • #6


solea


466
1
513
Zitat von solea:
Alle Worte meines ersten Beitrags könnten von heute sein. Auch wenn unser Band ganz anders ist als alle Verbindungen, die ich bislang kannte, bin ich glücklich damit. Ich fürchte nicht, Dich zu verlieren. Danke für dieses Geschenk.

Es scheint mir selbst seltsam; und sehr häufig habe ich an mir und meinem eigenen Gefühl gezweifelt.

Alles ist wie am ersten Tag. Nicht genau in der Form, da hat es schon einige Veränderungen gegeben. Aber unser Band ist unbeschädigt. Ich habe erkannt und nehme es an: ein außergewöhnlicher Umstand verbindet uns. Meine Zweifel habe ich abgelegt.

21.08.2021 08:45 • x 1 #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag