Möchte wieder Nähe spüren

Ehemaliger User

73955
Seid fünf Wochen ist Schluß,von seiner seite aus. Mir gehts echt übel  :'( . Ich möchte ihn zurück. Es war nicht grundlos Schluß. Trotzdem fehlt er mir so sehr. Ich möchte seine Nähe wieder spüren. Es wird immer schlimmer statt besser. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Habe das Gefühl als müsste ich irgendetwas tun.Wie bekommt man seinen Ex wieder zurück,wenn er total abblockt und er mehrere Kilometer weg wohnt (also keine Möglichkeit hat ihn mal zufällig über den Weg zu laufen)? Wie zeigt man ihm,das man ihn noch will bzw. noch mag ohne übertrieben ihm hinterher zu rennen? ?Inessa

20.10.2003 20:46 • #1


Ehemaliger User


73955
hi,
ich kann dir nur raten: halte erstmal inne, denn wir sind nach einer trennung nur allzu leicht bereit, schlichtweg ALLES zu tun, um ihn oder sie nur zurueckzubekommen.
es ist aber so, dass sich dr mensch dazu entschlossen hat, sein kuenftiges leben nicht mehr mit uns zu teilen. das ist schmerzhaft, aber DAS ist die realitaet. welche gruende auch imemr dazu gefuehrt haben: er / sie hat einen entschluss gefasst. und es gibt netuerlich immer gruende, aber die sind nebensaechlich. denn fakt ist: er / sie hat sich entschieden.
damit zu leben, ist nun die aufgabe, die du angehen solltest. denn zu allem bereit sein, um den geliebten menschen wieder zurueckzubekommen, laesst sich meiner erfahrung nach nicht lange durchhalten.
also innehalten, die eigenen gefuehle verarbeiten, und sich irgendwann neuen ufern zuwenden, das ist sicher ein guter weg fuer dich.
tut mir leid, wenn ich dir das so sage, aber so sehe ich es. das schlimmste ist meiner meinung nach die ungewissheit, also das hoffen, dass der ex-partner evtl .wieder zurueckkommt. das hindert dich daran, wichtige schritte fuer dich selbst zu unternemhen und macht dich auch klein und vergroessert den schmerz nur noch.
so schmerzhaft ein klarer cut ist, so ist er doch irgendwie auch besser, weil man sofort damit beginnen kann, zu arbeiten: an der verarbeitung, und das ist aus meiner sicht das einzig lohnenswerte terrain, wo du deine kraft einsetzen solltest. du brauchst deine kraft fuer dich selbst. nutze sie!
alles gute!
juliet

21.10.2003 12:32 • #2



Möchte wieder Nähe spüren

x 3


Ehemaliger User


73955
Hallo,

es möge von mir jetzt recht kühlherzig und hart klingen,
obwohl ich ein sehr sensibler Mensch bin.

Gebe ihn frei, wünsche ihn Gutes,
Befreie dich, von den Kampf und die quälenenden Fragen:
Wie du was erreichen kannst.

Durch Loslassen und Gutes wünschen,
veränderst du vieles, und du handelst aus anderen
Denksichtweiten, du wirst merken und spüren,
das Veränderungen eintreffen,
und vielleicht erkennst du dadurch,
warum vieles so eingetroffen ist, wie es wahr!

Und sehr oft ist es so,
das gerade durch diese Veränderungen,
einem vieles bewusst wird,
und vielleicht kann es gerade dieses
Bewusstsein, das sein, was einen anderen Menschen
auch Veränderung zufügt!

Veränderungen die man sich doch so sehr wünscht!

Viele, nette Grüsse
Traum

22.10.2003 14:40 • #3


Ehemaliger User


73955
hi leidensgenossin!

du hast die gleichen fragen wie ich...kann ich ihn zurückgewinnen, warum, wieso weshalb...
bei mir sind es jetzt 8monate.
das erste halbe jahr vegetierte ich vor mich hin,wollte es nicht wahr haben und konnte nicht verstehn, das er mich nicht mehr wollte
es war ja nicht, da keine liebe mehr da war, sondern das es zu der zeit nur streit gab
ich dachte immer, er ist froh mich los zu haben, macht jetzt party leben usw
denke ich zwar heut noch und hab angst .
aber ich habe gelernt das ich auch jemand bin, ich werde gemocht und habe gute freunde
trotz der angst usw, hab ich trotz auch das gefühl und gewissheit, das es ihm nicht leicht fiel, er auch leidet und nicht so gut geht wie ich mir immer vordenke´.

naja, angst macht ja alles kaputt, so wird es auch bei dir sein.
angst lähmt
aber irgendwann kann man wieder logisch denken, man kennt ja den ex, was er machen würde und ist.

ich hoffe immer noch, so wie du, obwohl bei mir schon so lang
aber ich weiß, es ist alles offen, wie auch immer und was kommt
so wie bei dir
man kann nicht in zukunft schaun, aber man kann spekulieren jede frage und jeden satz annalüsieren und nachfragen und sich somit selbst im weg stehen
ich habe gelernt, das der ex mehr achtung und mehr vermissen oder wie immer man das auch nennen mag, wenn man stark ist und nicht wie ein geprügelter hund nachrennt oder andauernd anruft
sonst merkt er nicht was er verloren hat, du wärst ja auch genervt, wenn dir jemand weinend nachrennt und so..aber dich reizt es, wenn jemand selbstbewusst dir gegenübersteht, was darstellt, mit dem du dich messen kannst.
in erster linie solltest du dir selbst wichtig sein, dich in den mittelpunkt stellen und egoistisch sein.
nur so kannst du diese miese situation gut überwinden und stark daraus hervorgehen.
das tut dir gut und du wirst sehen. dir stehen alle türen offen
was kommen mag, weiß keiner, aber es wird besser und es wird alles gut
ich weiß, ich rede so einfach daher..klar, denk ich auch immer wenn mir jemand sowas sagt, aber es stimmt
ich leide.ich leide sehr und wünsche mir nix sehnlicher als einen neuanfang, leide wie ein hund aber NICHT wie ein geprügelter hund!

wünsche dir alles gute auf deinem weg
du schaffst es!!!
ich glaub an dich und kann mit dir fühlen
darkplace

23.10.2003 10:26 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag