10

Meine Exfreundin sendet widersprüchliche Signale

Felix05

6
2
1
Hallo zusammen,
meine Exfreundin (22) hat sich vor 4 Monaten von mir (23) getrennt nach 2 Jahren Beziehung getrennt. Wir haben in unserer Beziehung sehr viel erlebt und sind viel verreist auch oft für ein Wochenende, wir haben aber auch sehr viel gemeinsam durchgestanden meine Exfreundin hatte manchmal Phasen in denen es ihr psychisch nicht so gut ging sie hat Depressionen und sich auch manchmal versucht selbst zu verletzen. Ich war immer für sie da wenn es ihr schlecht ging und sie mich gebraucht hat und hatte immer Verständnis dafür ich konnte ihr immer gut helfen und war ihr Halt, wir hatten dadurch eine sehr starke emotionale Bindung. Meine Exfreundin hat mich immer sehr geliebt und das hat sie mir immer gezeigt (süß war immer wie sie kleine selbstgemachte Dinge für mich gemacht hat auch ein Glas mit 200 Gründen warum sie mich liebt oder einen Fotokalender mit Erlebnissen und Bildern von uns) und brauchte immer meine Nähe sie kam auch häufig unerwartet unerwartet bei mir vorbei weil sie mich sehen wollte, ich liebte ihre süße anhängliche Art immer sehr. Kommen wir zu dem was sie in unserer Beziehung gestört oder unglücklich teilweise machte, meine Exfreundin war teilweise sehr aufgedreht wenn sie bei mir war und meine Eltern mochten sie deswegen nicht ganz so und das hat sie auch gespürt meine Mutter war trotzdem immer sehr nett zu ihr, wenn wir in meinem Zimmer waren legte sich das aufgedrehte und sie fühlte sich wohl mit mir. Eine andere Sache war das sie immer sehr viel Lust hatte und gefühlt immer S. wollte wenn wir uns gesehen haben sie hat mich immer angefasst und Andeutungen gemacht, ich habe es eigentlich auch verstanden das sie wollte und hatte selber Lust, nur irgendwie war ich oft zu anständig und dachte vielleicht will sie ja doch nicht und ist beleidigt wenn ich sie jetzt einfach ausziehe und loslege und so hatten wir in 2 Jahren nur so 15 mal ungefähr miteinander geschlafen, sie hat deswegen auch oft gedacht das ich sie nicht mehr heiß und attraktiv genug finde, dabei hatte ich immer einen ihr wisst schon bei ihrem Anblick und fand sie sehr hübsch und anziehend. Ich bereue es selber das ich nicht selber die Initiative ergriffen habe und hätte auch immer Lust gehabt wenn sie wollte, es blieb dann oft dabei das ich sie nur angefasst habe. Am Ende der Beziehung hatte ich mich etwas zurückgezogen und war auch öfters genervt wenn sie einfach vorbeikam wenn ich müde von der Arbeit war, weil sie aufgedrehter war und nicht so ganz sagen wollte warum das so ist. Es war auf jeden Fall ein Fehler mich etwas zurückzuziehen dadurch fühlte sie sich wohl nicht mehr so willkommen oder dachte vielleicht das ich sie nicht sehen will oder sie nicht mehr liebe, dabei liebte ich sie noch genauso sehr wie vorher. Die letzte Sache dazu was sie gestört hat ist das ich im letzten Jahr dann nicht mehr so viel mit ihr unternommen habe oder verreist bin wegen Corona und fand sie nicht so toll und dachte ich will gar nichts mehr mit ihr erleben weil wir ja im Jahr davor ständig unterwegs waren gemeinsam. Zwei Tage vor unserem Jahrestag also zwei Wochen vor der Trennung rief sie mich noch auf der Arbeit an weil ich den Urlaubsplan für das nächste/dieses Jahr eintragen musste und wollte mit mir den Urlaub planen damit wir dann gemeinsam Urlaub haben, das Problem ist sie konnte nur Urlaub nehmen wenn Ferien sind und bei mir im Urlaubsplan hatten zu den Zeiten meist schon welche ihren Urlaub eingetragen und ich wusste nicht ob mehrere Überschneidungen im Plan gehen und habe es dann nicht eingetragen und sie war sauer ob ich meinen Urlaub denn nicht mit ihr verbringen wollte und hat aufgelegt.

Zwei Wochen nach unserem Jahrestag waren wir bei mir und haben unsere Serie geschaut zusammen gekuschelt und sie hat sich in meinen Armen angekuschelt und schmiegte sich ganz doll an mich, teilweise fasste sie mich an und spielte auch an sich selber rum und ich Idiot habe ihre Hand weggenommen und sie etwas zur Seite gedrückt sie saß dann etwas deprimiert deswegen neben mir, kuschelte sich dann aber doch wieder an. Dann haben wir gegessen und ich habe sie nochmal gefragt warum sie manchmal so aufgedreht ist und sie fing an zu weinen und sagte das sie keine Gefühle mehr für mich hat weil ich mich verändert habe und das sie eine Beziehungspause möchte und ob ich damit einverstanden bin. Ich war sprachlos und wusste gar nicht was ich sagen soll weil es für mich so unerwartet kam und ich meinte das ich das eigentlich nicht möchte aber ich es akzeptiere wenn sie das will. Es kam ihr so vor als wenn es mich nicht interessiert aber ich war nur geschockt und wollte sie nicht verlieren. Sie meinte ob sie jetzt gehen soll und eben weil ich nicht wusste was ich tun soll habe ich etwas blödes gemacht ich habe sie gefragt ob wir noch eine Folge schauen sie hat etwas komisch mich angeschaut aber hat ja gesagt ich habe mich dann mit Abstand von ihr weggesetzt aber mich dann hinterher doch neben sie gesetzt, hätte ihre Nähe suchen sollen. Ich ärgere mich selber warum ich so blöd war und nicht mit ihr über alles geredet habe und ihr nicht gesagt habe das ich sie nicht verlieren will und ich mich ändern will weil ich sie so sehr liebe. Ich habe sie hinterher zur Bahn gebracht kein Händchen halten kein Kuss nur eine innigen Umarmung bevor sie einstieg.

Am nächsten Tag meinte sie am Telefon das sie ja Schluss gemacht hat und ich das nicht so verstehen wollte obwohl sie am Vortag ja Pause meinte. Jedenfalls hat sie 3 Tage später ihre Sachen bei mir abgeholt und wirkte recht fröhlich und erzählte das sie am Vortag ein Date hatte und die sich schon geküsst und angefasst haben (das war 2 Tage nach der Trennung ihr Date) vor meinen Eltern spielte sie eine Show und meinte das sie ja bestimmt froh sind sie nie wieder sehen zu müssen. Sie musste dann schnell los weil sie übers Wochenende zu ihrer Familie dann gefahren ist. Ich hatte ihr dann übers Wochenende immer wieder geschrieben das ich sie nicht verlieren will und ich hoffe das sie uns eine Chance gibt und ich mich ändern will weil ich wieder der Alte sein wollte und mir klar geworden ist was ich für ein Idiot in der letzten Zeit war.
Sie schrieb mir dann und rief mich heulend an das sie mich vermisst und Gefühle nicht so schnell verschwinden können und sie mich sehen und reden will wenn sie wieder da ist und ich habe zugesagt das ich kommen werde. Am Tag als sie wiederkam wurden Bus und Bahn bestreikt und sie fragte nochmal ob ich wirklich komme trotzdem und ich wollte auch unbedingt kommen, es wurde dann aber später bei ihr und sie musste noch etwas kurz erledigen bevor ich kommen konnte und mir wurde das zu spät mit dem Weg auch hinterher wieder zurück weil ich am nächsten Tag früh zur Arbeit musste und bin dann nicht mehr gekommen und sie war enttäuscht, ich hätte trotzdem zu ihr gehen sollen wenn es spät geworden wäre vielleicht sogar bei ihr schlafen sollen und von ihr aus zur Arbeit. Man merkte das sie enttäuscht war das ich nicht kam sie meinte dann okay dann morgen. Wenig später schrieb sie wir sehen uns dann doch erst nächste Woche weil sie kurzfristig entschieden hat zu ihrer Tante zu fahren die weit weg wohnt (ich war auch schon mit ihr dort) und wir uns dann in der nächsten Woche sehen um zu reden.

Sie fuhr dann und ich schrieb immer mal wieder bis dann eine Nachricht von ihr kam das die Gefühle nicht mehr wieder kommen und aus uns nichts mehr wird. Ich rief sie dann direkt an und man hörte sie liegt im Bett und hat mir gesagt sie ist bei dem Typen mit dem sie ein Date hatte im Hotel weil der in einer Stadt die auf dem Weg zu ihrer Tante liegt ist weil der dort ein Seminar hat und das sie gerade alleine ist und sie mit dem in der mehrmals geschlafen hat und wie toll der ist und er trainiert ist und alles und sie am nächsten Tag dann zu ihrer Tante fährt. Bei Instagram habe ich dann später gesehen das sie wirklich in einem Hotel in dieser Stadt war.
Dann hat sie mich blockiert und dann hat sie wieder geschrieben das es ja so gut mit dem läuft und paar Tage später fängt sie wieder an das sie das mit uns vermisst und oft an mich denkt, das der Typ keine Beziehung will und sie sich fragt ob wir nochmal zusammen kommen und sie mich gerne wiedersehen will und am liebsten neuanfangen will mit mir.
An meinem Geburtstag hatte sie mir dann gratuliert aber direkt damit angefangen das sie jetzt ein Date mit ihm hat und wir nicht mehr schreiben sollten und hat mich wieder blockiert. Wir haben in der Zwischenzeit immer mal wieder geschrieben und dann hatte sie wohl von mir geträumt und am nächsten Tag stand sie vor meiner Tür und mir einen Brief gegeben und ich sollte zu ihr rauskommen und sie hat mich mehrmals umarmt und dann auch geküsst. Als sie dann weg war schrieb sie immer wieder aufgeregt ob ich den Brief schon gelesen habe und das sie mich vermisst und der andere sie nur benutzt hatte. In dem Brief stand dann das es ihr leid tut wie sie zu mir war, das sie mich vermisst und immer an mich denken muss und sie gemerkt hat das noch Gefühle hat und mich zurück will der Brief war sehr lang da hat sie sich sehr viel Mühe gegeben er war auch sehr ehrlich geschrieben. Sie schickte mir danach Bilder von sich und das sie es vermisst mich zu küssen. Am nächsten Tag war es Abends dann wieder anders und sie meinte ob es nicht dich ein Fehler war und sie sich nicht mehr sicher ist und das es nicht an mir liegt und sie etwas Zeit für sich alleine braucht, dann hatten wir ein paar Tage nicht geschrieben. Bis ich sie dann in der Bahn getroffen habe und ich habe gesehen wie sie nach vorne zu meinem Wagen lief und setzte sich zu mir, ich wusste das ich ihr immer mal wieder begegnen kann weil auf der Linie wo ich immer fahre fährt sie immer zu Arbeit. Jedenfalls fragte sie mich dann ob ich schon eine andere getroffen habe und nahm meine Hände ob die auch so kalt sind bei dem Wetter und ich blieb recht kalt weil sie ja vorher immer wieder gemein war und wechselhafte Meinungen hatte. Bevor ich Ausstieg macht sie noch ihren Zopf auf und schüttelte ihre Haare so auf als wenn sie mit mir flirten will. Nachdem ich dann ausgestiegen bin schrieb sie mir das ob ich mich gefreut hätte sie zu sehen und sie sich gefreut hat und am liebsten eine Umarmung von mir wollte und ein Chat mit ihrer besten Freundin wo sie ihr geschrieben hat das sie sich nach meiner Nähe sehnt schickte sie mir und das ich sie ja komplett aus der Bahn werfe weil sie mich gesehen hat. Hatten die Tage danach immer wieder geschrieben sie hat so gut wie jeden Tag eine andere Meinung gehabt das sie mich vermisst und den nächsten Tag war sie wieder kälter und ignorierte mich obwohl sie ständig online war, so ging das immer im Wechsel. Dazu ist zu sagen seit der Trennung war sie ständig bei Lovoo online ich hatte die App dann auch wieder war aber nicht aktiv nur sie war da ständig online habe ich gesehen.

Dann kam sie ein paar Tage später an das der Typ mit dem sie sich ja immer getroffen hatte meinte das aus beiden nichts wird und sie jetzt wohl den selben Schmerz spürt wie sie mir angetan haben. Aber das sie viel über uns nachgedacht hat und es ihr noch mehr weh tut das sie mich einfach weggeschmissen hatte und sie noch eine Chance für uns will einen kleinen Neunanfang und sie den Typen seitdem sie mir den Brief gegeben hatte eh nicht mehr gesehen hatte weil der in Quarantäne war wegen Corona Verdacht sie hat das auch immer mit Screenshots von Chats beweisen wollen. Sie meinte auch das es eh nicht so gut mit dem mehr lief und er sie wohl nur benutzt hatte (sowas hatte ich auch am Anfang vermutet). Sie schickte mir dann auch immer Fotos von uns und meinte sie vermisst das. Paar Tage später fragte sie ob ich nicht zu ihr kommen kann weil sie eine Überraschung für mich hat und ich meinte das ich keine Zeit habe war auch etwas skeptisch was ihre Absicht ist. Eine Tag später meinte sie ja du hast du morgen ja keine Zeit dann habe ich jetzt ein Date. Am Tag danach meinte sie das das sie gar kein Date hätte und es nur so gesagt hat und ob ich nicht doch kommen will sie versucht die Überraschung noch zu besorgen. Ich habe ihr dann gesagt das mir nächste Woche lieber ist und sie war direkt sauer und meinte das sie entweder kommen soll oder ihr das ganze hin und her zu viel wird und ich sie in Ruhe lassen soll, sie beruhigte sich dann wieder und meinte sie hat dann nächste Woche ein Date mit mir was dann auch nicht ganz stimmte. Montags schickte sie mir dann einen Screenshot von meinem Lovoo Profil und was ich da mache weil ich ihrer bin. Und schrieb das sie unbedingt mit mir über alles reden will und mich sehen muss weil sie nicht mehr schlafen kann und hat auch gesagt das sie den Sonntag davor ein Date hatte der Typ echt komisch war und sie den rausgeschmissen hat, da wunderte ich mich das dann jetzt mit mir über alles reden will und ich habe dann auch zugesagt weil ich sie ja zurück wollte und sie vermisse. Um eine Sache zu erwähnen in der Zeit nach der Trennung hat sie mir auch ab und zu mal Chats mit Typen geschickt und gesagt wie toll die sind und zweimal meinte sie auch ob ich nicht mit ihr schlafen würde weil sie so *beep* ist auch wenn ich ja nicht so gut bin meinte sie.

Ich bin dann Mittwochs zu ihr hin hatte nur kurz Zeit weil ich danach zur Arbeit musste und sie hatte noch geschlafen weil sie müde von der Arbeit war also habe ich sie wach geklingelt. Sie machte dann auf und ich sollte mich direkt in ihr Bett legen um ihre neue Matratze zu testen, ich fragte dann worüber sie mit mir reden wollte und sie meinte sie war so müde und weiß gar nicht mehr was sie sagen wollte. Und anstatt zu reden was wir nebenbei etwas getan haben fingen wir an uns intensiv zu küssen sie auch oft von sich aus und legte sich auf mich und kuschelte mit mir die ganze Zeit ich habe sie dann etwas unter ihrem Shirt gestreichelt und angefasst sie fand das wohl schön und blieb auf mir liegen und fing dann an sich auf mir zu rubbeln und beugte sich über mich und ich habe es gewagt ihre Brüste zu berühren sie hatte keinen BH an, weil sie mir vorher in die Hose fasste dachte ich kann das ja machen sie schreckte etwas entsetzt auf sie hatte wohl nicht damit gerechnet. Sie blieb aber auf mir liegen kuschelte und küsste mich und wollte nicht das ich gehe als ich dann los musste zur Arbeit. Sie warf mir als ich gegangen bin noch so einen etwas sehnsüchtigen hinterher. Nachdem ich weg war hat sie nicht mehr wirklich was dazu gesagt was das eben zwischen uns war warum sie das gemacht hat, sie meinte nur das ich meinen Geruch bei ihr gelassen habe und sie das gemacht hat weil sie verlangen nach mir hatte und sich bei mir wohl gefühlt hat. Sie meinte einen Tag später nur als ich gefragt habe, das sie selbst gerade durcheinander ist. Wir schrieben dann jeden Tag mal wieder, ihre Meinung war natürlich jeden Tag wieder etwas anders an einem Tag vermisst sie mich und will mich zurück und vermisst unsere Beziehung, am nächsten Tag antwortet sie wieder gar nicht. Sie rief mich auch manchmal an, an manchen Tagen auch mehrmals wenn ich nicht dran gegangen bin. Manchmal hat sie auch nach der Trennung geschrieben das sie von mir geträumt hat das ich eine andere hätte und war eifersüchtig als sie aufgewacht ist.

Darauf die Woche hatten wir Freitags auch geschrieben sie meinte auch das sie bei ihrer Psychologin war auch wegen ihren Schlafstörungen sie hat wohl immer mal wieder Termine bei der Psychologin weil sie auch Tabletten nimmt wegen ihren Depressionen. Ich hatte sie auch gefragt ob es ihr besser ging psychisch als wir noch zusammen waren und sie meinte ja aber das der Typ mit dem sie direkt nach unserer Beziehung etwas hatte sie fertig gemacht hat weil der sie ja nur benutzt hatte. Sie schickte mir danach noch mehrere Bilder von sich wo sie sich hübsch gemacht hat und ich habe ihr auch gesagt wie hübsch sie ja ist und sie meinte darauf warum ich sie dann gehen lassen habe. Sie schickte mir dann noch ein Körper betontes Bild und meinte sie hätte etwas für mich abgenommen weil ich sie angeblich immer zu dick fand, was nicht stimmt sie ist sehr schlank und ich bin auch sehr schlank deswegen passten wir da immer ganz zusammen.
Daraufhin schrieb sie dann das sie jetzt im Zug ist und ich dachte sie fährt zu diesem einen Typen mit dem sie etwas hatte und sie meinte so leider nicht er will sie ja nicht und das sie darüber nicht ganz hinweg kommt, aber sie jetzt einfach nur mal raus musste und so rum fährt und schickte mir noch traurige GIFs und antwortete dann auch nicht mehr und war 2 Stunden nicht mehr online mir kam das schon komisch vor. Ich schrieb ihr noch das sie mir ja auch sagen kann was sie wirklich macht. Nach den 2 Stunden meldete sie sich dann wieder und meinte ich will ja nicht wissen was sie gemacht hat und das sie ein Date hatte und mit dem nur ein bisschen geschlafen hat aber sein ihr wisst schon wohl nicht ganz bei ihr passte und der Typ dann wohl komisch war. Ich war echt geschockt und hatte habe ihr erstmal meine Meinung gesagt weil sie mir ja vorher noch Bilder von sich geschickt hat und alles. Sie meinte dann ja komm mach mich fertig und das sie selber weiß wie sie sich verändert hat und was sie verloren hat. Sie rief mich dann an und sagte das sie mich vermisst mich am liebsten bei sich im Bett haben würde und das sie mich zurück will. Am Tag darauf hatte sie mir gar nicht geantwortet ich hatte auch öfters längere Texte geschrieben vielleicht nervte sie das, ich fand es halt echt komisch ihr Verhalten vom Vortag und hatte ihr das auch geschrieben aber keine Reaktion darauf. Ich bekam dann auch eine Freundschaftsanfrage auf Facebook von ihr, die ich aber nicht angenommen und offen gelassen hatte. Ich fragte sie dann warum sie mir eine Anfrage geschickt hatte und sie meinte weil sie Lust hatte und fing wieder an mir zu antworten und zu schreiben. Sie schickte mir dann Sprachnachrichten das es ihr heute nicht so gut ging und schickte mir ein neues Bild wieder von sich, sie meinte weil ich irgendwie noch ein Teil ihres Lebens bin schickte sie das. Das ganze war 3 Tage vor Weihnachten und ich fragte sie nochmal warum sie etwas mit einem anderen Typen hatte wenn sie danach mich vermisst und zurück will, ich hatte sie vorher schon öfters gefragt aber es kam nie wirklich eine Antwort darauf. Aber jetzt kam ein längerer Text von ihr wo sie geschrieben hat, das sie nachgedacht hat und in letzter Zeit viele Enttäuschungen bekommen hat und dadurch kälter geworden ist und das sie sich mich eigentlich in ihrem Leben wünscht und unsere Zeit so sehr vermisst und nicht mehr richtig schlafen kann weil sie sich so viele Gedanken macht. Und das sie so lustlos geworden ist und sich so verändert hat seitdem sie mich nicht mehr in ihrem Leben hat und sie irgendwie immer noch das Gefühl hat das ich ihr gehöre. Sie meinte noch auch wenn ich es ihr nicht glaube wünscht sie sich das wir uns noch eine Chance geben können. Ich hatte geantwortet das es so wirkt als wenn sie doch noch etwas für mich empfindet und gemerkt hat das ich doch immer der Richtige für sie war. Darauf kam dann eine Antwort mit der ich nicht gerechnet hatte, sie schrieb das ich der richtige bin und sie mich deswegen fragen wollte ob ich Silvester mit ihr verbringen will nur wir beide alleine, damit der beste in ihrem Leben mit ihr das Jahr beendet und es mit mir auch anfängt, dahinter hat sie eine traurigen und einen heulenden Smiley geschickt.
Ich war etwas sprachlos weil das natürlich eine Traumvorstellung für mich wäre mit ihr alleine Silvester zu verbringen aber ich hatte dann dazu nichts gesagt weil sie ja paar Tage vorher wohl etwas mit einem andere hatte (man weiß ja nicht ob es wirklich so war oder sie das nur gesagt hat mir kam das den Freitag auch komisch vor), sie schrieb dann noch mehrmals das ich es mir überlegen soll. Ich hätte es annehmen sollen.
Sei schrieb mich am nächsten Tag an und ich habe ihr einen Text geschrieben wo ich gefragt habe warum sie denn wohl etwas mit einem anderen hatte wenn sie kurz danach wieder mich zurück will und noch eine Chance für uns will, sie antwortete das sie dumm ist mit einem traurigen Smiley. Später schrieb sie dann noch das es Zeit ist mir die Wahrheit zu sagen, das sie viel an mich denkt und auch noch häufig von mir redet und heute Bilder von diesem Jahr angeschaut hat und einige von mir dabei sind und sie unsere Zeit vermisst. Am nächsten Tag war dann Heiligabend und sie ist zu ihrer Familie gefahren und hatte dann auch nur noch wenig geschrieben über Weihnachten. Sie hatte zu den Weihnachtsfeiertagen auch Geburtstag und hatte ihr auch gratuliert, sie erinnerte sich auch das ich an dem Tag Urlaub hatte weil ich mir Urlaub für ihren Geburtstag genommen habe. Ich meinte dann das ich ja am liebsten bei ihr gewesen wäre und sie meinte das ich ja bestimmt an sie denke. Darauf den Tag war sie dann wieder zuhause und hat wohl ihren Geburtstag gefeiert, zumindest hat sie das gesagt als ich meinte das sie ja noch nicht auf meinen Text eingegangen war wo ich ja gefragt hatte warum sie wohl etwas mit einem anderen hatte wenn sie danach wieder mich will. Habe sie dann auch für den Abend in Ruhe gelassen hatte ihr schon oft genug längere Texte geschrieben und wollte sie dann auch nicht weiter damit nerven.

Am nächsten Abend schickte sie mir dann Sprachnachrichten, wo sie mit noch netter Stimme fragte warum ich so gemein bin und sie aus meinem Amazon Prime gelöscht habe und sie ja gerne ihre Serien schauen würde und ob ich ihr das nicht nochmal geben könnte und sie auch die Hälfte im Monat bezahlen würde das wir es zusammen nutzen können. Ich hatte sie schon zwei Wochen vorher rausgenommen weil ich fand das sie es nicht verdient hatte es noch weiter auf meine Kosten mitbenutzen zu dürfen wenn sie gemein war oder etwas mit anderen Typen hat, deswegen hatte ich mich gewundert das es ihr jetzt erst aufgefallen ist weil sie oft Filme und Serien schaut. Jedenfalls wurde sie dann sauer weil sie dort ihre ganzen Filme und Serien in der einer Liste hat und meinte warum ich nicht so sozial sein könnte und ihr das gebe und sie mir ja nichts getan hat. Sie fragte dann noch ob ich ihr wenigstens Screenshots von ihrer Liste machen könnte das sie sich selber Prime machen kann, damit war ich auch einverstanden und wollte die am nächsten Tag für sie machen und ihr schicken.
Sie beruhigte sich dann auch wieder und schickte mir eine etwas verschlafene Sprachnachricht wo sie mir gute Nacht gesagt hat da war sie auf einmal wieder ganz lieb.
Am nächsten Tag das war dann zwei Tage vor Silvester kam dann das Schlimme, wir schrieben an dem Tag ganz normal immer wieder bis sie sich dann ab Nachmittags bis spät Abends nicht mehr meldete und auch gar nicht mehr online war, ich hatte schon Befürchtungen die sich dann auch bestätigt haben. Sie schrieb dann Hey und ich meinte Du bist ja doch da und sie schickte mir daraufhin ein Bild von ihren Beinen wie sie am Bahnsteig sitzt. Ich fragte sie wo sie war und sie hat geschrieben das sie ein Date hatte und meinte was ist so schlimm daran, ich hatte mich natürlich etwas aufgeregt und meinte warum sie sich dann letzte Woche noch gewünscht hat das wir uns noch eine Chance geben und sie Silvester mit mir ganz alleine verbringen wollte. Sie sagte dann das sie jetzt Silvester mit ihrem Freund und seinen Eltern verbringt, da war ich noch mehr schockiert und fragte Dein Freund?! und sie so Ja Fast Freund. Ich schrieb ihr ein paar längere Sätze und das sie die Screenshots von ihren Filmen und Serien vergessen kann, es kam nur noch eine Sprachnachricht wo sie meinte ist ja gut dann tschau. Aber sie antwortete dann nicht mehr trotz das sie die ganze Zeit online war, wahrscheinlich schrieb sie die ganze Zeit mit dem anderen Typen. Am nächsten Tag habe ich ihr gar nicht geschrieben und darauf den Tag also an Silvester kam ein Like von ihr unter einem neuen Bild das ich bei Instagram gepostet habe und ich Idiot gehe auch noch auf ihr Instagram Profil und sehe das sie bei ihren beiden Profilen jetzt einen Buchstaben mit einem Herz in ihrem Profil stehen also ist sie jetzt mit dem Typen zusammen den sie vor 2 Tagen das erste mal gesehen hat nach 2 Tagen ich konnte mehr. Und schrieb ihr das sie ja mit Absicht mein Bild gelikt hat damit ich auf ihr Profil schaue und sehe das sie jetzt mit dem anderen zusammen ist und sie antwortete nur "Jaja Haha" ich schrieb noch etwas hinterher und sie blockierte mich auf WhatsApp. An dem Abend hat sie mir auch kein schönes neues Jahr mehr gewünscht es kam nichts mehr, die Aufmerksamkeit hatte jetzt der neue mit dem sie ja wohl auch Silvester verbracht hat und ich für mich war Silvester dann nur noch traurig.

Sie meldete sich dann zwei Wochen nicht mehr und ich auch nicht bei ihr um ihr nicht hinterher zu laufen. In den zwei Wochen hat sie aber immer auf meinem Instagram Profil geschaut was ich so mache oder hochlade, hat sich Storys angesehen, neue Bilder gelikt und auch mal mit einem Smiley auf Storys reagiert. Bis sie dann nach den zwei Wochen geschrieben hat über Instagram das sie hofft das es mir gut geht und ob ich über sie hinweg bin und ich meinte nein. Sie schrieb dann noch das sie einfach den richtigen gefunden hat, was sie immer für Unterwäsche für ihn tragen muss und ihn ja leider nicht so oft sieht obwohl er nicht weit weg von ihr wohnt nur ein anderer Stadtteil (ich wohne übrigens genauso weit entfernt von ihr in der selben Stadt), die beiden nach dem zweiten Treffen zusammen waren und sie jetzt dann ja auch wieder los zu ihm muss und sich jetzt hübsch macht. Ich schrieb dann noch etwas und sie meldete sich dann den nächsten Tag das es ihr ja psychisch gerade nicht gut geht und sie sich erinnert wie ich immer für sie da war. Es war dann wieder eine Woche Funkstille in der ich ihr auch nicht schrieb, bis sie mir dann einen Beitrag von Netflix schickte mit neuen Serien das ich die ja schauen kann weil sie Ehre hat und mich nicht gesperrt hat dort, sollte wohl eine Anspielung darauf sein das ich sie bei Prime gelöscht hatte. Ich schrieb ihr daraufhin einen kleinen Text wie ich fühle und ich nicht glaube das sie wirklich so kalt ist und ich ihr nicht so egal sei. Sie schrieb dann warum ich ihr überhaupt noch schreibe und warum ich denke das wir noch eine Bindung haben und ihren neuen Freund liebt und überglücklich ist, er ihr Traummann und der richtige ist und das seine Eltern sie mögen. Ich meinte dann das wir eigentlich noch so viel vor hatten und sie sagte dann das sie das jetzt alles mit ihrem Traummann unternimmt. Sie schickte mir dann noch Bilder wo man den Typen von hinten sieht und einmal seinen Arm und sie meinte noch endlich mal jemand mit heißem Körper und Muskeln. Dazu ist zu sagen das ich recht schlank und dünn bin und sie mich trotzdem immer heiß fand und immer angefasst hat. Ich schrieb dann noch etwas zu unserer Zeit und sie sagte das sie ja schon dankbar ist das sie mich hatte aber sie jetzt den richtigen an ihrer Seite hat und ich meinte nur zu ihr was war ich dann die letzen beiden Jahre der richtige und sie nur das ist auch wieder wahr. Sie schickte mir dann noch einen Screenshot das sie unsere Bilder und den WhatsApp Chat ja immer noch nicht gelöscht hat und ihr Freund nur wenig Zeit momentan hat und sie ignoriert weil er so viel lernt. Ich schrieb dann das es ja sein kann das wir irgendwann nochmal zusammen kommen und sie dazu nur Hilfe und das sie jetzt Angst hat das ich komme und sie dazu zwinge, ich schrieb noch das es nicht so ist. Und sie meinte dann das ich ihr nicht mehr schreiben soll und das sie sich belästigt fühlt und blockierte mich dann auf beiden Instagram Profilen. Sie meldete sich dann wieder zwei Wochen nicht und konnte auch sich auch mein Profil nicht ansehen weil ich ja blockiert war, bis ich ein Schneebild in meiner Story gepostet habe was sie ja nicht mitbekommen konnte weil sie mich auf beiden ihrer Accounts geblockt hat. Und wie durch Zufall genau an dem Tag entblockt sie mich mit einem ihrer Accounts schaut sich meine Story an und kommentiert es mit einem Smiley, ist schon ein komischer Zufall. Ein paar Stunden später am selben Tag schrieb sie mich mit "Hey" an und löschte die Nachricht nach ein paar Stunden wieder nachdem ich nicht darauf reagiert und es auch nicht im Chat gelesen hatte. So machte sie es auch später öfter das sie mir geschrieben hat und es dann wieder gelöscht hat wenn ich es nicht lese, ich kann ja schon immer in meiner Benachrichtigungsleiste sehen was sie geschrieben hat und reagiere ihr aber nicht direkt drauf um ihr nicht nachzulaufen. Jedenfalls schrieb sie mir dann ein paar Tage später wieder "Hey wie geht es dir?" ich antwortete ihr zwei Tage später das war dann spät Abends am Valentinstag, das ich ja schon gemerkt hatte das sie mir Montag schon "Hey" geschrieben hatte. Sie antwortete direkt 10 Minuten später schon und wieder mit "Wie gehts dir?" und ich meinte dann Ja soweit gut. Sie hat hat es nur gelesen und antwortete ein paar Tage später mit "Freut mich" und dahinter diesem lächelnden Smiley wo man nicht weiß ob der jetzt wirklich lächeln oder doch etwas ironisch in der Situation sein soll, ich hatte es dann nur gelesen.
Am nächsten Tag schrieb sie dann das ich angeblich ihre Bilder alle Distrikt habe, was gar nicht geht weil ihre Instagram Profile privat sind und ich damit gar kein Zugriff mehr darauf habe das hatte ich ihr aber erst ein paar Tage später geantwortet. Als sie dann schrieb das halt alle Likes von mir weg waren, habe ich ihr erklärt das es ja daran lag das sie mich blockiert hatte und dann die Likes von mir automatisch gelöscht werden und die auch gelöscht bleiben als sie mich wieder entlockt hatte. Und sie antwortete direkt eine Minute später darauf mit Oh schade und das sie es nicht wusste, das Oh schade hat sie komischerweise einen Tag später gelöscht obwohl ich es ja schon lange gesehen habe, vielleicht macht sie das bei manchen Nachrichten damit ihr neuer nicht sieht was sie mir geschrieben hat oder das rauskommt das sie mir immer von sich aus schreibt. Jedenfalls habe ich da nicht weiter drauf reagiert und es nur gelesen, ganz spät Abends kam noch eine Nachricht von ihr, das sie gerade viel an alte Zeiten denken muss auch wenn es noch gar nicht so lange her ist. Habe ihr ein paar Tage später geantwortet das ich damit nicht gerechnet hätte und direkt in der selben Minute kam eine Antwort von ihr, ob es mir auch manchmal so geht und das war fast 2 Uhr Nachts.
Ich antwortete ihr das es mir öfter so geht als sie denkt und sie meinte "Oh aber muss nach vorne blicken" sie wollte wahrscheinlich musst schreiben, weil sie bestimmt mich damit meinte. Ich habe es auch nur gelesen und nichts mehr dazu geschrieben, ein paar Tage später schrieb sie Abends noch irgendwie "Es wird!" das hatte ich auch unbeantwortet gelassen. Vor ein paar Tagen kam dann plötzlich eine Nachricht von ihr, das sie gerade dieses leckere Eis mit den Knusperstückchen ist und daran denkt wie wir das immer zusammen gegessen haben. Ich habe die Nachricht dann erstmal ungelesen gelassen und nicht direkt reagiert, als ich ein paar Stunden später wieder bei Instagram reinschaute war die Nachricht von ihr gelöscht, schon irgendwie komisch das ganze.

Ich weiß der Text ist sehr lang geworden und ich wollte keine Frage offen lassen damit ihr euch die Situation besser vorstellen könnt, danke das ihr bis hierhin gelesen habt.
Ich verstehe das Verhalten meiner Ex nicht sie verhält sich oft so anders als wie in unserer Beziehung und oft kommt es mir so vor das sie gerade nach der Trennung viele Gefühle die sie noch hatte versuchte zu verdrängen so schnell wie alles ging und weil bei ihr ja immer wieder etwas hochkam. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen und besser einschätzen wie ihr Verhalten ist und warum sie sich so verhält und verhalten hat. Ich hätte sie am liebsten wieder zurück nur ich weiß nicht wie ich gerade jetzt ihre Gefühle wieder wecken kann.

Liebe Grüße an alle die diesen langen Text lesen und antworten, vielen Dank schon mal.

12.03.2021 18:57 • x 1 #1


Rheinfee


604
2
876
Oha... der Text ist echt etwas lang aber auch beim ersten überfliegen Ffrage ich mich:

Ist sie Borderlinerin? Manisch depressiv?

Und du auf der anderen Seite: ihr hattet in 2 Jahren nur 15x miteinander sechs? Also so alle 2 Monate mal? In einer noch relativ jungen Beziehung?

Irgendwo passt da was für mich nicht so richtig zusammen. Nenn es mal Bauchgefühl.... aber da passt was so garnicht. Ich kann das nicht mal in Worte fassen, es fühlt sich beim Lesen einfach ..... falsch an?

Du eher auf Distanz aus, wenig körperlich. Sie zwanghaft besessen von S. und wenn nicht mit dir dann sofort der nächste- Hauptsache S. und Bestätigung. Auch das sie dir das dann unter die Nase reibt und sich damit provoziert....

Das klingt alles nicht nach einer gesunden Beziehung.

12.03.2021 20:32 • x 4 #2



Meine Exfreundin sendet widersprüchliche Signale

x 3


kriga

kriga


32
33
Lieber Felix05,
dass ist mit Abstand der längste Text, den ich hier je gelesen habe. Ich musste erst mal wieder atmen nach dem Lesen. Nur ein "beep" glaube ich gesehen zu haben, du hast ein großes Talent das Erlebte zu schildern ohne und die richtigen Umschreibungen zu wählen.
Ein paar Absätze mehr, täten beim lesen wirklich gut. So als kleiner Hinweis für die Zukunft.

Aber die Frage, die ich mir die ganze Zeit gestellt habe und die du dir auch dringend stellen solltest ist: "Warum macht der TE sowas". Was treibt dich an, immer wieder zu antworten und dich unentwegt vorführen zu lassen?
Ab und an hast du gute Ansätze, ignorierst ihre Spielchen und man bekommt den Eindruck "Jetzt hat er es, nun hat sie ihn genug gedemütigt" und dann reagierst du wieder auf Kommando und lieferst ihr Futter für die Gefühlskanone.

Nach meiner Erfahrung mit Frauen die Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Zwänge und ähnliches hatten, muss ich dir sagen, hier liegt ein ganz an Störungsbild vor. Aber ich das können die anderen sicher besser bewerten. Borderline kam mir ab der Hälfte in den Sinn.

Tu Dir selber einen Gefallen und geh auch keine Nachrichten und Annährungsversuche mehr ein. Und begib dich auf die Suche nach deinem Selbstwertgefühl und "like" dich in Zukunft besser selber.

Viel Glück dabei.

12.03.2021 20:43 • x 3 #3


Dönertier

Dönertier


63
63
Klingt für mich auch nach Borderline, emotional instabil einfach und da könntest Du 3 gesunde Herzen und Hirne besitzen und 5x für jeweils 1mio Euro im Urlaub mit ihr gewesen sein.

Es immer so anfängt und endet leider, hatte das mehrfach. Auch Dein persönliches Drama da kenne und ich sage Dir, lass es einfach und renne so schnell weg wie Du kannst !

Unmöglich das zu heilen oder das zu einer normalen Beziehung zu formen.

Du gehst kaputt, höre auf mich oder geh in die schlimmste Zeit, in Dein schlimmstes Dunkel Deiner Seele !

Aber glaube mir, sie und die Störung ist schlimmer als Alles was Du je erlebt hast und da gibt es kein Happyend.

Kannst kämpfen aber nur verbrennen dabei, das nie geheilt bekommst weil Du nicht der Täter bist. Und das ist ein Fakt, so wie die Erde rund ist und sich um die Sonne dreht.

Geh solange Du es ohne Therapie und Polizei kannst und ohne Dir Dein ganzes Leben zu versauen !

12.03.2021 22:07 • x 2 #4


Dönertier

Dönertier


63
63
Und solche Menschen erst Deinen Körper "fi." um hinterher Dein Herz und Deine Seele zu "fi." und das leider nicht positiv !

Geh einfach, gibt sogar Foren wo Sowas diskutiert wird ernsthaft, man ihren Körper nimmt und wenn sie das Herz und die Seele wollen und damit spielen, da vorher den Absprung schaffen muss um nicht wie Du da zu enden.

Manche sogar gezielt nach solchen Damen suchen zu ihrem Vorteil aber auch wissen das sie sich nichts darauf einbilden brauchen und auch wissen wann sie gehen müssen.

Ist auch böse und Ausbeutung umgekehrt aber werde nicht zum Opfer da !

Sie wird Dir Deine Schwächen schon zeigen, Dich so richtig durch den Kakao ziehen während Du Dir noch einbildet so sehr zu lieben, das auszuhalten, so stark zu sein.

Wird nicht funktionieren, jetzt schon verloren hast. Sie nur am spielen ist und Du bereits Fremde brauchst um zu verstehen und zu überleben. Die denkt nicht mal an Dich, fängt definitiv nicht an zu schwitzen und zu arbeiten an sich. Einfach tut was Störung befiehlt, Normalzustand und sicher nicht der Erste bist.

Nicht versuchen zu verstehen was sie selbst nicht versteht okay ? Hilft Dir und ihr nicht.

Lässt Dich einfach nur sinnlos hängen siehe Helferkomplex etc.

12.03.2021 22:49 • #5


Dönertier

Dönertier


63
63
Sie wird Dir Deine Schwächen schon zeigen, Dich so richtig durch den Kakao ziehen während Du Dir noch einbildest so sehr zu lieben, das auszuhalten, so stark zu sein.

Wird nicht funktionieren, jetzt schon verloren hast. Sie nur am spielen ist und Du bereits Fremde brauchst um zu verstehen und zu überleben. Die denkt nicht mal an Dich, fängt definitiv nicht an zu schwitzen und zu arbeiten an sich. Einfach tut was ihre Störung befiehlt, Normalzustand und sicher nicht der Erste bist.

Nicht versuchen zu verstehen was sie selbst nicht versteht okay ? Hilft Dir und ihr nicht.

Lässt Dich einfach nur sinnlos hängen siehe Helferkomplex etc.

Geh !

Gibt genug gesunde Menschen da auf der Welt die Dich vielleicht mit Kusshand nehmen aber sicher nicht quälen und so abdrehen negativ !

12.03.2021 23:02 • #6


Dönertier

Dönertier


63
63
Du tust mir wirklich leid, wie Du hängst und kämpfst. Als ob man einem Ertrinkenden da beim Absaufen zuschaut während man sein Essen und Leben geniesst.

Nehme mir jetzt ein B. und Du hoffentlich die Beine hoch und rennst !

12.03.2021 23:23 • #7


Felix05


6
2
1
Depressiv ist sie, sie nimmt auch Tabletten und irgendwie wurde die Dosis immer erhöht und in deN letzten Monaten wurde sie auch aufgedrehter vielleicht lag das auch an den Tabletten. Das sie Borderline haben könnte dachte ich auch schon dran und habe einiges darüber gelesen und es trifft sehr viel zu, in der Beziehung kam das nur noch nicht sie durch außer das sie sehr eifersüchtig werden konnte und sich in einem Moment aufregen konnte aber eine Minute später wieder total lieb und anhänglich. Sie hatte sich auch selbst verletzt und nach der Beziehung in der ersten Zeit schickte sie mir auch ein Bild von ihrem Arm das sie sich geritzt hat und sie gerade gar nicht mehr klar kommt und auf dem Bild hat man gesehen das sie sich noch viel stärker geritzt hat als wie sie noch mit mir zusammen war.

Wir hatten trotzdem immer sehr viel körperliche Nähe sehr viel gekuschelt und angefasst immer, ich hätte ja selber auch immer gerne gewollt wenn sie Lust hatte und ich habe auch ihre Signale verstanden. Nur irgendwie dachte ich mir dann immer ja vielleicht will sie ja doch nicht wenn ich jetzt mehr mache oder es gefällt ihr nicht wenn ich aktiv werde und im Nachhinein bereue ich es sehr und es wäre bestimmt auch noch mehr Anziehung da gewesen zwischen was unsere Beziehung verstärkt hätte.

15.03.2021 12:22 • #8


Felix05


6
2
1
Ich ärgere mich auch das ich nicht Silvester mit ihr verbracht habe, das sie mit mir Silvester alleine verbringen wollte besonders Silvester klingt ja schon sehr nach Neuanfang. Sie meinte ja auch damit das alte Jahr mit mir endet und das neue auch mit mir beginnt.

Und ich frage mich auch warum sie sich immer von selber meldet trotz das sie einen anderen hat, klar freue ich mich das sie an mich denkt aber ich frage mich halt was es zu bedeuten hat. Letztes Wochenende kam sie Samstag und Sonntag auch wieder mit Erinnerungen an und alten Bildern von vor einem Jahr

18.03.2021 01:50 • #9



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag