19

Liedzitate (depressiv - melancholisch - hoffnungsvoll)

FinnVox

FinnVox


1471
3
2394
Der Morgen graut, ich bin schon wach.
Ich lieg im Bett und denke nach.
Mein Herz ist voll, doch jemand fehlt.
Ich hätt' Dir gern -noch soviel erzählt.

Traurig sein hat keinen Sinn.
Die Sonne scheint auch weiterhin.

Das ist ja grad die Schweinerei, die Sonne scheint, als wäre nichts dabei.

Es wird schon hell.
Ich fühl mich leer.
-Alles ist anders als bisher-
Ich wünsche mir, dass es nicht so wär.
-Alles ist anders als bisher-
Du stehst nie mehr vor meiner Tür.
-Alles ist anders als bisher-
Die Sonne scheint, ich hasse sie dafür.

Refrain: Traurig sein hat keinen Sinn, die Sonne scheint auch weiterhin.

Das macht den Schmerz ja so brutal, die Sonne scheint, als wär's ihr egal.

Und ob man schwitzt und ob man friert und ob man den Verstand verliert, ob man allein im Dreck krepiert.
Die Sonne scheint, als wäre nichts passiert.

Es ist nicht wie im Film, da stirbt der Held zum Schluss, damit man nicht zu lange ohne ihn auskommen muss.

Es ist nicht wie im Film, man kann nicht einfach gehn, man kann auch nicht zurückspul'n, um das Ende nicht zu sehn.

Traurig sein hat keinen Sinn.
Die Sonne scheint auch weiterhin.

Das ist ja grad die Schweinerei, die Sonne scheint als wäre nichts dabei.

Ich weiß nicht was die Zukunft bringt, und auch wenn das jetzt kitschig klingt.
Ich hab heut Nacht um Dich geweint.
Ich wünsch Dir, dass die Sonne für Dich scheint.

Farin Urlaub.

09.03.2016 13:26 • x 1 #46


Glashaus


Is this the way it's really going down?
Is this how we say goodbye?
Should've known better when you came around
That you were going to make me cry
Now it's breaking my heart to watch you run around
'Cause I know that you're living a lie
That's okay baby 'cause in time you will find:

What goes around, goes around, goes around
Comes all the way back around

You got what you deserved

And now you want somebody
To cure the lonely nights
You wish you had somebody
That could come and make it right

But boy I ain't somebody with a lot of sympathy for you anymore
You'll see

13.03.2016 23:20 • #47


Fensal


Nichts ist für immer

Die Angst vor dem Morgen, das Zittern im Dunkeln,
die Schmerzen im Kopf, wenn der Tag sich erhebt,
das Blei in den Füßen, die dich nicht mehr tragen,
die bohrende Frage danach, wie man lebt.

Das alles vergeht und tut nicht mehr weh,
ist bald schon vergangen, geschmolzen wie Schnee!

Nichts ist für immer und ewig,
die Angst nicht und die Wunden
sind für immer und ewig gemacht!
Nichts ist für immer und ewig,
die Schatten werden weichen
und die Sonne steigt auf aus der Nacht!

Dies Bild aus den Träumen, das wieder und wieder
heraufsteigt, dich lähmt, dir die Augen verdreht,
die Last auf den Schultern, die traurigen Nächte,
in denen kein Mond mehr am Nachthimmel steht.

Das alles vergeht und tut nicht mehr weh,
ist bald schon vergangen, geschmolzen wie Schnee!

Nichts ist für immer und ewig,
die Angst nicht und die Wunden
sind für immer und ewig gemacht!
Nichts ist für immer und ewig,
die Schatten werden weichen
und die Sonne steigt auf aus der Nacht!

Du bist nicht allein, es ist nicht zu spät,
du bist nur ein Teil dieser Welt, die sich dreht.

(Subway to Sally )

23.03.2016 15:45 • x 1 #48


FinnVox

FinnVox


1471
3
2394
Himmelblau

Der Himmel ist blau und der Rest Deines Lebens liegt vor Dir.
Vielleicht wäre es schlau, Dich ein letztes mal umzusehen.
Du weißt nicht genau -warum, aber irgendwie packt Dich die Neugier.
Der Himmel ist blau und der Rest Deines Lebens wird schön.

Du hast ein gutes Gefühl, Du denkst an all die schönen Zeiten.
Es ist fast zuviel, jetzt im Moment neben Dir zu stehn.
Du hast kein klares Ziel, aber Millionen Möglichkeiten.
Ein gutes Gefühl - und Du weißt, es wird gut für Dich ausgehen.

Der Himmel ist blau........

Die Welt gehört Dir.
Was wirst Du mit ihr machen?
Verrat es mir!
Spürst Du wie die Zeit verinnt?
Jetzt stehst Du hier und Du hörst nicht auf zu lachen.
Die Welt gehört Dir - und der Rest Deines Lebens beginnt.

Der Himmel ist blau so blau so blau.....

Interpreten: Die Ärzte / Farin Urlaub - Himmelblau

-> DAS ist meine persönliche Lebenshymne!
Unter uns, als Gemeinschaft der Gebrochenen und Verletzten, teile ich sie sehr gerne mit euch!

Ein anderes, welches trefflich dazu passt und Dem selben Album angehört wäre:

Die Ärzte / Bela B. - Lied vom Scheitern

Ebenso genial und tiefsinnig.
Vergesst das Punkimage....!
Das ist pure Lyrik, wenn nicht die beste unsere Zeit!

24.03.2016 22:24 • #49


Glashaus


What goes around comes back around...

There was a time
I thought, that you did everything right
No lies, no wrong
Boy I must've been out of my mind
So when I think of the time that I almost loved you
You showed your Ar. and I, I saw the real you

Thank God you blew it
I thank God I dodged the bullet
I'm so over you
So baby good lookin' out

I wanted you bad
I'm so through with that
'Cause honestly you turned out to be the (best thing I never had)
You turned out to be the (best thing I never had)
And I'm gonna' always be the (best thing you never had)
Oh yeah, I bet it sucks to be you right now

So sad, you're hurt
Boo hoo, oh, did you expect me to care
You don't deserve my tears
I guess that's why they ain't there

24.03.2016 22:36 • #50


LadyHH


20
1
6
Ich spul alles zurück, spul alles auf Anfang, es ist alles wieder da, nur irgendwie anders.
Irgendwie anders...
Willkommen auf den Beinen, ja es ist ganz nett hier,
doch ich kann hier nicht bleiben.

Wir lachen auf den Fotos, ums uns zu erinnern.
Wir waren damals endlos, wir waren Gewinner...

Tonbandgerät-Irgendwie anders

24.03.2016 22:49 • #51


Ex-Mitglied


Vier Uhr nachts
hälst du mich für dumm?
Ich weiss ganz genau
du machst jetzt mit ihr rum.
Ich kann nicht mehr atmen.
Was mach ich noch hier?
Will nur noch etrinken
in dem Glas vor mir.
Wie ein Tiger
lauf ich hin und her.
Mein Kopf zerspringt.
Ich will das nicht mehr.
Ich seh eure Blicke
und ich hör wie ihr lacht.
Und ich frag mich,
was du mit ihr machst?.
Kommst du mit ihr wie mit mir?
Berührt sie dich so wie ich?
Kommt sie mit dir überall hin?
Machst du's mit ihr so wie wir?

Und wenn ihr mal landet
und du siehst mein Gesicht.
Bist du dir dann noch sicher
dass sie die richtige ist?
( sahra Conner)

24.03.2016 23:51 • x 1 #52


Tara Kr


Kiss me hard before you go
Summertime sadness
I just wanted you to know
That baby you're the best

I got my red dress on tonight
Dancing in the dark* in the pale moonlight
Got my hair up real big beauty queen style
High heels off, I'm feeling alive

Oh, my God, I feel it in the air
Telephone wires above, all sizzling like a snare*
Honey I'm on fire, I feel it everywhere
Nothing scares me anymore

Kiss me hard before you go
Summertime sadness
I just wanted you to know
That baby you're the best

I've got that summertime, summertime sadness
Got that summertime, summertime sadness
Got that summertime, summertime sadness
Oh, oh

I'm feelin' electric tonight
Cruising down the coast goin' 'bout 99
Got my bad baby by my heavenly side
I know if I go, I'll die* happy tonight

Oh, my God, I feel it in the air
Telephone wires above all sizzlin' like your stare
Honey I'm on fire I feel it everywhere
Nothing scares me anymore

Kiss me hard before you go
Summertime sadness
I just wanted you to know
That baby you're the best

I've got that summertime, summertime sadness
S-s-summertime, summertime sadness
Got that summertime, summertime sadness
Oh, oh

I think I'll love you forever
Like the stars miss the sun in the morning skies
Late is better than never
Even if I'm gone I'm gonna drive, drive

I've got that summertime, summertime sadness
S-s-summertime, summertime sadness
Got that summertime, summertime sadness
Oh, oh

Kiss me hard before you go
Summer time sadness
I just wanted you to know
That baby you're the best

I've got that summertime, summertime sadness
S-s-summertime, summertime sadness
Got that summertime, summertime sadness
Oh, oh

25.03.2016 00:42 • #53


Fensal


Ich möchte sie gerne kennenlernen.
Wissen, wer sie ist.
Ob sie gut aussieht.
Ob sie gut gewachsen ist.
Ich möchte sie sehen.
Möchte sie lange sehen.
Möchte ihre Lebensgeschichte kennen,
ihre Vergangenheit, ihre Umgebung.
Ist vielleicht sonderbar, diese Neugier:
aber ich will feststellen, nicht mehr nur mir vorstellen.

Ich will das verstehen, auch wenn es mich zerbricht.
Sie hat dich mir weggenommen, meinen Platz eingenommen.
Ihr Parfüm kenne ich schon, und auch ihre Schrift:
ein zärtliches Wort, zerknüllt, auf dem Boden unseres Autos.

Ich möchte auch das Hotel sehen.
Ob du dir die Sache hast was kosten lassen.
Ob das Zimmer schön war.

Vielleicht ist das nicht normal.
Aber es ist völlig wahnsinnig, wie mich das fasziniert:
diese Lust, mir weh zu tun, bis zum Ende, zum Tod.

Ich möchte alles wissen, was uns unterscheidet:
ihr Alter, ihre Haut. Idiotisch.
Will dich mit ihr überraschen, wenn du zärtlich bist zu ihr.

Dich hören, wie du ihr etwas versprichst, ihr von uns erzählst.
Will dich im Spiegel sehen, wenn du sie küßt und dabei deinen Bauch einziehst, Matador.

Will eure Körper aneinander geschmiegt sehen, all die vergessenen Gebärden.
Dich noch einmal so wiederfinden, wie ich dich unendlich geliebt habe.

In dieser Kälte, dieser Asche will ich bleiben.
Sehen.
Und verstehen.

(Patricia Kaas, Je Voudrais La Connaître)

29.03.2016 11:44 • #54


sheila


Kiss me goodbye
Pushing out before I sleep
Can't you see I try?
Swimming the same deep water as you is hard
"The shallow drowned lose less than we" you breathe
The strangest twist upon your lips
"And we shall be together"

"Kiss me goodbye
Bow your head and join with me"
And face pushed deep, reflections meet
The strangest twist upon your lips
And disappear, the ripples clear
And laughing break against your feet
And laughing break the mirror sweet
"So we shall be together"

"Kiss me goodbye"
Pushing out before I sleep
It's lower now and slower now
The strangest twist upon your lips
But I don't see and I don't feel
But tightly hold up silently
My hands before my fading eyes
And in my eyes, your smile
The very last thing before I go
The very last thing before I go
The very last thing before I go

I will kiss you
I will kiss you
I will kiss you forever on nights like this
I will kiss you
I will kiss you
And we shall be together

the cure - same deep water as you

30.03.2016 17:12 • #55


Maruschka

Maruschka


50
1
32
"You can throw me to the wolves. Tomorrow I will come back, leader of the whole pack. Beat me black and blue, every wound will shape me, every scar will build my throne." - Bring me the Horizon-Throne

31.03.2016 13:24 • #56


Fensal


Ich seh tausend Augen, und sie sind verschlossen,
klopf an tausend Türen und keine is' offen.
Ich sauf mich voll bis mir der Schädel dröhnt
und wälz mich im Bett, mein Verstand is' gelähmt.

Ich dreh mich um und wünsch mir mein Grab....

Ich seh deine Augen, und sie sind offen,
ich seh dein Gesicht, und wir müssen lachen.
Ich umarm dich, und du gibst mir deine Wärme,
und alle Menschen um uns sind leuchtende Sterne.

( Ton Steine Scherben )

04.05.2016 23:43 • x 1 #57


Fensal


Ich lieb' dich überhaupt nicht mehr
das ist aus
vorbei und lange her.
Guck mich bitte nicht mehr so an
faß mich bitte nicht mehr so an
das zieht bei mir nicht mehr
geh doch einfach weiter
es hat keinen Zweck.
Ey du weißt doch
sonst komm' ich da niemals drüber weg
ich komm' da niemals drüber weg
geh doch einfach weiter.

von Udo Lindenberg

17.05.2016 23:13 • #58


Fensal


Fremdgehen

Komm rein,
da steht schon ein Glas Wein
für dich.
Sei still, bleib einfach da steh'n und dimm das Licht.
Den wilden Rausch hat der Alltag uns geklaut.
Wir haben den Kick verlor'n,
wir war'n uns zu vertraut.

Lass uns nen Augenblick nicht kennen,
lass uns auch nicht beim Namen nennen.
Geh noch mal raus, komm wieder rein,
lass uns zwei Unbekannte sein.
Gib mir nen Kuss, der so viel aufwühlt,
dass er sich wie verboten anfühlt.
Komm lass uns küssen bis wir abgeh'n, bis wir uns plötzlich anders anseh'n.
Bis es sich anfühlt wie Fremdgehen.

Wir fahr'n,
du fährst mir einfach hinterher.
Wir flieh'n
und tun so, als ob´s gefährlich wär.
Frag nicht, wieso das billige Hotel.
Wir haben nicht viel Zeit, denn draußen wird's schon hell.

Lass uns nen Augenblick nicht kennen,
lass uns auch nicht beim Namen nennen.
Geh noch mal raus, komm wieder rein,
lass uns zwei Unbekannte sein.
Gib mir nen Kuss, der so viel aufwühlt,
dass er sich wie verboten anfühlt.
Komm lass uns küssen bis wir abgeh'n, bis wir uns plötzlich anders anseh'n.
Bis es sich anfühlt wie Fremdgehen.

Ina Müller

07.06.2016 14:52 • #59


Ex_Mitglied


Slipknot - Snuff

Stone Sour - 82* and the house of gold and Bones .

: ) .

07.06.2016 15:02 • #60




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag