10

Mein letzter Brief an ihn abgeschickt brauche dringend

Softcake

44
2
7
Also um alles zu erklären ist das jetzt zu viel nur so viel das wir im selben Haus wohnen aber zwei getrennte Wohnungen und allein das macht mich irre. Wir haben seit fast einem Jahr kein s. mehr. Er möchte nicht garnicht aber guckt ständig heimlich Por.s sagt er hat einfach keine Lust. Ich setze ihn unter Druck. Er sagt wir sind noch zusammen er sagt nichts von Trennung nur ich. Aber er hat paar finanzielle Vorteile durch mich und hat schon seit 6 Wochen nicht mehr bei mir geschlafen oder ich bei ihm. Er ignoriert mich fast immer ist nur genervt egal was ich mache. Und er hat mich mal so geliebt wir hatten viele Sorgen am Anfang. Jedenfalls ist das eine ganz kurz Fassung und ich leide unendlich ich möchte das es wird wie am Anfang ich liebe ihn noch obwohl er mich so oft enttäuscht hat. Ich gehe oft runter zu ihm und sage jeden Tag das ich reden will ihn vermisse kämpfen will bla bla und er sagt ich rede nur noch darüber Acer er antworte ja nie unrichtig. Er sagt er liebt mich noch aber küsst mich kichtmal von alleine er ist schon lange abweisend und ich möchte das er einfach mir die Wahrheit sagt das es vorbei ist usw. Jedenfalls auf all meine unzähligen Worte und Briefe kommt eigentlich nichts. Außer kennt er schon. Den folgenden Brief hab ich ihm vor zwei Wochen geschrieben aber danach wieder Kontakt ich gehe jeden Tag wieder runter zu ihm. Jedenfalls würde ich gerne die Meinung von anderen dazu mal hören. Dringend ich kann mich nicht abfinden oder glauben das er mich vielleicht nur ausnutzt sagen viele. Sehe ich auch öfters so aber ich weis nicht wie man so sein kann. Ich hab auch so Depressionen und ich leide momentan wirklich sehr.

Der Brief

Das du mich nicht mehr liebst und kein Interesse an mir hast ist ja offensichtlich und egal was du sagst, sprechen deine Taten andere viel deutlichere Worte. Und dennoch denke ich oft ich wäre dir so gerne ein letztes Mal nah. Das du mich ein letztes Mal ansiehst und das selbe fühlst wie wenn ich in deine Augen blicke. Liebe, Sehnsucht. Ein letzen Abend wie damals, das wir uns lieben zusammen lachen, du froh bist das ich da bin und wir alles vergessen und einfach nur spüren und ansehen und Musik hören und glücklich sind! Du sagst es ist viel passiert usw. Ja sicher das wird in jeder Beziehung so sein, in der einen früher in der anderen später und jeder macht Fehler und Dinge falsch und sagt Dinge die man nicht so meint. Jeder tut das eines Tages. Doch die Kunst und das Geheimnis von langen Beziehung ist sich immer wieder zu erinnern warum man den anderen toll fand, das man ihn geliebt hat und der feste glaube daran das genau das, auch wenn es verschüttet gegangen ist, dass man es immer wieder beleben kann wenn man nur wirklich will und kämpft. Und jeder auf den anderen zu geht egal ob recht oder unrecht, sondern einfach nur weil irgendwann der Punkt kommt an dem man merkt das der andere einem viel bedeutet und wichtig ist. Und das man viele Dinge so einfach hinter sich lassen kann weil man wieder glücklich sein will. Denn wie gesagt ich bin noch immer genau die selbe Person wie damals. Vor zwei Jahren hattest du so unendlich viele Worte, egal wann ich zu dir kam auch mitten in der Nacht, du hast dich gefreut. Du warst so glücklich und ich bin es immer noch M. Ich liebe dich noch genauso und ich will es immer noch, ich habe so lange gekämpft und alles versucht und dir es jeden Tag gesagt, ich weis nicht mehr weiter. Und wie gesagt bin ich sicher du hast schon lange abgeschlossen. Vielleicht ist es Zeit aufzugeben aber warum? Zusammen kann man alles schaffen und überstehen wenn man zusammen hält, davon bin ich überzeugt! Und egal wie schlecht du mich oft siehst oder sagst das ich so schlecht bin. Mal ganz ehrlich, nur für dich M.,denkst du das wirklich? Ich meine wenn du wirklich zurück blickst. Ich rede nicht davon das ich auch schei. sein kann und austasten und vieles auch nicht in Ordnung ist. Aber mein wirkliches ich, habe ich dir nicht jeden Tag gesagt und auch gezeigt was du mir bedeutest? War ich je wenn ich normal war, schlecht zu dir? Du sollst mir nicht ewig dankbar sein oder so. Aber wollte ich für dich nicht immer nur gutes? Habe ich dir nicht immer geholfen und alles geteilt, und dir versucht so viele kleine Freuden zu machen, die wirklich von Herzen kamen? Habe ich nicht immer das Gespräch gesucht und mich entschuldigt und auch meine Fehler eingesehen. Habe ich nicht immer an dich gedacht? Ohne schei., mal ganz im Ernst. Du willst doch nicht sagen das all das nicht wahr ist oder doch? Wollte ich dir je was schlechtes? Siehst du all das wirklich nicht? Ich will mich nicht in Himmel loben oder sagen ich bin so toll. Aber ich habe dir immer alles gegeben und das von ganzem Herzen und ich erwarte auch nichts mehr. Doch weist du, wenn du nur einmal sagen würdest: weist du Schatz ich weis das zu schätzen und sehe das was du alles für mich getan hast und was ich dir bedeute und das du dir Mühe gibst. Das du eine gute Freundin warst/ bist?! Das würde mir so viel bedeuten. Naja ich wünsche mir auch seit Monaten/ Jahren das du einmal zu all meinen Worten und Briefen und Texten und sms etwas sagen würdest, doch meist war dieses Wunsch vergebens, dabei meine ich es wirklich nur gut und merke nicht das du es überhaupt mitbekommst. Und vielleicht oder wahrscheinlich liest du meine sms garnicht mehr. Denkst du ich sage und schreibe dir all das nur so? Berührt dich das wirklich garnicht, du fühlst da nichts wenn du so was liest oder hörst? Du denkst ich will dich nerven?! Siehst du nicht das ich einfach nur um uns kämpfen will weil du mir wichtig bist? Ganz ehrlich?!? Und unabhängig von allem anderen, weist du M. ich verdiene die Wahrheit, das du wenigstens am Ende ehrlich und aufrichtig bist und mir einfach sagst das du nichts mehr empfindest und was du wirklich fühlst. Findest du das nicht? Denn wie gesagt kann man deine Worte schwer glauben wenn man deine Taten sieht. Und ich mach dir keine Vorwürfe denn ich liebe dich ja. Doch auch wenn du sagst ja das merkt oder sieht man doch. Ich möchte es aus deinem Mund hören ich möchte das du mir in die Augen siehst und mir das einfach sagst. Und ich würde alles was dich belastet und dir auf dem Herzen liegt, würde ich besser verstehen als du glaubst. Ich wäre immer für dich da gewesen. Ich halte zu meinem Partner und das sind nicht nur leere Worte, denn jeder der mich kennt weis das. Du hast es garnicht versucht. Du willst Dinge mit dir das machen und bist vielleicht im stillen unglücklich. Aber weist du dafür sind Beziehungen und Partner da! Um den anderen aufzufangen, zu zuhören und die Sorgen und Ängste des anderen zu teilen. Denn geteiltes Leid ist halbes Leid und das wichtigste ist das man miteinander spricht, egal was es ist, ich hätte dir zu gehört und wäre für dich da gewesen. Und es ist so schade das du dass nicht siehst oder gesehen hast. Denn das sage ich nicht nur so. Denn wie in dem Satz, ich weis wie es ist wenn schwere Zeiten anbrechen und ich würde meinen Partner niemals alleine lassen wenn Stürme durch unser Leben wüten! Und das ist so, ich versuche immer alles und nur wenn z.b wie diese Sache mit (ex) etwas ist unter dem ich unendlich leide dann muss ich einfach irgendwann aufgeben weil ich damit wirklich garnicht klar kam und mich das so gequält hat wie noch nie etwas zuvor und zuvor gab es auch schon oft genug schlimme Zeiten. Und dann nur noch eine Sache. Erstmal hoffe ich wirklich das du meine sms überhaupt noch liest und nicht überfliegst oder ignorierst sondern wirklich mal dich damit etwas beschäftigst Idee auseinander setzt und sie ernst nimmst und Versuch doch nur ein einziges Mal dich etwas in meine Lage zu versetzen, wie es für mich ist das du so abweisend und kalt bist obwohl ich es jeden Tag aufs neue versuche mit dir zu reden und auf dich zu zu gehen und den ersten Schritt zu machen. Und ich dir jeden Tag aufs neue sage, das du mir wirklich wichtig bist und ich Kompromisse finden will und ich dich immer noch liebe! Oder stimmt das nicht? Weist du auch wenn du vielleicht mir gegenüber nicht ehrlich sein willst oder es nicht zugeben willst, keine ahnung und vielleicht aus Angst dann Zuviel von dir preis zu geben oder du zu stolz bist oder denkst es macht dich schwCh Gefühle zu zeigen und du mir gegenüber der überlegenere sein möchtest. Dann musst du doch wenigstens bitte nur für dich im stillen einsehen das es so ist oder nicht? Und ich ein gutes Herz habe und du mir stets das wichtigste warst oder nicht? Und dann nur noch ein letzter Satz. Denn wie du ja auch merkst versuche ich schon von Tag zu Tag mich mehr von dir zu entfernen und dich in Ruhe zu lassen, da ich dich ja immer nur nerve. Und ich mich ja schon fast damit abgefunden habe das es ist wie es ist und wohl doch nie mehr anders wird, da du es garnicht wirklich möchtest und ohne mich glücklich bist. Aber all das M. tut mir weh, und zwar mehr als du dir je vorstellen kannst oder es vielleicht je verstehen kannst. Denn du warst für mich mein zu Hause, du warst alles was ich brauche. Und den Schmerz über all das kann man nicht in Worte fassen und egal wieviel man älter wird, der Schmerz wird nicht weniger oder besser. Nein eigentlich tut es von Jahr zu Jahr mehr weh denn damit wird auch die Hoffnung immer kleiner und kleiner. Und damit möchte ich eigentlich nur sagen. Das auch wenn du sagst ich weine auf Knopfdruck oder Dinge dieser Art. Ich leide wirklich M., mehr als ich ausdrücken kann und nichts davon ist gespielt. Jeder andere hätte schon vor langer Zeit aufgegeben. Siehst du nicht meine Bemühungen und wie es mir weh tut das du so abweisend bist. Glaubst du wirklich ich weine jeden einzelnen Tag einfach so oder das ich dir das vorspiele? Dem kann ich nur widersprechen denn ich wirklich so unendlich traurig und habe in dich in uns so viel Hoffnung gesetzt und du kannst mir glauben auch ich möchte glücklich sein, denn ich finde nichts schön daran jeden Tag traurig zu sein und jeden Tag umsonst zu hoffen auf etwas was nicht passiert. Ich kann eben nicht so einfach abschließen und weiter machen da ich weis jede Beziehung bedeutet Arbeit und ich versuche mich selbst zu reflektieren ich sehe was ich falsch mache und niemand ist perfekt und es tut mir immer leid und das ist doch das wichtigste. Dinge einzusehen und sich ein zugestehen und ehrlich zu sein, zu sich selbst und dem gegenüber. Und das versuche ich Tag für Tag! Ich weis du nimmst wahrscheinlich nichts mehr ernst oder dir zu Herzen was ich sage, doch trotzdem ist dies mein größter Wunsch. Du findest immer eine Ausrede und ich weis das du denkst ok ich komme eh immer wieder egal was ich sage. Obwohl selbst du mittlerweile merken müsstest das ich mich sehr stark zurück gezogen haben, was überhaupt nicht meine Art ist und dies eine Situation ist mit der ich nicht umgehen kann und diese mich so sehr verletzt. Aber oft denke ich du wartest nur darauf das ich mich endlich garnicht mehr melde und einfach aus deinem Leben verschwinde?! Es ist schwer, da du eigentlich nie wirklich deutlich mal etwas zu all dem sagst. Aber ich bitte dich hiermit nochmal aufrichtig und inständig dies endlich zu tun denn ich habe es verdient das du mir wenigstens jetzt am Ende ehrlich gegenüber ist, denn jede Lüge tut tausend mal mehr weh als die Wahrheit egal wie schlimm diese auch sein mag! Naja falls auf diese sms wieder keine Reaktion von dir kommt, wie immer. Dann ist es wirklich Zeit für mich aufzugeben. Ich kann nicht mehr. Ich weis nicht wievielte unzählige sms und Briefe und persönliche Worte dieser Art gesagt habe (ich bezweifle das man das zählen kann), und auf keine einzige davon kam irgendeine wirkliche Reaktion von dir. Und auch das tut weh, auch wenn du es nicht mehr Hören kannst, Aber so ist es nun mal. Denn ich kann nicht mehr sagen, ich finde keine weiteren Worte mehr, ehrlicher und offener als hier kann ich nicht mehr sein und mein Gefühls leben ausbreiten in der Hoffnung von dir gehört zu werden. Tja und wenn auch dies keine Reaktion bei dir hervorruft dann werde ich aus deinem Leben verschwinden, so wie du es dir dann anscheinend wünscht. Auch wenn ich das nicht wahr haben oder glauben möchte. Denn trotz all der Schwierigkeiten und auch wenn du unzufrieden bist mit deiner Situation, deinen Zähnen, deinem Bauch usw. Weist du, wenn ich in Deine Augen sehe, liebe ich dich noch genauso wie am ersten Tag bzw so viel mehr. Ich versuche auch in deinen Augen liebe zu entdecken oder ich finde sie eigentlich fast nie. Auch wenn du mir so oft weh getan hast will ich dir immer wieder eine Chance geben! Warum? Weil du immer noch du bist! Du bist der Mensch der mich so sehr liebt hat, mir so viele nette Dinge gesagt hat. Der bei dem ich mich so wohl und zu Hause gefühlt habe, der mich wirklich wollte und sich gefreut hat. Der jenige mit dem ich gelacht habe und glücklich war. Es war so viel liebe in deinen Augen am Anfang, mehr als ich je zu vor gesehen habe! Und das war der Grund warum ich alles aufgegeben habe warum ich zu dir wollte. Weil ich es in deinen Augen gesehen habe. Wie glücklich du warst und wievielte schöne Dinge du mir gesagt hast und wieviele sms du mir geschrieben hast. Ich habe nichts davon vergessen und es hat sich in mein Herz eingebrannt und dies ist der Grund der mich dazu bewegt so sehr um dich zu kämpfen denn all das kann doch nicht einfach so verschwinden und Weg sein oder doch? Mit jedem Satz steigt die Angst oder fast die Gewissheit in mir auf, das du auch auf diese Nachricht nicht reagieren wirst. Und selbst wenn ich schon davon ausgehen mildert das trotzdem nicht diesen Schmerz. Ich hoffe das du in dir drin wenigstens irgendetwas fühlst und dich nicht alles kalt lässt. Und du du siehst wieviel ich für dich getan habe und wieviel es mir bedeutet hat und das nichts von meinen Worten gelogen oder gespielt war. Und das müsstest du eigentlich wissen. Ich hätte immer zu dir gehalten egal was kommt! Ich wünschte es würde weniger weh tun und ich könnte die Traurigkeit abstellen doch leider geht das nicht. Ich wäre mit dir weg gegangen ich hätte dich immer unterstützt und wäre da gewesen! Warum? Wahrscheinlich wird es darauf nie eine Antwort geben. Du fehlst mir eben einfach. Und so etwas sollte man dem anderen immer sagen, denn irgendwann kommt der Tag an dem es zu spät sein wird und dann möchte ich nicht denken, warum habe ich es ihm damals nicht gesagt als ich es noch konnte! Ich bin so oft erschrocken darüber wie schlecht du mich siehst. Doch ich kann es wohl nicht ändern trotz aller Bemühungen. Ach und ich hoffe so sehr das du diese sms liest und vielleicht sogar mal mehr als nur ein einziges Mal. Denn dies alles sage ich nicht umsonst oder aus langweile. M. bitte sieh doch wie wichtig es mir ist. Ja und so viel Text ( ich weis) weil dies dann wirklich meine letzte sms sein soll, wenn du nicht darauf reagierst. Ich weis auch das habe ich schon öfters gesagt doch ich wünsche mir es diesmal auch durch zu halten, bisher hat mich immer wieder ein Hoffnungsschimmer einknicken lassen. Doch ich bemühe mich es zu schaffen! Und zum Schluss möchte ich dir nur noch sagen, das ich immer wenn ich falscher Hase hören werde, ich an dich denken werde. Heute und auch noch in zehn Jahren! .... Das es noch orte auf der Welt gibt die nicht aus Stein sind....! Weist du noch? Und dieser Ort warst du für mich. Ich könnte ich sein und habe mich geliebt gefühlt, mehr als je zuvor! Und ich weis das ich am Anfang sich dich verletzt habe und abweisend war. Das ich Fehler gemacht habe und ich dir nicht die Liebe gegeben habe die du verdient hättest. Es war ein schwerer Weg für mich, mit (ex) das Haus, der Laden. Alles aufzugeben und mich offiziell für dich zu entscheiden und zu dir zu stehen. Das weis ich M. Und sicher hat auch das vieles kaputt gemacht, all das ist mir bewusst. Doch so ist es nun mal wenn ein ganzes Leben und Menschen und ein Zuhause daran hängt, dann kann man nicht so einfach von einen Tag auf den anderen alles aufgeben und sich blindlings in etwas ungewisses stürzen nur weil man jemand anderen grade gut findet. Und ich habe das alles für dich getan auch wenn du das abstreitest. Aber auch dies soll kein Vorwurf sein denn ich habe es aus freien Stücken und aus eigenem Willen getan. Auch wenn es etwas Zeit gebraucht hat all diese Dinge zu regeln und sich von all dem zu trennen. Und du weist z.b wie sehr mein Herz an dem Haus gehangen hat. Denn nach 17 Umzügen war es das erste mal das ich mich wirklich zuhause und wohl gefühlt habe. Ich habe das Haus unendlich geliebt und es hat mich glücklich gemacht. Und auch wenn ich unabhängig von dir unglücklich war und unter (ex) gelitten habe, denkst du ich hätte all das aufgegeben und mich so entschieden und wäre diesen Weg gegangen wenn es dich nicht gegeben hätte? Nein! Niemals! Du warst meine Hoffnung, du warst alles für mich. Und es tut mir so leid das es am Anfang so schwierig war und ich auch oft nicht Nett. Aber all diese Entscheidungen waren für mich mehr als schwer und trotzdem bin ich diesen Weg gegangen. Ich bin nur dort eingezogen wegen dir und das weist du. Wie gesagt ich möchte all das nur nochmal los werden ohne Vorwürfe oder sonstiges, und bestimmt werde ich auch meinen Weg irgendwie weiter finden ohne dich. Denn die Welt dreht sich halt immer weiter egal wie schwere Schicksalsschläge man einstecken muss. So ist das Leben eben. Und deswegen glaube ich auch an die Liebe. Heut zu Tage gibt es keine wirklich richtigen Freunde mehr die immer uneingeschränkt für dich da sind usw. Jeder denkt irgendwo an sich und man wird immer enttäuscht und das Leben ist schwer und ungerecht. Aber ich glaube zu zweit ist man stark, man muss nur zusammen halten und sich unterstützen auch wenn man mal nicht der selben Meinung ist, man muss einfach zu seinem Partner stehen und dann wird alles viel leichter. Davon bin ich überzeugt! Und ich finde es so schade das du nicht mal versucht mit mir zu reden oder mich an deinen Sorgen teilhaben lässt, denn ich wäre immer da gewesen ich hätte immer ein offenes Ohr gehabt und das habe ich dir auch oft genug gesagt. Doch du willst es immer lieber mit dir selbst ausmachen, doch dies ist nicht der richtige Weg. Niemand kann die Sorgen oder Ängste oder Zweifel von jemandem besser verstehen als ich. Denn ich denke niemand weis besser als ich wie es ist zu leiden, traurig zu sein wenn der Schmerz dich quält und das Leben dich immer wieder zurück wirft und alles nur Enttäuschungen sind. Und eigentlich weist du das auch. Also da es wie gesagt so viel nochmal zusammen gefasst war gibt es wirklich nur noch eins was ich mir wünsche. Das du diese sms und meine Worte mehr das einmal liest und dich nicht angegriffen fühlst. Das du wenigstens dieses einemal siehst und verstehst was ich dir sagen will. Und das ist nichts gegen dich, sonder die Hoffnung das auch du noch was fühlst. Denn meinst du nicht ich hätte sonst schon längst Aufgeben?! Ich wünsche mir schon so lange nur eine Geste von dir, aber das weist du ja. Nur ein einziges Mal wo ich sehe das ich das ich dir noch was bedeute, das ich dir wichtig bin und du mich auch noch liebst. Es geht nicht um Geld oder Geschenke oder materielles sondern jemandem zu zeigen das man ihn liebt und ihm eine Freude machen will, das muss kein Geld kosten. Oft ist es was ganz kleines. Wenn es von Herzen kommt dann wird es allein durch diese Tatsache schon ganz groß. Weist du, du sagst immer kennst mich, du weist alles wie ich bin usw. Sicher du kennst mich gut aber nicht so gut wie du vielleicht manchmal denkst, und man sollte an seinem Partner immer Interesse haben und das Gespräch suchen. Sieh doch mal hin. Aber das tust du nicht mehr genauso wenig wie du noch zu hörst weil du ja alles schön kennst und schon mal gehört ist. Ich meine es so gut mit dir. Tja Also liebster M. das soll es dann wohl gewesen sein, auch wenn ich vieles davon schon 1.000 mal gesagt habe, hätte ich nie das Gefühl das du je darüber nachgedacht hast oder es verstanden hast. Sei doch einfach ehrlich zu mir, ich bitte hiermit noch einmal. Ich liebe dich! Ich hoffe du denkst über all das nach und wenn du mir etwas zu sagen hast kannst du zu jeder Tag und Nacht Zeit mit mir Kontakt aufnehmen, ich werde dir zuhören und Zeit haben. Wo du mich findest weist du ja. Ich möchte es nicht glauben das ich in deinen Augen immer oder überwiegend nur schlecht war. Soll es so zu Ende gehen? Wenn wir doch nur einmal richtig miteinander reden könnten und du nicht immer abblocken würdest. Willst du uns noch eine wirkliche Chance geben und auch daran arbeiten und bist du froh und hoffst das ich mich wirklich nie wieder Melde wenn du dich hierauf nicht meldest?! Aber selbst das wünschte ich würdest du mir einfach direkt ins Gesicht sagen. Ich denke jeden Tag an dich und vermisse dich. Also dann M. bitte denk wenigstens Mal über diese Worte nach. Es wäre schön wenn du dich meldest..., dein opp ( weist du noch)?! Du warst mein Zuhause und meine Familie. Also wenn dich all das kalt lässt und du nichts darauf zu sagen hast, sollen das meine letzen Worte an dich gewesen sein. Dann wünsche ich dir trotz allem alles gute und das du glücklich wirst! In liebe deine ... ich werde dich nie vergessen

19.07.2016 03:18 • #1


Hanna19


41
3
18
ich konnte es nur überfliegen, aber sehe, ich bin nicht allein, mit meinen gefühlen, wenn auch andere situation.
brutal. tut mir sehr leid für dich. scheinbar erleben frauen immer dasselbe, oder oft.
ich weiß auch nicht warum.

19.07.2016 03:26 • #2



Mein letzter Brief an ihn abgeschickt brauche dringend

x 3


Softcake


44
2
7
Er tut immer noch so als wäre das alles nicht so und er bedankt sich auch nie weil hätte ich ja alles nicht machen müssen aber dann sagt er noch ja er will sich nicht trennen aber er ist wie ein fremder und ich frage mich wo Gefühle hin gehen wenn jetzt nicht was richtig schreckliches vorgefallen ist oder Jahre vergangen sind. Wir sind erst 2,5 Jahre zusammen und ich bin noch der selbe Mensch und alles was er an mir mocht nervt ihn jetzt

19.07.2016 03:32 • #3


Hanna19


41
3
18
wie schrecklich! klingt wie eine beziehungshölle (schleife, aus der man nicht rauskommt).
sagt er noch ja er will sich nicht trennen das find ich garnicht gut.

ich habe heute genau aus dem grund, weil da eine bequeme schleife war,
für ihn, in der ich mich aber nicht wohlfühlte,
einen riesenschritt gemacht und mich getrennt,
also alles abgebrochen,
aktiv.

weil ich das gefühl hatte, bin in einer falle. es war grausam, zu hören,
was alles NICHT in ihm ist, aber bei mir.

aber besser so, und konsequenzen ziehen, als in einer illusion leben.

schwer zu tun, was man weiß, daß man es eigentlich tun muß.

was auch immer das ist, ich wünsch es dir!

PS: mit dem bedanken. ich habe gerade einen bildschirmschoner, der heißt no thanks,
weil er sich nie bedankt! das soll mich erinnern, weil er kommt so supernett rüber,
wenn er da ist, da vergeß ich die schlimmen, komischen sachen.

ich habs ihm heut geschrieben, daß mich das stört. ich hab eigentlich alles geäußert.
da hat sich rausgestellt, er ist ganz anders, als ich dachte.

er sagt so kühle sachen,
da gefriert mir das herz!

aber hat sich auch entschuldigt, und gesagt, er will mich nicht verletzten, nicht wehtun.

alles so strange.
als ob diese menschen von ihren gefühlen abgetrennt sind, so kommt es mir manchmal vor,
wie zombies! das ist ja auch so verantwortungs- und gedankenlos irgendwie.
der umgang mit dem s. auf jeden fall. ich mein, wie kann man so jemand
das ernsthaft anbieten, wenn er einen wirklich mag! da denk ich,
ist der nicht ganz dicht!?

19.07.2016 03:43 • x 1 #4


Softcake


44
2
7
Wie war mein Brief? Hab das mit dem kein Kontakt dansch ja wieder nicht eingehalten und ich weis weil er das auch sagt ich komm eh immer wieder hab ich ja schon so oft gesagt

19.07.2016 03:58 • #5


Hanna19


41
3
18
er bedankt sich auch nie weil hätte ich ja alles nicht machen müssen aber dann sagt er noch ja er will sich nicht trennen aber er ist wie ein fremder
ich komm eh immer wieder

ich find das so krass, was du schreibst!

von außen gesehen:
wie kann man sowas aushalten und mitmachen!?

aber ich kenns ja!
man macht sich immer was vor und meint, es ändert sich,
wird besser, oder?

hanna

19.07.2016 04:05 • #6


Hanna19


41
3
18
Ich habe den Brief jetzt mal gründlicher gelesen, nicht völlig.
Es tut mir so leid, daß zu sehen, weil du so voller schmerz und wund bist und ich kenne das alles so gut.

ich habe fast 18 jahre in hoffnung an einen mann verloren und habe mich so entwürdigt und immer gehofft
(und hoffe immer noch!) .. es ist völlig irre! das geht nicht weg. die liebe geht nicht weg.

aber wenn ich das sehe wünsche ich dir so sehr, daß du deinen eigenen weg gehst.
ein mann,
der sich für dich interessiert,

wird dich finden und zu dir kommen,
egal wo du bist!
ein mensch, der sich auf ein solches schreiben nicht meldet
ist völlig versteinert für dich.

warum auch immer.
ich wünsche dir,
daß du die kraft hast zu gehen.

ich finde es kritisch, daß er finanzielle vorteile durch dich hat.

du leidest wie hund und solltest dich nicht demütigen.
ich sage das nie von oben herab! es tut mir nur weh,
das zu sehen, weil ich glaube, das wird euer gefälle verschlimmern.

ich denke, es ist gut, einmal alles gesagt zu haben,
dann hast du dir nichts vorzuwerfen. aber meiner meinung nach
sollte man auch fristen haben
und seine gefühle ernst nehmen
und einen strich ziehen
und konsequenzen,
wenn die zeit gekommen ist
und die reaktionen ausbleiben.

ich schaffe das nur durch meinen glauben, übrigens!

alles alles beste
du bist bestimmt eine tolle seele!
mach dich nicht kaputt,
wende dich wieder dem leben und anderen dingen zu,
und wenn er kommen soll, kommt er

das wünsche ich dir!
hauptsache, dir wird nicht weiter so wehgetan,
wenn es nichts bringt!

hanna

19.07.2016 04:15 • #7


Softcake


44
2
7
Also hat sich ja die Frage ob du 19 bist erledigt Muss grad lachen

19.07.2016 04:44 • #8


Softcake


44
2
7
Aber wird so ein Mann kommen wie du schreibst? Könnte das nicht kopieren ging nicht. Woher weis man das der eine noch kommt? Reden wir uns alle das vielleicht nur ein weil zu sagen ok gib die Hoffnung auf und der kommt eh nicht hört sich ja auch schei. an. Beseht das Leben nicht aus Dingen die wir uns selbst vor lügen um es erträglicher zu machen? Mhh? Uch bin extrem ehrlich ich hasse lügen und mein Freund hat Schon oft gelogen, ist der erste der das macht mit dem lügen und auch der erste der ein Jahr kein s. will und tut als wäre das normal. Ich muss dazu sagen ich hab ihn jetzt vor drei Wochen mal betrogen. Hab mir gewünscht er wäre es aber ich sehne mich so nach sec und Nähe er guckt mich nicht mal wenn ich Dess. anziehe nichts. Und ich sehe gut aus und bis jetzt fand das jeder gut mit mir. Und dadurch fühle ich mich so hässlich und ungesehen und voller Sehnsucht nach Berührung. Aber eigentlich möchte ich das es er ist aber ich konnte nicht mehr. Sag ich ihm natürlich nicht weil er es eh nicht verzeihen würde aber ich finde es ist garkein richtiges betrügen wenn der Partner einfach so ein Jahr das verweigert denn das gehört dazu und wir hatten eigentlich guten s.. Und dann plötzlich nicht mehr. Auf jedenfall finde ich wenn man alte Frauen hört so 50/60 was sagen die denn alle? Die machen alle alleine was die reden nicht mehr mit ihren Männer großartig usw sondern haben resigniert und sich mit der Situation abgefunden und arrangiert und leben doch jeder neben her

19.07.2016 04:54 • #9


Softcake


44
2
7
Oh ich hatte noch ganz viel anderes geschrieben und das ist weg wegen meinem Eierstock und der ablaufenden Zeit. schei.. Auf jedenfall hab ich das schon tausend mal gesagt bzw fange ich ehrlich gesagt jeden Tag mit dem Thema an und ich weis selbst wie blöd das ist

19.07.2016 05:12 • #10


Softcake


44
2
7
Andere Meinungen?

19.07.2016 06:49 • #11


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


9061
4
21592
Meine Meinung?

Er wird diesen Brief gar nicht bzw. nicht bis zum Ende gelesen haben. Hab ich auch nicht! Der ist viel, viel zu lang. Bis ca. zur Hälfte habe ich es geschafft - dann hast Du angekündigt, dass jetzt Dein letzter Satz käme. Und dann ging es weiter.... voller Vorwürfe.

Was, dachtest Du, erreichst Du mit so einem Brief, was im Gespräch nicht hinzubekommen ist? Ihr scheint völlig andere Vorstellungen von einer Beziehung zu haben - das wird sich auch nicht ändern.
Im Gegenteil, die Situation wird immer festgefahrener und ich denke, er wird nur noch immer genervter sein und Du immer unzufriedener.

Du liebst nicht den Mann, der er ist, sondern den, der er in Deinen Augen sein sollte. Er tickt aber anders als Du und wird das auch in 10 Jahren noch tun.

19.07.2016 08:00 • #12


Bayer_76


76759
Zitat von VictoriaSiempre:
Meine Meinung?

Er wird diesen Brief gar nicht bzw. nicht bis zum Ende gelesen haben. Hab ich auch nicht! Der ist viel, viel zu lang. Bis ca. zur Hälfte habe ich es geschafft - dann hast Du angekündigt, dass jetzt Dein letzter Satz käme. Und dann ging es weiter.... voller Vorwürfe.

Was, dachtest Du, erreichst Du mit so einem Brief, was im Gespräch nicht hinzubekommen ist? Ihr scheint völlig andere Vorstellungen von einer Beziehung zu haben - das wird sich auch nicht ändern.
Im Gegenteil, die Situation wird immer festgefahrener und ich denke, er wird nur noch immer genervter sein und Du immer unzufriedener.

Du liebst nicht den Mann, der er ist, sondern den, der er in Deinen Augen sein sollte. Er tickt aber anders als Du und wird das auch in 10 Jahren noch tun.

Sehe ich ähnlich.
Der wird den Brief nicht ganz oder eben nie lesen. Warum auch? Was hat er davon? Dass er sofort umdenkt und zu Dir zurück kommt? Mit Sicherheit nicht.
Wenn ich so einen Brief bekommen würde, kA ob ich lachen oder den Kopf schütteln würde; egal was du damit aussagen willst.
Viel zu lange, viel zuviel Gelaber und schönreden.
Ich hätte klip und klar geschrieben was ich Denke. Und das mit 1/5 des Inhalts.
Ich glaub, du hast dir damit leider keinen großen Gefallen getan!

19.07.2016 08:15 • #13


selina1982


425
7
208
Vielleicht möchte sie es aber für sich tun, damit es ihr besser geht

Sich mal alles von der Seele reden, klar hätte ja auch ein wenig kürzer sein können

Ich verstehe dich sehr gut ich weiß wie das ist einfach nicht loslassen zu können und wohlwissend dass dieser Mann für einen eigentlich nichts empfindet

Sag Dir immer wieder das du dich selber mehr liebst

19.07.2016 08:36 • #14


Bayer_76


76759
Aber sie hat mit dem Brief genau das Gegenteil erreicht. Er wohnt doch im selben (!) Haus, da würd ich mich mit so einem Brief überrannt fühlen. Lesen würd ich den mit Sicherheit nicht komplett.

19.07.2016 08:51 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag