Mein Mann schreibt mit einer anderen Frau E-Mails

Mami36

Hallo

weiß nicht genau wie ich anfangen soll.
kenne meinen mann jetzt 7 jahre haben uns im internet kennengelernt. für mich war er wie ein seelenverwandter. für mich war alles perfekt.
habe 3 kinder aus meiner vorherigen ehe mitgebracht, die er liebt wie seine eigenen. vor 3 jahren haben wir dann einen gemeinsamen sohn bekommen. alles war perfekt!
6 wochen nach der geburt hab ich erfahren das er mit mehreren frauen sms und mails schreibt auch per webcam. natürlich in s.ueller hinsicht.
ich war geschockt für mich brach meine welt zusammenl
er weinte kämpfte um uns. er würde uns lieben und will uns nicht verlieren. er weiß nicht warum er das tut und braucht es wäre eine art sucht.
hatte dann eine therapie angefangen die aber nach 2x abgebrochen. er braucht das nicht er schafft es auch so.
ging ja fast 3 jahre gut dachte ich.
vor einer woche habe ich wieder erfahren. das er mit einer bekannten aus dem dorf mail kontakt hat. mit dieser frau hatte er vor 8 jahren schon mal eine affäre.
habe mehrere mails gelesen. er findet sie so gut. er wills immer noch. er macht sich hoffnung usw.
es hat mir mein herz rausgerissen.
das ging wohl seit januar diesen jahres so.
jetzt am schluss hatte sie keine zeit mehr und wollte den kontakt wohl unterbinden. er hat sie einfach nicht in ruhe gelassen. im juli 111 mails geschickt.
er meint es ginge ihm nur ums schreiben. aber man konnte lesen das er s. mit ihr will.. er sagt natürlich das hat er nur geschrieben das sie antwortet. er wäre krank im kopf

sagt mir mal eure meinung...was denkt ihr ?
ich weiß nämlich nicht mehr was ich denken soll oder will

ich wäre euch über eine antwort sehr dankbar, bin gerade am verzweifeln
eure Mami36

05.08.2013 22:08 • #1


auch gast


tja, was soll man hier eigentlich noch sagen! im grunde weißt du auch selbst, dass mit ihm da nichts mehr wird. krank im kopf ist fast die richtige bezeichnung. er ist so und war wahrscheinlich auch immer so.
du musst nun für dich dich entscheiden ob du mit so einem mann dein leben teilen möchtest. mit 4 kindern und ganz alleine bedarf vorerst viel mut. aber dafür frei, ohne diese angst im hinterkopf, was der gute da noch alles anstellt und wem er die aufmerksamkeit schenkt statt um seine familie zu kümmern.

05.08.2013 22:22 • #2



Hallo Mami36,

Mein Mann schreibt mit einer anderen Frau E-Mails

x 3#3


Alena-52


willkommen

er kann mit dieser sucht nicht aufhören, die therapie hat er abgebrochen und er wird sehr wahrscheinlich immer so weitermachen.

du hast die möglichkeit das so hinzunehmen, ihn aufzufordern damit endgültig schluss zu machen und sich hilfe zu holen oder wenn du es nicht auhalten kannst ihn verlassen.

es kommt darauf an wie weit du ihm noch vertrauen kannst.

versuche dir klarheit zu verschaffen und dann sei konsequent damit, sonst wird er weiter mit deinen gefühlen spielen.

alles gute!

05.08.2013 22:55 • #3


Mami36


Hallo

erstmal Danke für die Antworten.
Ja er will was ändern. waren letze Woche schon in der Psychiatrie bei einem Arzt. Dieser will jetzt weiter untersuchen um zu schauen ob es krankhaft ist und was man tun kann.

trotzdem bin ich im loch und versteh diese welt nicht mehr

ganz liebe grüße
Mami36

06.08.2013 18:12 • #4


jango


mein gott, was man alles nicht unter dem mantelchen "krankhaft" verstecken möchte!
krank ja, durchtrieben, unmoralisch, respektlos, ohne jegliche werte!
aber deswegen therapieren, weil er das nicht lassen kann?
hör bitte auf dir so etwas einreden zu lassen!
der ist einfach männliche *beep*, was soll man da noch therapieren?!

06.08.2013 20:07 • #5


Mami36


Tja..dann sollte man nicht kämpfen um seine ehe?
dann soll man einfach alles vergessen und das haus die 4 kinder?
wenn es immer so einfach wäre. ich will nicht einfach aufgeben.

ich mag es wenigstens versuchen und klar wenn er das nicht lassen kann, wenn er sich lieber an anderen frauen aufgeilt dann muss er weiter ziehen.

keiner versteht das er sowas macht. ich bin eine hübsche frau. die s. möchte und er wäre ja immer so müde. die auf ihn eingeht mit der er reden kann.

was macht man da falsch?

lg

06.08.2013 20:15 • #6


jango


nu hör doch auf bei dir die fehlern zu suchen.
er ist wie er ist und wie er ist hat er dir schon reichlich bewiesen.
leider.
jetzt versuch dich auch noch für dumm verkaufen. ja klar, er ist krank!
das ich net lache!

aber ich verstehe dich einerseits, es wird schwer mit 4 kindern.
nur, war es mit 3 anders, leichter? da hast du doch schon deine erfahrungen. und hast auch geschafft.

06.08.2013 20:21 • #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag