8

Liebt er mich oder seine Freundin?

Melli1996

7
2
Ich weiß im Moment nicht, wo mir der Kopf steht. Vor fast 2 Jahren habe ich jemanden kennen gelernt. Er hat mich in einer Bar angesprochen und wir konnten uns gut unterhalten. Wir hatten sogar ein paar Dates. Er hat mich zum Beispiel mal von der Arbeit abgeholt und wir waren was essen. Nur leider hat es damals bei mir nicht so sehr gefunkt, wie bei ihm. So langsam verlief das Ganze im Sand. Trotzdem haben wir uns manchmal noch bei Partys gesehen und waren immer nett zueinander. Jedes Mal haben wir uns zum Abschied gedrückt. Vor etwa 9 Monaten hatte sein bester Freund mir dann erzählt, dass er immer noch etwas für mich empfindet. Als ich ihn darauf angesprochen habe, meinte er, das wäre Unsinn.
Vor etwa 4 Monaten hab ich dann erfahren, dass er jetzt eine Freundin hat. Er selbst hat es mir gegenüber aber nur kurz erwähnt. Als wir uns dann vor 3 Monaten auf einer Party wieder gesehen haben, hab ich ihn zum Abschied leicht gedrückt, und er hat mich richtig fest an sich gedrückt und mir ins Ohr geflüstert " Du fühlst dich gut an", was ich ziemlich seltsam fand. Das hat er sonst nie gemacht.
Letzte Woche haben wir uns dann auf einer Party wieder gesehen. Seine Freundin war auch dabei, aber er hat sie nicht mal so wirklich beachtet. Er hat ständig zu mir gesehen und wenn ich ihn dabei erwischt habe, hat er schnell weg gesehen. Außerdem stand er nie mit dem Rücken zu mir. Selbst als er sich an einen anderen Tisch gesetzt hat, war er halb zu mir gedreht. Wann immer ich was gesagt hab ,hat er zu mir geguckt. Und als seine Freundin mit ihm tanzen wollte, war er nur halbherzig bei der Sache. Einmal kam sie auch zu ihm um ihn zu umarmen und er hat sie zur Seite geschoben um sich was zu trinken zu nehmen. Als ich dann gegangen bin haben die beiden sich gerade unterhalten und weil ich sie nicht stören wollte, hab ich ihnen nur zu gewunken. Er kam dann aber zu mir und meinte " Du wolltest doch wohl nicht etwa gehen ohne mir vorher vernünftig tschüss zu sagen.". Dann haben wir uns kurz umarmt und das war es dann. Gestern haben wir uns noch kurz gesehen uns uns zu gelächelt. Nun weiß ich aber nicht, was ich davon halten soll. Ich meine er könnte mir ja auch schreiben, macht er aber nicht. Auch sonst meldet er sich gar nicht. Wenn wir uns sehen, dann auf Partys. Ich glaub, ich hab mich nun doch ein wenig in ihn verguckt, aber ich weiß beim besten Willen nicht, ob er es auch so sieht. Immerhin hat er ja ne Freundin. Trotzdem hat er auf der Party total oft an seinen Klamotten und seinen Haaren rum gebastelt. Und er hat mich mehr beachtet als seine Freundin. Aber vielleicht deute ich das alles auch nur falsch. Ich bräuchte eine neutrale Meinung.

06.12.2017 17:53 • #1


Tempi

Schnapp' ihn Dir!

Zitat von Melli1996:
Ich meine er könnte mir ja auch schreiben, macht er aber nicht. Auch sonst meldet er sich gar nicht.
Das macht er richtig gut. Die Spannung steigt. . .

Zitat von Melli1996:
Ich glaub, ich hab mich nun doch ein wenig in ihn verguckt, .

Bei der nächsten Party kannst Du ihm das im nüchternen Zustand hochoffiziell sagen und siehst dann gleich seine Reaktion.
Hop(p) oder Top(p)!

Edit:
Zitat von mafa:
Mir sind solche Spielchen mittlerweile zu blöd.

Ich kenne derlei Spielchen nicht einmal, trotzdem gebe ich meinen Senf dazu ab.

06.12.2017 17:56 • #2


mafa

mafa

2063
6
1774
Was willst du mit jemand der anscheinend nicht weiß was er will?. Außerdem hat er eine Freundin, also hake das besser erstmal ab. Wenn er nicht Manns genug ist Klarschiff zu machen, hat das doch alles keinen Sinn... Mir sind solche Spielchen mittlerweile zu blöd. Die Kosten nur Zeit und Nerven. Und was er wirklich will weiß nur er selbst, aber anscheinend ist er nicht fähig das auszudrücken

06.12.2017 17:59 • x 1 #3


ShowMeTheLight

ShowMeTheLight

89
3
62
TE, du bist das beste Beispiel dafür, dass man immer das haben möchte, was man gerade nicht haben kann.
Als er Single war hat er dich null Interessiert und jetzt wo er plötzlich eine Freundin hat, hast du dich "verguckt"?
Kläre lieber erst mal für dich selber ab ob du ihn wirklich willst und nicht nur weil du ihn eben gerade nicht haben kannst, bevor du eventuell eine Beziehung zerstörst.

06.12.2017 19:08 • x 5 #4


KBR

8394
4
13190
Ich denke auch, dass er auf einmal für Dich interessant ist, weil er eine Freundin hat. Und ich finde das ziemlich arm.

06.12.2017 19:17 • x 1 #5


mafa

mafa

2063
6
1774
Edit:
Zitat von mafa:
Mir sind solche Spielchen mittlerweile zu blöd.

Ich kenne derlei Spielchen nicht einmal, trotzdem gebe ich meinen Senf dazu ab. [/quote]

Klar, würdest du sie kennen, wärst du wohl anderer Meinung. aber jeder gibt hier halt seinen Senf ab, auch wenn der verschieden schmeckt, jeder hat eben andere Erfahrungen und andere Standpunkte. Wäre ja langweilig wenn nicht

06.12.2017 20:24 • #6


FLUUKE86

FLUUKE86

585
4
443
Lass ihm seine beziehung und das was er hat . So wie ich dich verstehe würde er dich eh nur langweilen aber das er offensichtlich eine gute Freundin hat ärgert dich da muss man ja glauben was verpasst zu haben also Angriff.

So was nennt man Neid mit Gefühlen wie verliebt sein hat das null zu tun

06.12.2017 21:58 • #7


Melli1996


7
2
Naja ich hab ihn schon immer interessant gefunden. Das hat jetzt nichts mit seiner neuen Freundin zu tun. Damals war halt einfach nicht der richtige Zeitpunkt. Trotzdem haben wir uns beide ja nie aus den Augen verloren.
Ich weiß eben nicht, ob er mich noch mag oder nicht. Er verhält mal so und dann wieder so.

07.12.2017 08:07 • #8


Tempi

Moin Melli, ich habe noch einmal eine Nacht drüber geschlafen. Lass es! Funke denen nicht in das zarte junge Glück.
Vielleicht trefft ihr Euch in 5 Jahren beide als Singles oder 10. Schlage ihn Dir aus dem Kopf! (würde ich Dir mal so als Mutter/Oma raten)
Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

07.12.2017 08:14 • x 1 #9


KBR

8394
4
13190
Ja, ne, ist klar. Aber jetzt, da er ne Freundin hat und Dich zu einer Art Komplizin macht, ist der richtige Zeitpunkt.

07.12.2017 17:46 • #10




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag