30

Ex hat mich einfach ersetzt - wie damit umgehen?

Blanca

Blanca


4882
29
7676
Wenn er tatsächlich narzisstische Züge hat, dann wären ständige Reibereien vorprogrammiert, da er es ggfs. braucht, andere ständig abzuwerten (und sie damit permanent provoziert), während er für sich immer wieder Anerkennung einfordert. Das hält auf Dauer kein Mensch aus, denn wehrt man sich, führt das zu kräftezehrenden Konflikten und ordnet man sich unter, wird man in den Augen des Narz uninteressant und irgendwann abserviert.

Hinzu kommt, daß die Störung unheilbar ist. Viele Psychologen nehmen Narze gar nicht erst an, da selbst sie nicht auf Augenhöhe mit denen werden kommunizieren können und der Patient die Therapie allenfalls als Trainingslager für sein Manipulationskönnen missversteht, weshalb er auch jede Gruppentherapie nur aufmischen würde.

Narze sind etwas, das man aus seinem Leben entfernen und meiden sollte wie die Pest. Da sie zu extremer Rachsucht neigen ist es im Nachhinein gesehen ein Glücksfall, daß dieser hier warmgewechselt hat, auch wenn die TE das jetzt natürlich noch nicht so sieht. Denn so ist die Trennung für ihn nicht demütigend und es gibt selbst für einen Knallfrosch wie ihn keinen Anlass, sich von der TE gedemütigt zu fühlen.

Ich kann ihr nur raten, ihn jetzt ziehen zu lassen und die Kontaktsperre einzuleiten - damit er nicht in ein paar Wochen oder Monaten wieder angekrochen kommt, wenn es mit der Next ebenfalls aus ist.

03.08.2022 09:12 • #16


CanisaWuff

CanisaWuff


2938
10
4726
Zitat von Milly85:
ICH kenne das nicht so aus dem Bekanntenkreis, dass Partner sich den ganzen Abend mit fremden Bekannten unterhalten und den eigenen Partner dabei 0 beachten. Das spricht ja schon Bände.

Genauso war es auf der letzten Feier, die mein EX und ich zusammen hatten. Ich habe es sogar noch organisiert und dafür gesorgt, dass seine EX mit neuem Partner und alle Verwandten und Freund da waren (von ihm und seinem Sohn)... und dann saß er nur bei seinen Freunden und seiner EX, ich hatte solche Knieschmerzen.
Mir wurde dann aber noch vorgeworfen, dass ich mich nicht mal um die Getränke gekümmert hätte.

Meinen paar Freunden, die auch da waren, ist das auch aufgefallen.
Es schien fast, als würde er die Feier mit seiner EX ausrichten, so wie die beiden nebeneinander gesessen und gelacht haben,
Mir hat er nicht mal einen Stuhl in seiner Nähe angeboten.

03.08.2022 09:38 • #17



Ex hat mich einfach ersetzt - wie damit umgehen?

x 3


tesa

tesa


2443
9
3096
Die meisten die hier sind, haben das was Du grade erlebst in ähnlicher Form durchgemacht oder machen es grade durch.

Du vermutest, dass Du ihn zu ihr hingetrieben hast, weil Du eifersüchtig warst. Das glaube ich nicht. Weil ja erst sein Verhalten Deine Eifersucht ausgelöst hat und das zu recht.

Dir wurde schon geraten, Dich darauf zu konzentrieren, was in der Beziehung alles nicht gepasst hat. Das ist ein guter Vorschlag, weil Du irgendwann froh sein wirst, ihn loszusein. Und Du wirst wissen, was Du in Deiner Beziehung nicht mehr willst.

Konzentriere Dich auf Dich! Mach Dinge, die Du wegen ihm nicht machen konntest! Es klingt, als hättest Du Dich selbst in Eurer Beziehung verloren. Und deswegen kommt Dir die andere jetzt soviel toller vor.

Irgendwann warst Du aber diejenige, die ihm gefallen hat. Finde zu Dir selbst zurück und achte darauf, dass Du beim nächsten Mann bei Dir bleibst!

03.08.2022 09:52 • x 2 #18


Blanca

Blanca


4882
29
7676
Diese Zitate stammen noch aus dem 2016er-Thread über Deine andere, damals bereits zerbrochene Beziehung:
Zitat von iaminvisible:
ich muss die ganze zeit daran denken wie er sich mit ihr trifft und dass er mich einfach austauscht. Ich bedeute ihm einfach gar nichts mehr.

Zitat von iaminvisible:
Ich verstehe nicht wie er so sein kann.


Hört sich heute fast 1:1 genauso an:
Zitat von iaminvisible:
Ich komme damit nicht klar, dass er mich ausgetauscht hat.

Zitat von iaminvisible:
Ich bin nur so traurig, dass er mich sofort ausgetauscht hat und ich ihm anscheinend egal bin. Ich vergleiche mich auch die ganze Zeit mit der Neuen


Du fragst, ob andere sowas schon mal erlebt haben und wie sie damit umgegangen sind. Dabei hast Du selbst es doch schon durchgemacht - wie bist Du denn 2016 mit dem Trennungskummer fertig geworden?

Zitat von iaminvisible:
In der Kontaktsperre bin ich schon

Das finde ich prima.

Schaff auch alle Erinnerungsstücke aus Deinem Blickfeld: Fotos, Geschenke, etc.

Tu Dir jetzt bewusst ganz viel Gutes: das kann ein Rosenbad sein, oder ein Nachmittag an Deiner Lieblingsstelle im sonnigen Park, oder ein Saunabesuch, was auch immer.

Schaff nicht nur Abstand, sondern auch neue, schöne Momente - ganz ohne ihn.

Zitat von iaminvisible:
Ich habe keine Lust mehr mich schlecht zu fühlen. Ich lasse mich nicht hängen, aber es ist alles so schwer und fühlt sich so sinnlos an.

Fühlt es sich anders an als damals, oder ist es ein deja vu?

03.08.2022 09:53 • x 2 #19


Wurstmopped

Wurstmopped


7819
1
12098
Zitat von iaminvisible:
Ich hatte nie den Eindruck dass er sie irgendwie toll findet und war deshalb nicht eifersüchtig. Nur an dem Abend bei der Geburtstagsfeier wurde ich eifersüchtig.

Gutes Bauchgefühl! Lass dich nicht für dumm verkaufen, du bist mehr wert.
Letztendlich ist besser für dich, du hast immer mehr Investiert und das ist ungesund.
Dein Ex hat jetzt wieder jemanden gefunden, der ihm die nötige Aufmerksamkeit und egopush liefert.
Er wird mit seinem ungesunden Bindungsmuster auch diese Beziehung zerstören.
Du kannst an dir Arbeiten und dein Bindungsmuster reflektieren und dich entwickeln.
Schau mal hin was für ein Bindungsmuster du präferierst und dann geht's es los, eine bessere Zukunft wartet auf Dich.

03.08.2022 10:03 • x 1 #20


Ampelmännchen

Ampelmännchen


1120
1
2458
Fix ersetzt zu werden schlägt auf´s Selbstwertgefühl nochmal ein Stück härter zu. Umso wichtiger, dass du dagegen angehst und dir vielleicht klar machst, dass seine Neue mit dir nix zu tun hat. Das ist seine Gehilfe.
Ich bleibe mal mit Narzistisch etc hinter dem Berg weil ich mir nach dem Lesen deines EP´s auch nur schlicht Langeweile und verrauchte Gefühle seinerseits vorstellen kann.
Hattet ihr die letzten Jahre nach der Streitphase denn eine spannende, lustige und aufregende Beziehung oder plätscherte es so dahin?
Mit deiner Unterordnung hast du dich vermutlich auch nicht gerade attraktiv gemacht und dann könnte ich mir vorstellen, warst du irgendwann für ihn normal. Unspannend und die Gefühle können dann auch von Dannen ziehen.
Dann betritt eine Neue seine Bühne und er hat sein Sprungbrett und seine Gehilfe und du bist abgeschrieben weil bei ihm vielleicht lange vorher schon die Luft raus war.
Tut mir sehr leid für dich und lass das mal mit dem vergleichen. Die Neue ist nicht besser oder schlechter als du. Nur eben anders aber das ändert an deinem Wert nix. Denn wertvoll biste so oder so. Das ist von ihm oder ihr nicht abhängig.
Tu dir Gutes so gut es geht und zieh deine Kontaktsperre konsequent durch und dann wird wieder alles gut. Aber das weißt du ja schon selber.
Viel Kraft dir.

03.08.2022 10:51 • x 1 #21


dinafdx2


160
7
125
Zitat von Blanca:
Diese Zitate stammen noch aus dem 2016er-Thread über Deine andere, damals bereits zerbrochene Beziehung: Hört sich heute fast 1:1 genauso an: ...

Guter Beitrag Blanca.Ich frage mich ob die TE sich grad ertappt fuehlt oder ob sie durch deinen Post erkennt dass sie schon einmal so stark war und es geschafft hat aus dem Kummet tauszukommen bzw ob sie sieht wie ihre Denkmuster sich wiederholen und ob die dies als Anlass nimmt an sich zu arbeiten

03.08.2022 11:29 • x 2 #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag