103

Soll ich auf meinen Kopf oder mein Herz hören

Megeas

Megeas

2619
2
2353
Da ich seid gut 2-3 Monate hier im Forum mich durch lese und mir Tipps herzuholen, für meine eigene Geschichte habe ich mich durch gerungen mich zu registrieren und mal Tipp zubekommen so. Ich habe meine ex Freundin vor 7 ein halb Monaten in einen online spiel kennengelernt, wir fingen an über Whatsapp miteinander zuschreiben jeden Tag bis ich eines Tages bemerkte das sich doch recht schnell Interesse bei mir entwickelte was ich ihr geschrieben habe was sie mir auch von ihrer Seite damals bestätigte,wir schrieben und telefonierten bis wir uns getroffen haben es war einfach klasse bei ihr gewissen zu sein jede einzelne Sekunde die ich jetzt vermisse, Es war eine Fernbeziehung muss man noch erwähnen sieht wohnt gut knapp 3 Std von mir entfernt.

Es lief alles super es war auch wunderschön mit ihr immer wieder auch wenn wir wenig zeit hatten denn ich mache momentan duales Studium(26) sie machte in der zeit ihre Ausbildung da war sie noch (21) also wohnte sie noch dementsprechend bei ihre Eltern was für mich kein Thema ist, ich bin immer zu ihr gefahren wir haben uns alle 2 wochenenden gesehen Anfang des Monats und Mitte, es war für mich die erste Fernbeziehung die ich je hatte, nun vergingen die Monate ziemlich schnell und sie befand sich kurz Monat vor ihre Prüfungen, Ihr fragt euch warum hast du sie verlassen Idiot nun die Antwort darauf ist die das sie sich anfing sich zu verändern sie schrieb mir immer weniger und antwortete immer weniger natürlich muss man nicht immer auf jeden mist antworten kann ich absolut verstehen was ich ihr geschriebenen habe, auch telefonierten wir weniger wie sonst im April ab ich sie gerade 2 mal nur noch gehört was mich recht traurig lies und nachdenklich, natürlich und das wusste sie auch das ich es nachvollziehen konnte wegen dem Prüfungen das sie viel um die Ohren hatte, selbst auf eine simpele frage wie geht es dir konnte sie nicht mehr antworten, ich dachte mir okay gib ihr bissen Freiraum sie hat Prüfungen das man da gestresst ist normal aber Mitte April hatte ich starkes Fieber ich lag mit 40 Grad im Krankenhaus die Temperatur anzeige ging hoch hoch und runter bis ich eines Tages knapp vor dem Scharfrichterhaus stand, ich hatte 2 Std lang 42,4 Grad und es war die Hölle bevor ich eingeliefert wurde hat sie mir noch geschrieben werde gesund was ich mich natürlich gefreut hat aber jetzt kommt es was mich nur noch stärker nach denken lies, ich lag 14 tage im Krankenhaus mir gings dreckig und sie hat sich nicht einmal gemeldet nicht ein Wort geschrieben nicht mal gefragt wie es mir ginge als ich sie darauf angeschrieben habe sagte sie nur das sie bis zur Prüfungen freien Kopf haben wollte okay dachte ich mir, da fing ich schon an bissen sauer zuwerden, ach ja bevor ich das vergesse wir beide waren in einer wa Gruppe das lustige war das sie jeden furzt antworten konnte mir aber nicht fühlt man sich ja super das der eigene freund so am a vorbei geht.

Nun war der April vorbei von ihr wusste ich nicht wann sie die Prüfungen hatte weil im April haben wir uns irgendwie schon gefühlt auseinander gelebt, aber durch einer Freundin wusste ich wann sie diese Jahr ihre Abschluss Prüfungen hatte also ab ich sie gefragt und angeschrieben um 12 Uhr wie es ihr geht und ob sie die Prüfungen hinter sich hat, ich habe 8 Std auf einer Antwort gewartet in der zeit habe ich mit ansehen müssen das sie in der wa Gruppe wieder jeden antworten konnte aber mir nicht, was will man erwarten mir ist der kragen geplatzt und habe ihr geschrieben was der misst soll ich habe sie nicht beleidigt aber ich habe ihre benehmen gegen mir über in den letzten Wochen deutig gemacht das ich mich dadurch gefühlt habe als wäre ich der letzt furtz von denn sie nichts wissen wollte.

Jetzt sitze ich hier und könnte gerade wieder weinen irgendwie aber es vergeht keine träne mehr ich ab vor 2 Monaten denn Schlussstrich gezogen und ja ich bereue es zutiefst, aber ich gebe ihr nicht allein die schuld ich habe auch mein packet da zugetragen, in der zeit als ich die ks eingehalten habe, habe ich bemerkt das ich ziemlich egozentrisch werden kann und auch extrem klammere auf einer gewisser Art und weiße ich war dankbar das ich es erkannt habe aber zu spät , es war mein größter Fehler denn ich je gemacht habe sie gehen zulassen , ich habe über 1monat um sie gekämpft doch von ihre Seite kam nie ein NEIN oder JA auch kein lass mich in ruhe, sie fing an mich bei wa zu blockieren entsperren das ging die letzten 2 Monate so gut 4 mal die letzten fast 4 Wochen habe ich richtig gekämpft was dazu führte das sie mich sperrte gut dachte ich mir jetzt, es reicht mir und sperrte die Handy Nummer auch aber irgendwie fing mein Herz an zusagen das ist kindisch lass sie machen was sie will benehme dich wie es angemessen ist und antworte ihr nicht mehr was ich auch mache, kurz knapp gesagt sie entsperrte mich wieder Samstag und seid dem ist -funkstille, und ja sie hat evtl. einen neuen was ihr verhalten in paar Sachen so zeigen die ich leicht überprüfen kann sie scheint sich mehr zeit zunehmen für denn neuen und anscheinend hat die gute Dame auch doch auf einmal Urlaub oder doch arbeitslos egal warum interessiert es mich einfach ich liebe sie noch, ich bin vielleicht dumm weil es soviele sagen es ist falsch ihr noch was an Gefühle zugebem aber momentan ist es so noch im herzen aber mein Kopf sagt junge lösche sie LÖSCHE SIE AUS DEIN LEBEN.


ich hoffe ihr könnt mir passenden Rat geben, weil mich diese Situation und ihr jetziges verhalten wütend macht aber auch traurig macht, weil ich mich wie der letzte voll Idiot fühle innerhalb diesen 4 Wochen wo ich um sie gekämpft habe war ich wohl nur gut zum warmhalten für sie, es tut gut es von der Seele zuschreiben.

27.07.2017 23:33 • x 1 #1


gala

gala

255
2
249
Ohne dich jetzt angreifen zu wollen, aber ich habe nach dem zweiten Absatz aufgehört zu lesen. :X
Kannst du den Text mal durch Word oder ähnliches jagen?
Punkte, Groß- und Kleinschreibung sowie das Ausmerzen von Tippfehlern würden die Lesbarkeit erheblich verbessern.

Ich bin nämlich bestimmt nicht der einzige dem es so geht und um Hilfe/Rat zu bekommen ist es nicht gerade vorteilhaft, wenn viele Leser abspringen. ;-)

28.07.2017 07:39 • x 5 #2


Blake88

Blake88

754
1
699
Ich habe es gelesen und ja es war schwer aber nicht unmöglich.

Ja was soll ich dazu sagen? Ich denke sie hatte nicht den Ar. in der Hose um mit dir ordentlich Schluss zu machen und hat sich gedacht ich antworte einfach nicht, irgendwann verliert er das Interesse.

Si eist 21 Jahre, sorry aber kein Alter für eine Fernbeziehung, da müsste schon Gott auf der anderen Seite sein und das bist du nicht. Sie geht auf Partys und auch wenn sie sagt sie lernt, so viel kann man gar nicht lernen weil der Kopf auch Ruhe braucht. Also fingen da die lügen schon an und so hat sich das durchgezogen bis du keinen Bock mehr hattest.

Mit 21 sollte man zwar fähig sein mit jemanden Schluss zu machen aber leider ist es wohl nicht so, wieso hast du überhaupt geschrieben? Ich hätte sie eiskalt angerufen, wenn sie nicht hingeht dann weißt du bescheid. Es ist immer leicht Texte zu ignorieren weil man kann sagen ich habe ihn nicht gelesen etc... bei einem Telefonat kann das aber keine Ausrede sein und deswegen lieber telefonieren als zu schreiben.

Ich denke du wirst daraus lernen müssen, sie ist eindeutig zu jung für dich, such dir eine Frau die in deinem Alter ist, eine die reifer und bereit ist eine Beziehung zu führen. Eine Fernbeziehung kann funktionieren aber nur wenn beide emotional auf dem selben Level sind und beide das auch wirklich wollen. Eine 21 jährige die nicht an morgen denkt sondern in den Tag lebt wird niemals eine Fernbeziehung Durchhalten, wie gesagt da müsste schon Gott am anderen Ende warten und das ist niemand.

Selbst der gut Typ der Welt würde es nicht schaffen eine 21 jährige in eine Fernbeziehung zu halten, es gibt zwar Ausnahmen aber die sind eben sehr selten und was auch wichtig ist, man müsste sich trotzdem öfter sehen als ihr es getan habt. Es reicht nicht nur alle zwei Wochenenden sich zu sehen, es muss irgendwann eine klare Linie gezogen werden, man hätte es auf 3 Wochenenden erweitern müssen, dann jedes Wochenende usw... aber da isst schwer bei einer 21 jährigen ohne Job weil so etwas auch immer Geld kostet und beide müssen bereit sein Opfer zu bringen.

Am Ende muss man sich die Frage stellen ob man bereit ist den Schritt zusammenzuziehen gehen will, niemand verlässt gerne seine Heimat aber für die Liebe muss man auch Opfer bringen. Ich denke mit einer 21 jährigen ist so etwas nicht möglich, die macht sich keine Gedanken darüber wo man zusammen wohnt usw... wie gesagt die haben Party und S. im kopf, alles andere ist nur Ballast

28.07.2017 08:00 • x 3 #3


Megeas

Megeas


2619
2
2353
@Blake88
Danke dir für deine antwort momentan ziehe ich so durch das ich sie bei wa nocht nicht blockiert habe und auch nicht mehr anschreiben werde sie ist vor 1 monat 22 geworden wir haben schon ausgemacht das ich wenn nach ihr ziehe aber wie du sachtes in diesen alter und die fakten sind nunmal so das sie sich durch gelügt hat und einfach kein bock mehr auf mich hatte naja *beep* happens.

@gala
Danke für deine anregung ich werde mich die tage nochmal an denn text machen und genauer zuschauen wo meine fehler da lagen da ich den nachts bewasst habe war es jetzt nicht zum großen vorteil dennoch danke

28.07.2017 15:02 • x 1 #4


Amy_Farah_Fowle.

Zitat:
es war mein größter Fehler denn ich je gemacht habe sie gehen zulassen


Mein Lieber, kennst Du den Film "Ein unmoralisches Angebot" mit Demi Moore, Woody Harrelson und Robert Redford?
In diesem Film gibts einen wunderbaren Spruch, den Du Dir auch zu Herzen nehmen könntest:
"Wenn Du etwas liebst, dann lass es gehen - kommt es nicht zurück, hat es Dir nie gehört. Kommt es zurück, ist es auf ewig ein."

Ich bin immer wieder entsetzt, wenn ich Worte wie "kämpfen" im Zusammenhang mit Beziehungen lesen muss.
Ein Kampf ist immer eine Auseinandersetzung aufgrund unterschiedlicher Interessen. Am Ende stehen - hoffentlich - Verhandlungen zwischen beiden Parteien und Frieden.
Der Denkfehler dabei ist nur (wieder mal Punkt für Urmel): Gefühle sind nicht verhandelbar! - Sie sind da oder eben nicht.
Finde Dich damit ab, dass die Situation nun eben so ist, wie sie ist. Du wirst es aller Wahrscheinlichkeit nicht mehr ändern können, denn sie hat sich entschieden.

04.08.2017 06:08 • x 7 #5


Megeas

Megeas


2619
2
2353
Danke dir aber naja das thema is abgehackt ich ab mich wieder zu dem gefunden dem ich war bevor ich sie kennen gelernt habe das thema is mir egal kroatien urlaub hat mir gut getan und auch einiges gezeigt naja was ist, ist eben so und kann nicht geändert werden meine zukunft und karriere haben höchste priorität und da is kein platz mehr für liebe und auch kein wert für die verschwendung meiner gedanken an ihr.

07.08.2017 00:56 • #6


Killian

Killian

2097
1521
Höre auf Deinen Kopf. Kämpfen lohnt nicht wenn der Andere schon ohne Kampf garnicht mehr will.

Fernbeziehung ist immer schwer, egal wie alt man ist. Gibt auch Menschen die nur Fernbeziehung können weil sie eben nie so nahe und bindend sein wird und sein kann durch den Abstand eben.

Schwer wenn man selbst eine feste Beziehung, die Nähe mag und anstrebt und dann die meiste Zeit dann von Geschreibe über Whatsapp und Co leben bzw. überleben muss. Und kenne das, kann das gut nachempfinden von Dir. Man fixiert sich dann ersatzweise auf das geschriebene Wort. Mehr hat man ja auch nicht zwischen den seltenen Treffen. Legt dann natürlich auch jedes Wort auf die Goldwaage und fängt an Gefühle und Co herauszulesen, irgendwas das Sehnsucht und Co bedient oder einfach auch nur um ab- und einzuschätzen. Normal funktioniert das ja über Blicke und Co wenn man zusammen ist, braucht man nix sagen usw.

Funktioniert aber so leider nicht und schon garnicht wenn der Andere eher die 2 Tage treffen genießt aus Spaß aber sich damit ansonsten garnicht belasten will und auch kein Interesse dieser Art hat. Zb. garnicht den ganzen Tag vom Schatz hören oder an ihn denken will.

Kann ne Vermeidungsstrategie sein weil es ihr in Deinem Fall auch schwerfällt den Abstand zu ertragen, dann lieber Ruhe will und sich ablenkt mit Anderen, unbelastenden unbedeutenden Chatpartnern. Muss nicht immer böse gemeint sein vor allem nicht wenn sie sich trotzdem trifft mit Dir und genießt. Aber kann natürlich auch Desinteresse sein.

Das mit Deiner Erkrankung finde ich auch krass. Echte Freunde und echte Liebe sind eigentlich genau dann da wenn ein Freund oder eben Schatz Hilfe oder zumindest moralische Unterstützung braucht.

Das ist eigentlich das Fiese und was mich da eher negativ stimmt das sie an so einem wichtigen Punkt so reagiert. Kenne das leider auch, war gerade in schwerer Zeit bei gewissen Damen da, wenn ich mal mal Hilfe gebrauchen konnte dann war ich nur noch belastend, überflüssig. Empfand es wie Du auch sehr verletzend und ungerecht. Aber genau das sind Energievampire. Nehmen von Dir, Deine Liebe und Aufmerksamkeit und geben nix zurück wenn sie mal gefragt und gefordert sind.

Die sind dann auch so wie Du beschreibst. Bei mir war ein Haustier nach schwerer Krankheit gestorben, ein Meerschweinchen. War am Boden dadurch. Was bekomme ich als Antwort ? War doch nur ein Schwein, Thema erledigt und wäre es ne Katze dann wäre es ja viel schlimmer. Weil sie ne Katze hatte ! Tolle Reaktion oder ? Aber ich hab ihr bei jedem Mückenstich das Händchen halten müssen, da konnte sie Stunden jammern als ob die Welt untergeht und hatte echt schlaflose Nächte deswegen und nen Danke gab's nie.

Sind dann auch so gewesen das sie mal geblockt oder entblockt haben. Mit Anderen gequatscht haben die wieder schön oberflächlich waren und nützlich waren für den unverbindlichen Spaß der sie erfreut und mit Kraft erfüllt haben.

Kenne diesen Mist auch. Meine eine Dame hab ich erstmal moralisch, beim Selbstbewusstsein aufbauen müssen. Dann war sie fähig und aufgepumpt für ne Lehre, hab ihr noch ne Bewerbung geschrieben, Mut gemacht usw. egal welche Sorgen ich hatte und das auch über die Ferne. Danach musste sie sich auf ihr wirtschaftliches Weiterkommen konzentrieren und ich bekam nicht mal mehr ne Antwort auf einen guten Morgen Gruß usw. den sie vorher immer eingefordert hat. Hat auch geflirtet und Kontakte geknüpft aber für mich keine Zeit mehr weil sich och konzentrieren muss auf die Ausbildung lol.

Nee der Mohr hat seine Schuldigkeit getan und wird dann aussortiert und weggeknippst bei Whatsapp.

Lass es und such die Fehler nicht dauernd bei Dir und nimm lieber was in der Nähe !

07.08.2017 07:44 • x 2 #7


Megeas

Megeas


2619
2
2353
@Killian
Danke dir für den rat, aber liebe hat kein wert mehr für mich liebe ist aus meiner sicht nur noch eine verschwendung meiner zeit die ich nicht habe und momentan auch nicht mehr aufbringen werde, eine in der nähe suchen wäre vieleicht besser gewessen aber jetzt kann man so sagen besser das sie soweit entfernt ist aber naja wie gesacht ich nutze nur noch zwecks mässig was aus und mehr nicht mein studium hat höchste prioität und alles andere hat kein wert mehr gefühle etc ab ich alles im urlaub gut abgebaut

07.08.2017 14:04 • #8


udi74

Hallo Megeas,

Deine Geschichte verdeutlicht, dass Du ihr nicht mehr ausreichst und diese Fernbeziehung (davon bin ich wahrlich kein Freund, Kilian hat das schon gut verdeutlicht) keine Zukunft hat. Zudem seid ihr noch recht jung, da sind schnell mal andere Prioritäten gesetzt und bestehende Banden werden u.U. auch mal gecancelt.

In diesem Falle würde ich sagen, höre auf Deinem Kopf, denn viel Fundamentpfeiler für Eure Beziehung sehe ich nicht gerade. :traurig:

Schreibe aber ruhig weiter, das erleichtert das Herz (auf das ich an Deiner Stelle im Moment nicht hören würde! :knuddeln: ).

L.G.
Udi

P.S.: Noch ein kleiner Vorschlag (siehe Gala): Dein Beitrag ist informativ und gut ausgedrückt, er geht nur irgendwie unter und ist teilweise schwer zu lesen bzw. auseinander zu halten. Erinnert an die typische What´s App Kritzelei. Da geht das vielleicht, weil bei What ´s App, i.d.R. nur Kurznachrichten versendet werden. Das hier ist ein Forum mit zum Teil umfangreichen Beiträgen. Auch die User wollen Dir bestimmt helfen und Tipps geben, aber es liest sich bei Dir wirklich nicht einfach. Mach es wie im Leben: Strukturiert, auch mal mit einem Punkt und Absatz. Nur ein lieber Tipp meinerseits, okay? :wink:

07.08.2017 15:34 • x 1 #9


Megeas

Megeas


2619
2
2353
@udi74

Danke dir aber ab schon die tage soweit wie ich konnte zu ändern leider habe ich bissen komisch geschrieben ja das stimmt aber kommt daher das ich momentan meine masterarbeit schreibe und irgendwie alles im kopf momentan wischi waschi ist, häm zum thema sie ist mir egal geworden sie soll machen was sie will ich habe nur ein ziel in meinen leben es ist meine karriere und mein studium von daher lasse ich mich nicht mehr auf sowas ein

07.08.2017 15:37 • x 1 #10


Jaro

18
1
20
Wenn ich mir das durch lese muss ich fast lachen weil es bei mir fast dasselbe ist und ich mich gerade nur frage wie schaffst du es so locker damit umzugehen?, weil ich finde es recht interessant das du dir deinen weg nach gut 3 Monaten schon wieder festgelegt hast und versuchst nach vorne zuschauen ohen Rückblick zumachen ? kannst du mir evtl da tipp geben

07.08.2017 16:33 • x 1 #11


Megeas

Megeas


2619
2
2353
Zitat von Jaro:
Wenn ich mir das durch lese muss ich fast lachen weil es bei mir fast dasselbe ist und ich mich gerade nur frage wie schaffst du es so locker damit umzugehen?, weil ich finde es recht interessant das du dir deinen weg nach gut 3 Monaten schon wieder festgelegt hast und versuchst nach vorne zuschauen ohen Rückblick zumachen ? kannst du mir evtl da tipp geben



in dem du es einfach machst nein es ist verdammt schwer ich merke es gerade wieder einfach ist nichts es ist eine selbst disziplin die ich mir gesetz habe :daumen:

07.08.2017 17:26 • #12


Megeas

Megeas


2619
2
2353
Tachen Forengrund,

Ich schreib nicht deinetwegen, sonder mehr meinetwegen momentan bin ich nachdenklich wieder mal.

Es ist 1 Jahr her das wir uns das letzte mal gesehen haben, es war auch der Tag wo mein Bauchgefühl mir sachte es stimmt hier etwas gewaltig nicht, und es hatte Recht.

Du hast mich auf meinen Weg einwenig begleitet, du hast mir gezeigt, mich gelehrt das, das Leben nicht immer nur Schwarz und Grau ist sondern auch Bunte farben hat, du hast mir mehr beigebracht als ich dachte, doch danach warts du einer meiner größtenlehrmeister meines leben´s, ich habe viel gelernt, viel verarbeitet. Es war eine schöne Zeit die ich mit dir hatte.

Doch momentan habe ich wieder das gefühl das ich stehen geblieben bin, momentan will es einfach nicht vorwärts gehen, sondern ich habe das gefühl ich mache mehr schritte rückwärts als vorwärts, die erkenntnisse die ich Gewinne sei es positiv oder negativ zeigen mir jedoch das ich mir was wünsche was ich nicht sollte und leisten darf genau so wie meine Träume, es mag hart klingen gegen mir selbst, aber was nie war kann man auch nicht vermissen nicht wahr Liebe @puppenmama5269, doch momentan macht mich das eine oder andere einwenig mehr wehmütiger als erwartet was mich selbst schon anfängt zunerven.

Ich habe mich einwenig selbst aus die Augen verloren die letzter Zeit, ich habe nicht die Angst davor das es schleppend vorwärts geht nein das nicht, wo vor ich einbissen Angst habe is das ich dadurch einwenig Kalt werde, ich hatte es schonmal eine Zeit lang, das ich Gefühlskalt wurde, und ich möchte nicht schon wieder dort landen.

Meine Gemütslage ist momentan schwierig für mich einzuschätzen, jedoch spuck ich mir in die Hände und seh nicht zu das ich meine fortschritte die ich gewonnen habe durch dem ganzen tramtram etc, nicht verliere und vernichte, sondern Halte und den Weg geh auch wenn der eine oder andere Stein vor mir liegt

13.04.2018 15:38 • #13


Sonnenblume1981

Sonnenblume1981

4607
2
8105
So ein gutes Herz wie deins wird nie kalt ...

13.04.2018 15:55 • x 1 #14


Megeas

Megeas


2619
2
2353
Zitat von Sonnenblume1981:
So ein gutes Herz wie deins wird nie kalt .

Lieb von dir gesacht aber, die Fähigkeit es zuverschliesen hinter einer mauer und das Emotionale nicht zu zulassen hab ich gut gelernt durch meine vergangenheit, doch das mach ich momentan noch nicht.

13.04.2018 15:59 • x 1 #15






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag