Mein letzter Brief!

bonnieundclyde

76759
Ich sitze hier und schreib diese Zeilen an dich. Ich weiß das du es nie lesen wirst. Doch ich wünsche mir von Herzen das du irgendwann verstehst und fühlst was ich gefühlt habe. Was ich versucht habe seit Monaten dir zu sagen dir zu zeigen. Du sagst ich liebe dich nicht! Okay ehrlich gesagt weiß ich nicht wie du darauf kommst. Ich versuche dir die ganze Zeit etwas mitzuteilend. Doch leider hörst du nicht zu. Deshalb muss ich es hier schreiben.

Ich hatte angst. Angst dich zu treffen. Angst dich zu lieben. Angst dir zu vertrauen. In meinen vorigen Beziehungen wurde ich geschlagen, belogen betrogen. Ich konnte Männern nicht mehr vertrauen. Ich wollte auch nicht mehr vertrauen. Ich wollte nicht mehr lieben. Weil ich Angst hatte. Angst davor wieder verletzt zu werden.
Nach langen hin und her haben wir uns das erste mal gesehen. Eigentlich war es ein Missverständnis. Ich suchte bei Facebook einen alten Bekannten. Der genau so heißt wie du. Du sahst auf dem Bild ihm sehr ähnlich. Ich schrieb dich an. Schnell merkten wir beide das du nicht mein bekannter warst. Doch du wolltest weiterhin Kontakt. Wir schrieben eine ganze Weile. Ich fing an dir zu vertrauen. Ich hatte das Gefühl wir kennen uns ewig. Wir tauschten Nummern aus. Wir erzählten uns Sachen die niemand weiß. Wirklich niemand. Du hast von alleine ohne das du es wusstest nach meinem Kind gefragt. Ich vertraute dir immer mehr. Bis tief in die Nacht haben wir geschrieben und telefoniert. Und dann wolltest du ein Treffen. Und plötzlich war diese Angst wieder da. Doch du hast nicht locker gelassen. Dann kam das erste Treffen. Ich weiß heute noch was du an hattest. Du hast mich und die kleine nach Hause gebracht und bist gefahren. Ich war verliebt und fing an den Kontakt zu meiden. Dann lag ich im Krankenhaus. Es sah nicht gut aus für mich. Du wusstest von nichts doch plötzlich standest du vor mir. Ich war erschrocken. Doch ich war auch froh dich zu sehen. Als ich entlassen wurde wolltest du mich nicht mehr allein lassen. Meine Gefühle zu dir wurden immer stärker. Ich konnte mich nicht mehr verstecken und ich wollte es auch nicht mehr.
jeden Tag den ich mit dir verbrachte einfach der Wahnsinn. Mir fehlen die Worte. Doch jetzt ist alles nicht mehr so wie es war. Wir waren wie bonnieclyde mein Kind nannte dich Papa. Sie tut es heute noch. Ich wollte türkisch lernen für dich. Du wolltest russisch lernen für mich. Du warst so eifersüchtig doch hast es abgestritten. Du hast immer gesagt ich bin nicht eifersüchtig aber schau mal aşkim...... Und dann ging es los. aber du warst ja nicht eifersüchtig neeein.!
Und wenn ich mal eifersüchtig war sagtest du komm mal runter übertreib nicht. Ich kann auch nichts dafür das ich so gut aussehe.... ich hätte dich umbringen können. Deine Art und Weise wie du bist und provozierst. Wie du vor mir stehst und einen auf kalt machst aber dann mir zeigst das du keinen anderen an meiner Seite sehen kannst. Wie du dich aufregst und Stunden diskutieren musst. Wie du dich hübsch machst für deine Jungs. Ich renne dir Tage hinterher und sag mach dich mal hübsch für mich und lauf doch mit mir rum und hab schmuck um. Nein kaum rufen deine Brüder an ist die parfümpackung leer 1000 ketten um und die besten KlAmotten an. Doch lauf ich ein mal in schlabber luck sagst du mach dich doch mal hübsch für mich. .. ich bring dich um! Das denk ich immer. Oder der Haushalt. Ich sage dir häng die Wäsche auf. Ja hayatim mach ich. Ich komm nach Hause du guckst mich an und grinst. Ich weiß sofort bescheid. Du hast es vergessen. Ich muss dich schon verprügeln damit du überhaupt dich mal bewegst und du findest es lustig . Du machst dann endlich mit sauber. Du weißt genau das ich sauer bin und kommst an. Schaust mich mit deinen braunen Augen an und grinst und sagst ach schatz du weißt doch ich liebe dich aber ich vergesse die Waschmaschine immer. Ich vergesse dich auch irgendwann und erschlage dich einfach was hälst du davon? Du wirst so schnell sauer und lässt dich kaum bremsen. Du diskutierst ohne Ende und weist am Ende nicht mehr warum. Wir streiten ohne Grund und hier und da fliegen schon mal Möbel. Du nimmst mich in den arm und ich könnte dich erwürgen. Du liest meine Nachricht und schreibst nicht zurück Doch wenn ich es mache kommen 100 Nachrichten 500 anrufe. Wir blockieren uns doch nach 2 Minuten nimmst du mich von block .
Ich hasse es, wenn ich dich sehe, hasse es, wenn du mich küsst, 
und ich hasse es, wenn du mich jeden Tag provozierst
Wenn du mir sagst, dass du jeden meiner Blicke liebst, 
wenn du mir jedes Mal die Wünsche von den Lippen ließt.
Wenn du mit deinen braunen Augen, diese ganz verrückten Dinge machst, 
Ich hasse es, wenn du so hinterhältig grinst
egal, was du auch machst, ich kann nie richtig böse sein

Ich hasse Streit, weil es mit dir nicht immer einfach ist, 
Vorallem wenn der Teilnehmer danach nicht mehr erreichbar ist. 
Handyterror, hundert SMS in paar Sekunden, 
Heulattacken, Liebesfilme und das 24 Stunden.

Und nach alledem stehst du vor meiner Türe und grinst, 
weil du mich kennst und weißt wie unsere Gefühle so sind. 
Du weißt genau, wie du es machst und dass ich glücklich mit dir bin, 
ich hass' das alles, weil ich jeden Tag verrückter nach dir bin. Ich hasse deine süßen Küsse und dein Humor. 
Denn jeden Tag bin ich verliebter als zuvor. 
ein ganzer Tag hat keine tausend Stunden, 
aber dafür 86400 Sekunden. 
Baby, ich und du am Strand, 
alleine Hand in Hand, 
keine Leute, die uns Stressen, 
nur wir beide das wärs doch mal!
Wie oft hast du mir geholfen, wie oft fielen unsere träume auseinander
so einen Menschen finde ich nicht mal, wenn ich hundert Jahre warte.

Und genau deswegen hass' ich das, weil das mit dir nur schlimmer wird. 
Ich bete jeden Tag, dass unsere Liebe nicht den Sinn verliert. denn wir entfernen uns immer mehr!
Egal, wir kämpfen bis zum bitteren Ende, 
Ich hab' so Angst um uns, deswegen hab' ich zitternde Hände. 
Deswegen hass' ich es, jeden Tag nicht neben dir zu liegen, du bist so weit weg !
ich denk' jedes mal: ,,wie kann ich diesen Menschen so sehr lieben?''

Gibt's ne Steigerung von Liebe? Das ist alles nicht normal. 
Deswegen hass' ich es. Für mich bleibst du immer die erste Wahl. 
Uns verbindet viel zu viel. Wenn du gehst, geh' ich auch. 
Und wenn du weinst, wein' ich mit dir. Wenn du lebst, leb' ich auch doch seit dem du weg bist bin ich gestorben mein Herz ist gestorben
Ich hoffe du siehst irgendwann wie sehr ich dich liebe. Doch bis dahin ist es zu spät. Ich wollte die nur mal mitteilen egal wie schei. du bist wie sehr du mich zum rasen bringst und egal wie oft ich dich erschlagen könnte ich liebe dich ich liebe deine Ecken und Kanten ich liebe deine Fehler . Ich liebe alles an dir denn genau so machst du mich nicht nur verrückt sondern auch glücklich. Seni seviyorum aşkim. Ich liebe dich und wünsche dir von Herzen alles gute. Leb wohl meine große liebe.
Deine s.d.
bonnieclyde

27.08.2016 13:04 • #1


Clyde030


76759
Du sagst du liebst mich dann musst du mir auch mal zuhören und mich nicht immer blockieren.
Du musst geduldig sein und mich nicht Unterdruck setzen weil dann macht man auch keine Fehler du musst auf hören mit den Provokationen immer wenn ich dir was zu erklären habe provoziert du beleidigst mich versuchst mich runter zu machen stimmt ich kann dir nicht lange sauer sein. Dann versuche ich dir wieder was zu sagen und du fängst wieder an .
Mitlerweile bbin ich so enttäuscht und sauer ich weiß du siehst immer meine Fehler und reibst die mir Jahre lang unter die Nase doch wenn es mir dann irgendwann reicht fange ich mit dein Fehlern an und du denkst dann das ich nur deine Fehler sehe ich wollte dir letzten was sehr wichtiges mitteilen wollte dich dabei sehen über Video doch du hast einfach aufgelegt und wieder angefangen zu beleidigen und und und ich habe Mitlerweile auch die Lust und Kraft nicht die was mitzuteilen weil jedes mal renne ich dir hinterher ich habe dir nicht wichtiges mehr mit zu teilen .
Ich habe dir nichts mehr zu sagen lebewohl und Pass auf die kleine auf

27.08.2016 16:55 • #2



Mein letzter Brief!

x 3


Michi1234


76759
Seid doch lieb zueinander, das Leben ist viel zu kurz. Lernt doch die guten Seiten des Partners zu sehen und schätzen. Glaubt mir, das bringt Euch viel weiter.

04.09.2016 22:16 • #3


bonnieundclyde


76759
Das du dich nicht mal schämst du bist der jenige der mich seit zwei Jahren belügt und betrügt mich hintergeht und dann noch für dumm da stellt mich Stunden warten lässt wenn du dann überhaupt mal nach Hause gekommen bist ich war schwanger du hast mich im Stich gelassen das einzige was du getan hast war Terror wegen dir hab ich das Kind verloren und selbst als man das tote Kind raus operieren musste hast du mich alleine gelassen es kam eine sms von dir ich kenne keine .... sorry falsche Nummer ich lag im Sterben junge du hast dich nicht einmal gemeldet als es mir dann wieder gut ging hast du dich gemeldet und behauptet die Nachricht denke ich mir aus hast du nie geschrieben selbst jetzt hast du nicht den Ar. in der Hose und sagst die Wahrheit und das sind alles harmlose Sachen die ich hier nenne und jetzt sagt mir noch mal ich soll den lieb haben

13.03.2017 22:32 • #4


Kayleena


272
3
224
Irgendwie unsympathisch und unromantisch. Zu viel schlagen verprügeln, Respektlosigkeit usw. Und Waschmaschine uns sowas.

13.03.2017 22:38 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag