Lügen über Lügen

Tsumitsuki

Hallo zusammen,

ich bin momentan echt ziemlich verzweifelt... In letzter Zeit habe ich mehrfach herausgefunden das mein Freund mich anlügt. Ich habe ihn natürlich direkt drauf angesprochen und er kam immer mit irgendwelchen Ausreden um die Ecke. Es waren zwar eher Kleinigkeiten, aber das entschuldigt für mich keine Lüge denn wenn er es bei weniger wichtigen Dingen tut, kann er es genauso gut bei wirklich wichtigen Dingen tun.

Gestern Abend erst gab es wieder so eine Konfrontation. Leider per SMS (ich hasse es sollche Dinge per SMS zu klären). Natürlich versuchte er sich auch da wieder herauszureden. Irgendwann als ihm die Argumente ausgingen meinte er das er jetzt ins Bett geht. Er hat sich bis jetzt noch nicht wieder gemeldet...

Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Für mich sind Lügen nunmal das letzte und herauszufinden das ausgerechnet die Person die einem sehr am Herzen liegt ständig lügt tut echt weh. Ich habe ihm mehrmals angeboten gehabt mit mir in Ruhe darüber zu reden, aber er meinte da wäre nichts mehr. Da wir ohnehin keinen leichten Start hatten, fällt es mir gleich doppelt so schwer zu vertrauen. Ich habe einfach das Gefühl das er mir etwas verschweigt. Das alles sind keine guten Voraussetzungen für eine Beziehung aber ich liebe ihn nunmal. Die Frage ist, wie viel bin ich bereit dafür hinzunehmen?

Ich hoffe ihr könnt mich halbwegs verstehen. In meinem Kopf herrscht grad echt Chaos und es fällt mir schwer einen geordneten Gedanken hervor zu bringen. Würde mich echt freuen wenn mir jemand helfen könnte.

22.07.2013 09:58 • #1


Mulle80


525
1
129
Hi Tsumi!

Was heisst keinen leichten Start? In Bezug auf was lügt er?
Alltägliches oder bezogen auf die Beziehung?
Ich hab im Moment auch Probleme dieser Art....lg

22.07.2013 10:26 • #2


Alena-52


Zitat von Tsumitsuki:
Ich habe ihn natürlich direkt drauf angesprochen und er kam immer mit irgendwelchen Ausreden um die Ecke.

Es waren zwar eher Kleinigkeiten, aber das entschuldigt für mich keine Lüge denn wenn er es bei weniger wichtigen Dingen tut, kann er es genauso gut bei wirklich wichtigen Dingen tun.
Ich weiß einfach nicht was ich tun soll.
Für mich sind Lügen nunmal das letzte und herauszufinden das ausgerechnet die Person die einem sehr am Herzen liegt ständig lügt tut echt weh.
willkommen

wenn für dich lügen das letzte sind, bleibe bei Deiner Wahrheit! du willst keine lügen , hast sie aber in dein leben gezogen mit ihm.
also bleibe bei deiner wahrheit!
was ist die konsequenz für dich ?
wo machst du dir selbst etwas vor, belügst dich ?

fakt ist, dein freund belügt dich, er ist so, damit ist er bei dir fehl am platz ! ?
wenn du glaubst er ist anders - belügst du dich selbst.
wenn du wahrheit willst, bleibe du bei deiner wahrheit.
eine illusion kann man nicht mit einer anderen illusion in ordnung bringen.

alles gute!

22.07.2013 10:39 • #3


groupie

groupie


2904
10
493
Hi Tsumitsuki

Ich denke, diese Beziehung tut Dir nicht gut. Eines Tages wird er Dir sagen, Du zwingst ihn mit Deinen Fragen zum Lügen. Und Dann? Willst Du dann aufhören mit Fragen? Um ihm das Lügen zu ersparen?

Dann bist Du irgendwann selber schuld, wenn alles mögliche hinter Deinem Rücken läuft, weil Du fragst ja nicht einmal mehr.

Willst Du auf dieser Basis eine Familie gründen, Kinder bekommen?

22.07.2013 11:56 • #4


Ralitsa


748
52
121
Hallo,

es wäre sehr hilfreich, wenn Du uns einige Beispiele nennst, was die Art der Lügen betrifft.

Gruß

Ralitsa

22.07.2013 12:39 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag