10

Love is a loosing game

sunny84

6
2
10
Lost Control. Lost it all. It hurts. Oh it hurts.

If this is what dreams are made of, then I think I've seen enough I've given you all of my love.

It's still not enough. You let me down. 

Wie lange wird es wohl dauern bis ich nicht mehr jede Sekunde an dich denke?

So lange bis ich mich wieder verliebe. Ich will mich aber nie wieder verlieben. nie wieder. Jedes Mal eine Katastrophe. Eine Atombombe. 

Es tut so weh. So unbeschreiblich weh. Will alles vergessen. Jedes Wort, das mich hat leben lassen. Jede Berührung die mich hat fliegen lassen. Ich hänge hier mit meinem zerbrochenen Herzen in den Seilen. Finde keinen Boden. Alles dreht sich und du? Bist mit beiden Beinen am Boden. Gestärkt für das nächste Herz. Mit Liebe ausgestattet die du mir genommen hast. 

  sometimes the Tears we cry are more then any heart can take

Will nicht zurück in dieses Leben ohne dich. Du fehlst mir so. Du hast mich so glücklich gemacht. So glücklich. Wie soll ich das nur wieder überstehen? Wieso schon wieder. wieso ich? 

Darf nicht weinen. Es darf niemand sehen wie kaputt ich bin. Muss funktionieren. Für meine Kinder. Muss es begraben. Das alles mit dir. Für immer. Schnell. Wie mach ich das? Gott sags mir. Wie?

Will mich betäuben. Mein Herz. Will das es aufhört. Will nichts mehr spüren. Nichts mehr fühlen. Nichts mehr. Nie mehr. Sofort. Der Sommer beginnt. In mir ist Eiszeit. Mir ist so kalt. So bitterkalt. 

21.06.2021 14:35 • x 2 #1


Catalina

Catalina


1239
4
2151
Ohje, du klingst so traurig. Fühl dich mal gedrückt.
Magst du erzählen, was passiert ist?

21.06.2021 15:01 • x 1 #2



Love is a loosing game

x 3


Ampelmännchen

Ampelmännchen


721
1
1463
Hey du,
halte durch!
Von einer Minute zur nächsten. Von einer Stunde zur nächsten. Von einem Tag zum nächsten. Von einer Woche zur nächsten. Von einem Monat zum nächsten.
Kämpfe dich den Berg hoch und am Ende wirst du oben stehen, dich umdrehen, nach unten schauen und stolz sein, dass du diesen Weg geschafft hast.
Das ist dein Berg und du alleine entscheidest wie hoch er ist.

22.06.2021 15:10 • x 4 #3


Solskinn2015

Solskinn2015


5740
3
7249
@Ampelmännchen Love this.

22.06.2021 15:25 • x 1 #4


Nemaj

Nemaj


1281
847
Zitat von sunny84:
Wie lange wird es wohl dauern bis ich nicht mehr jede Sekunde an dich denke?

Hallo sunny,
es wird so lange dauern, bis du erkennen kannst, dass das Leben auch ohne ihn lebenswert und sinnerfüllt sein kann.Bis dahin ist es allerdings ein laaaanger Weg. Und dieser wird gespickt sein mit vielen schmerzvollen Erkenntnissen, tieftraurigen Momenten und Gefühlen innerer Leere.
Es gilt jetzt, den Schmerz, die Trauer und die Wut zuzulassen, sie auszuleben, um sie letztlich fliegen lassen zu können, vielleicht sogar in Form von Schmetterlingen. Denn auch wenn ich das ...
Zitat:
Ich will mich aber nie wieder verlieben. nie wieder.

....sehr gut verstehe und das sicher fast jeder nach einer Trennung dachte, gibt es ein Leben und ein Lieben nach der Trennung. Du musst es nur zulassen wollen und dich nicht immer nach der Vergangenheit umdrehen und Angst davor haben, dass dich der nächste genauso verletzen könnte. Solche "Zukunftsängste" können dich in deiner Verarbeitung blockieren und deine Sicht nicht für die wesentlichen Dinge frei machen.Das kommt wieder, glaub mir. Meistens dann, wenn man nicht mehr dran glaubt oder es gar nicht will.
Zitat:
Wieso schon wieder?

Heißt das, du bist von ihm schon einmal enttäuscht worden?
Das tut mir wirklich sehr leid.
Leider ist es ja oft so, dass wenn der Wurm schon mal drin war, dieser auch noch "Junge" kriegt.
Letzten Endes zeigt es dir um so deutlicher, dass er nicht der richtige Partner gewesen sein kann.
Zitat:
Darf nicht weinen. Es darf niemand sehen wie kaputt ich bin. Muss funktionieren. Für meine Kinder. Muss es begraben. Das alles mit dir. Für immer. Schnell. Wie mach ich das?

DAS ist gar nicht gut! Ich selber habe auch Kinder. Ich habe ihnen aber keine heile Welt vorgespielt, weil es sie in mir nicht gab. Kinder dürfen sehen, wie es uns geht und sie spüren das ohnehin sehr gut. Es könnte sonst sein, dass deine Kinder Schuldgefühle entwickeln und glauben, dass die Trennung etwas mit ihnen zu tun hat.
Außerdem ist es unglaublich wichtig, seine Gefühle zuzulassen, denn Tränen reinigen die Seele und sorgen dafür, dass wir uns leichter fühlen, befreiter. Wenn du alles nur in dich rein frisst, dann macht es in dir noch mehr kaputt und letzten Endes kannst du als Mutter nicht mehr so agieren, wie du es gern hättest, weil dir dazu die Kraft fehlt. Enorme Kraft und Energie musst du nämlich aufwenden, um deine Gefühle zu verbergen. Mach das nicht! Lass sie raus und ihr eigenes Leben leben.
Zitat:
In mir ist Eiszeit. Mir ist so kalt. So bitterkalt.

Das verstehe ich vollkommen. Es ging mir einmal genauso. Außerdem hatte ich immer das Gefühl, mir liege ein riesengroßer Stein auf dem Herzen, der mir die Luft abschnürte. Ich konnte nicht schlafen, nicht essen und an arbeiten war schon gar nicht zu denken.
Bevor das ganze in tiefe Depressionen ausartet, solltest du dir Hilfe holen. Der erste Weg sollte dich zu deinem Hausarzt führen. Du musst dich dafür nicht schämen, dein Arzt/Ärztin kennt solche Fälle zur Genüge. Er /sie kann dir weiterhelfen, so dass es für dich passt.
Pass gut auf dich auf, sonst brichst du deinen Kindern weg! Und das willst du sicher nicht.
Ich umärmel dich!

22.06.2021 19:56 • x 2 #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag