83

Kontaktaufahme mit der Ex

Lars94


190
2
97
Großen Dank an dich @Butterblume63

Ein erneuter Abschied, könnte weh tun. Der erste tut ja immer noch weh.

Mal sehen, ich brauch das wirklich kein zweites mal.

10.06.2021 12:36 • x 1 #31


Butterblume63


4156
2
9745
Weißt ich glaube die meisten hier haben die Erfahrung gemacht, dass " sie" mehr geliebt haben als zurück geliebt würde. So schön es auch wäre; die Liebesgefühle können ungleich verteilt sein. Dies heißt es zu akzeptieren.

10.06.2021 12:39 • #32



Kontaktaufahme mit der Ex

x 3


Lars94


190
2
97
Danke! Ich kann mir das vorstellen. Ich denke aber dass die Liebe die man gegeben hat, niemals umsonst war. Egal ob es mehr war, als man geliebt wurde.

Ich denke, das hat sie auch. Aber sie hat die Liebe halt nicht die Oberhand gewinnen lassen. Ich weiß nicht, ob du den alten Thread noch auf dem Schirm hast, aber da hat sie ja auch immer mit gekämpft.

10.06.2021 12:43 • #33


unbel Leberwurs.


10696
1
11424
Zitat von Lars94:
Ah, aber ich kann mir vorstellen, dass sie mich noch liebt, dass sie daher keine Freundschaft will. Sie hat das so in der Art auch noch durch blicken lassen, dass da noch zu viele Gefühle sind.


Ein Grund mehr, sie NICHT zu treffen, wenn Dir ihr Zustand am Herzen liegt...

10.06.2021 13:46 • x 1 #34


Dediziert


1785
1
2862
Zitat von Lars94:
aber da hat sie ja auch immer mit gekämpft.

Wenn ich deinen alten Thread noch richtig in Erinnerung habe war sie impulsiv, egozentrisch, zu guter Letzt manipulativ und hat durchaus versucht dich zu erpressen mit ihren Aussagen.

Also gekämpft hat sie und zwar für sich und nicht für dich.

10.06.2021 13:47 • x 1 #35


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1275
2281
Ach Lars!
Zitat von Lars94:
dass wir wieder schreiben ging von mir aus weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten hab,

Du musst das aber aushalten lernen.
Damit Du dich weiter entwickelst. DAS ist Abhängigkeit.
Bist Du ohne sie etwa nicht überlebensfähig?
Wäre das attraktiv SO bedürftig zu sein?
"Ich bin erst dann vollständig und zufrieden, wenn ich wieder Kontakt zur Ex habe. Ohne sie bin ich verloren. Und unglücklich. Und mein Leben macht ohne sie keinen Sinn."
Was würdest Du über einen Kumpel sagen, der sowas von sich gibt?
Zitat von Lars94:
Vorhin meinte sie, es gibt ja kein danach bzw. sie kann kein Teil meines Lebens sein, und ob und das nicht beide furchtbar zurück wirft wenn wir uns sehen.

Absolut richtig.
Zitat von Lars94:
sie meinte jetzt, sie will für mich kein Test sein.

Wer will das schon.
Zitat von Lars94:
Und wenn ich so überleg.. sie hat gesagt wenn ich sie nur treffen will um sie zu entidealisieren, soll ich's lassen und das alleine machen.

Weil das DEIN JOB ist. Nicht etwa ihrer.
Zitat von Lars94:
Ah, aber ich kann mir vorstellen, dass sie mich noch liebt, dass sie daher keine Freundschaft will. Sie hat das so in der Art auch noch durch blicken lassen, dass da noch zu viele Gefühle sind.

SIE weiß, dass sie über Trennung und Beziehung noch nicht hinweg ist. Das solltest Du akzeptieren und ernst nehmen.
Zitat von Lars94:
Sie hat auch gesagt, wir haben keine gescheite Beziehung geschafft jetzt müssen wir eine gescheite Trennung schaffen.

Kluges Mädchen.
Damit hat sie VOLLKOMMEN Recht.
Und sieht auch klarer als Du.
Zitat von Lars94:
Ich brauche sie doch nicht um zu wissen wo ich steh..
Aber weiß ich das nicht erst wenn ich die Dame seh?

Du bist kein Kind mehr.
Verhalte Dich wie ein Erwachsener.
Zitat von Lars94:
Ja, aber vielleicht seh ich sie und merke, ah ja es passt für mich ja auch total, dass es nichts mehr wird.. weißt du?

Das glaubst Du doch selbst nicht!?
Lüg' Dich bitte besser an.
Zitat von Lars94:
Sie sagt ihr könnte es weh tun, mich wieder zu verabschieden. Ich denke, bei mir ist es auch so, aber irgendwie hab ich auch die Hoffnung wir haben danach wieder Kontakt.

Also für DEIN Wissen willst Du IHREN möglichen Schmerz in Kauf nehmen nur um deiner Abhängigkeit und Gewöhnung an sie weiter nachgehen zu können?!
Das ist vieles, aber garantiert keine Liebe von Dir aus.
Und Du meinst echt, dass Du testen willst, wie viel sie Dir noch bedeutet? Das unterstrichene oben ist deine Antwort.
Zitat von Lars94:
ich weiß auch nicht ob ich das ganze nicht ein wenig verkläre.

Ich schon.
Ja!
Du verklärst das total. Bis zum Abwinken.
Zitat von Lars94:
Ich will mir das gut überlegen, weil der Romantiker in mir ist schon halb auf dem Weg zu ihr, aber irgendwas hält mich halt auch ab, weißt?

Dich könnte ein Rest Rationalität und Selbsterhaltung abhalten.
Der "Romantiker" in Dir fände aber auch ein Ende wie bei Romeo und Julia akzeptabel - also beide tot.
Zitat von Lars94:
ich denke, wir würden uns wieder in die selbe Dynamik rein reiten.

Du weißt somit wie es laufen würde.
Musst Du dann trotzdem den roten Selbstzerstörungsknopf testen?
Zitat von Lars94:
Rational weiß ich ja auch, dass viel schlecht war. Aber ich hab die Art an mir, immer nur ans schöne zu denken.

Hast Du noch Listen über die negativen Seiten eurer Beziehung und von ihr und ihrem Verhalten?
Raus nehmen und gut sichtbar aufhängen.
Dein Romantiker und innerer Schwärmer BRAUCHT diese Gedächtnisstütze.
Zitat von Lars94:
Also - ihr seid für sein lassen?

JA!
Zitat von Lars94:
ok ich hab grad ne mittelschwere erleuchtung

Sehr gut.

Um eurer beider Willen solltet ihr mindestens 4 Monate gar keine Kontakt haben.
Das wäre Selbstfürsorge für euch UND auch für den anderen.
Dann tätet ihr einander echt was Gutes. Dein Wunsch sie jetzt zu treffen ist egoistisch motiviert.

Lass' es.

Lies gerne nochmal in deinem alten Thread nach zur Auffrischung.
Könnte dem Romantiker gut tun. Eigene Worte und Erinnerungen holen ganz schnell die Realität zurück.

10.06.2021 13:50 • x 3 #36


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1275
2281
Lars, Du hängst Dich gerne selbst an ihren Haken.
Du bist wie ein Fisch, der erwartungsfroh aus dem Wasser hüpft um den Angler auf Dich aufmerksam zu machen.
Hat funktioniert.
Und wenn Du Dich schon von alleine an ihre Angel hängst... fällt es leicht Dich zu fischen.
Zu eurer beider Schaden.
Aber hey, ist auch schmeichelhaft so vermisst zu werden, nett für's Ego und so. Nach miesen Aktionen dem anderen immer noch zu fehlen - ist schon 'ne Hausnummer.

10.06.2021 14:07 • x 3 #37


unbel Leberwurs.


10696
1
11424
Zitat von Lars94:
Der erste tut ja immer noch weh. Mal sehen, ich brauch das wirklich kein zweites mal.


Aber das "erste Mal" hast Du doch hinter Dir?!

Einstein hat mal Wahnsinn so definiert, immer wieder das Gleiche zu tun und sich trotzdem andere Ergebnisse zu erhoffen.

10.06.2021 14:29 • x 3 #38


Lars94


190
2
97
Zitat von Tee-Freundin:
Ach Lars! Du musst das aber aushalten lernen. Damit Du dich weiter entwickelst. DAS ist Abhängigkeit. Bist Du ohne sie etwa nicht überlebensfähig? Wäre das attraktiv SO bedürftig zu sein? "Ich bin erst dann vollständig und zufrieden, wenn ich wieder Kontakt zur Ex habe. Ohne sie bin ich verloren. ...

DANKE!

liebe @Tee-Freundin du hast das mal wieder ganz bewundernswert auf den Punkt gebracht.
Meinst du 4 Monate AB jetzt oder in Summe 4 Monate? Denn 3 sind wir schon getrennt.

Werde mir das gesagte jetzt mal reinzimmern, das verinnerlichen und mal gucken ob ich dann noch ein bedürfnis hab.

Sie hat gesagt, falls wir uns wiedertreffen wünscht sie sich ein Hier und Jetzt-Treffen. Keine Stories von anderen Menschen, kein Reindrücken.

Vor 2 Stunden • x 1 #39


Lars94


190
2
97
Generell, hab ich Angst sie mit einem anderen Mann zu sehen, sie ist eine Frau die am Tag in etwa 10 mal um ihre Handynummer auf der Straße angequatscht wird, und ich wette sie hat schon mit einem anderen Mann geschlafen.

Das blöde ist, wir wohnen 1 km entfernt. Hat jemand einen Tipp dagegen dass es mich umhaut falls ich sie mit wem neuen sehe, und wie ich auch mit dieser blöden Beklemmung umgeh, in Angst dass wir uns sehen und sie nicht allein ist?

Vor 1 Stunde • #40


Lars94


190
2
97
Zitat von unbel Leberwurst:
Aber das "erste Mal" hast Du doch hinter Dir?! Einstein hat mal Wahnsinn so definiert, immer wieder das Gleiche zu tun und sich trotzdem andere Ergebnisse zu erhoffen.

Genial!

Danke.

Vor 1 Stunde • #41


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1275
2281
4 Monate ab jetzt gar kein Kontakt, egal wer Geburtstag, Namenstag hat, ob Feiertag ist oder jemandes heiß geliebtes Kaninchen das zeitliche segnet.

Den / die Ex mit Next zu treffen kann passieren. Danach weiß man, ob man drüber weg ist.
Hätte ich bei meinem Ex auch keinen Bedarf nach.
1 Km ist recht nah. *kratzen*
Du kannst nicht in Angst leben ihr zu begegnen, dann bist Du nicht frei, sondern auf der Flucht und fremdbestimmt.
Spiele Begegnungen mit ihr im Kopf durch: Was sind die wahrscheinlichsten Orte und Situationen?
Stelle Dir direkt vor, sie mit einem Mann zu treffen.
Das ist, glaube ich, die beste Vorbereitung.

Ruhe bewahren, tief ein- & ausatmen, nicht versuchen sich hinter Bäumen / Laternen zu verstecken.
Auf keinen Fall tun, als habe man den anderen "übersehen" oder ignorieren. (Glaubt einem keiner und ist dann bloß peinlich.)
Man nimmt den Schrecken, indem man sich normal verhält.
Als träfst Du einen beliebigen Kommilitonen:
Entsprechend grüßen / nicken...
Und weitergehen.

Vor 1 Stunde • x 1 #42


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1275
2281
Berichtigung: statt *kratzen*
Auch die Frage zum Thema Begegnung und deine Angst sie mit wem anders zu sehen, zeigt, wie sehr Du doch noch an ihr hängst und dass Du nicht über eure Beziehung und Trennung hinweg bist.

Vor 42 Minuten • #43



x 4