Mist gebaut.

enjoy32

27
12
1
So nun muss ich mir eben was von der Seele schreiben.

Ich war heut sooo blöd und hab ihn wieder angerufen und auch dann ihn meine Wohnung gelassen.Es wäre besser gewesen ich hätte es net getan, denn er machte mir nur wieder vorwürfe und verletzte mich.
Als er dann wieder anfing zum rum schreien, wies ich ihm die wohnung,sagte er solle bitte gehen.

Er ging und der hammer war, er nahm einfach mein auto mit. Ich rief ihn dann an und fragte wo mein auto ist er sagte nur SUCHEN,SUCHEN...
Ich sagte, das ich mein Auto dringend brauche, da ich mit dem kleinen zum arzt muss und dieser ist 30 km von hier weg,er sagte ;na dann viel spass beim walken.

Ich war echt fertig. Ich rief meinen bruder an und wir fhren dann dahin hin wo er wohnt.Er hat mir dann das auto erst gegeben, als ich mit der polizei drohte.
Aber meinen ersatzschlüssel  gab er mir nicht.

So...ich glaube nun, das war das was mir fehlte, um letztendlich mit ihm abzuschliessen. Die ganze zeit hatte ich noch Hoffnung, das er sich etwas ändert, das er anfängt zu denken,mich nicht weiter runter zieht wie ich schon bin,doch ihn interssiert sich net dafür.
So wie ich ihn nun sehe,nein danke,so will ich ihn nicht mehr zurück. Er ist nicht mehr der, den ich lieben lernte.Das war er schon lange nicht mehr,ich wollte es nie sehen,doch nun bin ich aufgewacht.
Ich habe mir nun ganz feste vorgenommen, jeden kontakt mit ihm zu vermeiden,das ist das beste.
Ich danke euch allen, das ihr immer da seit. Es tut gut zu wissen, das man mit seinem schmerz net allein ist.

05.02.2003 23:41 • #1


Ehemaliger User


und irgendwie hast du eine schramme kleines, was?

05.02.2003 23:50 • #2



Mist gebaut.

x 3


enjoy32


27
12
1
denkst du... lach...du brauchst mich net so dumm anmachen...spar dir deine worte...auf die kann ich verzichten

06.02.2003 02:30 • #3


tali


45
4
Hallo enjoy 32.
Irgendwie will man es einfach nicht glauben und man gibt die Hoffnung nicht auf, und leider muss man jedesmal wieder erfahren, dass es doch wahr ist.
Wenn ich alleine an das Auto denke und seine unverschämten Bemerkungen am Telefon, >:( ich glaube ich wäre ihm in die Glocken getreten.
Gehört das Auto dir ganz alleine? Wenn ja (Kfz-Brief, Steuer und Versicherung laufen auf deinen Namen), dann stell doch bei der Polizei Strafanzeige wegen Nichtherausgabe fremden Eigentums. Falls das nicht zutrifft erkundige dich doch beim Rechtsanwalt wie du zum Ersatzschlüssel kommen kannst. Bring aber unbedingt diesen Vorfall ins Gespräch. Mal sehen, wer am längeren Hebel steht.
Ich wünsch dir viel Glück.
tali  

06.02.2003 10:37 • #4


Schnudelinchen


42
5
Liebe Enjoy32!

War jetzt ganz schön verblüfft als ich deine Zeilen gelesen habe.

Was war das denn für eine Aktion mit dem Auto? ???
Hatte er in eurer Beziehung auch schon solche
merkwürdigen  "Aussetzer"?

Kann mir gut vorstellen, dass es dir durch diese Aktion leichter fällt loszulassen. Oft braucht man ein negatives letztes Erlebnis mit dem Ex, um dann wirklich abschließen zu können.

Und sei dir sicher: Wer dich so behandelt, der hat dich eh nicht verdient. Da kann nur was besseres nachkommen

Ach ja, eines noch: Bitte schau, dass du den Ersatzschlüssel für dein Auto wiederbekommst. Im Notfall schalt echt die Polizei ein.

Alles Liebe
Schnudelinchen

06.02.2003 10:38 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag