19

Kontaktabbruch nach 2 Date - trotz Küssen

alfredo95

22
2
4
Hallo zusammen,

Ich habe vor ca. 3 Wochen eine junge Dame kennengelernt.
Unser erstes Treffen war super, wir haben uns nachdem sie eine Prüfung geschrieben hat getroffen und den ganzen tag zusammen verbracht.
Das erste Date lief super wir sind durch die Stadt gewandert, haben etwas zusammen getrunken und sogar händchen gehalten und rumgeknutscht.
sie hat nach meiner Handynummer gefragt, die sie mir am Ende des Treffens auch gegeben hatte. Ich hatte generell ein gutes Gefühl und sie wohl auch, denn anderenfalls hätte sie es wohl noch nicht zu solch Intimitäten kommen lassen. Sie meinte auch, dass sie fremden gegenüber sonst eher nicht so aufgeschlossen ist, aber wenn die chemie stimme.

Darauf hin habe ich auch ein zweites Date initiiert. Dazwischen lagen leider 2 Wochen, da sie sich auf Prüfungen vorbereiten musste. Sie ist sehr strebsam und wohl hochintelligent (studiert im ersten semester Medizin, liest marx, kant und hegel)
Wir haben uns dann ein zweites mal zum spazieren getroffen, wobei der Zeitpunkt auf einen Mittag fiel und sie auch zeitlich gedeckelt war aufgrund anderer an dem Tag noch anstehenden Termine.
Zu meiner Überraschung hatte sie ihren Hund, welchen sie nicht erwähnt hatte mit dabei, sodass in der Folge der Aufbau von Körperkontakt, Intimität bzw. das sich einfach mal auf eine Bank setzen erschwert wurde und wir nur spazieren waren ohne, dass es letztendlich zu mehr kam.
Es gab keinen wirklichen Zeitpunkt um ihr näher zukommen oder mein Interesse an ihr dahingehend zu verdeutlichen. Sie war auch ein wenig abgeneigter als zum ersten Treffen, wo es sogar einen Abschiedskuss auf den mund gab, den ich dann beim zweiten Daten nicht wiederholt habe, da so viel Zeit dazwischen lag und ich es für ein wenig unangebracht hielt.
Wir haben uns auch ganz gut unterhalten, wenn wir auch nicht zwingend die gleichen interessen und politischen ansichten hatten und ihr Hund mochte mich auch.

Zum Abschied fragte ich sie dann, ob wir nicht etwas am Wochenende unternehmen wollten, woraufhin sie entgegnete, dass ihre schwester zu besuch sei und sie die darauffolgende Woche aller Wahrscheinlichkeit in der Heimat sei.

Daraufhin habe ich 2 Tage später nochmal per sms gefragt, wie es ihr geht und ob sie lust hat mich weiter zu treffen. Daraufhin kam, dass sie mich mag und gerne mit mir spazieren geht aber denkt, dass die chemie zwischen uns nicht wirklich groß/ gegeben sei und sie glaubt, dass nicht mehr draus wird.

Beim ersten Treffen haben wir rumgemacht und sie meinte es wäre chemie zwischen uns da und nun nach einem erneuten Treffen nicht mehr? ich finde sie echt süß und hatte das Gefühl, dass sie dasselbe für mich empfindet, da sie mich im Verlaufe des Gesprächs immer wieder grundlos grinsend angeschaut hat. Darauf habe ich dann auch gefragt was los sei? und sie hat stets mit nichts entgegnet.

Was kann ich tun? kann ich ihr in 1-2 Wochen nochmal schreiben und nach einem Spaziergang fragen? (vllt entwickelt sich ja dann wieder etwas wie bei unserem ersten Treffen)
Oder muss ich diese Frau abschreiben?

12.03.2021 16:59 • #1


Butterblume63


3678
2
8338
Lieber Te!
Hake die Sache ab. Allein ihr widersprüchliches Verhalten soll dich die Beine in die Hand nehmen lassen.
Alles Gute für dich.

12.03.2021 17:14 • #2



Kontaktabbruch nach 2 Date - trotz Küssen

x 3


Emma14

Emma14


3499
3018
Zitat von alfredo95:
gerne mit mir spazieren geht aber denkt, dass die chemie zwischen uns nicht wirklich groß/ gegeben sei und sie glaubt, dass nicht mehr draus wird.


Wenn dir spazieren gehen reicht, frag halt danach. Ansonsten hat sie dir ja eine klare Abfuhr erteilt.
Dass sie widersprüchlich daher kommt, naja, ist menschlich. Sie hat wohl in der Zwischenzeit Überlegungen angestellt und ihre Meinung geändert, was zu ergründen müßig ist.

12.03.2021 17:21 • x 1 #3


Rheinfee


602
2
863
Naja, Händchen halten und ein bißchen rumknutschen ist jetzt nicht rummachen. Und selbst wenn: Sie hat offenbar danach gemerkt das es mit dir nett ist aber auch nicht mehr.
Welcome to the friendzone

12.03.2021 17:40 • x 3 #4


Felica

Felica


1332
3
1351
Zitat von Rheinfee:
Naja, Händchen halten und ein bißchen rumknutschen ist jetzt nicht rummachen. Und selbst wenn: Sie hat offenbar danach gemerkt das es mit dir nett ist aber auch nicht mehr. Welcome to the friendzone



Sehe ich auch so, körperliche Nähe ist kein Garant.

Ihre Zeichen stehen auf Ablehnung. Hätte sie Interesse, würde sie sich Zeit nehmen.

Alles Gute!

12.03.2021 17:49 • x 5 #5


Dönertier

Dönertier


63
60
Ohje, beim ersten Treffen war sie glücklich siehe erste Prüfung "bestanden" etc. und noch viel schlimmer, sie hatte was getrunken, Du wahrscheinlich auch. Das schon enthemmt.


Naja bei dem nächsten Treffen schon andere Probleme hatte und diesmal wohl auch nichts getrunken inkl. Hund dabei.


Naja, habe auch schon Küsschen bekommen, von Heirat und ewiger Liebe da trotzdem keine Rede war. War oft im Eifer des Gefechts oder weil man gut drauf war.

War dann leider eben nur die eine Sekunde aber nichts für die Ewigkeit.

Und hast ja ihre Meinung und Antwort, es da leider nichts gibt worauf Du Dir was einbilden kannst.

Tut mir leid, ... aber ein Nein ist und bleibt ein Nein.

Das bitte akzeptieren.

13.03.2021 00:24 • x 1 #6


Unicorn68

Unicorn68


2096
1
3120
Bei Dir ist es nicht das verflixte 7. Jahr sondern das verflixte 2. date.

Schade, ich denke auch, dass sie nicht mehr von Dir möchte.

Btw. Man kann nämlich auch wenn ein Hund dabei ist, auf einer Bank Platz nehmen und knutschen, Hand in Hand gehen und sich zwischendurch küssen.

Also ganz klare Ansage von ihrer Seite aus.

13.03.2021 04:40 • x 1 #7


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4878
2
9552
Sie liest Bücher über Karl Marx? Ich hoffe sie ist keine Verfechterin des Sozialismus / Kommunismus. Da würde ich noch viel schneller laufen

13.03.2021 08:18 • x 2 #8


nimmermehr

nimmermehr


1467
2
3607
Zitat von Gorch_Fock:
Sie liest Bücher über Karl Marx? Ich hoffe sie ist keine Verfechterin des Sozialismus / Kommunismus. Da würde ich noch viel schneller laufen


Wenn sie verschiedene politische Ansichten haben, wie er sagt, kann das für so jemanden schon ein Grund sein, keine Beziehung aufbauen zu wollen.

Lieber TE, körperliche Anziehung war wohl da, aber ich denke, gerade weil Du auch betonst, wie intelligent sie ist, dass es auf der geistigen Ebene für sie nicht passt. Hab ich auch schon erlebt, optisch wow, aber hätte er mal den Mund nicht aufgemacht. Sowas sagt man dann natürlich nicht als Grund, was soll sie sagen? Du bist ja ganz süß aber in meinen Augen auch leider ganz schön blond? Hak es einfach ab.

13.03.2021 09:30 • x 3 #9


alfredo95


22
2
4
Zitat von nimmermehr:
Wenn sie verschiedene politische Ansichten haben, wie er sagt, kann das für so jemanden schon ein Grund sein, keine Beziehung aufbauen zu wollen. Lieber TE, körperliche Anziehung war wohl da, aber ich denke, gerade weil Du auch betonst, wie intelligent sie ist, dass es auf der ...


Die zu weit auseinander liegenden politischen Ansichten könnten wirklich problematisch sein, da ich eher konservativ bin. aber ich denke auch das sollte eigentlich kein unüberwindbares Hindernis sein, wenn denn dann Anziehung da ist.
Und ja sie ist sehr smart mit ihrem 1.0 abschluss. Aber ich stehe kurz vorm Examen und bin, denke ich, auch nicht auf den Kopf gefallen Aber na ja, vielleicht ist der Unterschied in Sachen Intelligenz trotzdem zu groß...

13.03.2021 13:32 • #10


nimmermehr

nimmermehr


1467
2
3607
Zitat von alfredo95:
Die zu weit auseinander liegenden politischen Ansichten könnten wirklich problematisch sein, da ich eher konservativ bin. aber ich denke auch das sollte eigentlich kein unüberwindbares Hindernis sein, wenn denn dann Anziehung da ist. Und ja sie ist sehr smart mit ihrem 1.0 abschluss. Aber ich stehe kurz ...


Sollte auch nicht heißen, dass du dumm bist. Unterschiedliche politische Ansichten sind aber z.B. für eine Freundin von mir auch ein Grund, eine Beziehung auszuschließen, Anziehung hin oder her. Manche Menschen sind da sehr intolerant.

13.03.2021 13:46 • x 2 #11


Dönertier

Dönertier


63
60
Zitat von Gorch_Fock:
Sie liest Bücher über Karl Marx? Ich hoffe sie ist keine Verfechterin des Sozialismus / Kommunismus. Da würde ich noch viel schneller laufen



Sie sind ein ideologisches Opfer des Kapitalismus ?

Wahrscheinlich nur weglaufen oder schiessen gelernt durch den edlen Kapitalismus und seiner Priester ?

Ich würde laufen wenn ich so einen Fundamentalisten wie sie finden würde.

Sorry.

Normale Menschen über den eigenen Tellerrand schauen.

Persönlich auch nicht alle "Gäste" hier mag die nur Mist und Steinzeit mitbringen.

Mag auch keine Menschen wie sie die da einfach antrainiert und dann auch stoisch/dämlich handeln weil nicht anpassungsfähig.

Ich mag kluge Frauen die über mehr quatschen können als über ihre Oberweite, ihren Besitz oder irgendwelchen Freaks hier zu gefallen.

Ich mag Intelligenz und keine Angepassten und Opfer des herrschenden Systems.

Auch in der Beziehung Damen mit eigenem Kopf und eigener Meinung liebe und besonders achte.

13.03.2021 17:57 • #12


Dönertier

Dönertier


63
60
Auch in der Beziehung Damen mit eigenem Kopf und eigener Meinung liebe und besonders achte. Und super wenn die Dame auch politisch eine eigene Meinung hat und diese auch vertritt, begründen kann.

1000000000x mehr wert als Damen und Herren die nicht wissen ob sie Fisch oder Fleisch sind, sich nur darum bemühen der Allgemeinheit zu gefallen, Kinder zu machen und Kohle zu scheffeln. Ansonsten von Tuten und *beep* keine Ahnung oder völlig überfordert mit sozialen Kontakten/Menschen.

13.03.2021 18:11 • #13



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag