Keine Lust auf Zärtlichkeit nach Trennung?

gebrochenes Her.

3
1
Hallo Ihr da draußen!
Bin neu hier im Forum. Schau mal, ob ich hier alles richtig mache.
War 19 (!) Jahre verheiratet. meine Frau hat mich dann wegen eines anderen verlassen, sie meinte, sie wäre jetzt verliebt. Ihre Seele würde
Flügel bekommen. Habe jemanden kennengelernt, habe aber Probleme beim S., man könnte fast schon sagen, ich habe Erektionsstörungen.
Das macht mich fertig, da ich vorher nie damit Probleme hatte. Bin 49.
Weiß, dass meine Seele noch nicht soweit ist, und die jetztige Partnerin auch gut damit umgehen kann. Trotzdem bin ich total frustriert.
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

06.12.2010 22:25 • #1


locke51


32
1
4
Hallo ...

so schwer es auch sein mag .. Deine Signatur ... ist auf dem richtigen Weg " Es ist schwer zu vergessen, aber die Zeit heilt alle Wunden! ".. genau das ist es.

Wenn Deine neue Freundin es mit dir Ernst meint und Du auch mit Ihr, werden sich die s.uellen Probleme bald von alleine lösen. Du bist einfach im Kopf noch nicht soweit. Eine verständnisvolle Freundin wird darüber wegsehen und Dir helfen.

... denke daran ... Es ist schwer zu vergessen, aber die Zeit heilt alle Wunden!

LG
locke51

07.12.2010 00:26 • #2



Hallo gebrochenes Herz 61,

Keine Lust auf Zärtlichkeit nach Trennung?

x 3#3


gebrochenes Her.


3
1
Morgen Locke 51,

im Grunde ist mir das ja alles klar, was Du sagst, aber es ist schon
ganz schön krass, wenn man möchte und die Seele noch so blockiert ist und der Körper nicht will.

Habe mal gelesen, es dauert durchschnittlich 2 (!) Jahre, bis man sich
komplett von seinem Expartner seelisch gelöst hat.

Wem ging es genauso und was hast Ihr gemacht, Sport, Meditation,
Therapie oder einfach nur warten?

gebrochenes Herz61

07.12.2010 07:48 • #3


Desiree

Desiree


82
5
31
Hallo gebrochenes Herz,

auch wenn du dir jetzt noch nicht vorstellen kannst, dass du aus deiner krise rauskommst...so gibt es doch eine lösung. du siehst diese lösung jetzt nur noch nicht, da deine sicht etwas eingeschränkt ist. kümmere dich einfach um dich. Mit einer therapie kannst du ja noch etwas warten.

der tag kommt, an dem du zurück schaust...und durch diese situation gewachsen bist. man kann das heilen der wunden nicht beschleunigen, du kannst nur die wunden pflegen. das machst du am besten, wenn du erkennst, dass deine trauer einfach dazugehört. es hat einen grund, warum das passiert ist. glaube ganz fest daran. der richtige wartet auf dich.

es ist übrigens völlig normal, dass du nach deiner trennung keine lust hast. dein körper ist keine maschine. s. ist größtenteils kopfsache. wenn dein kopf nicht frei ist, dann kann dein körper auch keine lust empfinden.

die lust kommt dann ganz langsam zurück, wenn der schmerz vergeht und du morgens aufwachst und denkst...hey, heute ist ein guter tag. manchmal kommen auch wieder ganze tage, an denen du erst abends merkst, dass du heute sehr wenig an die trennung gedacht hast. erst sind es wenige aber es werden immer mehr.

der richtige mann, zur richtigen Zeit wird dir die zweisamkeit geben, die dir zusteht.

auf diesem weg alles liebe von mir. hab ähnliches erlebt.

grüße
desi

07.12.2010 23:45 • #4


ron60

ron60


168
5
76
es ist völlig normal, dass bei der anspannung kein s. entstehen kann. dein kopf ist noch viel zu sehr dabei. du hast bestimmt auch sorge der frau es nicht recht machen zu können. befreie dich. nimm dir die zeit mit ihr die du willst. frauen verstehen das eher als du glaubst. wenn du dir sagst, die nächsten 2 wochen haben wir kein s., dann ist es leichter spontan zu sein, falls es doch passiert. so nimmst du dir den druck. versuche das mal ok?

08.12.2010 16:22 • #5


gebrochenes Her.


3
1
Hey Ihr da draußen,

danke Euch erst einmal.
Das Thema hat sich für mich heute erst einmal erledigt, da die Frau, die
ich begehre, mir heute gesagt hat, dass ihr Herz noch nicht frei ist und noch besetzt ist von jemandem anderen. Deshalb will sie sich von mir lieber trennen, auch mir zu Liebe.
Eigentlich geht es mir ja noch genauso, aber vielleicht will ich auch momentan alles auf einmal und dann noch so viel?

Ich werde schauen, wie sich alles entwickelt. Am Sonntag sehe ich meine Ex, bin gespannt, wie sich das entwickelt.
Es ist schon echt schei., wenn man einen noch liebt und man weiß nicht, wohin mit der Liebe.
Habe manchmal das Gefühl, mein Herz würde vor Liebe platzen.
Die Zeit heilt da wohl doch alle Wunden, hoffe ich.

Danke Euch

08.12.2010 17:52 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag