Kennlernphase - mache ich mir zu viel Druck?

liebenderpapa

12
2
6
Guten Morgen liebes Forum,
ich bin auf eure Einschätzung angewiesen und versuche mich möglichst knapp zu halten.
Ende Juli habe ich übers Onlinedating eine Frau kennengelernt. Wir haben uns am 01.08. zum ersten Mal getroffen. Am Ende haben wir uns geküsst. Davor haben wir viel Whattsapp & Telefonkontakt gehabt. Das Treffen war super, sodass ich am Folgetag mich noch kurz mit ihr getroffen habe. Das Wochenende sind wir zusammen feiern gewesen und ich habe ein paar ihrer Freunde kenngelernt. Letzte Woche haben wir uns 3 mal getroffen. Seit dem letzten Wochenende haben wir, wenn wir uns getroffen haben, jede Nacht zusammen verbracht. Dieses Wochenende waren wir auf einem Geburtstag von einem ihrer Freunde. War richtig gut, waren bis 6Uhr in der früh feiern und ich habe später bei ihr geschlafen. Den Sonntag haben wir verbracht, wieder bei ihr geschlafen. und jetzt sitze ich zuhause am PC und schreibe diese Zeilen nieder.

Sie ist 31 ich bin 33.

Da ich so oft bei ihr geschlafen habe, habe ich paar Kosmetikartikel bei ihr gebunkert und selbst ein Schubladenfach für meine Wechselklamotten habe ich bekommen. Das ist jetzt schon strange aber. im September fliege ich für eine Woche nach Mallorca. Meine Reisebegleitung ist abgesprungen und so bot ich ihr den Platz spaßeshalber an. Sie sagte sofort zu. ja die Reise wurde bereits geändert und demnach fliegen wir nun zusammen in den Urlaub.

Wir haben eine sehr hohe körperliche Anziehung und dementsprechend wirklich viel S.. Dieser ist sehr leidenschaftlich. Wir suchen oft körperliche Nähe zum Anderen. Umarmungen, Küsse und Berührungen. Wir hatten tiefgründige Gespräche und haben uns Dinge aus unserer Vergangenheit anvertraut. Lachen tun wir sehr viel zusammen und oftmals haben wir die gleichen Gedanken. Für mich fühlt es sich wie eine Art Seelenverwandtschaft an.

Sie hat ihrem Vater von mir erzählt. Wenn ich mal längere Zeit auf Whatsapp nicht antworten kann (Arbeit etc), schreibt sie immer wieder bis ich antworte . Sie schreibt mir, dass sie mich vermisst, dass sie an mich denkt, dass sie gerne bei mir wäre, dass sie sich auf mich freut, dass sie bei mir Energie tankt. Dass sie sich nach der Arbeit auf mich freut, gibt ihr ein Ziel den Tag zu überstehen. Es fühlt sich richtig und gut an sagt sie. Was hat sie noch getextet? Es ist schön mit dir. aufregend, dennoch vertraut sie wird wahnsinnig es hat fast schon Suchtpotenzial. sie muss ständig Lächeln und im Bauch, auf der Haut, auf den Lippen kribbelt es.Sie arbeitet in einem Jeansladen und sie weiss, dass ich mir demnächst neue Hosen kaufen möchte. Sie zeigte mir Fotos was sie im Laden hat und ich sagte ok ich komm vorbei und probiere die an und dann entscheide ich. Sie hat mir zwei, welche mir auf Fotos gefallen haben, einfach gekauft und mich einfach damit überrascht. . Sie ist so liebevoll und kümmernd um mich. Wie sie mich berührt, anschaut, anlächelt einfach alles.

Ich habe mich Hals über Kopf in sie verliebt. Ich fasste mir ans Herz, fragte ob bei ihr was sei. Sie meint. dass wir uns Zeit lassen sollen. ich solle nicht nur die Dinge sehen die ich sehen möchte. Ich solle Geduld haben und das genießen was wir jetzt haben. Es ist ja alles gut. Ich wurde schwach und sagte. ich habe große Angst, dass das hier auf einmal vorbei ist. Hätte ich vielleicht nicht sagen dürfen aber sie sagte, das kann sie verstehen. Danach hatten wir S..

Sie ist nicht wirklich Jemand, der viel über Gefühle redet. Sie zeigt es aber mir gegenüber sehr deutlich. Auch im Beisein ihrer Freunde.

Ich weiß. unser Tempo ist echt Autobahn. Die Frau ist so dermaßen in mein Herz gekracht, das kenn ich von mir selbst auch nicht.
Wie zwei verliebte Teenies .

Ich frage mich aber. wenn alles so toll ist, wieso ist man dann nicht zusammen? Wieso sagt man nich. ok gehen wir das Abenteuer Beziehung an? Also ich würde sofort. Es fühlt sich doch alles richtig und gut an. wozu dann warten? Das denke ich.

Mache ich mir vielleicht einfach selber zu starken Druck? Eigentlich klingt das hier wie ein Selbstläufel aber Zweifel habe ich dennoch weil sie dann doch gebremst hat.

Vor 8 Stunden • #1


Mctea

Mctea


4273
5
6219
es geht halt euch beiden fast zu schnell, das ist mit der millionenfrage eben so, eine(r) aus einer Million. Genieße den Augenblick, freue Dich wie es ist und lass Dir Zeit heraus zu finden, was es wird.

Druck ist nie gut. Und die Gretchenfrage, ob ihr zusammen seit, beantwortet sich sicherlich noch

Vor 8 Stunden • #2


Selbstliebe

Selbstliebe


4186
1
3774
Für mich klingt euer Kennenlernen doch recht harmonisch...ihr seid ineinander verliebt. Gibt's was schöneres?
Dein Anliegen bzgl. Eures Beziehungsstatus klingt für mich etwas nach Schule, wo so Zettelchen geschrieben wurden mit : willst du mit mir gehen, ja/nein/ vielleicht ...
Mit solchen Fragen kannst du die Liebe im Keim ersticken , wäre doch schade drum

Gerade eben • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag