12

Meine Freundin will prompt Schluss machen

LarsDK

75485
Hallo zusammen,

Ich bin total ratlos und verzweifelt.

Als ich am Mittwoch Nachmittag von der Arbeit nach Hause gekommen war, und ich meine Freundin Gedankenversunken sitzen sah, fragte ich sie was los sei. Sie Antwortete mir, dass sie über unsere Beziehung nachdenkt. Ich darauf, wieso, was ist los ?
Sie sagte darauf, dass sie mich noch immer lieben würde, aber auf eine andere Art uns weise, nicht als Partner, sondern mehr als aller besten Freund.

Wir haben mehrere Gespräche gehabt seitdem, wie es sich entwickelt hat usw.
Sie meinte, dass sie seit 4-5 Monaten Gedanken im Kopf hat, dass wir nicht für einander bestimmt seien, was sie selber immer wieder versucht hat zu verdrängen. ( In den Gesprächen weinten wir beide sehr viel, und es fällt uns beiden schwer! )

- Ich muss sagen, dass wir fast 5 Jahre in einer Beziehung waren und durch Dick und Dünn gegangen sind.
- Wir sind beide 35 Jahre alt.

Jetzt will sie schnell ausziehen, vorläufig zu einer Freundin bis sie sich eine Wohnung leisten kann.
Auch sagt sie, dass sie alleine Wohnen möchte, ob ihr das gelingen würde will sie herausfinden, da Sie nie richtig alleine auf beiden beinen gestanden hat, sondern immer mit jemanden zusammen gewohnt hat.

Vorgeschichte zu meiner Freundin in schnell Fassung:
- Bei der Mutter bis zum ca. 10 Lebensjahr mit ihrer Schwester gelebt
- von 10 - 14 Lebensjahr bei der Tante gelebt unter schlechten Voraussetzungen ( Tante hat Gelder ausgenutzt )
- von 14 - 18 im Kinderheim


Ich bin total verzweifelt, ich bekomme es einfach nicht in meinen Kopf rein, dass sie jetzt gehen will und auf Abstand geht, obwohl sie selber sagt So gut wie hier, habe ich noch nie gelebt, und würde gerne bleiben


Der Text ist gerade sehr wirr geschrieben, denn ich bekomme es gerade nicht besser hin.

Mit freundlichen Grüßen
Lars aus Dänemark

06.08.2022 19:52 • x 1 #1


Limbolime


75485
Gibts andere Männer im Umfeld?
Warum sie gehen will sagt sie nicht?

06.08.2022 20:53 • #2



Meine Freundin will prompt Schluss machen

x 3


ElGatoRojo

ElGatoRojo


7571
1
14812
Zitat von LarsDK:
Sie meinte, dass sie seit 4-5 Monaten Gedanken im Kopf hat, dass wir nicht für einander bestimmt seien,

Weil nicht Lars aus DK, sondern X aus YZ ihr besser gefällt und es ja nun schon fünf Jahre her ist, aber inzwischen die Neugier überhand nimmt, wie andere Männer so sind. Ist zwar insgesamt schade, dass es auseinander bricht und könnte ein Fehler in ihren Augen sein - Trotzdem!

Zitat von LarsDK:
So gut wie hier, habe ich noch nie gelebt, und würde gerne bleiben

Das mag sie wirklich glauben. Nützt aber nichts. Das Abenteuer lockt. Lass sie losfliegen. Festbinden willst du sie ja wohl nicht.

06.08.2022 21:58 • x 3 #3


Baldur

Baldur


2366
2333
Zitat von LarsDK:
Vorgeschichte zu meiner Freundin in schnell Fassung:
- Bei der Mutter bis zum ca. 10 Lebensjahr mit ihrer Schwester gelebt
- von 10 - 14 Lebensjahr bei der Tante gelebt unter schlechten Voraussetzungen ( Tante hat Gelder ausgenutzt )
- von 14 - 18 im Kinderheim

da liegen antworten darin, tja , es klingt nach Wärme und Geborgenheit , diese Gefühle in der ersten Zeit werden da sein, aber sie findet es nicht, ihre Gefühle spielen verrückt, laß sie erst einmal. Lenke dich ab, Distanzgefühl entwickeln, vielleicht kommt eine Wendung.

06.08.2022 22:06 • #4


LarsDK

LarsDK


2
Vielen dank für die ganzen Antworten.

Zitat von Limbolime:
Gibts andere Männer im Umfeld? Warum sie gehen will sagt sie nicht?


Nein, es soll angeblich keine Männer in ihrem Umfeld geben.
Warum sie gehen will, meint sie Sie muss wissen warum sie diese Gedanken hat, kann sie aber nur wenn sie auf Abstand geht. Kontaktieren dürfe ich sie aber per z.B. Telefon.

Zitat von Baldur:
da liegen antworten darin, tja , es klingt nach Wärme und Geborgenheit , diese Gefühle in der ersten Zeit werden da sein, aber sie findet es nicht, ihre Gefühle spielen verrückt, laß sie erst einmal. Lenke dich ab, Distanzgefühl entwickeln, vielleicht kommt eine Wendung.


Ich habe viele gespräche mit ihr geführt, und wir sind uns beide einig geworden, dass ich sie erst einmal machen lasse. Ich kann mir nur vorstellen, dass sie die gute lebensweise gerade total überfordert, weil sie so vorher noch nie gelebt hat. Jeden Tag essen auf dem Tisch, gutes einkommen, Auto, Eigenes Haus, Garten, Hund und 3 Katzen.
Wie gesagt, ich versuche gerade ihr Platz zu machen und auf das beste zu hoffen, auch wenn es total schwer ist.
Habe die letzten 2 Nächte fast nur durch gehäult, aber heute ist es etwas besser.

Freundliche Grüße
LarsDK

Gestern 18:42 • #5


Feenstadl


75485
Das is doof zwei Nächte häulen. Blöd für Dich. Besser heute bestimmt.

Mensch…das reicht Dir? Sie hat keinen triftigen Grund und zieht sich zurück und es bleiben mitten aus einer Beziehung raus…ja äh Telefonate? Arg dürftig. Überleg Dir gut ob Du da alles mitmachst, denn mitmachen sollst Du ja gerade nicht.
Klingt leider nach Schluss machen auf die langatmige Tour. Oder ungelenkige Warmhaltepalette. Pass gut auf Dich auf, man lebt nur einmal

Vor 11 Stunden • x 1 #6


tlell

tlell


1047
5
2314
Zitat von LarsDK:
Sie sagte darauf, dass sie mich noch immer lieben würde, aber auf eine andere Art uns weise, nicht als Partner, sondern mehr als aller besten Freund.

Das ist doch ein total guter Grund eine Beziehung zu beenden. Gefühle verändern sich einfach. Da hat man nicht mal Einfluss drauf und es muss kein anderer Mann im Spiel sein. Sowas ist zwar absolut sch., aber es passiert einfach. Keiner hat Schuld. Du kannst da im Grunde auch null machen. Versuch es mit soviel Würde wie möglich zu Ende zu bringen. Kümmer dich um dich selber! Lenk dich ab!

Vor 9 Stunden • x 1 #7


LarsDK

LarsDK


2
Hallo und danke für deinen Beitrag.

Ja, genau das versuche ich gerade auch zu tun. Ich komme weder weiter, noch kann ich rückwärts gehen.
Ich versuche die letzten Tage die wir jetzt noch gezwungen sind zusammen zu wohnen so schnell wie möglich rum zu bekommen und lenke mich gerade mit Filmen und sozialen Medien ab.

Mein Kopf hat es zwar noch immer nicht kapiert, aber im Grunde weiß ich gerade, dass ich nichts machen kann.
Versuche gerade das beste daraus zu machen.

Ich muss jetzt auch einmal sagen, weil ich es vorher noch nicht erwähnt hatte, dass ich ein Spätzünder war, was die liebe anging.
Bin das erste mal in eine Beziehung gekommen als ich 30 war, also meine jetzige gescheiterte Beziehung.

Mit fehlt halt einfach die Erfahrung was das hier gerade angeht.

Warum ich so spät dazu gekommen bin ? Weil ich direkt nach meinem Schulabschluss nach Dänemark gezogen bin mit meinen Eltern, Sprache lernen, Ausbildung usw. hat das dann alles verzögert.
Bin dann erst mit 28 Jahren ausgezogen in mein eigenes Haus.

Sorry für die lange antwort. 1/3 des Textes hätte wohl gereicht

Vor 9 Stunden • #8


Snipes

Snipes


3483
6
8408
Zitat von LarsDK:
Warum ich so spät dazu gekommen bin ? Weil ich direkt nach meinem Schulabschluss nach Dänemark gezogen bin mit meinen Eltern, Sprache lernen, Ausbildung usw. hat das dann alles verzögert.

Gibt es in Dänemark etwa nur Männer und keine Frauen?


Zitat von LarsDK:

Sorry für die lange antwort. 1/3 des Textes hätte wohl gereicht

War doch gar nicht lang

Vor 9 Stunden • x 1 #9


redwings


75485
Lieber Lars,
mein Tip an Dich: Mach erst mal gar nichts, suche kein weiteres Gespräch, laß sie einfach in Ruhe.
Und vor ALLEM: versuche nicht um sie zu kämpfen! Es wird Dir nichts bringen, sondern Dich nur noch unattraktiver machen, als Du es gerade in ihren Augen eh schon bist.
So hart es klingt, aber da ist zu 99% ein anderer Typ im Spiel. Eine Frau wirft NIE ihr einziges Paar Schuhe weg, Zitat von Coach Mischa. Und genau den, das kann ich Dir nur raten in Deiner Situation, google auf youtube.
Er hat mir, und tausenden anderen Männern (und bestimmt auch Frauen) die Augen geöffnet- seine Videos, der Content ist pures Gold, und dabei völlig kostenlos- ohne nervige Werbung ..
Wenn man seine direkte, und schnodderige (Berliner) Art mag- einfach nur genial, was der Kerl in den letzten 4 Jahren so rausgehauen hat. Fang vielleicht mal mit dem Beitrag Das Verhalten ist die Botschaft an ...

Alles Gute

Vor 9 Stunden • x 1 #10


tlell

tlell


1047
5
2314
Zitat von redwings:
Eine Frau wirft NIE ihr einziges Paar Schuhe weg, Zitat von Coach Mischa

Und ob sie das macht! Jedes mal wenn die Schuhe drücken, hässlich werden durch Verhalten oder sich die Liebe zu den Schuhen ändert. Irrtum eine Frau könnte nicht barfuss!

Vor 8 Stunden • x 1 #11


redwings


75485
@ tlell

Genau, Du hast es fast verstanden- sie ist halt sehr ungern barfuss unterwegs

Vor 8 Stunden • #12


Stricker


75485
Hab gerad bei Betonmischa reingehört. Erster Satz…Abwaschen gehört zu den femininen Tätigkeiten. Haha. Wenn man gerne wieder in die Steinzeit möchte

Vor 6 Stunden • #13


Ampelmännchen

Ampelmännchen


1048
1
2305
Also Frauen werfen ziemlich oft die Brocken nicht einfach prompt hin sondern überlegen vorher recht lange. Deine tat dies ja auch schon seit vier/fünf Monaten. Wenn sie dann aber eine Entscheidung fällen, ist die meistens auch unumkehrbar.
Drum lass sie machen und rede nicht weiter rein. Das treibt sie nur weiter von dir weg.
Ich sehe da auch nicht gleich unbedingt den nächsten Typen am Start sondern kann mir eben denken, dass sie nun mit Mitte dreißig nochmal gucken will ob sie nicht später für eine eventuelle Familienplanung was besseres findet. Denn du bist derzeit nur noch der Kumpel.
Wobei ich den Next auch nicht völlig ausschließen möchte.
Aber egal ob Next oder nicht Next…derzeit bist du leider raus und kannst dich nur um dich kümmern.
Von ihr würde ich mir an deiner Stelle weder Trost noch Rat noch Hilfe holen sondern vorerst auf großen Abstand gehen.
Viel Glück und Kraft dir.

Vor 6 Stunden • #14


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


8996
4
21297
Zitat von redwings:
Eine Frau wirft NIE ihr einziges Paar Schuhe weg,

Welche Frau hat denn nur einziges Paar Schuhe?

Zitat von redwings:
Zitat von Coach Mischa.

Besonders kompetent scheint er mir zumindest im Bereich Gleichnisse nicht zu sein!

Lieber LarsDK - es tut mir sehr leid für Dich. Aber ich fürchte, für sie hat es sich ausgeliebt. Dabei ist es eigentlich völlig egal, ob da ein anderer Mann am Horizont aufgetaucht ist oder nicht.

Aus meinem Umfeld kenne ich es auch eher so, dass Frauen sich trennen, weil für sie die Beziehung schon länger nicht mehr stimmig ist, und Männer, wenn es eine andere Frau gibt. Das hat natürlich keine Allgemeingültigkeit….

Im Grunde kannst Du im Moment nichts machen - außer gut für Dich zu sorgen!

Vor 6 Stunden • x 1 #15



x 4