54

Warum klappt es nicht?

tom05

53
9
7
Hi Zusammen,

ich bin momentan sehr einsam und verbittert. Ich finde keine Frau Ich hatte zwar schon einige Beziehungen aber in den letzten 8 Jahren mit der Ausnahme einer psychich kranken nichts mehr.
Ich bekomme im Freundeskresi öfter gesagt, dass ich gut aussehe, zwar immer weniger, aber ich weiß einzuordnen, dass es nicht so ist. Ich bin zwar sehr groß (1,94), Akademiker, Gesicht okay und sportlich aber habe eine Glatze. Meine einzige Chance bei zB Tinder ist, Bilder mit Caps reinzusetzen. Dann bekomme ich einige Matches, aber dann sehe ich sie nach dem ersten Treffen nie wieder. Letztens meinte sogar eine "sorry, du gehst gar nicht". Ich trete dann immer sehr selbstbewusst auf und bin lustig, auch weil ich wieder voller Hoffnung bin. Danach falle ich jedesmal in ein Loch. Was sagt ihr Frauen dazu, liegt es an der Glatze?
Ich gabe mittlewerweile kein Selbstbewusstsein mehr und schaue keine mehr an. ICh weiß, dass es uns.y macht, aber wenm ich selbstbewusst war lief es auch nicht besser.

Ich bin für jeden Tipp dankbar! Außer "Du findest schon jemand"...

LG
Tom

10.11.2016 22:38 • x 1 #1


BeinHart


Die Glatze ist es mal fix nicht!

10.11.2016 22:46 • x 4 #2



Warum klappt es nicht?

x 3


Urmel_

Urmel_


9377
14126
Also ich bin mir sicher, dass es sehr viele Männer mit Glatze gibt, die auf Frauen sehr anziehend wirken.

10.11.2016 22:48 • x 2 #3


Sick


Ich find auch Keine und habe keine Glatze .

10.11.2016 22:53 • x 3 #4


SilentOne78

SilentOne78


963
5
642
Zitat von tom05:
Was sagt ihr Frauen dazu, liegt es an der Glatze?


Nein. Ob Glatze oder nicht finde ich zumindest für die Attraktivität herzlich wenig enscheidend...

Diese Dates die Du hattest... wie alt waren die Mädels denn so?

10.11.2016 22:57 • x 1 #5


Stolperherz

Stolperherz


431
1
387
Kann an der Glatze liegen, muss aber nicht...

Viel wahrscheinlicher liegt es daran, dass du einsam und verbittert bist und versuchst dies ausgerechnet bei Tinder abzustellen. Soweit ich gehört habe, verbittert man dort doch erst recht

LG

10.11.2016 23:08 • x 1 #6


BeinHart


Du hast ein ziemliches Probkem mit deiner Glatze was?

Löse dieses!

10.11.2016 23:13 • #7


fe16

fe16


31980
1
41044
Glatze hin Glatze her wo ist dein Problem? Wer sucht findet nicht. Was hältst du davon wen du mal der bist der du bist , und nicht irgendwer der du sein möchtest ?

10.11.2016 23:23 • x 2 #8


tom05


53
9
7
Vielen Dank für die Antworten!
Die Mädels waren so ca 5/6 Jahre jünger als ich
Wenn ich, ich selbst bin hat es auch nicht fkt. Habe schonmal gehört, dass ich zu lieb bin. Aber was soll ich machen, so bin ich halt, bin ja auch kein Langweiler

10.11.2016 23:34 • #9


fe16

fe16


31980
1
41044
wer sucht findet nicht. Wahrscheinlich weißt du gar nicht wie du bist. Vielleicht steht auf deiner Stirn ich will unbedingt. Meiner Meinung nach hat das nicht mit zu lieb zu tun, Viele Frauen mögen lieb Männer. GABS DA NICHT IRGENDSO NE Plattform die damit wirbt Akademiker zu vermitteln ?

10.11.2016 23:48 • #10


BeinHart


Such halt mal in deinem Altersbereich

10.11.2016 23:50 • #11


Hologramm77


Was glaubst du, warum du in den letzten 8 Jahren nur an eine psychisch kranke Frau geraten bist?

Gutes Aussehen allein reicht nicht, auch das ziwschenmenschliche muss stimmen.

Doch bleiben wir erstmal beim Aussehen. Sei froh, dass du ein großgewachsener Mann bist. Das ist schon mal eine Eigenschaft, das vielen Frauen wichtig ist. Versteh das ruhig als einen Vorteil. Auch die Glatze ist nicht das Problem. Das Problem ist, wie du damit umgehst. Erstens scheinst du sie nicht als einen Teil von dir akzeptieren zu wollen. Solang dich dieser Teil an die selbst stört, wird das auch nichts mit Bekanntschaften. Frauen, die ein Date davon abhängig machen, ob ein Mann Haare auf dem Kopf hat oder nicht, haben eh einen an der Klatsche. Da hast du nichts verloren. Dein nächster Fehler ist, Bilder mit Basecap einzustellen. Du vertuschst damit einen Teil von dir. Was würdest du sagen, wenn du eine Frau triffst die in der Realität ganz anders aussieht als auf dem Foto? Wäre das für dich nicht auch zumindest gewöhnungsbedürftig? Der Sinn von Bildern ist doch der, dass man sich schon mal auf das Äußere einer Person einstellen kann. Unscharfe Bilder, mit Sonnenbrillen oder der "Blick nach unten" machen eine Einstellung auf das Äußere schwierig.

Jetzt mal Fragen und Vermutungen: Bist du wirklich lustig oder nur zwanghaft lustig, um ja einen sympathischen Eindruck bei einer Frau zu erwecken? Merkst du auch, wann du mit deinem Humor Grenzen übertrittst und die Person gegenüber verletzt? Ich vermute mal, dass dein Selbstbewusstsein vor einer Frau auch nur aufgesetzt war, um positiv zu wirken. Es ist wohl kein Zufall, dass du an eine psychisch kranke Frau geraten bist. Beschreib dich mal als Mensch, wie du bist, worüber du dich freust, aufregst, wofür du dich interessierst etc. Das ist dann nicht nur der Fingerzeig, wer du bist, sondern auch wer zu dir passt.

Konzentrier dich auf sportliche Akademikerinnen. Gemeinsamkeiten führen am ehesten zueinander.

11.11.2016 00:07 • x 2 #12


fe16

fe16


31980
1
41044
ach das hast du schön gesagt.

11.11.2016 00:12 • #13


PinkyFantus


Zitat:
Ich find auch Keine und habe keine Glatze .

Vielleicht liegts am rosa Elefanten..

11.11.2016 00:40 • x 1 #14


Urmel_

Urmel_


9377
14126
Zitat:
Habe schonmal gehört, dass ich zu lieb bin.

Du kannst davon ausgehen, dass wenn Mädels in diesem Kontext zu einer offenen Kommunikation wechseln, dass Du extrem zu lieb bist. Finden Frauen wenig anziehend, weil Du keine Herausforderung bist.

Hat durchaus auch Entwicklungsgeschichtliche Hintergründe hinsichtlich ANziehungskraft, denn die lieben Männer lassen in der Regel die Qualitäten vermissen, die man zum überleben braucht. Klar, heute interessiert das niemanden mehr, denn wir alle kommen gut über die Runden, nur hat sich die Natur der Menschen, unter der Oberfläche, eben nicht geändert.

Du bist zu lieb und da liegt das Problem.

Zitat:
Aber was soll ich machen, so bin ich halt

Genau. Lieber die nächsten Jahre weiter beschweren und auf ein Wunder hoffen. Kommt auch, nämlich in Form einer Frau, die einen sehr starken Kinderwunsch hat. Darfst Du dann erfüllen und nach wenigen Jahren wirst Du wieder abgesägt. Es ist verführerisch, wenn man sich einredet, dass man endlich für die Werte, die man Jahrelang vertreten hat, wertgeschätzt wird. Man redet sich ein, dass man nun die ganz besondere Schneeflocke gefunden hat. Nur leider sucht die sich nach kurzer Zeit wieder einen Mann, der mehr Anziehungskraft auf sie hat.

Noch kannst Du das Ruder rumreißen.

11.11.2016 00:43 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag