2

Mit Exfreund Kontakt wie gehts weiter?

Sinope

Nun frage ich euch um Rat.


Wir waren 3 Jahre zusammen und sind seit 6 Monaten getrennt. Er hat mich verlassen weil ich in dem vorigen Jahr an Depressionen litt und somit auch unsere Beziehung. Als ich dachte alles wird wieder gut, wurde er depressiv und konnte auch nicht mehr meine Nähe ertragen. Wir stritten deswegen sehr viel. Also beschloss er auszuziehen von heut auf morgen. 

Da wir uns aber immer noch lieben und wissen, dass wir Seelenverwandte sind und uns so einfach perfekt ergänzen, blieben wir dennoch in Kontakt. Allerdings wurde immer gestritten. Wir konnten nicht ohne einander aber auch nicht mit.

Er war furchtbar abweisend und kalt. Hat mich eigentlich psychisch total kaputt gemacht durch seine Nachrichten. Bis ich im September einen Cut gemacht habe. Ich habe ihn blockiert und auf nichts mehr geantwortet. Durch viele Wege hat er plötzlich versucht mit mir in Kontakt zu treten. Bis ich irgendwann nach einem Monat eingewilligt habe. Und wir trafen uns. Es war wunderschön und viele Emotionen kamen hoch. Auch er ließ seinen Gefühlen freien Lauf und sagte mir auch am nächsten Tag noch, dass er nicht mehr so tun könnte als würde er das nicht mehr mit mir wollen. Aber in einem Jahr könnten wir erst darüber reden es vielleicht noch einmal miteinander zu probieren. Er weinte auch sehr viel. Nach dem Treffen hatten wir täglich Kontakt und in meinem Kopf ratterte es. Ich liebe ihn und ein ganzes Jahr darauf zu warten bis er vielleicht bereit dazu ist will ich nicht. Und deswegen stellte ich ihn zur Rede. Ich wolle mich nicht hinhalten lassen und seine Worte passten nicht zu seine Taten. Nachdem er öfter die Vergangenheit aufholte und öfter erwähnte "Das hab ich ganz vergessen, ich möchte auf sowas keine Beziehung aufbauen usw". Ich sagte darauf immer nur, du musst mich neu kennenlernen und treffen wir uns. Vergessen wir die Vergangenheit, wir haben darüber gesprochen und alles geklärt! Bis jetzt kam nie von ihm die Frage ob wir uns treffen wollen. Und immer mehr distanziert er sich jetzt von mir. 

Ich bin mega sauer, dass er nachdem ich abgeschlossen hatte und begann mein Leben zu genießen, er wieder in mein Leben kam und dann noch solche Worte sagte. Ich hatte mir geschworen mir keine Hoffnungen zu machen. Aber ich habe wieder gesehen wie gut wir zueinander passen und wir total gern miteinander reden. Und somit ist mein Kopf wieder total bei ihm. Er hat angefangen sich wieder von mir zu distanzieren. Auch wenn er sagt, er redet gerne mit mir. Und ich weiß auch weshalb, denn er kann die Vergangenheit nie ruhen lassen. Und wir diskutieren deswegen ein paar mal.

Was soll ich bloß tun? Er ist ein wichtiger Mensch in meinem Leben, auch wenn ich weiß das ich immer mehr von ihm wollen würde will ich ihn nicht aus meinem Leben haben. Ich habe es zwar einmal geschafft, aber ein weiteres Mal nach seinen Worten komme ich nicht los von ihm. 

Ich schreibe ihm nicht weil ich ihn ja auch nicht unter Druck setzen möchte. Und warte darauf bis er sich meldet. 

Was ist das bloß für ein Verhalten von ihm?

25.11.2019 20:18 • #1


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3109
5243
Hey Sinope, mal andersherum gefragt: Was ist das für ein Verhalten von Dir? Warum lässt Dich als Frau von so jemand an der Nase rumführen. Er manipuliert Dich und hat Dich dazu auf der Warmhalteplatte, falls mal nichts anderes fürs Bett verfügbar ist. Mit Liebe hat das nichts zu tun.
Zitat:
Aber in einem Jahr könnten wir erst darüber reden es vielleicht noch einmal miteinander zu probieren.

Au ja, tolle Idee. Was macht er denn bis Nov 2020? Darf er da die Arbeitskollegin / eine Next mal richtig ausprobieren? Wach mal auf, Sinope.

25.11.2019 20:30 • x 1 #2


Ibims

Ibims


697
789
Bei dem Wort " Seelenverwandt" gleichzeitig gepaart mit den dollsten Verhaltsweise und Umgangsformen bekomme ich hier manchmal langsam Hautausschlag.

25.11.2019 20:51 • #3


Sinope


2
1
Zitat von Gorch_Fock:
Hey Sinope, mal andersherum gefragt: Was ist das für ein Verhalten von Dir? Warum lässt Dich als Frau von so jemand an der Nase rumführen. Er manipuliert Dich und hat Dich dazu auf der Warmhalteplatte, falls mal nichts anderes fürs Bett verfügbar ist. Mit Liebe hat das nichts zu tun.

Au ja, tolle Idee. Was macht er denn bis Nov 2020? Darf er da die Arbeitskollegin / eine Next mal richtig ausprobieren? Wach mal auf, Sinope.


Das mach ich ja eben nicht. Ich habe ihm gesagt, ich warte kein Jahr. Aber wir lassen einfach laufen und sehen wohin es führt. Da ich jetzt auch keine Beziehung möchte. Das hat ihn furchtbar unter druck gesetzt. Ich habe das Gefühl er weiß selber nicht was er will. Mir aber sagen das er mich liebt. Die Worte passen nicht zu seinen Taten. Und jetzt steh ich wieder da. Beinahe wie am Anfang. Und furchtbar verwirrt

25.11.2019 20:52 • #4


Sinope


2
1
Zitat von Ibims:
Bei dem Wort " Seelenverwandt" bekomme ich hier langsam Hautausschlag.


Dann besser weiterscrollen bevor es zu Krebs wird

25.11.2019 20:53 • x 1 #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag