8

Kontaktsperre - Statistik

sTn

308
3
22
Hallo liebe Leute,

ich habe mir mal gedacht man könnte doch hier prima eine Art Umfrage machen was die Kontaktsperre betrifft.
Der Hintergrund ist, das es bestimmt einige Leute hier gibt die gerne wissen würden ob sich der/die Ex jemals wieder meldet.
Das kann zum einen ein tröstender Faktor sein wenn man z.b. zu 70 % weiß er/sie wird sich wieder melden. Zum anderen kann es auch ein Gefühl von genugtuung sein, wenn man weiß, dass der/die Ex sich nochmal melden wird um sich in Wut und Hass Phasen die richtige Antwort zurecht zulegen.

Fallbeispiel: Ich habe heute daran gedacht, dass sich meine Ex wieder mit den Worten: "Ich vermisse dich" meldet. Ich hatte heute einen Selbstbewusstseins schub indem ich mir gesagt habe, das nur ich mich selbst mit meinem Leben glücklich machen kann, das hat unheimlich geholfen! Auf jeden Fall würde ich im Moment Antworten: "Und jetzt" ? Nichts weiter !

Aus Ehrfahrung, durch meine Beziehung vor dieser weiß ich das solche Worte wenn Sie unerwartet als sms auf einmal vor einem liegen auch wieder Hoffnung machen können und das hat mir z.b. damals das Genick gebrochen. Und aus Erfahrung weiß ich, dass sich meine Ex Freundin damals nach 5 Monaten wieder gemeldet hat, obwohl ich das nie gedacht hätte !

Alles was unter 2 Monaten ist würde ich nicht unbedingt als KS ansehen,weil sich der/die Ex vieleicht noch nicht so viele Gedanken um den/die Ex macht und ihn/sie noch nicht vermisst o.ä. deswegen bitte nur diejenigen melden bei denen sich der/die Ex nach dieser Zeit gemeldet hat.

Beispiel:

Wie lange KS: 5 Monate
Warum gemeldet (kurzer o-Ton): Ich vermisse dich !
Was kam dabei raus: kurzer Zweitversuch mit noch mehr Enttäuschungen

09.01.2014 00:04 • #1


manfredus


2676
3
700
Zitat von sTn:
Wie lange KS: 5 Monate
Warum gemeldet (kurzer o-Ton): Ich vermisse dich !
Was kam dabei raus: kurzer Zweitversuch mit noch mehr Enttäuschungen


Interessante Idee. Spannend wäre aber noch, WER sich gemeldet hat bzw. ob die KS gebrochen wurde wegen einer Antwort auf Ex´s "Anfrage".

MfG
Manfredus

09.01.2014 09:13 • #2


DieMadame


192
26
Bei mir sind es jetzt 10 Wochen mit Ankündigung, dass ich ihn überall löschen werde weil ich es nicht ertrage ihn überall online zu sehen. Zum Abschied hab ich noch eine letzte Mail geschrieben, dafür bekam ich ein Danke.

Seitdem kam nichts mehr. Von mir nicht, weil ich mich ausgesprochen fühle und er die Beziehung beendet hat und von ihm kam auch nichts mehr. Wird es denke ich auch nicht.

Ich finds traurig wie einfach man aus dem Leben eines anderen verschwinden kann, als wenn die zeit nie existiert hätte. Aber da muss ich durch.

Da er noch Sachen in meinem Keller stehen hat, müssen wir uns noch einmal sehen. Aber er kann sich frühstens im März melden, wenn er den Bus aus der Garage holen kann, der hat ein Saisonkennzeichen. Aber auch da denke ich nicht, dass er es tut und ich hab mir den August gesetzt um ihm zu sagen, dass er seinen Kram abholen soll. Bis dahin ist er mir hoffentlich egal. Sind ja auch noch sieben Monate.

10.01.2014 15:48 • x 1 #3


Motobiker


369
6
76
13 monate kontaktsperre ,keine reaktion mehr

10.01.2014 20:20 • #4


goldbeere

goldbeere


192
8
47
Ich finde das Thema auch gut, interessiert mich ! Bei mir sind es nun zwei Monate, mal sehen.

10.01.2014 22:23 • #5


Ich321


77
5
3
Sie beendete die Beziehung nach 14 Jahren aus heiterem Himmel wegen nem andren, den sie 4 Wochen kannte (wir simd beide 30), seit etwas mehr als 3 Monaten endgültige konsequente KS, bisher nichts.

11.01.2014 12:29 • #6


Wolli66


12
Status:"Hängepartie"; nicht offiziell Schluss
Dauer: seit 4 Monaten
zwischendurch melden: ich mit "letzter Liebeserklärung" und Vorschlag füt Treffen => letzte SMS von Ihr: "verlockender Vorschlag, aber sie wäre noch nicht soweit. Sie brauche Ruhe und ausreichend Zeit - keine verlockenden Angebote; sie meldet sich, wenn sie soweiet ist"
KS seit letzter SMS: 2 Monate
nächste Schritte: ich warte.....

11.01.2014 20:26 • #7


sTn


308
3
22
Zitat von manfredus:
Zitat von sTn:
Wie lange KS: 5 Monate
Warum gemeldet (kurzer o-Ton): Ich vermisse dich !
Was kam dabei raus: kurzer Zweitversuch mit noch mehr Enttäuschungen


Interessante Idee. Spannend wäre aber noch, WER sich gemeldet hat bzw. ob die KS gebrochen wurde wegen einer Antwort auf Ex´s "Anfrage".

MfG
Manfredus


Gute Idee Manfredus

Also Leute immer weiter so

11.01.2014 20:52 • #8


MissesPink


Meine KontaktSperre ist leider zu kurz im mitzureden (2 Wochen) aber ich glaube das das Leben bei einer Sperre über 3 Monaten weiter gehen muss. Alles andere ist dem Partner gegenüber unmenschlich. So groß kann/konnte dann die Liebe nicht sein.

12.01.2014 17:24 • #9


groupie

groupie


2904
10
493
8 monate kontaktsperre ,keine reaktion mehr

14.01.2014 17:23 • #10


OliverP


13
1
3
Ich denke das dieser Beitrag die Kontaktsperre im falschen Licht darstellt. Ich für meinen Teil halte eine KS für gut weil ICH dadurch Zeit und die Möglichkeit habe die Trennung zu überwinden.

Ich will mich ja letztendlich vor der illusionären Hoffnung trennen dass Sie/er wieder zurück kommt.

So eine Nachricht wie "Ich vermisse Dich!" ist wirklich nicht das was man sich erhoffen sollte. Denn das könnte statt dem erhofften "Abpfiff" ein "Anpfiff" zu einem ganz neuen emotional aufreibenden Spiel werden.
Wenn, dann wäre interessant wie lange eine KS aufrechterhalten wurde, bis man loslassen konnte. Und von da an ist es dir ziemlich egal ob man Kontakt hat oder nicht.

Meine KS wurde demnach 3 mal gebrochen.
1.) 1. Monat. Ich. Sie soll ihr Zeug holen.
2.) 2. Monat. Ich. Ich möchte mein Zeug holen.
3.) 3. Monat. Sie. Sie möchte Geld für gemeinsame Sachen.

Da alles sehr sachliche Gespräche, nicht weiter tragisch.
Ansonsten kann ich sagen das es mir nach 3 Monaten KS wieder richtig gut geht (trotz der sachlichen Unterbrechungen). Ich glaub ich könnte auch wieder normal mit ihr reden - hab defacto aber kein Grund mehr - konnte loslassen.

16.02.2014 21:56 • #11


chico

chico


279
2
70
In 8 Monaten einmal getroffen.und alles geklärt! sonst KS!und das ist auch gut so!

16.02.2014 22:53 • #12


LeaveMeAlone!


Ich war mit einer mutmasslichen Borderlinerin zusammen. Die Kontaktsperre wird daher nicht respektiert und in regelmäßigen Abständen (im mittleren Durchschnitt ca. alle 4 Monate) von ihr gebrochen. Der subtile Zweck dahinter besteht zumeist darin, auszuloten, ob bei diesem EX emotional vielleicht noch oder wieder etwas zu holen ist. Nach 2 Jahren hat man das Muster raus und versucht das nicht mehr so sehr an sich heranzulassen, was zunehmend besser gelingt. Tipp: Boderliner sollten man in Deiner Statsitik nicht berücksichtigen, da es sich um Ausreißerwerte handeln würde

16.02.2014 23:20 • x 1 #13


seerose


65
6
Nach 1,5 Jahren trennung wegen Next!

Nach nur 14 tagen ,ende mit der Next,ich hielt in der zwischenzeit Kontaktsperre!
Ich war die erste die es erfahren durfte,das es mit der Next nicht gepasst hat!

Neuer Versuch,ging genau 1.Woche!
Jetzt wieder Kontaktsperre 3 Tage und das soll so bleiben,meinerseits!

17.02.2014 00:17 • #14


Geroellheimer


Trennung: heute vor 6 Monaten

KS: gabs keine, immer mal wieder treffen und Kontakt wegen Wohnung und Aussprache und so weiter. Jetzt, seit 1 Woche ist alles geklärt, es soll von meiner Seite eine KS geben, mit der Ausnahme zb zum Geburtstag anzurufen, da wir uns noch sehr gerne haben und im guten getrennt haben... Aber strenge KS gibt's erst dann wenn er mir nichts mehr bedeutet bzw egal geworden ist, oder nie, falls wir uns auf lockeren ab und zu Kontakt einigen können. Das kann ich jetzt noch nicht sagen. Also erstmal KS bis zu seinem Geburtstag Mitte März

17.02.2014 21:35 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag