25

Meine ex hat sich von mir getrennt nach 2 Monaten

BlueApple

BlueApple


615
3
1174
Zitat von Malschauenye:
Soll ich sie weiterhin meine storys verfolgen lassen oder weiterhin auf Privat stellen?

Wahrscheinlich sind deine Storys für sie nur reines Kino. Ist wie bei einem Unfall.... Man weiß man sollte nicht hingucken, macht es aber trotzdem.
Was macht man da denn täglich für Storys?
Mir scheint, als ob sie mehr und besser damit abgeschlossen hat als du.
Das Ding ist durch. Lass das social Media Gestalke, das ist albern.

11.02.2020 10:13 • x 2 #31


Malschauenye


18
1
1
Ich stake sie nicht mal peer Social Media, ich folge ihr nichtmal. Es ist halt erkenntlich welche Person meine Storys anschaut, davor hat sie es mit mehreren fake accounts gemacht und jetzt mit den richtigen.

11.02.2020 11:23 • #32


unbel Leberwurs.


6773
1
6360
Du musst noch an den Punkt kommen, wo es Dir Hupe ist, ob sie Deine Einträge verfolgt oder nicht.

Ganz grundsätzlich seid ihr nicht lange zusammen gewesen und Du scheinst die Sache deutlich ernster genommen zu haben als sie. So ist mein Eindruck.

11.02.2020 11:30 • x 1 #33


SimplyRed

SimplyRed


1733
3
3270
Hallo und willkommen im Forum!

Ich bin ehrlich gesagt schockiert, wie sich die Dynamik zwischen Euch entwickelt hat, Ihr nehmt Euch da beide leider rein gar nichts und ich glaube, Ihr tut Euch auch gegenseitig alles andere als gut!

Mal ein paar Beispiele und ich gebe auch offen zu, daß ich gar nicht alles zuende gelesen habe, denn das ist ehrlich gesagt auch gar nicht nötig....

Zitat von Malschauenye:
also habe ich mich bei ihrer Cousine / Mutter gemeldet und denen die Situation geschildert das ich mit ihr reden will.


Das geht für mein Empfinden gar nicht, warum ziehst Du die Mutter und/oder ihre Familie da mit hinein? Das halte ich ehrlich gesagt bereits für bedenklich an Deinem gesamten Verhalten. Du scheinst keinerlei Grenzen zu kennen, wenn Du etwas willst...(dieses Wort, ist mir im Übrigen erstaunlich oft begegnet, in Deinem Text).

Zitat von Malschauenye:
sie mir meinte das sie Kb mehr aufsowass hat mit den rumgeschreihe und sie schluss macht


Verstehe ich vollkommen.

Zitat von Malschauenye:
Am nächsten Tag hatte ich mit ihrer Cousine geschrieben ob sie mit ihr reden könne


Schon wieder, Du instrumentalisierst Menschen für Deine Zwecke, sehr unschön.

Zitat von Malschauenye:
hat sie mich auf WhatsApp entblockt und gesagt was ich nicht dran verstehe wenn sie meint das Schluss ist, ich solle sie in ruhe lassen


Und warum respektierst Du das nicht?

Zitat von Malschauenye:
daraufhin wollte ich mich persönlich mit ihr treffen


Zitat von Malschauenye:
aber sie wollte es nicht


Zitat von Malschauenye:
Dann habe ich ihr gesagt ich komm dann halt vor deine Haustür wenn es sein muss


Keinen Respekt vor den Grenzen und Wünschen anderer Menschen....ich kann nur den Kopf schütteln, so Leid es mir tut.

Zitat von Malschauenye:
Daraufhin habe ich gemerkt am Tag, das sie auffallend mehreren Jungs auf instagram neu folgt.


Wie hast Du das denn "bemerkt" wenn Du angeblich gar nicht kontrollierst, was sie so macht?

Zitat von Malschauenye:
War nach ca 10 tage Kontaktstille eines Abends Besoffen


Warum? Kannst Du einmal näher erläutern, warum Du Dich derart unkontrolliert verhälst?

Liebe Grüße
Simply

11.02.2020 19:53 • x 2 #34


Malschauenye


18
1
1
Warum ich mich so Unkontrolliert verhalten habe? Naja sogenau kann ich es dir auch nicht sagen, da ich einfach nur mein Kopf weg hauen wollte weil es mir einfach sch. ging. Ich weiß es im Nachhinein selber das ich es übertrieben sowohl mich bei der Mutter zu melden etc, als wohl sie zu sehr zu erdrücken ist mir ja bewusst geworden.

12.02.2020 00:46 • x 1 #35


SimplyRed

SimplyRed


1733
3
3270
Hm, also mal langsam. Du hast jetzt berichtet, daß Du in dieser Beziehung einen ganzen Strauß destruktiver Verhaltensweisen an den Tag gelegt hast.

Wie reagierst Du denn normalerweise, wenn etwas nicht so läuft, wie Du das willst? Wieviele Beziehungen hattest Du zuvor schon?

Liebe Grüße
Simply

12.02.2020 10:13 • #36


Malschauenye


18
1
1
Ganz bestimmt nicht so. Ich sag ja die Kommunikation zwischen uns verlief falsch. Und das eine hat sich zu den anderen Gespitz, hätte einfach nichts machen sollen aber was ich gemacht habe kann ich jetzt nun mal auch nicht ändern. Mich verletzt trotzdem ihre Art und Weise wie sie es beendet hat, aus welchem nicht nach vollzieh baren Grund ( es geht nicht drummmm das ich ihre Mutter oder sonstiges kontaktiert habe, da sie selber ihre Mutter meinte das ich nichts falsch gemacht habe!) sie komplett die reißleine gezogen hat, statt einfach mal offen und ehrlich drüber zureden, dementsprechend hätten wir eine Lösung dafür gefunden bzw könnte ich sie viel besser verstehen, ein *ich hab kein Gefühle mehr für dich von einem Tag auf den anderen* hört sich meiner Meinung nach ( Ich will es nicht bezweifeln oder sonstiges, ich sage nur meine meinung.) hört sich es wie ne billige ausrede an weil sie zu feige ist mit mir zu reden.

12.02.2020 12:24 • #37


BlueApple

BlueApple


615
3
1174
Zitat von Malschauenye:
Ganz bestimmt nicht so. Ich sag ja die Kommunikation zwischen uns verlief falsch. Und das eine hat sich zu den anderen Gespitz, hätte einfach nichts machen sollen aber was ich gemacht habe kann ich jetzt nun mal auch nicht ändern. Mich verletzt trotzdem ihre Art und Weise wie sie es beendet hat, aus welchem nicht nach vollzieh baren Grund ( es geht nicht drummmm das ich ihre Mutter oder sonstiges kontaktiert habe, da sie selber ihre Mutter meinte das ich nichts falsch gemacht habe!) sie komplett die reißleine gezogen hat, statt einfach mal offen und ehrlich drüber zureden, dementsprechend hätten wir eine Lösung dafür gefunden bzw könnte ich sie viel besser verstehen, ein *ich hab kein Gefühle mehr für dich von einem Tag auf den anderen* hört sich meiner Meinung nach ( Ich will es nicht bezweifeln oder sonstiges, ich sage nur meine meinung.) hört sich es wie ne billige ausrede an weil sie zu feige ist mit mir zu reden.

Ja, dann ist sie eben zu feige. Fakt ist: sie will nicht mehr mit dir zusammen sein. Selbst wenn ihre Mama sagt, dass du ein toller Schwiegersohn wärst.... sie will dich nicht und du sollst sie bitte in Ruhe lassen. Akzeptiere das.
Und eine Antwort auf Simplys Fragen würde mich auch interessieren.

12.02.2020 17:20 • x 1 #38


SimplyRed

SimplyRed


1733
3
3270
Zitat von BlueApple:
Und eine Antwort auf Simplys Fragen würde mich auch interessieren.


Mich selbstverständlich auch, doch er ist der Meinung, es...

Zitat von Malschauenye:
geht nicht drummmm das ich ihre Mutter oder sonstiges kontaktiert habe


und...

Zitat von Malschauenye:
was ich gemacht habe kann ich jetzt nun mal auch nicht ändern


...zudem versteht er bislang nicht, daß sein Verhalten Ihre Entscheidung ausgelöst hat, denn das hat sie ganz klar so gesagt...

Zitat von Malschauenye:
wo sie mir meinte das sie Kb mehr aufsowass hat mit den rumgeschreihe und sie schluss macht

Zitat von Malschauenye:
das sie bei ihrer meinung bleiben wird

Zitat von Malschauenye:
Dann meinte sie, das sie Kb mehr auf die sch. hat und meinte guck das meine ich mit den Kontroll freak und hat mich geblockt.



für ihn machte sie Schluß...

Zitat:
aus welchem nicht nach vollzieh baren Grund


und er denkt allen Ernstes, daß...

Zitat von Malschauenye:
hört sich es wie ne billige ausrede an weil sie zu feige ist mit mir zu reden.



Ich denke nicht, daß wir hier weiterkommen, solange seine Einstellung lediglich "ich will aber jetzt" und...

Zitat:
trotzdem



beinhaltet, so Leid mir das tut.

Grüße
Simply

12.02.2020 18:52 • x 1 #39




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag