2

Kontaktsperre- funktioniert sie wirklich?

Lulu17

85
8
34
Hallo ihr Lieben,

ich befinde mich nun schon bei Tag 20 in einer Kontaktsperre zu meinem Ex.
Unser Trennungsgrund war sehr kompliziert.
Ich habe mich aus dem Affekt heraus von ihm getrennt da ich schon lange nicht mehr Glücklich war, habe es aber schnell bereut. Doch dann wollte er mich nicht mehr Ich bin ihm 2 Wochen lag hinterher gerannt doch keine Chance.
Er hatte nach 2 Wochen schon eine Neue....von Tinder natürlich.
Ich frage mich, wie man jemanden den man "liebt" so einfach gehen lassen und austauschen kann.
Aber c´est la vie
Ich habe mich mit Allem abgefunden, trotzdem denke ich noch oft an ihn, da mich viele Kleinigkeiten an ihn erinnern.
Ich frage mich nun einfach, ob es ihm genauso geht. Ob er sich gar nicht fragt wie es mir geht, was ich mache?!
Wie kann man einen Menschen einfach aus seinem Leben streichen als hätte dieser nie existiert?!
Nun würde ich gern Eure Geschichten hören.
Hattet ihr schonmal eine Ähnliche Situation wie ich? Hat sich euer Ex in einer KS wieder gemeldet und wenn ja nach welcher Zeit?

20.10.2016 10:58 • #1


Karlo


Zitat:
von ihm getrennt da ich schon lange nicht mehr Glücklich war, habe es aber schnell bereut.

20.10.2016 11:45 • #2



Kontaktsperre- funktioniert sie wirklich?

x 3


Lulu17


85
8
34
Zitat von Karlo:
Zitat:
von ihm getrennt da ich schon lange nicht mehr Glücklich war, habe es aber schnell bereut.



meeeeeine Güte ich habe nur die Kurzfassung nieder geschrieben.
Wenn man die ganzen hintergründe nicht kennt dann sollte man sich auch nicht an allen Kleinigkeiten Hochziehen.
Also gleichfalls
Immer wieder das Selbe hier

20.10.2016 11:55 • #3


Karlo


Genau. Häng dich nicht daran auf.

Und die "lange Fassung" wäre dann, das du in Wahrheit glücklich mit ihm warst und dich deswegen getrennt hast. Stimmts?

20.10.2016 12:09 • #4


Lulu17


85
8
34
Zitat von Karlo:
Genau. Häng dich nicht daran auf.

Und die "lange Fassung" wäre dann, das du in Wahrheit glücklich mit ihm warst und dich deswegen getrennt hast. Stimmts?


Die lange Fassung ist, dass es in dem Thema um etwas Anderes geht....dankeeee:)

20.10.2016 12:13 • #5


Tinkafeuer


Hey Lulu17,
ich weiß selbst wie es ist, wenn man in einer Kurzschluss Reaktion Schluss macht. Du weißt selbst , dass es blöd war und ich denke da brauch ich dir nicht noch einen rein würgen. Aber mal anders, warum hast du denn nicht einfach über deine Probleme gesprochen ? Scheinbar hat dir dafür das Vertrauen gefehlt zu ihm. Ich an deiner Stelle würde noch einmal in mich gehen und genau darüber nachdenken wieso du ihn zurück willst.

Eine Kontaktsperre kann natürlich etwas bringen, aber eben nicht immer. Deswegen solltest du damit rechnen, dass er einfach mal mit dir abgeschlossen hat.

20.10.2016 12:16 • #6


Lulu17


85
8
34
Ich habe oft mit ihm darüber gesprochen. Irgendwann kam der Zeitpunkt wo ein kleiner Streit einfach eskaliert ist.
Er wollte danach erstmal seine Ruhe und ich habe 2 Wochen wirklich um ihn gekämpft und ihm gezeigt, dass mir mein Verhalten leid tut. Das war wahrscheinlich mein zweiter Fehler.
Ich hatte gehofft er zeigt mir dass er mich liebt und nicht verlieren will.
Doch anscheinend hatte er schon während unserer Beziehung mit mir abgeschlossen sonst hätte er anders reagiert.
Ich nutze die Kontaktsperre jetzt auch um mich von ihm zu entfernen und alles zu akzeptieren was mir auch ganz gut gelingt.
Ich stelle mir halt einfach diese Fragen, denn ich denke mir, egal was zwischen zwei Menschen passiert ist.
Wenn man sich geliebt hat, dann kann man doch nicht einfach so tun als hätte es diesen Menschen nie gegeben...oder doch?!

20.10.2016 12:24 • #7


Karlo


Zitat:
Die lange Fassung ist, dass es in dem Thema um etwas Anderes geht

Nicht um etwas anderes, sondern um den heißen Brei.

Was wäre, wenn er dich dazu gebracht hat das du dich trennst, damit er nicht schuld ist. Wäre doch nicht abwägig bei jemanden der sich gleich wieder ne Neue über Tinder angelt.

20.10.2016 12:40 • #8


Tinkafeuer


Zitat von Karlo:
Zitat:
Die lange Fassung ist, dass es in dem Thema um etwas Anderes geht

Nicht um etwas anderes, sondern um den heißen Brei.

Was wäre, wenn er dich dazu gebracht hat das du dich trennst, damit er nicht schuld ist. Wäre doch nicht abwägig bei jemanden der sich gleich wieder ne Neue über Tinder angelt.



Und was ist, wenn er sich einfach nur denkt das sie ihn beim nächsten mal auch weg wirft ?
Was ist wenn er denkt, dass nur Gulasch aufgewärmt schmeckt ?
Was ist wenn er einfach verletzt ist ?
Was ist wenn er selbst der Meinung ist, dass wenn man Schluss macht es Gründe hat warum es auch in Zukunft nicht funktioniert ?


Ich meine die Fragen auch tatsächlich ernst, weil ich so etwas ähnliches gerade durch lebe.


@Lulu17 auch wenn ich jetzt so progressiv war, solltest du die Antwort von Karlo in Betracht ziehen.... Gibt er dir denn überhaupt noch Zeichen, dass er dich mag ? Vielleicht selten, aber kommt da überhaupt was ? Oder behandelt er dich nur noch als Fußabtreter ?Fühl dich mal gedrückt

20.10.2016 12:48 • #9


Lulu17


85
8
34
@Tinkafeuer
Ich weiß, dass er sehr verletzt is. Wir hatten uns vor 3 Wochen beim feiern getroffen, da ist unser Gespräch eskaliert und fühlt sich stark in seinem Stolz gekränkt, das hatte er mir selbst gesagt.
Er mich angebrüllt und wollte nicht mit mir sprechen bzw mir zuhören.
Auf die Frage ob er mich noch liebt hat er mit Ja geantwortet.
Aber sein Verhalten zeigt mir einfach etwas anderes.
Von ihm kommt seitdem das passiert ist keinerlei Anzeichen, dass ich ihm noch etwas bedeute eher im Gegenteil.
Jedes mal wenn ich versucht habe einen Schritt auf ihn zu zumachen hat er 2 zurück gemacht.
Die Antwort von Karlo kam mir auch schon sehr oft in den Sinn und ich denke dass er mit seiner Aussage recht hat.
Denn alle Anzeichen sprechen dafür.
Ich weiß, dass ich selbst Schuld bin. Trotz Allem denke ich, dass soetwas verzeihbar ist.
Wenn ich ihn betrogen hätte o.Ä. dann könnte ich verstehen wenn er sagt er kann mir nicht mehr in die Augen schauen. Aber ich denke bei soetwas kann man sich zusammen setzen und in Ruhe über alles sprechen aber das wollte er nicht.

Was machst du denn momentan durch?

20.10.2016 12:59 • #10


Karlo


Zitat:
Und was ist, wenn er sich einfach nur denkt das sie ihn beim nächsten mal auch weg wirft ?
Was ist wenn er denkt, dass nur Gulasch aufgewärmt schmeckt ?
Was ist wenn er einfach verletzt ist ?
Was ist wenn er selbst der Meinung ist, dass wenn man Schluss macht es Gründe hat warum es auch in Zukunft nicht funktioniert ?

So jemand angelt sich doch nicht gleich wieder ne Neue über Tinder. Dann noch zusätzlich nach einer Affekttrennung.


Also entweder er hat das nicht unüberlegt gemacht, oder sie war tatsächlich schon länger unglücklich (unzufrieden) mit ihm.

Ich finds nur generell interessant, wie oft Menschen egal unter welchen Bedingungen und wer sich getrennt hat, wieder luftschnappend zurückrudern und es unbedingt nötig haben sich die Dinge auf einmal wieder schön zu reden, nur weil sich der andere plötzlich abweisend verhält, man selbst also abgewiesen wird.

20.10.2016 13:01 • #11


Tinkafeuer


Zitat von Karlo:
Zitat:
Und was ist, wenn er sich einfach nur denkt das sie ihn beim nächsten mal auch weg wirft ?
Was ist wenn er denkt, dass nur Gulasch aufgewärmt schmeckt ?
Was ist wenn er einfach verletzt ist ?
Was ist wenn er selbst der Meinung ist, dass wenn man Schluss macht es Gründe hat warum es auch in Zukunft nicht funktioniert ?

So jemand angelt sich doch nicht gleich wieder ne Neue über Tinder. Dann noch zusätzlich nach einer Affekttrennung.


Also entweder er hat das nicht unüberlegt gemacht, oder sie war tatsächlich schon länger unglücklich (unzufrieden) mit ihm.

Ich finds nur generell interessant, wie oft Menschen egal unter welchen Bedingungen und wer sich getrennt hat, wieder luftschnappend zurückrudern und es unbedingt nötig haben sich die Dinge auf einmal wieder schön zu reden, nur weil sich der andere plötzlich abweisend verhält, man selbst also abgewiesen wird.


Karlo da ist was wahres dran. Man könnte natürlich noch weitere Ausreden finden ... typisch Liebe eben ? Nein typisch ich

@Lulu17 kann ich dir das alles per Pn schreiben ?

20.10.2016 13:09 • #12


Lulu17


85
8
34
Ich schätze, dass ihm das alles zu viel geworden ist und er schon länger in der Beziehung abgeschlossen hat.
Er hätte mich früher oder später wahrscheinlich sowieso verlassen und ich glaube mein kleiner Ausraster kam ihm da grade recht
Aber so ist es und das Leben geht weiter.

@Tinkafeuer klar du kannst mir gern schreiben.

20.10.2016 13:47 • x 2 #13



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag