184

Krise & Affäre

Bruchpilot


60
1
74
Ergänzend: Ich habe die Kommunikation mit "der anderen Frau" heute (im Guten) beendet...

27.04.2020 09:45 • x 2 #61


Lilli70

Lilli70


1070
1360
Guten Morgen Bruchpilot! Es ist gut , dass du den Kontakt eingestellt hast. Wie soll es sonst mit deiner Frau gehen? Wie sollte sie sonst vertrauen? Du hast dich jetzt entschieden, du hast damit deiner Frau die Tür weiter aufgemacht, dass ihr an euch arbeiten könnt. Hört sich immer so schwer an, als ob Ehe eine Plage wäre:-))))) Bekommt heraus wieviel ihr füreinander fühlt und was ihr füreinander seid. Unternehmt was zusammen, und wenn es nur ein Spaziergang ist, leg ihr eine einzelne gelbe Rose aufs Kopfkissen. Muss ja jetzt keine rote sein;-) wie ein leichter Flirt, damit nicht alles so schwer wirkt. Finde ich gut, wie du das Ganze angehst!

27.04.2020 10:02 • x 1 #62



Krise & Affäre

x 3


Butterblume63


1935
1
4294
Bruchpilot,erst einmal super,dass du den Schritt gegangen bist. Jetzt kommt der schwierige Teil diesen Kontaktanzeigen durchzuhalten. Also am besten alles löschen um nicht in Versuchung zu kommen nach wenigen Wochen wieder erneut anzuknüpfen.
Teile deiner Frau den Kontaktabbruch mit.

Und als Letztes:
Falls du es hier mehr als Tagebuch siehst,ist es trotzdem o.K. für dich,wenn wir hier schreiben. Wenn unerwünscht bitte Rückmeldung.

27.04.2020 10:32 • x 1 #63


nimmermehr

nimmermehr


674
2
1371
Zitat von Butterblume63:
Falls du es hier mehr als Tagebuch siehst,ist es trotzdem o.K. für dich,wenn wir hier schreiben. Wenn unerwünscht bitte Rückmeldung.


Wir sind besser als ein Tagebuch. Wir sind ein Tagebuch das antwortet.

27.04.2020 10:39 • x 3 #64


Bruchpilot


60
1
74
Genau, ihr seid ein wunderbares Tagebuch, das antwortet - das finde ich sehr gut!

Dankeschön, und ja, mitgeteilt ist es - jetzt mal Schritt für Schritt und gucken, was geht. Ich bin ja froh, dass "die andere" auch eine Familie hat und nicht alleine dasteht. Damit ist es jetzt erstmal "ok" für mich.
Für Rosen brauche ich glaub ich noch ein paar Tage, dafür bin ich selbst momentan noch zu "weit weg", um es wirklich ernst meinen zu können... Aber: Danke für den Tipp!

27.04.2020 13:49 • x 2 #65


Bruchpilot


60
1
74
So, day 1: Zuerst recht gut, es zeigen sich durchaus Gesprächsfäden, wir reden viel, kommen uns schon recht nahe (ja, das tatsächlich auch), aber suchen dann auch wieder Abstand. Da muss noch viel ausbalanciert werden. Heute Abend ist es wieder größere Distanz, wir schlafen getrennt, was mir gut gefällt. Ich brauche jetzt auch mal Ruhe. Ich bin neugierig, wie es weitergeht. Klar vermisse ich AF, aber sie kommt klar, das weiß ich, und damit ist es gut. Ich habe nicht das Gefühl, ihr unbedingt schreiben zu müssen.

27.04.2020 23:31 • #66


Butterblume63


1935
1
4294
Löschen! Denk an das Pflaster! Die Versuchung ist zu groß!
Es fängt mit der harmlosen Nachfrage an mit :" Wie geht es dir?" Und kurz darauf hat man wieder S E X!

28.04.2020 00:13 • x 1 #67


Bruchpilot


60
1
74
Ja, ist richtig, ist auch gelöscht...aber ihre Nummer kenn ich ja sowieso auswendig...aber recht hat sie, die Butterblume

28.04.2020 09:11 • x 1 #68


Butterblume63


1935
1
4294
Wer kennt denn heute nich Telefonnummern auswendig? Obwohl ich mit Zahlen zu tun habe weiß ich nicht mal meine eigene Handynummer.

28.04.2020 09:15 • x 1 #69


Bruchpilot


60
1
74
Zitat von Butterblume63:
Wer kennt denn heute nich Telefonnummern auswendig? Obwohl ich mit Zahlen zu tun habe weiß ich nicht mal meine eigene Handynummer.


Wichtige Nummern kriege ich noch ganz gut hin Fluch und Segen zugleich...

28.04.2020 10:19 • x 1 #70


Bruchpilot


60
1
74
Day 2: Kein Impuls, meiner AF zu schreiben, sie kommt klar, ich muss klarkommen - Läuft. Hier alles freundlich, ich habe einen Ausflug vorgeschlagen, haben wir gemacht, der war auch wirklich nett. Dabei etwas über emotionale Affären gesprochen, das hatte meine Frau jetzt auch recherchiert - und es hat sie mitgenommen. Aber es kamen gute Fragen, und ich konnte antworten. Ich bin gespannt, wie es weitergeht!

28.04.2020 21:53 • x 1 #71


Bruchpilot


60
1
74
So, es geht weiter. Aber hier gefühlt nicht. Ich habe seit Tagen schlechte Laune - mag aber auch an der Arbeitsbelastung liegen. Es gibt in jedem Fall nichts Nennenswertes zu berichten. Das Leben läuft eben unter Corona-Bedingungen fast komplett zuhause so vor sich hin.

01.05.2020 18:03 • x 1 #72


nimmermehr

nimmermehr


674
2
1371
Zitat von Bruchpilot:
So, es geht weiter. Aber hier gefühlt nicht. Ich habe seit Tagen schlechte Laune - mag aber auch an der Arbeitsbelastung liegen. Es gibt in jedem Fall nichts Nennenswertes zu berichten. Das Leben läuft eben unter Corona-Bedingungen fast komplett zuhause so vor sich hin.


Wenn Du ehrlich in dich reinhörst, könnte die schlechte Laune auch am Kontaktabbruch zu Deiner AF liegen? Meist ist es ja so, dass man über die Affäre auch ein Wohlfühl-Gefühl generiert, was von den eigentlichen Alltags(?)-Problemen ablenkt. Vielleicht wäre es gut, dass Du mal in dich reinfühlst, woher die schlechte Laune kommt um dann vielleicht auch zu ergründen, ob dir was fehlt und wenn ja, was es ist und wie du es in deinem normalen Alltag (ohne AF) wiederfinden kannst.

01.05.2020 18:28 • x 1 #73


Butterblume63


1935
1
4294
Dss war auch sofort mein erster Gedanke! Du bist auf Entzug! Hast du einen Boxsack Zuhause? Dieses auspowern hilft ungemein oder ein Tempolauf! Hilft mur immer in Stresssituationen. Halt die Ohren steif!

01.05.2020 19:27 • x 2 #74


Bruchpilot


60
1
74
Danke für Eure schnellen Antworten! Klar habt ihr recht, das ist sicher ein Punkt. Mir fehlen einfach auch die Gespräche, das auf jeden Fall. Um ganz ehrlich zu sein fehlt mir die Perspektive gerade - ich bin halt nicht so der Typ, der Spaß daran hat, am Haus herumzuwerkeln oder so. Ich mache das, weil es notwendig ist, und dann ist gut. Damit und mit anderem (lesen, arbeiten etc.) versuche ich gerade, mir die Zeit zu vertreiben. Wir reden alltäglich hier miteinander, aber zuviel Nähe ist mir momentan nicht recht, das fühlt sich ... komisch an.

01.05.2020 20:58 • x 1 #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag