11

Lohnt es sich am Ball zu bleiben?

RaudiBrudi

RaudiBrudi

10
2
Guten Tag und danke fürs aufnehmen.

Und bräuchte Mal euern Rat.
Weiß absolut nicht weiter. Ich weiß werde bestimmt den ein oder anderen Seitenhieb bekommen aber egal so soll es sein.

Zur Geschichte :Bin letztes Jahr mit einer echt wundervollen und tollen Frau zusammen gekommen.
Sie hatt mich auf Anhieb verzaubert und in ihren Bann gezogen. Wir haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und man war so vertraut miteinander.
Wir hatten eine sehr schöne Zeit.
Es war immer so harmonisch und liebevoll.
Andere sagten immer wenn die uns gesehen hatte das wir sehr gut zusammen passen und wir sehr Liebevoll miteinander umgegangen sind.

Aber durch meine Schuld hab ichs wohl kaputt gemacht. So trennte sie sich von mir mit den Worten:" ja ich weiß es ist schwer für uns beide aber rich hab diese Entscheidung jetzt erst Mal getroffen. Und Ich hätte ihr wohl das gefühl gegeben das ich sich nicht in meinem Leben haben wollen würde. Weil sie in dem Jahr wo wir zusammen gewesen sind keine meiner Geschwister kennen. Gelernt hatte. Weil ich immer mit dem Kopf woanders gewesen bin und dann natürlich auch Corona aktuell ist.

Und auch weil sie kein einziges Mal meine Wohnung gesehen hatte. Weil ich mich da sehr geschämt hatte, da mein Vermieter sich um nichts gekümmert hatte. Sprich es waren setzt Risse in den Wänden, dann das Klo war kaputt es würd sich auch nicht drumm gekümmert.

Bin dann aber da ausgezogen in ne neue Wohnung wo ich mir dann alles an Möbel neu bestellen müsste. Und darauf jetzt die warte das es geliefert wird.

Hatte ihr Mal angeboten das sie sie Mal anschauen kann wenn sie mag, was sie verneinte weil wir keine Zeit hatten. Da sie nur aufn Sprung gewesen ist um mich ab zu holen.

Und nein das soll keine Ausrede sein.
Sie denkt ja auch noch an mich, zumindest war es am Anfang der Trennung so gewesen und wie es jetzt aktuell bei ihr ist weiß ich nicht.

Haben jetzt knapp 2woche keinen Kontakt mehr gehabt.

Worauf ich ihr dann letzten Freitag mal ne Nachricht geschickt hatte mit n Bild von einer Blume die mich direkt an sie erinnerte und mit den Worten das ich da gerade an sie denken müsste als ich diese Blume sah. Naja eigentlich die ganze Zeit und auch um dir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Zum Abschluss hab ich ihr dann noch eine chönes Wochenende gewünscht. Worauf sie dann antwortete" danke das ist aber lieb von dir" und hat mir dann alles an ch noch ein schönes Wochenende gewünscht.

Sie wisse jetzt auch nicht ob man jetzt Freundschaftlich ist oder nicht und sie wisse auch nicht ob ich ihr beweisen kann das ich sie in mein Leben haben will.

Sehr sogar.

Weil hätte sie gefragt ob ich ihr das nicht zeigen kann, das es nicht so ist wie sie denkt.
Und sie weiß auch das sie mir sehr wichtig ist, ist anders herum ja auch so.

Hatten uns vor knapp 3wochen nochmal getroffen weil ich noch 2teile bei ihr hatte. Hatten erst vor uns an einem See zu treffen und ne Runde spazieren zu gehen und bissel was reden. Aber das war doch dann nicht so gut meinte sie.

Drumm hatten wir uns in der Mitte getroffen und sie gab mir die Sachen von mir.

Als ich zu ihr gelaufen bin und sie mich gesehen hatte lächelte sie mich an.

Das erste was sie sagte war "da ist auch kein anderer Mann" und tippte mir dabei mit dem Zeigefinger auf die den brustKorb.

Worauf ich fragte wie sie darauf komme. Kam die Antwort von ihr "Wollte das nur Mal gesagt haben"

Wir redeten ein bissel. Und das war es dann auch. Ich sagte ihr auch das ich das Freundschaftliche nicht kann weil ich mehr für Sie fühle.

Und kamen dann auch auf das Thema Neuanfang/Reset wo Sie sagte ja gerne aber ich solle erst Mal meine Sachen Regeln und dann solle ich sie einladen zu mir.

Wir verabschiedeten uns und es gab eine Umarmung. Anschließend hab ich ihr nen Kuss auf die Wange gegeben.

Später dann schrieb ich ihr dann das es dennoch schön gewesen war sie zu sehen. Sie antwortete und war der selben Meinung.

l war das Too much von mir mit dem Kuss auf der Wange und der Umarmung.

Sie fehlt mir sehr.
Ich mein sie findet es ja schön das man noch Kontakt hat und es nicht direkt weg ist.
Und sie schaut sich auch meine Stories auf Facebook und Instagram an wenn ich da Mal was hochlade und sie liked auch Bilder.

Vll wisst ihr ja wie ich am besten damit umgehen kann.

Würd schon gerne wieder mit ihr zusammen kommen.


Ich entschuldige mich schon Mal für den ein oder anderen Fehler schreibe diesen Text beim Laufen jetzt gerade.

12.05.2021 08:28 • #1


Heffalump

Heffalump


15502
21514
vielleicht ganz langsam den Kontakt wieder aufbauen, mit kleinen Dingen. Nicht zu viel wollen. Sie nicht überfordern.

Wenn ich beim schreiben laufen wollen würde, würde eines von beiden -- extrem schief gehen, Respekt das dir das gut gelang

12.05.2021 08:39 • x 1 #2



Lohnt es sich am Ball zu bleiben?

x 3


IDK


455
1
382
Zitat von RaudiBrudi:
Sie sagte ja gerne aber ich solle erst Mal meine Sachen Regeln und dann solle ich sie einladen zu mir.


da hast du die antwort

12.05.2021 08:40 • x 3 #3


WillyWichtig

WillyWichtig


328
3
439
Hallo,
Frauen suchen keine Baustellen sondern einen verlässlichen Partner, der im Leben steht.
Nicht in die Wohnung lassen, weil die nicht vorzeigbar ist, zeigt keine Macher-Qualitäten.

Alleine die Tatsache, dass Du den Kuss in Frage stellst, zeigt, dass Du nicht in Deiner Mitte stehst.

Das solltest Du unbedingt angehen!

Danach bist Du vielleicht wieder für sie interessant.

Wart ihr denn in einer richtigen Beziehung mit 6?

Gruß Willy

12.05.2021 09:02 • x 1 #4


RaudiBrudi

RaudiBrudi


10
2
Zitat von WillyWichtig:
Hallo, Frauen suchen keine Baustellen sondern einen verlässlichen Partner, der im Leben steht. Nicht in die Wohnung lassen, weil die nicht ...





Hallo


Wie meinen Sie das mit dem nicht in der Mitte stehen?

Und zum anderen bin ich ein Menschen der es perfekt will für die Frau. Bzw sie soll sich dann doch auch wohlfühlen in der Wohnung bei mir. Und wenn ich mich da nicht wohlgefühlt hatte wie sollte sie das dann?
Deswegen kam auch der Umzug in Frage bzw deßhalb machte ich ja den Umzug.

12.05.2021 09:22 • #5


BetterStrange


8
15
Den Kontakt würde ich auch nicht abbrechen lassen, aber soweit runterfahren, dass sie noch merkt dass du ihr wichtig bist. Schreib ihr nicht als Kumpel aber auch nicht als Partner. Wie du das am besten hinkriegt musst du versuchen einzuschätzen, denn u kenst sie am besten. Wenn du soweit bist bau den Kontakt wieder aus und lad sie irgendwann mal zum essen zu dir ein

12.05.2021 09:27 • x 1 #6


Arnika

Arnika


3480
4
5269
Du wartest jetzt mal etwas ab, hältst den Kontakt, lädst sie dann in die halbfertige Wohnung ein und bittest sie, ins Möbelhaus mitzufahren, um dir beim Einkaufen von Deko zu helfen. Damit zeigst du ihr konkret, dass du sie in dein Leben und deine Wohnung mit einbaust. Und ihr habt noch ein lustiges Date gleichzeitig.

Frauen (und auch Männer) brauchen keine perfekte Wohnung, aber sie sind irritiert, wenn so viel Wesentliches in so langer Zeit nicht gezeigt wird. Da fragt man sich doch unwillkürlich, was hat der Mensch zu verheimlichen?

12.05.2021 09:31 • x 3 #7


WillyWichtig

WillyWichtig


328
3
439
Mit "nicht in der Mitte stehen" meine ich, dass Du dir zu sehr ein Kopf um die Dame machst.

Das Dein Glück und Deine Zufriedenheit von ihr abhängig ist.
So liest es sich jedenfalls....
Du willst ihr alles recht machen.
Das ist nicht gut!

Als "Nice Guy" bist Du auf dem besten Weg in die Friendzone.

Da wieder raus zu kommen ist fast unmöglich.

Zum Kuss:
Wenn Du ihr einen Kuss gibst, stehe dazu!
DU hast in dem Moment so gefühlt.
Solange Du sie dazu nicht zwingst ist alles in Ordnung.
Das im Nachgang in Frage zu stellen oder sich dafür sogar bei ihr zu rechtfertigen, ist unmännlich und tödlich!

Zum dem Thema, kann ich einiges sagen, weil ich das selbst sehr schmerzhaft lernen musste.

Willy

12.05.2021 09:38 • x 1 #8


RaudiBrudi

RaudiBrudi


10
2
Das mit dem einladen zum Dekokaufen ist eine sehr gute Idee und ja der Kontakt wird auch weiter bleiben nur halt auch nicht so direkt viel. Wenn dann Mal nen schönen Tag wünschen oder Fragen wie es ihr geht usw.
Und klar lass ich ihr Zeit. Will sie ja nicht unter Druck setzten.
Und hab ja auch nicht gesagt das ich ihr Verhalten nicht verstehen kann. Hatte ja auch nicht ihre Entscheidung torpediert oder so.

Und zum anderen ja wollte sie auch einladen

12.05.2021 09:43 • #9


RaudiBrudi

RaudiBrudi


10
2
Zitat von WillyWichtig:
Mit "nicht in der Mitte stehen" meine ich, dass Du dir zu sehr ein Kopf um die Dame machst. Das Dein Glück und Deine Zufriedenheit von ihr abhängig ...



Ich mach nichts von ihr abhängig.
Und Recht machen auch nicht.
Und zum Thema Kuss ja mir war in diesem Augenblick danach gewesen. Will sie zu nichts zwingen, und mich ihr auch nicht rechtfertigen für das was ich mach oder getan hab. Aber ich verstehe was sie meinen.

12.05.2021 09:50 • #10


RaudiBrudi

RaudiBrudi


10
2
Hey

Der aktuelle Zwischenstand ist das man sich letzte die ganze letzte Woche unterhalten hat und jetzt wieder Funkstille ist.
Hatten uns dann letzzte Woche Montag auch über das Thema abnehmen unterhalten bzw hätte ihr gesagt da sich was für die wampe mache, weil die wampe bissel weniger werden muss.
Und sie darauf sagte das da aber nicht zu viel weg solle.
Und
wo sie mir sagte das sie mich so wie bin immer mochte.
Und ich erwiderte es und fügte noch ein naja immer noch dazu.
Darauf kam von ihr ein "Danke" dann noch bissel hin und her und dann kam abends kann von ihr dann eine "Ich wünsch dir eine gute Nacht und schöne Träume "
Und wieder dieser Emoji warum auch immer. Okay der hat vll ne harmlose Bedeutung kann mich da aber auch irren. Hätte nicht nachgefragt warum sie diesen schickte.

Sie fragte auch CH wie weit ich denn sei mit der Wohnung worauf ich sagte das diese dann und dann fertig sei also das die Sachen dann da seien an diesem Datum. Und sagte ihr auch das ich sie dann einlade zu mir wenn sie Lust und Zeit hat.
Von ihr kam dann ein Zeit hat sie immer und Lust auch und das sie sich über eine Einladung freut.


Aber komisch bzw zu denken gibt mir aber halt das man sich eine Woche lang unterhält und in der nächsten Woche ist wieder Ruhe.
Ich verstehe sowas nicht.

Oder mache ich mir da vll zu sehr nen kop?

01.06.2021 09:36 • #11


BetterStrange


8
15
Bleib entspannt, sie weiss ja was du willst. Bloß nich mit belanglosen zuspamen

01.06.2021 16:46 • x 1 #12


Serious


Du hattest eine Partnerin die Dich auch mit kaputter Wohnung genommen hätte, Dich sicher auch verstanden hätte siehe Scham.

Eine olle Wohnung doch keine Schande ist aber wenn man dann lügt, den Kontakt meidet, sich leider nicht traut und nicht ehrlich ist ... einfach perfekt sein will (egal wie verständlich) ... aber das Vertrauen ist dann leider kaputt.

Man will als Mensch, als Vertrauter, ja nicht nur die perfekte Fassade sehen sondern eher spüren das es auch okay ist wenn es nicht so perfekt ist.

Schauspieler mag leider kein normaler Mensch.

Ich würd eine Dame zb. auch akzeptieren wenn sie ein Messie wäre, würde eher helfen als kotzen und gehen aber ich wüsste das sie vertraut.

Neue Wohnung suchen oder aufräumen kann man immer aber lügen und schauspielern, nee das geht leider nicht.

Auch nicht wüsste wo bei Dir Wahrheit anfängt oder die Lüge aufhört leider. Und glaube das ist ihr Problem und nun Dein Problem. Und das ist fast nicht mehr zu heilen, sorry. Wer 1x lügt, dem traut man nicht, selbst wenn er doch die Wahrheit spricht.

01.06.2021 21:01 • #13


RaudiBrudi

RaudiBrudi


10
2
@Serious ich hatte sie aber in keinster Weise angelogen, aber nun gut da ist ihre Meinung und wird auch als solche akzeptiert.
Und glauben sie Mal bin kein Schauspieler oder so so wie sie mich hier hinstellen.
Und ich weiß Grad aber dennoch nicht wie sie auf nicht aufräumen kommen.

01.06.2021 21:25 • #14


RaudiBrudi

RaudiBrudi


10
2
@BetterStrange ne das mach ich nicht. Ich lass sie ja auch.
Danke

01.06.2021 21:28 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag