Ich versuche mit dir, mit uns abzuschließen

BloodyHeart

Ich versuche mit dir,mit uns abzuschließen.Aber du gehst mir Tag täglich nicht aus meinem Kopf.Seit Mitte Februar bist du nicht mehr mein,mein süßer Schatz.Auch wenn ich am Anfang Schwierigkeiten hatte mit meinen Gefühlen,hast du mir geholfen das ich mich wie verrückt in dich verliebt habe.Aber leider ist es nach nur einem halben Jahr vorbei.Ich habe Fehler gemacht und auch leider den Fehler gemacht schluß zu machen.Leider ist mir erst danach klar geworden das es Falsch war.Ich habe mich jedes mal gefreut auf dich und war immer stolz auf meine kleine süße Maus wenn du dich zurecht gemacht hast.Es war nicht immer leicht mit dir.Aber ich habe dich so geliebt wie du bist und hab es verdammt ernst mit dir gemeint.Deine Vergangenheit hatte mich sehr geschockt und wie dein Freund vor mir mit dir umgegangen ist.Ich habe mir sehr eine langfristige gemeinsame Zukunft mit dir gewünscht.

Meiner Meinung nach hätte unsere Beziehung noch eine Chance verdient gehabt.Es tut weh das Gefühl zu bekommen und mit zu kriegen wie kalt dich die Trennung lässt und wie Gefühlskalt du mir gegenüber bist.Wo du zu mir gesagt hattest,du hast Angst mich zu verlieren oder Ich geb dich nicht mehr her... Wo ist das alles geblieben?

Die Zeit war zu kurz.Aber ich habe diese Zeit niemals bereut mit dir und ich muss ständig daran denken.Oft Träume ich sogar davon wie wir noch jetzt zusammen wären und gemeinsam durch den Frühling gehen.Es ist leider nur ein Traum...


Ich vermisse dich,deine Umarmungen und dein süßes lächeln.Wie gerne würde ich dir sagen das ich dich liebe.

Aber ich habe dich leider verloren...

30.04.2011 22:37 • #1



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag