5

Kuschelentzug - Verliebt durch Kuscheln, jetzt Single

Ralf1

162
2
170
Hallo (bin 21, m),
vor über 1 Jahr habe ich eine Hausparty veranstaltet. Dort war auch eine Kollegin, die ich eher nicht so mochte. Bei der Party tranken wir Alk. zusammen, und dann lagen wir auf der Couch. Ich habe meine arme dann um sie getan und wollte schauen wie sie reagiert. Sie hat nicht negativ reagiert, 2 Stunden später sind wir gemeinsam in ein Zimmer gegangen und haben weiter gekuschelt, und dann haben wir angefangen zu Knutschen. Dies taten wir dann bis zum nächsten Morgen.
Ich mochte sie immer noch nicht so, dass wussten auch alle Arbeitskollegen von mir. Aber jeder wusste, dass sie schon immer in mich verliebt war.
Dann fingen wir an uns jede Woche 1-mal zu treffen, und haben jedes Mal wieder geknutscht und fast den ganzen Tag nur gekuschelt (hatten in dieser Zeit noch keinen S.). Das Kuscheln hat sich MEGA gut angefühlt, und es machte mich süchtig. Es gab damals Momente wo ich nichts anderes machen wollte außer zu Kuscheln.
Einen Monat später wurde sie meine erste Freundin. Danach haben wir sehr viele schöne Dinge erlebt, ich habe mich dann immer mehr in sie verliebt.
Nach 1 Jahr haben wir uns gelangweilt, nicht mehr viel unternommen, genervt, weniger Gekuschelt weil es dann zu viel wurde, ich konnte sie danach einfach nicht mehr so oft kuscheln, weil wir es schon so oft getan haben. Sie geht dann 2 Monate auf Reise, kommt zurück und sagt mir das es aus ist. Ich fand es schrecklich und habe auch versucht sie umzustimmen, aber ohne Erfolg. Aber nach 2 Wochen ging es mir schon besser, weil ich wusste dass wir keine Zukunft miteinander gehabt hätten weil wir einfach zu unterschiedliche Menschen sind mit unterschiedlichen Zukunftsplänen. Ich finde die Trennung gut, habe aber trotzdem sehr daran gelitten, aber das aller schlimmste Gefühl das ich in Moment habe ist Kuschelentzug. Ich spüre einen starken drang eine schöne Frau kuscheln zu wollen oder meine Ex, dieses Gefühl stresst mich. Ich wünschte ich könnte meine Ex fragen ob wir uns mal zum Kuscheln treffen können (würde nicht passieren), oder ich wünschte ich könnte eine Frau schnell kennenlernen um mit ihr zu Kuscheln. Kuscheln war für mich das aller wichtigste Bedürfnis in der Beziehung, egal wie schlecht die Beziehung am Ende war, ich dachte mir ,,Solange wir Intim sein können, kann ich alles Negative aushalten´´.
Denkt ihr dass das Kuschelnbedürfniss als Single irgendwann mal von alleine Verschwinden wird, also der starken Drang danach? (bin seit 3 Wochen Single)
Und ich bin mir sicher, wenn wir uns bei meiner Hausparty damals nicht gekuschelt/küsst hätten wären wir nie ein Paar geworden.
Ich denke dass die Beziehung eine Sucht nach Intimität war. Ich habe während der Beziehung aucg viele neue Frauen kennengelernt, die besser zu mir gepasst hätten. Aber ich hätte sie nie Betrogen, weil sie alle meine Wünsche der Intimität jederzeit befriedigen konnte.

26.11.2017 21:11 • x 1 #1


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6113
2
13399
Hallo Ralf, Nähe und Zärtlichkeit - und damit natürlich auch Kuscheln - sind ganz wichtige Punkte in einer Beziehung. Und ich denke auch sie sind ein ganz wichtiger Bestandteil unseres Menschsein. Ohne Nähe und Geborgenheit lässt es sich auf Dauer schwer leben. Schau Dir kleine Babies an, sie sind quasi abhängig von der Liebe und körperlichen Zuwendung.
Gerade nach einer Trennung kommt dieses Gefühl sehr stark auf. Du solltest aber mal auch in Dich hinein hören, warum dieser Wunsch so stark ist bei Dir. Auf Frauen könnte das - wenn es Zuviel Kuschelei wird - auch bedürftig wirken. Und damit verlierst Du auch viel an Attraktivität.

26.11.2017 22:13 • x 2 #2



Kuschelentzug - Verliebt durch Kuscheln, jetzt Single

x 3


rosaschuh


75695
Das klingt so richtig nach einem Teddybärenland. Das war echt ein Genuss deinen Text zu lesen, ich musste an manchen Stellen auflachen. Das ist so herrlich genieserisch deine Einstellung.

Du wirst eine neue Person finden. Wir alle müssen so soooooo viele Bedürfnisse zurück stecken. Du wirst es überleben. Mach nicht den Fehler nur weil du kuscheln willst dir die erstbeste Frau zu nehmen.

26.11.2017 22:48 • x 1 #3


sadsoul

sadsoul


1902
3
2159
Das was bei dir schon fast wieder zuviel ist, war mit meinem Exmann zu wenig.
Wie oft habe ich mir gewünscht, er würde mich Abends mal öfter in seine Arme ziehen und mir diese Geborgenheit geben . es ist so traurig . . ich schreibe hier NICHT von Symbiose, nein, ich schreibe von Nähe und sich geliebt und begehrt fühlen . Liebe und Geborgenheit vor allem .

26.11.2017 23:22 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag