1

Ich will meine Ex zurück! Hab ich noch eine Chance?

Kässpätzle

1
1
Hallo Zusammen,

Seit dreieinhalb Wochen bin ich einfach ratlos. Meine Ex Freundin trennte sich von mir nach eineinhalb Jahren Beziehung. Das ganze per WhatsApp und völlig überraschend.

Ich lernte meine Ex in einer sehr schwierigen Phase meines Lebens kennen, in der ich gesundheitliche Probleme hatte. Sie hatte dies aber von Anfang akzeptiert und hat mir dabei sehr geholfen. Ich litt unter Panikattacken und ohne sie hätte ich die Zeit wahrscheinlich nicht überwunden.

Wir sind dann auch relativ schnell zusammen gekommen. Dann war auch alles gut bis zu ihren Klausuren vor 2 Monaten. Sie war dann sehr gestresst und wir haben uns weniger gesehen, womit wir beide unzufrieden waren. Ca 4 Wochen später meinte sie, sie kann nicht mehr mit mir zusammen sein.

Die ersten Tage nach der Trennung haben wir noch sehr miteinander geschrieben, bis sie dann meinte sie benötige mal Zeit für sich und werde sich melden. Anfangs habe ich dann doch immer wieder geschrieben. Bis ich dann eineinhalb Wochen nicht mehr bei ihr gemeldet habe. Leider war es die Kontaktaufnahme zu früh, habe nicht die erwünschte Antwort erhalten und wurde panisch, heißt ich ballerte sie mit unüberlegten Nachrichten zu. Jetzt kommt gar nichts mehr von ihr.

Hab ich noch eine Chance das sie ihre Meinung über mich wieder ändert?
Was soll ich tun?

Danke schon mal im Voraus.

Grüße

02.01.2019 22:00 • #1


Tracy

81
19
Nein.

An deiner stelle würde ich den Kontakt komplett einstellen und auf gar keinen Fall erneut Kontakt suchen.
Konzentrier dich auf das was dich auf die Zukunft und lenke dich ab, das hilft.

02.01.2019 22:10 • #2


Gorch_Fock

Gorch_Fock

1979
3396
Hey Käss, willkommen hier.
Zitat:
Ich litt unter Panikattacken und ohne sie hätte ich die Zeit wahrscheinlich nicht überwunden.

Auch wenn Du es sicher nicht gerne hörst: Aber das war schon kein guter Start in eine Beziehung. Ein Partner ist NIEMALS Dein Therapeut. Das kann nicht funktionieren.
Ich hoffe Du hast seit dem / bist aktuell in einer psychologischen Behandlung zur Arbeit an den Problemen. Ansonsten hast Du nur ein Mittel: Die absolute Kontaktsperre für mind. 8 Wochen. Wenn noch mal etwas kommen sollte, wirst Du es sehen. Das Problem ist: Durch das Texten / Briefe schreiben etc. treibst Du einen Verlasser immer nur noch weiter weg. Durch Rückzug aus der Kommunikation kannst Du aber ggf. noch mal ein Vermissen erzeugen. Ob das bei Euch allerdings noch mal der Fall sein wird, ist schwer zu sagen. Wichtiger ist, dass Du die Arbeit an Dir mit prof. Hilfe aufnimmst.

02.01.2019 22:11 • x 1 #3


Mister_Music

Mister_Music

27
2
11
Zitat von Kässpätzle:
Hallo Zusammen, Seit dreieinhalb Wochen bin ich einfach ratlos. Meine Ex Freundin trennte sich von mir nach eineinhalb Jahren Beziehung. Das ganze per WhatsApp und völlig überraschend. Ich lernte meine Ex in einer sehr schwierigen Phase meines Lebens kennen, in der ich gesundheitliche Probleme hatte. Sie hatte dies aber von Anfang akzeptiert und hat mir dabei sehr geholfen. Ich litt unter Panikattacken und ohne sie hätte ich die Zeit wahrscheinlich nicht überwunden. Wir sind dann auch relativ schnell zusammen gekommen. Dann war auch alles gut bis zu ihren Klausuren vor 2 Monaten. Sie war dann sehr gestresst und ...



Ich habe auch so eine Art Geschichte hinter mir und glaube mir, das mit der Zeit geben kenne ich sehr gut... Leider kannst du nur herausfinden ob du ihr noch wichtig bist, indem du den Kontakt tatsächlich einstellst. Es heißt immer: Liebst du etwas, lass es los, kommt es zu dir zurück, gehört es dir für immer....

Leider war es bei mir so, dass meine Freundin nicht mehr zu mir zurück kam...

Es ist sehr schwer zu akzeptieren und auch ich hab es fast nicht geschafft.... ich weiß daher, wie du fühlst... Zeit ist das Kostbarste, was man einem Menschen schenken kann, vergiss das nie...

Ich wünsche dir nur das Beste!

02.01.2019 22:20 • #4


Emma14

Emma14

1185
847
Zitat von Kässpätzle:
ich ballerte sie mit unüberlegten Nachrichten zu. Jetzt kommt gar nichts mehr von ihr.

Hab ich noch eine Chance das sie ihre Meinung über mich wieder ändert?


Sie hat dir gesagt, dass sie Zeit für sich benötigt und dass sie sich wieder melden wird. Durch deine Schreibereien hast du sie
noch weiter von dir weg getrieben. Mach jetzt gar nichts mehr und warte ab, ob sich noch was tut.

02.01.2019 22:21 • #5


Mister_Music

Mister_Music

27
2
11
Zitat von Emma14:

Sie hat dir gesagt, dass sie Zeit für sich benötigt und dass sie sich wieder melden wird. Durch deine Schreibereien hast du sie
noch weiter von dir weg getrieben. Mach es gar nichts mehr und warte ab, ob sich noch was tut.


Leider machen das manche nur, um vor der Wahrheit wegzulaufen.... dabei wissen Sie die Antwort schon längst... manche übertreiben es auch mit Zeit verlangen in der man nicht schreibt.... das kann den anderen schon sehr kaputt machen...

02.01.2019 22:23 • #6


fontana

Hey Kässpätzle. Auch von mir ein Willkommen, auch wenn der Grund, weswegen man sich hier einfindet, kein sehr schöner ist.

Zitat von Kässpätzle:
Hab ich noch eine Chance das sie ihre Meinung über mich wieder ändert?
Was soll ich tun?

Leider kann dir das hier niemand sagen, ob sie ihre Meinung ändern wird, das kann nur die Zeit zeigen. Womit auch gleich deine zweite Frage beantwortet wäre: Halt bloss die Finger still jetzt und tue gar nix. Jegliche Kontaktaufnahme deinerseits wird die Situation nur noch verschlimmern. Sie muss jetzt Zeit haben für sich und wird dann evtl. merken, ob sie dich vermisst oder nicht. Das kann sie aber nur tun, wenn sie gar nix von dir mitkriegt.
Ich weiss, es ist eine besch.... Zeit und ich weiss auch, dass du ihr am liebsten die Tür einrennen würdest, um ihr zu sagen, dass du ab sofort alles anders machen wirst. Aber warte ab.
Ich kann dir nur die Tipps weitergeben, die hier schon tausendfach genannt wurden (denn sie helfen wirklich): Achte gut auf dich, lenk dich ab, schlafe und esse genug, Sport, Sport, Sport. Und schreibe alles hier rein, mir hilft das ungemein.

02.01.2019 22:30 • #7