2

Komplett vergessen? Ihre Gefühle reichen nicht aus

Nickbro

Nickbro

3
1
1
Hey Leute,
Ich bin erst neu hier und hab ein großes Problem Liebeskummer.
Ich bin erst in einem Jungen alter mit gerade mal fast 20 Jahren.

Leider hat sich meine ex heute vor einer Woche sehr unerwartet getrennt, keiner wusste was davon, nicht Ihr Familie, Freunde oder sonst wer und wir waren fast ein Jahr zusammen!
Ich hab ihr am Neujahr gesagt , dass ich Angst habe sie zu verlieren Weswegen ich noch vorsichtig bin in der Beziehung. Das war wohl ein Fehler seit dem fing sie an nachzudenken. es lief trotzdem sehr gut bei uns. Haben 4 Tage Paris geplant und wollten im Winter zusammen Ski fahren, im Bett lief es auch gut. Es gab auch nie Anmerkung.

Bis letze Woche Sonntag. Ich hatte leider Training und war am Ende sehr kaputt und bin trotzdem zu ihr gefahren. Ich war immer ehrlich zu ihr und hab ihr halt gesagt das ich Sau kaputt bin und lieber im Bett liegen würde und schlafen/Fern schauen. Das fand sie wohl nicht schön zu hören bzw. hat es falsch verstanden.

Montag, Dienstag alles normal zwischen und am Mittwoch auch noch, bis ich nach der Arbeit zu ihr gefahren bin und erstmal ein Bad genommen habe. Nachdem ich rauskam, gibs los wie aus der Rakete geschossen sagt sie mir sie hat sich heute nicht gefreut sie ist sich unsicher gesagt das sie nachdenkt über die Beziehung ob sie noch richtig ist und vieles mehr. Das war so viel für mich das ich kein Wort aus meinen Mund bekommen habe und sie meinte ich sollte besser gehen und wir reden morgen darüber.
Ich bin heimgefahren und plötzlich bekomme ich von ihrem Bruder eine Nachricht das es ihm leid tut, dass es zwischen seiner Schwester und mir vorbei ist

Es wurde nie von Trennung geredet nur über nachdenken und ich hab sie darauf angeschrieben bzw. telefoniert. Sie hat plötzlich ganz anders gesprochen
Es wäre besser wenn wir getrennte Wege gehen , wir wären zu unterschiedlich ihre Gefühle würde nicht reichen, momentan ist es besser so
Immer halt in verschieden Varianten und für mich ist das ganz komisch. Warum sagt sie nicht einfach wir passen nicht mehr zusammen, das wars mit uns und nicht immer mal so mal so.
Dann schreibt sie am Mittwoch Abend noch ich soll nicht alles so ernst nehmen, was sie sagt
Am Donnerstag gings von vorne los. Ich bin abends zu ihr gefahren weil ich reden wollte, aber sie auch. Es kam genau das gleich hinaus wie gestern. Total verunsichert, sagt immer andere Sachen und in verschieden Varianten.

Am Freitag haben wir wieder ganz normal geschrieben. Nicht so wie immer, aber so wie Freunde. Am Abend hat sie mich gefragt wie mir geht und ich sie wie es ihr geht. Ich hab ihr gesagt das ich sie nicht aufgebe und jetzt schlafen gehe ich bekomme ein Ach nick , schlaf gut gute Nacht zurück
Ich hab in der Nacht beschlossen ihr ein Brief zu schreiben, Blumen zubesorgen und ein Teddybäre zuschenken.
Am Samstag morgen bin ich zu ihr hingefahren um es ihr persönlich abzugeben. Sie hat sich auch gefreut und gemeint ach Nick, du bist hartnäckig haben kurz geredet und bin heimgefahren. Kaum war ich daheim, hat sie mir geschrieben das der Text lieb geschrieben sei, aber momentan nichts an ihrer Meinung ändern wird .

Wir haben nochmal telefonier, wiederholt hat sich in mehreren Worten versprochen, bis sie sagte das sie Abstand brauch. Wir schreiben seit Samstag garnicht mehr.
Am Liebsten würde ich es, aber ich weiß das würde sie Sache verschlimmern.
Ich bin seitdem sehr verwirrt, weil es für mich überraschen ist und immer ihre Meinung ändert. Es tut ihn Seele weh. Die ganze Zeit ist alles gut und plötzlich ist alles vorbei. Ich weiß, ich bin noch sehr jung. Aber ich bin kein Typ der 100 Frauen will sondern die eine und es lief auch immer gut zwischen uns.

Ich versteh auch nicht warum sie bei mir nach 3 Tagen erstmal auf Abstand gehen will und bei ihrem anderen ex haben sie die ganze Zeit noch geschrieben, was gemacht und sogar einmal rumgemacht. Obwohl er sehe untreu war zu ihr.
Meine Eltern vermuten, dass es alles was mit ihrem Abitur zutun hat. Sie ist halt sehr zielstrebig und will einfach nicht dieses hoch und runter mit mir.
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Hab jetzt vor nächste Woche eine Postkarte zuschicken mit einem kurzen Satz für Ihre Prüfungen mit einem Erinnerungsbild (nicht wo wir uns küssen) sondern von meinem Hund wo wir im Urlaub waren. Ist das eine gute Idee ?
Zumindest Frist es mich seelisch auf und wenn ich viel darüber rede und aufrege fühl ich mich besser oder wenn ich mit meinen Eltern rausgehe.
Was sagt ihr dazu? Sollte ich sie Komplet vergessen? Oder kämpfen ?
Wäre halt schade weil auch noch 2 Jahre Freundschaft weg wären.
Wie gesagt ich weiß einfach nicht weiter, könnte jeden Tag heulen.

Liebes Grüße
Nick

30.01.2019 10:50 • x 1 #1


Sorgild


906
2
1534
Hey Nick,

willkommen hier bei uns und fühl dich in der schweren Zeit mal virtuell gedrückt von mir. Läuft grad alles voll aus dem Ruder, was?

Gleich vorweg: Das mit der Postkarte würde ich lassen. Tu es nicht.Du erreichst damit das genau das Gegenteil von dem, was du eigentlich willst. Hast du doch schon bei deiner sehr umfangreichen Aktion mit dem Teddy und so mitbekommen?`

Sie hat dir da etwas gesagt, was du unbedingt für voll nehmen solltest: Ihre Gefühle reichen nicht.
Kein Teddy der Welt und keine Postkarte kommt dagegen an. Im Gegenteil.

Das du dich jetzt elendig fühlst und am Boden bist, ist nicht ungewöhnlich. Vielen hier geht es gerade ähnlich. Du hast eben geliebt, du hast viel investiert und dafür viel geopfert. Die Ernüchterung, wenn man zu hören kriegt, all das reiche nicht, ist enorm.

Aber:
Was tun die großen Krieger, wenn sie doch mal verletzt wurden? Sie ziehen sich zurück und *beep* ihre Wunden. Und genau dazu rate ich dir nun auch. Du hast alles versucht, um eine Frau zu kämpfen ist eine andere Geschichte, aber jeder große Kampf will vorbereitet sein. Für den Moment streiche die Segel und gib dir Zeit. Tue dir alles Gute an, mach das, was dir gut geht. Zieh mit Kumpels los, zock bis spät in die Nacht rein, gönn dir in den nächsten Tagen was. Guck auf dich.

Und dann schaun wir weiter.

30.01.2019 12:23 • x 1 #2


Sorgild


906
2
1534
Ach übrigens: Wir haben hier so einen Faden, der gut genutzt wird. Da kannst du alles reinschreiben, was du jetzt und sofort am liebsten deiner Ex schreiben würdest. Es hilft wirklich.

schreibt-hier-eure-sms-statt-an-die-ex-t3026-s37170.html#p1677986

30.01.2019 12:36 • #3


Nickbro

Nickbro


3
1
1
Zitat von Sorgild:
Hey Nick, willkommen hier bei uns und fühl dich in der schweren Zeit mal virtuell gedrückt von mir. Läuft grad alles voll aus dem Ruder, was? Gleich vorweg: Das mit der Postkarte würde ich lassen. Tu es nicht.Du erreichst damit das genau das Gegenteil von dem, was du eigentlich willst. Hast du doch schon bei deiner sehr umfangreichen Aktion mit dem Teddy und so mitbekommen?` Sie hat dir da etwas gesagt, was du unbedingt für voll nehmen solltest: Ihre Gefühle reichen nicht. Kein Teddy der Welt und keine Postkarte kommt dagegen ...


Oh oke ja schade. Das war eine Idee von meine Cousine. Wollte nur Viel Glück wünschen . Aber ist wohl eine blöde Idee. Aber warum sagt sie das nicht einfach mir? Was hilft es mir, dass sie es immer wieder was anderes gesagt

30.01.2019 12:48 • #4


Sorgild


906
2
1534
Sie versucht dir nicht weh zu tun. Meistens richtet man mit solchen Versuchen mehr Unheil an, als alles andere.

Deine Aktionen sind Versuche, um deine Ex zu kämpfen. Das ist absolut nachvollziehbar und fast jeder Verlassener hat das irgendwo auf dem Schirm. Aber man sollte immer aus einer starken Position heraus kämpfen. Aber du bist momentan einfach zu verletzt. Deswegen brachte ich ja den Vergleich mit den Kriegern. Wie wäre es, wenn du dir, sagen wir, zwei Wochen Zeit gibst. Zwei Wochen, in den du nur für dich da bist. Du tust nur, was dir gut tut. Ok. du denkst, nur diese Frau tut dir gut. Das gilt aber nicht. Versuche den Kontakt gegen Null zu halten. Ich rede nicht von Blockieren, aber gib ihr ruhig mal ein paar Tage, um herauszufinden, ob die Gefühle wirklich nicht reichen. Das schaffst du am ehesten, wenn sie beginnt, dich zu vermissen. Und das schaffst du, wenn du einfach nicht mehr für sie verfügbar bist.

30.01.2019 13:04 • #5


Nickbro

Nickbro


3
1
1
Danke für die Hilfe. Darüber zu reden tut mir immer so gut. Wir haben seit Samstag kein Kontakt mehr, Mit ihr die ganze Zeit zu schreiben bringt nichts, das würde sie nur weiter von mir wegbringen. Glaub das normal, dass ich so jetzt darüber denke. Hab halt Hoffnungen das es wieder was wird. Ich hatte bis jetzt auch nie vor ihr zu schreiben, oke Gelogen am liebsten würde ich es. Aber konnte es immer vermeiden bis jetzt. Wie sagt man wer vermisst, der meldet sich. Finds halt alle komisch. Donnerstag und Sonntag die Nacht verbracht mit kuscheln und allem. Montag und Dienstag alles gut. Mittwoch vorbei. Normal sieht man doch bei Frauen das was nichts stimmt mir ihr. Aber bei ihr 0, wir haben am Mittwoch noch normal geschrieben. Bis ich nach der Arbeit zu ihr gekommen bin. Küsst mich und lässt mich baden und losgehts

30.01.2019 13:29 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag