10

Ich wollte erstmal keinen Kontakt - war das ein Fehler?

Psalm20-8

Psalm20-8


88
1
97
Hallo Rainbow123,

ohne genau zu wissen, wo Dein Freund arbeitet: Es gibt diese Bedrohung und sie ist sehr real. Im Hintergrund unterhalb dessen, was wir lesen oder hören, passieren Dinge in D und Europa, die niemand glauben, bzw. als Thriller-Fantasie abtun
würde. Wenn er körperlich und seelisch dazu in der Lage ist, eine Art Bodyguard auf Abruf zu sein, dann gibt es auch dort immer ein Problem. Hat er nicht ständig Kontakt zu Dir und bekommt Feedbacks, dann könnte es zu spät sein, wenn Du
in eine Notlage kommst und nicht mehr um Hilfe rufen kannst (Stichwort vom Fahrrad in den Lieferwagen oder Wald gezogen werden oder im Urlaub in eine K.O.-Tropfen Falle zu geraten). Wenn er jedoch auf Dich paranoid wirkt wegen seiner Sorge, dann wird auch das Gegenteil erreicht, nämlich dass Du Dich in Deiner Freiheit beeinträchtigt fühlst und Dich noch mehr von ihm zurückziehst. Stelle Dir ein Cartoon vor, wo zwei Männer hintereinander hinter einer Frau her jagen. Der ihr am nächsten ist hat ein Messer in der Hand und der weiter hinten einen Knüppel. Die Frau fühlt sich von zwei Verrückten verfolgt und versucht beiden zu entkommen. Dabei ist der Nähere ein Verbrecher und der hinter ihm ein Polizist oder Bodyguard, der dem Verbrecher auf den Fersen ist. Diese Konstellation ist in einer Stresssituation kaum zu differenzieren. Daher lieber einmal einen Fehler riskieren, als durch Trägheit ein Leben. Eine Gewissensentscheidung, die jeder mit dem sogenannten 6. Sinn für sich treffen muss. Ob die von ihm empfundene Bedrohung real ist, oder pathologischer Natur, wäre sachlich zu klären, indem
er z.B. seine Gründe erklärt und Du diese mit Deinen Wahrnehmungen vergleichst. Es gibt jedoch diese Bedrohung für Frauen und gerade jetzt wo die wärmeren Tage beginnen, ist sie besonders ernst zu nehmen, ohne jedoch in Panik zu geraten. Von daher ist es jedoch immer noch Dein Recht, Dich frei zu entscheiden, was Du zulässt und was nicht. Sofern er sich Sorgen macht, muss er wiederum mit seinen Gefühlen irgendwie klarkommen und möglichst gute Entscheidungen treffen.

04.06.2022 08:20 • #31