Kontakt zum Ex

vögelchen

4
2
Was sagt ihr zum Kontakt mit dem Ex? ich muss sagen, dass es mir eigentlich damit besser geht, weil ich seine Liebe ja auch merke wen wir Kontakt haben aber es ist wahrschleinlich langfristig nicht gut für mich oder ? Er hat sich getrennt, da er Unabhängig sein möchte, obwohl er mich noch liebt und ich das auch merke.

29.09.2015 18:39 • #1


Alleinohnedich


Hallo Vögelchen,

auf Dauer wird es dir nicht gutgehen mit dem Kontakt zu ihm.

Ich habe diese Erfahrung gerade hinter mir.
Wir sind 11 Monate getrennt,seit Ende Juli hatte sie sich in immer kürzer werdenden Abständen gemeldet.
Ja,es hatte mir gut getan,aber ich hab mir Hoffnungen gemacht.
Sie möchte aber nur lockeren Kontakt per SMS,ich sie auch mal Treffen.
Sie ist wie dein Ex,sie möchte frei sein,keine Verpflichtungen mehr eingehen.
Sie liebt mich noch,das schrieb sie mir auch.
Doch ihre Unabhängigkeit ist ihr wichtiger als wir.
Nun hab ich den Kontakt eingestellt,es wird auf Dauer besser sein.

Was erhoffst du dir von dem Kontakt?
Das er zurück kommt?

29.09.2015 18:55 • #2


FallingButterfl.


Ich sage dazu: NO-GO! Nach einer Trennung verschwindet dieser Mensch endgültig aus meinem Leben. Völliger Kontaktabbruch!
Wer als Partner, den ich liebe, nicht mehr an meiner Seite ist, hat auch sonst nichts in meinem Alltag zu suchen.

29.09.2015 18:59 • #3


vögelchen


4
2
hallo alleinohne dich!
Naja ich erhoffe mir das er mich zurück nimmt. Er selber hatte viele Zweifel, und hatte es auch einmal wieder versuchen wollen aber ich hab den eindruck dass er sich von vielen anderen beeinflussen lässt. Mein Herz sagt mir dass ich diesen Mann nicht aufgeben darf.
Wie war es bei dir?
Wir hatte uns noch ein paar mal nach der Trennung gesehen und da ist er mir komplett verfallen und hat mir all seine LIebe geschenkt aber immer wenn wir dann auseinander gegangen sind war er wieder distanziert.
ich hab einfach das Gefühl das wir es schaffen könnten aber ich weiss nicht wie.

hallo falling butterfly!
Ich weiss es ja das ein Kontaktabbruch für mich selber das beste wäre ich habe es auch die letzte woche geschafft ihn zu blocken und alles aber ich habe nur geweint und mir ging es viel schlechter als jetzt....

29.09.2015 19:08 • #4


AlexR1986


Ich hatte jetzt fünf Monate mal mehr mal weniger Kontakt zu meiner Ex. Es waren die fünf härtesten Monate meines Lebens, voller Hoffnung, ständige Enttäuschung, neue Hoffnung, Klammern an jeden Strohhalm, Interpretieren von Aussagen. Ich wäre bald verrückt geworden. Seit heute ist mir endlich klar, sie will mich nicht mehr. Ich bin jetzt fast erleichtert, dass es vorbei ist. Aber ich brauchte diese Zeit, ich würde es bei ihr wieder so machen, denn ich wollte sicher sein, alles getan zu haben, von meiner Seite aus, um sie zurück zu gewinnen. Gekämpft zu haben. Sie war die Liebe meines Lebens und für die habe ich diese "verlorene" Zeit in Kauf genommen.

29.09.2015 19:25 • #5


FallingButterfl.


Das ist normal, aber es wird besser.

29.09.2015 19:27 • #6


Alleinohnedich


Ich kann Alex nur beipflichten.
Manche von uns brauchen wohl diese "Ehrenrunden" .
Du wirst mit ihm nie eine Beziehung auf Augenhöhe führen.
Ihr könnt es nicht schaffen,weil er nicht will!

Wir müssen es akzeptieren,sie sind andere Beziehungsmenschen als wir.
Auf Dauer passt es nicht

30.09.2015 04:49 • #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag