2

Korb gegeben und bereut - was tun?

bienchennnn

3
1
Vor gut 2 Monaten habe ich bei uns im Club einen Kerl kennengelernt. Ich kannte ihn davor schon ein bisschen, da er der Ex der Schwester meiner besten Freundin ist, somit ist er auch ein paar Jahre ├Ąlter als ich.
Wir kamen uns ziemlich nahe, was sich dann auch noch ein paarmal wiederholte. ich wusste zu dem Zeitpunkt, dass ich keine feste Beziehung haben will und f├╝r ihn auch keine Gef├╝hle hatte, deswegen beschlossen wir es bei etwas "Lockerem" zwischen uns zu belassen.
Wir haben sehr viel miteinander geschrieben und auch so viel miteinander unternommen und dann sagte er mir pl├Âtzlich, dass bei ihm doch irgendwie Gef├╝hle da sind. Ich war komplett ├╝berfordert, hab mich dann aber auch noch ├Âfters mit ihm getroffen und wirklich versucht Gef├╝hle f├╝r ihn aufzubauen. aber irgendwie hat mir meine beste Freundin die Sache schlecht geredet und die meisten Leute dachten eh schon, dass wir zusammen sind. Ich hab mich total mit diesem "ihr passt nicht zusammen" von den einen Leuten und dem "ihr seid doch zusammen" verwirren lassen, dass ich selber nicht mehr wusste was ich eigentlich will.

Das Ende vom Lied ist, dass ich ihm vor 3 Tagen gesagt habe, dass ich nichts f├╝r ihn empfinde. Aber jetzt sitze ich seit 3 Tagen da und vermisse ihn und will es wieder r├╝ckg├Ąngig machen Ihn hat das nat├╝rlich total verletzt und war das Wochenende so betrunken,ist sogar aus dem Club gegangen als ich da war

Ich w├╝nschte ich k├Ânnte das r├╝ckg├Ąngig machen :/ und f├╝hle mich so schlecht, aber ich glaube das versteht niemand
Von meinen "Freunden" hat mich aufjedenfall noch niemand gefragt wie es mir damit geht.

Was meint ihr, was ich tun kann?

11.06.2018 19:15 • #1


DanniBe


9
1
3
Wenn du denkst, dass du dir nun doch mehr vorstellen kannst dann schreibe es ihm doch einfach so wie du es hier getan hast. Dass ihr erst was anderes ausgemacht habt und du in dem Augenblick verwirrt gewesen bist kann man nachvollziehen. 3 Tage.. da w├╝rde ich auf jeden Fall versuchen was zu retten. Zumal es ja auch eigentlich das ist, was er m├Âchte.

11.06.2018 19:22 • x 1 #2



Korb gegeben und bereut - was tun?

x 3


bienchennnn


3
1
Und was ist, wenn er mir nicht glaubt was ich sage? Wenn er denkt ich verarsche ihn nur, weil er mir so leid tut?

11.06.2018 19:23 • #3


Banelei


615
1
672
Was hast du am Ende zu verlieren? Nichts! Versuch es doch einfach. Mehr als "nein" und dir ebenfalls einen Korb geben kann er nicht. Du wirst dich aber ewig fragen, ob du noch was h├Ąttest retten k├Ânnen.

11.06.2018 19:26 • #4


M├Ąusla

M├Ąusla


201
7
195
In erster Linie solltest du dir selbst dar├╝ber klar werden, was DU willst.
Klar vermisst du ihn jetzt. Menschen vermissen h├Ąufig das, was sie nun nicht mehr haben Bzw nicht mehr haben k├Ânnen. Vielleicht ist es nun auch eine Art schlechtes Gewissen, das dich plagt...
Solltest du allerdings doch etwas f├╝hlen und eine ernste Beziehung anstreben, bleibt dir nichts anderes ├╝brig als mit ihm zu reden.

11.06.2018 19:26 • #5


DanniBe


9
1
3
Der Kerl mag dich.. w├Ąre ich an seiner Stelle w├╝rde ich nicht denken, dass mich gerade jemand bel├╝gt. Wenn er dir was wert ist, spring ├╝ber deinen Schatten und schreibe ihm.

11.06.2018 19:27 • x 1 #6


Mercredi


Schreib ihm einfach. Du kannst nur gewinnen.

'Hey du. Ich war vor ein paar Tagen v├Âllig ├╝berfordert. Das tut mir Leid.... Dabei mag ich dich auch. Ich w├╝rde es gern wieder gutmachen. Rufst du mich an?'

Naja, oder sowas in der Richtung. ( Bin etwas aus der ├ťbung)

11.06.2018 19:32 • #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag