Mein Partner hat plötzlich keine Gefühle mehr für mich

Steffi1980

74
4
6
Hallo zusammen,

bin gerade ziemlich verzweifelt und weiß nicht wie ich mit der jetzigen Situation umgehen soll, aber jetzt erst mal zum Anfang.
Ich bin mit meinem Freund 13 Jahre zusammen, bis vor 4 Tagen war auch eigentlich alles in Ordnung, so dachte ich. Mein Freund und ich sehen uns leider nicht oft, durch getrennte Schichten, arbeiten beide im Schichtdienst. Haben uns aber immer wieder geschrieben das wir uns lieben und wenn wir uns gesehen haben ,haben wir viel gelacht. Wir hatten auch den ein oder anderen Streit, ganz klar. Vor 4 Tagen sagt mein Freund mir dann das er sich seiner Gefühle mir gegenüber nicht mehr sicher ist und er nicht weiß ob er mich noch liebt , hatten davor aber eigentlich schöne Tage zusammen und haben viel gelacht. Außerdem haben wir kurz vorher erst Urlaub für August gebucht. Er äußerte dann noch das er den Urlaub mit mir machen möchte und dann mal sehen, er meinte vielleicht kommen die Gefühle wieder. Ich weiß mit der ganzen Situation nicht umzugehen und habe die letzten 3 Tage wohl den Fehler gemacht das ich ihn ständig die selbe Frage gestellt habe Warum so plötzlich, gibt es eine andere. Als Antwort bekam ich das er schon länger das Gefühl hatte und das es keine andere Frau gibt. Ich denke das ich in meiner Verzweiflung es wahrscheinlich nur noch schlimmer gemacht habe. Aber das alles kam so plötzlich und hat mir sämtlichen Boden unter den Füßen weggerissen das ich 3 Tage nur geweint und nicht geschlafen habe. Kann mir jemand einen Rat geben was ich tun kann um vielleicht meinen Freund doch nicht zu verlieren, denn Ich Liebe Ihn überalles. Gibt es überhaupt noch eine Chance verlorene Gefühle wieder zu erwecken.
Vielleicht kann mir jemand von Euch einen Rat geben.
Vielen Lieben Dank im vorraus

22.05.2013 19:37 • #1


Ehemaliger-User


also wenn er wirklich keine neue hat ist das nicht so schwer ihn wieder zu bekommen nur du musst an dir arbeiten

schaue mal

1. hattet ihr streit?
2. bettelst du? weinst du? lass es <--
2. meldetst du dich zu oft? oder nur von dir aus?
versuche mal eine kontakt sperre das heisst 0 kontakt ! kein telefon,fb,sms egal was zumindest 2 wochen und
ignorieren

ich wette mit dir er kommt von alleine auf dich zu war bei mir auch so nur... du musst anfangs echt hart sein und ihn ignorieren, paar mal abblitzen lassen
er wirds nicht lassen dir hinterher zu laufen

so wars bei mir

nur meine hat einen neuen daher kacke

22.05.2013 20:26 • #2



Mein Partner hat plötzlich keine Gefühle mehr für mich

x 3


Steffi1980


74
4
6
Er sagt er hätte keine Neue.
Ich weiß das er fasch ist sich immer und immer wieder bei ihm zu melden. Vielleicht hilft es wenn ich mich garnicht melde aber das wird wohl eine sehr harte Zeit. Leider habe ich ihn die letzten 2 Tage sehr unter druck gesetzt mit der Frage warum und das ich mehrmals gefragt habe ob es eine andere gibt. Ich werde versuchen auf abstand zu gehen aber das wird nicht leicht. Danke dir für deine Antwort.
Habe leider die letzten 4 Tage nur geweint Hoffe das ich ihn nicht doch verliere, 13 Jahre ist eine lange Zeit

22.05.2013 22:25 • #3


Ehemaliger-User


ich kenne das gut am anfang vorallem ist es sau schwer

aber glaub mir weniger kontakt oder gar keiner ist immer besser

vorallem mach ihm keine vorwürfe! kein stress

setzt ihn nicht unter druck

22.05.2013 23:08 • #4


Steffi1980


74
4
6
Danke Dir ist nur nicht leicht wohnen direkt gegenüber und ich denke zur Zeit leider viel zu oft das er wenn sein Auto nicht vor der Tür steht bei einer anderen ist, denn ein Teil in mir sagt mir das ich ihn verloren habe. Habe nun seid 4 Tagen herzrasen und Bauchschmerzen und bin Seelisch einfach fertig. Ich weiß nicht was ich denken oder fühlen soll. Wenn diese Blöden Gedanken nicht wären aber nach 13 Jahren ist es auch schwer zu vergessen. Kann nicht schlafen und nicht Essen, meine Kollegen haben mir schon gesagt das ich schlecht aussehe, habe Ränder unter den Augen und sehe einfach aus wie ein Zombie. Kann man denn Garnichts tun damit er seine Gefühle für mich wieder findet. Das ich ihm keine Vorwürfe machen darf weiß ich das war auch der Fehler den ich 4 Tage gemacht habe, werde das schonmal abstellen. Ich bin einfach sehr verzweifelt

23.05.2013 16:12 • #5


kaiserfranz


12
4
Liebe Steffi,

Befinde mich in einer ähnlichen Situation, waren zwar "nur" 4 Jahre aber ich wohne noch in der alten Wohnung und sie wenige Häuser weiter in einer neuen WG...
Die Gefahr ihr bei der Arbeit, im Supermarkt, auf dem Heimweg übern weg zu laufen macht mich fertig, wütend und traurig.
Genau das selbe Kopfkino wie bei dir ist auch bei mir momentan am Start.
Einen wirklichen Rat außer dich davon frei zu machen kann ich dir leider auch nicht geben, denn ich weiß auch keinen richtigen Ausweg.
Ich unternehme relativ viel und wenn ich zu hause bin dann versuch ich mich abzulenken mit (ja jetzt kommts;) putzen, waschen, bügeln etc...
Vielleicht ist eine Luftveränderung auch bei dir möglich? Umzug etc?
Dass wenigstens eine räumlichere Trennung da ist und du dann deine Ruhe hast in der Freizeit...

23.05.2013 16:21 • #6


cartmandd


46
1
14
Hallo Steffi,

bei mir ist es auch genauso wie bei dir! Ich bin auch jetzt 12 Jahre mit meiner Freundin zusammen und haben ein Kind seit 2007. Sie hat sich on mir mit ihren Gefühlen völlig abgekapselt und ich weiß nicht warum. Ich liebe sie noch genauso wie am ersten Tag und es macht mich auch seelisch völlig fertig. Wir wohnen auch zusammen, ich weiß jeden Tag wenn ich heim komme von Arbeit da ist sie und ignoriert mich größtenteils... Zu dem warum kam nur mal "ich weiß es nicht" "da ist nichts mehr"....

Ich hoffe bei dir wird alles wieder gut, es ist so alles schei. wenn der geliebte Partner einen nicht mehr das selbe geben will, so unverständlich

LG Patrick

23.05.2013 16:36 • #7


Steffi1980


74
4
6
Danke Dir, ich versuche mich durch arbeiten abzulenken, aber jetzt habe ich 3 Tage frei und weiß das es die Hölle wird. Ich glaube ich hätte es besser verkraftet wenn er direkt Schluss gemacht hätte aber dieses warten ob er seine Gefühle wieder findet oder nicht diese tägliche angst eine Nachricht zu bekommen in der er mir sagt das er seine Gefühle nicht wieder gefunden hat machen mich wahnsinnig. Und das Gefühl wenn er Weg fährt und nach Stunden erst wieder kommt machen mich verrückt und lassen immer wieder den Gedanken aufkommen das doch eine andere dahinter steckt. Wir wohnen nicht zusammen er wohnt in der Nachbarschaft das ist mein Problem. Ich fühle mich einfach so nutzlos, kann nichts tun ausser abwarten das evtl. seine Gefühle wieder kommen, wobei ein teil von mir diese Hoffnung schon aufgegeben hat und sich auf das schlimmste vorbereiten.

Ich weiß ich sollte mich nicht so fertig machen aber ich kann es nicht abstellen. und habe angst wenn ich nichts tue verliere ich ihn, will ihn aber auch nicht unter Druck setzten.

23.05.2013 16:41 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag