3

Kein bisschen Wertschätzung traurig

Blossom2033

Blossom2033

18
5
1
Guten Morgen das muss ich einfach los werden. Ich dachte ich kann mit Freundschaft umgehen. Aber so nein. Ihr werdet wahrscheinlich sagen. Sie spinnt was macht Sie da nur.
Wolfgang hat mir eine SMS geschickt mit der Nachricht können wir uns um morgen Samstag 16:00 / 17:00 Uhr treffen, würde mich freuen. Da habe ich geantwortet sorry leider nicht habe schon was vor aber gerne ein anderes mal. Worauf er antwortet komme doch dann um 12 vorbei ich würde mich freuen.

Naja dachte ich mir warum nicht , ein netter Nachmittag. Was dann kam damit hätte ich nie gerechnet.

Als ich bei ihm ankam pünktlich um zwölf ankam, Küsste und umarmte mich zur Begrüßung und sagt im gleich Moment ach die Karin hat hier übernachtet, so lernst du sie auch einmal kennen. Wir können ja zusammen frühstücken sie ist noch unter der Dusche. Sein voller Ernst lädt mich ein und stellt mir seine neue Geliebte vor. Obwohl ich gehen wollte sagte ich o. k. dann trinke ich halt den Kaffee mit aber frühstücken möchte ich nicht. Fragte Wolfgang , hm willst du denn eigentlich noch einmal mit mir was privat machen? Darauf er ja doch , wir können ja was zu dritt machen. Du , Karin und ich. Darauf sagte ich nur nein das möchte ich auf keinen Fall. Was denkt er sich da nur. kein bisschen Feingefühl ich füllte mich so verletzt und vorgeführt. Er Küste und umarmte sie vor mir., und wollte mich auch umarmen. Da entzog ich mich , den das Spiel wollte ich nicht mitmachen. Sagte ihm beim Abschied, das hättest du mir sagen sollen das Karin da ist. Das geht nicht so. Wäre da sicherlich nicht gekommen. Eine seiner Geliebten mir unangemeldet vorstellen. Er meinte nur warum denn? Ich dachte nur bin ich im falschen Film? Das war so verletztend und unangenehm für mich. Diesen Menschen liebe ich? Kann es nicht glauben, wie kann er sich so geben erkenne ihn nicht wieder. Er sagte immer er liebt mich und will mich in seinem Leben da ich ihm wichtig bin. Aber so benimmt man sich doch nicht. Das geht doch gar nicht. Das hat dich etwas mit Anstand zu tun. Oder sehe ich da etwas falsch? Mir gegenüber hat er keine Wertschätzung gezeigt nichts ... ich fühlte mich einfach nur erniedrigt , benimmt sich wie ein Ar.. Machte es mir in dem Moment viel leichter, meine Entscheidung zu bestätigen. Das auch eine Freundschaft nicht mehr in Frage kommt. Denn ich bin mehr Wert, das habe ich wirklich nicht verdient, und solch einen Menschen möchte ich und brauche ich auch nicht in meinem Leben der mich so verletzt. Das muss sich keiner antun.
Ist es falsch das ich mich so verletzt fühle und irgendwie hilflos reagiere...?

04.12.2016 07:57 • #1


sadness16


55
3
31
Hallo Blossom2033,

nein du hast völlig richtig reagiert. Der Herr versucht dich noch auszunutzen. Lass dir das nicht gefallen. Er hat schon was neues am Start und und deine Gefühle sind ihm, so schlimm es auch ist, egal.
Spiel das Spiel nicht mit.
Richte eine Kontaktsperre ein und versuche Abstand zu gewinnen.

04.12.2016 09:09 • x 1 #2


Katalina


75669
mir tut's leid was dir passiert ist..
anscheinend hast du schon gespürt das da was nicht richtig läuft und ein Angebot abgelehnt dich zu treffen..
das du dann das andere Angebot angenommen hast und persönlich vorbei geschaut hast kann ich mir nur
so erklären das du Hoffnung hattest es könne doch noch gut werden..
was dich dann erwartet hat damit war nicht zu rechnen..
das du aus allen Wolken fällst weil du ja was ganz anderes erwartet hast versteh ich gut..
er will sich vergnügen.. du möchtest eine Beziehung..
im Moment würd ich sagen ist Kontaktsperre das Beste..
du weiß ja woran du bist.. heil jetzt deine Wunden und sorg gut für dich..

04.12.2016 09:26 • x 2 #3