4

Ich war mir so sicher das es klappt

italiana_x3

Hallo,
ich brauche mal Rat. am Bestenvielleichtvon einem Mann. die können dasvielleichteher verstehen.
also ich habe ihn durch Zufall morgens um 5 unterwegs kennengelernt. haben viel geredet und uns auf Anhieb mega gut verstanden. Er hatte sein Handy verloren und bei mir war der Akku leer, ich hab dann meinen Namen mit 24h Lippenstift auf seinen Unterarm geschrieben. Er hat sich dann auch 2 Tage später gemeldet, ab da haben wir jeden Tag geschrieben, aber nicht ich hab mich gemeldet sondern JEDEN Tag er, er hat mich dann auch nach einem Treffen gefragt und ich war dann bei ihm da haben wir Film geschaut und uns mega verstanden viel gequatscht. 4 Tage später war ich wieder bei ihm, da sind wir dann spazieren gelaufen. Am nächsten Tag ist er für 4,5 Wochen in Urlaub gefahren und auch da hat er sich bis auf ca 2 oder 3 Tage jeden Tag gemeldet, immer gefragt wie mein Tag war wie es mir geht, hat mir Bilder geschickt und immer berichtet was er so gemacht hat. Als er dann wieder da waren haben wir uns getroffen da war er bei mir. und hat mir alles von seinem Urlaub erzählt und Bilder gezeigt. wir haben Film geschaut aber vor lauter reden gar nicht viel mitbekommen.
Er hat die Nacht dann bei mir geschlafen und wir haben gekuschelt er hat mich immer an den Haaren/Kopf oder am Arm gestreichelt. irgendwann haben wir uns dann auch geküsst.
Am nächsten morgen hat er mir zum Abschied auch einen Kuss gegeben.
Am Abend war ich dann bei ihm und wir haben wieder Film geschaut viel geredet und ich hab bei ihm geschlafen. da ist dann außer wieder kuscheln und streicheln nichts passiert.

Beim nächsten Mal war er wieder bei mir und wir haben bisschen was getrunken wieder geredet uns ging einfach nie das Gesprächsthema aus. dann hat er wieder da geschlafen und da haben wir dann miteinander geschlafen.
Am nächsten Abend hab ich ihn dann gefragt was das mit uns ist. und er meinte er hat sich auch sehr lange Gedanken darüber gemacht aber er will wohl keine Beziehung wir seien zu unterschiedlich und haben beide andere Vorstellungen vom Leben.
Ich wollte dann nochmal persönlich reden und er war dann auch da und er meinte das es auch sein kann das er jetzt einen riesen Fehler macht aber er kann hier nicht glücklich werden (er ist von ner anderen Gegend weit im Norden und wir sind jeztzt gerade im Süden) und ich hab hier mein Leben aufgebaut und er will irgeendwann zurück nach Hamburg oder im Ausland leben. hat ewig rumgedruckt. ist dann irgendwann aufgestanden und hat gesagt ach ist doch sch. und ist irgendwann dann nach dem er noch gefühlt ewig rumgestanden ist gegangen . ich hab ihm dann irgendwann geschrieben das ich bereit wäre mit nach Hamburg zu gehen . da kam dann keine Antwort. und als ich gefragt habe ob wir einfach so weitermachen sollen wie bis jetzt meinte er nur und was wenn ich dich noch mehr verletzte? das wäre nicht schön. aber er meinte dann können gerne mal wieder was machen . aber das war erst vor 2 Tagen und bis jetzt hatte er keine Zeit.
Hat aber wo noch alles gut war auch immer geschrieben das der Abend voll schön war und so weiter und als ich meinte wo er so lange weg war war das für mich nicht so leicht und so und er so für ihn ja auch nicht und ich dann so doch du warst ja abgelenkt und ich hatte den alltag da meinte er nur ja aber er hatte viel Zeit nachzudenken ich hab ihn dann gefragt ob das denn gut für mich sei und er meinte nur er denkt schon .
Könnt ihr mir sagen was das soll? was in ihm vorgeht?
Manchmal denke ich es war nur ne Ausrede aber dann hab ich wieder vor Augen wie er da vor mir stand und bin eigentlich sicher das er mich nicht angelogen hat.

Er wollte nicht noch ein Gespräch weil er ja alles gesagt hätte.
Mir kommt es so vor als ob er über Whatsapp abweisend sein kann aber als wir telefoniert haben oder wenn wir uns sehen kann er das nicht da .
Ich versteh es einfach nicht und will das alles auch nicht abhacken. ich bin mir eigentlich sicher das da bei ihm mehr ist aber mir ist nicht klar was ihn hindert das mit mir einfach zu probieren?

Hat einer von euch eine Idee was da mit ihm los ist?

danke schonmal.

12.10.2018 23:45 • #1


Helli


Hallo

Zitat von italiana_x3:
ich hab dann meinen Namen mit 24h Lippenstift auf seinen Unterarm geschrieben.


Das ist zwar irgendwie romantisch, aber das mit diesen 24-Stunden(?)-Lippenstiften ist ja eh immer gelogen

Zur Sache; ich steig bei Deiner Schilderung nicht so ganz durch. Ihr habt Euch kennengelernt und dann war er 5 Wochen im Urlaub? Wie alt seid Ihr?



Zitat von italiana_x3:
ich hab ihn dann gefragt ob das denn gut für mich sei


Warum sitzt Du denn da wie ein Kaninchen vor der Schlange?

13.10.2018 01:12 • x 1 #2



Ich war mir so sicher das es klappt

x 3


BrokenHeart

BrokenHeart


5448
5962
Mich interessier auch, wie alt Ihr seid ...
Klingt alles sehr seltsam

13.10.2018 01:29 • x 1 #3


italiana_x3


28 und 24

13.10.2018 03:29 • #4


Milu


171
1
152
Ok, du bist 24...eine Bitte: Es ist so mühselig, Texte ohne Satzzeichen zu lesen. Auch wenn dies wohl der Trend bei euch jungen Menschen ist, aber einfach nur blöd und nervig. Irgendwo möchte man ja auch verstehen und dies in vernünftigen Sätzen.

13.10.2018 04:14 • x 1 #5


italiana_x3


das ist so toll... deine Antwort hilft mir echt mega gut..
Satzzeichen sind da, wenn es dir zu anstrengend ist zu lesen, dann überspring den Post doch einfach

13.10.2018 22:24 • #6


Dattel


Es war ein kurzer und stürmischer Kontakt.
Aber mehr ist halt nicht.
Das ganze Gerede Drumherum ändert ja nichts an dem Tatsachen.
Es passt nicht und er will nicht.
Und mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Wenn Du Dich da weiterhin bemühst, kostet es Dich nur Tränen und Energie.

13.10.2018 22:49 • x 1 #7


Kathii91

Kathii91


844
5
1140
Sehe es wie Dattel. Leider gibt es Menschen, die per WhatsApp das sagen, was sie wirklich meinen aber sobald sie vor einem stehen, haben sie schiss und drucksen herum. Du solltest auf Abstand gehen und ihm nicht noch ne F+ anbieten, denn mehr wird das eher nicht und dich kostet das dann nur Kummer und Tränen. Er sagt er will nicht, dann glaub ihm das. Es ist nicht das erste Mal, dass die kennenlernphase super läuft und man dann böse erwacht.

14.10.2018 07:17 • #8


_Tara_

_Tara_


7162
8
10057
Zitat von italiana_x3:
Manchmal denke ich es war nur ne Ausrede

Das denke ich auch. Er mochte Dich, aber es hat ihn nicht "erwischt". Und als Du dann immer fordernder wurdest und er merkte, dass Du "mehr" willst, wurde es ihm zu viel und er wollte es beenden. Die Ausrede von wegen "er kann hier nicht leben" hat er benutzt, um Dir das Gefühl zu geben, dass es nicht an Dir liegt . Viele meinen, dass es dann einfacher für einen ist, wenn man denkt, dass es nichts mit mangelnden Gefühlen, sondern mit den Umständen zu tun hat und sie machen es sich mit so einer Ausrede auch selbst einfacher.
Wer sagt einem anderen, der in einen verknallt ist, schon gerne: "Du, ich steh' halt nicht so auf Dich"?

14.10.2018 07:45 • #9



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag