11

Kam von den Ex frauen / Männer , je eine zurück

Salamisemmel


10
1
4
Was ich noch hinzufügen muss, er hat damit angefangen, als ich in einer neuen Beziehung war - die vor kurzem in die Brüche ging. Vielleicht erwarte ich mir von seinen Antworten auf meine Fragen, vonwegen wie er jetzt darauf kommt und warum er mich doch will, was meinen jetzigen EX dazu bewegt hat mich mit den gleichen Aussagen sitzen zu lassen...

15.12.2014 21:46 • #16


Player9


54
5
15
meine Frau kam zwei mal zurück und ich habs nicht geschnallt! Beim dritten mal war sie dann endgültig weg........
Mit dem zurück, hängt natürlich auch ab wie das Verhältniss war. Lang, kurz, kann mir vorstellen das bei sehr langen Beziehungen der Partner meistens noch einmal zurück kommt.

19.02.2016 15:58 • #17



Kam von den Ex frauen / Männer , je eine zurück

x 3


Heipp


Ja sogar alle. Aber ich war beim zweiten Versuch nicht glücklich. Das Problem was vorher da war hatte sich im zweiten Versuch richtig verfestigt.
Es war also im Endeffekt sinnlos

19.02.2016 20:15 • x 1 #18


touchthesky

touchthesky


34
2
35
Meine Erfahrung.. 2/3 Exen kamen zurück. Geklappt hat's nie mehr. Habe gemerkt, dass mich nur schon das Schlussmachen beide Male irgendwie desillusioniert hat. Habe beide nach dem ersten Versuch mit total anderen Augen gesehen. Und die Sichtweise machte einen Neuanfang unmöglich.

20.02.2016 23:48 • #19


eric

eric


2261
15
3748
Meine Ex kam mal nach einer kurzen Trennung Weihnachten und einem getrennten Sommer wieder zutrück. Um sich ca. 8 Monate wieder zu trennen. Zu viel Streit meinte sie und sie hätte zu viel Streß im Job für Konflikte, und wir könnten usnere BEdürfnisse gegenseitig nicht ausreichend erfüllen meinte sie - ich ahb dem widersprochen, zuumindest in bezug auf mich. Eine gemeiname Paartherapie hat sie zuvor auch abgebrochen.
Ich kenne aber auch wen, da hatte sich die Frau scheiden lassen und ein oder zwei Jahre später haben sie wieder geheiratet.
Ich bin unschlüssig, ob ich noch hoffen soll, oder nicht. Kann man sich in Abwesenheit so verändern, nä,mlich beide, dass es nachher wieder klappt? Manche könnenes scheinbar.
Ich bin unentschieden udn ahtet sehr große Trennunsgschmerzen.

21.02.2016 00:03 • #20


Thanh93


500
2
832
Menschen entwickeln sich weiter.
Was du vor 5 Jahren unbedingt erreichen wolltest, kann sich in 1-2 Jahren komplett verändern.
So sehe ich es in einer Beziehung, sie ist wie ein Organ was von beiden am Leben gehalten wird.
Wenn man sich bei der Entwicklung im Wege steht, ist es nur Normal das man langfristig nicht glücklich wird.
Ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass die Ex zu einem zurückkehrt, so wie ich zurückgenommen wurde.
Es kann die paar Monate oder Jahre funktionieren aber ist es doch sehr unwahrscheinlich wirklich Glücklich zu werden.
Eines hat mir meine Nervenaufreibende Beziehung gezeigt, man kann sich nie sicher sein ob man für immer sein Leben mit dieser einen Person teilt.

21.02.2016 00:23 • x 1 #21


eric

eric


2261
15
3748
Ich lese grade in den Nachrichten, dass der Musiker Phil Collins nach zehn Jahren Trennung (!) seine geschiedene Frau wieder heiratet. Was sagt man da dazu?

21.02.2016 18:31 • x 1 #22


InLove_Le

InLove_Le


72
3
35
Zitat von eric:
Ich lese grade in den Nachrichten, dass der Musiker Phil Collins nach zehn Jahren Trennung (!) seine geschiedene Frau wieder heiratet. Was sagt man da dazu?


@eric wenn das keine Hoffnungen macht ...

@all Ich glaube es kommt immer darauf an, wie eine Beziehung gelaufen ist (waren beide zusammen glücklich und die Trennung erfolgte wegen EINEM! Fehler) Kann man bei Null anfangen und geschehenes vergessen, Vertrauen aufbauen und das Vertrauen nicht mehr enttäuschen?

Die angesprochene Entwicklung zweier Menschen ist für mich ein wesentlicher Punkt. Entwickelt sich nur einer weiter und es bestand kaum Kontakt würde ich immer sagen: Finger weg!
Behält man in der Trennungsphase einen guten Kontakt, Gefühle und gegenseitige Sorge bestehen weiter, hat am Leben des anderen weiter Anteil und entwickelt sich zusammen weiter... dann würde ich sagen: Es könnte eine Chance sein.

Am Ende ist man immer schlauer und eine Garantie auf Erfolg hat man nicht.

21.02.2016 18:59 • x 2 #23


Gastschreiber2


Mit einer kam ich nach Jahren wieder zusammen. Wobei wir uns das lieber erspart hätten. War eher ein Hauptsache nicht alleine anstelle von Beziehung.
Alle anderen blieben weg. Bei der letzten aber leider. Diese hätte ich gerne zurück, aber es wird ein Traum bleiben.

Gestern 19:10 • #24


Minapina007


29
4
26
Hallo
Ich hab vor fast 2 jahren meinen NochEhemann rausgeschmissen nachdem ich von seiner heimlichen affäre erfuhr.Er lebt bei ihr und ist immernoch mit ihr zusammen.Wollte aber mindestens gefühlte 100 Mal zurück zu mir und unseren kindern.Aber ich blieb und bleibe standhaft.Denn sowas brauche ich nie wieder im leben.

Vor 8 Minuten • #25



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag