12

Musik hilft!

Maruschka

Maruschka


50
1
32
Ladies and Gentlemen!
Ich kann euch nur empfehlen, bei Trennungsschmerz Musik zu hören. Kontraproduktiv wäre Musik, die euch an die Beziehung erinnert.
Am Besten ist es, ein Lied zu hören, das euch einsehen lässt, dass die Trennung gut war.
Meine persönlich musikalische Hilfe ist in dem Fall das Lied "Die Frau ohne Gefühle" von dem Rapper "Blazin'Daniel", da mein Ex Freund mich wie Dreck behandelt hat.
An die, die auch wie Dreck behandelt wurden: hört es euch an!
An die anderen: was ist eure "musikalische Hilfe"? Oder könnt ihr gar keine Musik mehr hören, ohne weinen zu müssen?

Liebe Grüße und viel Erfolg für die Zukunft!

25.03.2016 19:43 • x 1 #1


Ex_Mitglied


Meine Musik , die mir geholfen hat es zu akzeptieren und die produktiv war , war Slipknot und Stone Sour fast alle Lieder und Texte, davon .

Aber du hast vollkommen Recht, Musik hilft sehr , wirklich sehr .

Liebe Gruse
Alex

25.03.2016 19:53 • #2


Maruschka

Maruschka


50
1
32
Slipknot... du hast einen netten Musikgeschmack, gefällt mir!

25.03.2016 19:57 • x 1 #3


Ex_Mitglied


Zitat von Maruschka:
Slipknot... du hast einen netten Musikgeschmack, gefällt mir!


.

25.03.2016 20:01 • #4


Ninaaaa


Wow maruschka tolles Lied
Aber ich musste erstmal weinen...

25.03.2016 20:13 • x 1 #5


Ex_Mitglied


Zitat von Ninaaaa:
Wow maruschka tolles Lied
Aber ich musste erstmal weinen...


Das mit dem weinen geht vorbei .

25.03.2016 20:39 • #6


Maruschka

Maruschka


50
1
32
Zitat von Ninaaaa:
Wow maruschka tolles Lied
Aber ich musste erstmal weinen...

Das mit dem Weinen geht wirklich vorbei, schrei bei dem Lied mit und irgendwann siehst du es genau so, wie er es singt/rappt!

25.03.2016 21:36 • x 1 #7


_Hope_


Bist du die Frau ohne Gefühle?
Der Text ist gut. Das Traurige ist nur, dass das Lied in jedem Alter aktuell sein kann. Es wird sich nicht ändern. Außer man ändert sich selbst.
Musik ist ein guter Therapeut, wenn man auch erkennt, welche Musik einem beim Verarbeiten hilft. Bei einigen Liedern habe ich das Gefühl, dass sie mir den Schmerz aus dem Herz rausziehen und in das Lied konservieren. Und andere legen eine heilende Hand auf das schmerzende Herz.
Auch sind Lieder wohl gut, die die Beziehung relativieren. So wie dein Lied.

26.03.2016 08:32 • x 1 #8


Maruschka

Maruschka


50
1
32
Zitat von _Hope_:
Bist du die Frau ohne Gefühle?

Um Gottes Willen, nein. Mein Ex Freund ist dann wohl der Mann ohne Gefühle. Ansonsten wäre ich auch wohl nicht hier angemeldet.
Bei trauriger Musik habe ich lediglich das Gefühl, dass es die Schmerzen steigert. Und bei Musik, die nichts mit der Beziehung zutun hat, kommt es mir so vor, als würden die Schmerzen nur verschoben werden.
Hass ist vielleicht nicht die beste Möglichkeit zum Loslassen, aber es ist eine.

26.03.2016 08:48 • x 1 #9


sadguy


gut, dass es jetzt so einen thread gibt . kann ich dich mal als frau was fragen? also meine ex hat hat jetzt seit einen monat wieder einen freund, aber irgendwie hört sie dauernd nur traurige lieder statt liebeslieder. denkst du, das hat was zu sagen oder mag sie die lieder nur? weil vorher hat sie eher normale lieder gehört, seit der ks (3 wochen) hört sie fast ausschließlich nur solche lieder.

zum thema: ich höre meistens zu einen mischmasch. metal aber dann auch mal so schnulzige, traurige liebeslieder.

26.03.2016 10:03 • x 1 #10


Maruschka

Maruschka


50
1
32
Zitat von sadguy:
gut, dass es jetzt so einen thread gibt . kann ich dich mal als frau was fragen? also meine ex hat hat jetzt seit einen monat wieder einen freund, aber irgendwie hört sie dauernd nur traurige lieder statt liebeslieder. denkst du, das hat was zu sagen oder mag sie die lieder nur? weil vorher hat sie eher normale lieder gehört, seit der ks (3 wochen) hört sie fast ausschließlich nur solche lieder.

zum thema: ich höre meistens zu einen mischmasch. metal aber dann auch mal so schnulzige, traurige liebeslieder.

Für mich scheint das so, als wäre sie unzufrieden mit der Beziehung, wenn sie nur traurige Lieder hört.
Weißt du ungefähr, was für Lieder sie hört? Nimmt der Text Bezug auf etwas?
Aber wirklich, wenn sie glücklich wäre, würde sie diese Lieder nicht hören. Damit setzt man sich bewusst in eine deprimierte Stimmung um nachdenken zu können, am Liebsten hört man ja eh Songs, die zu seiner momentanen Situation passen. Ganz zufrieden wird sie also nicht sein. Sonst schreib ihr doch mal und frag sie, wie es ihr so geht. Möglicherweise hängt sie noch an dir und wenn sie das tut, kannst du alles herausfinden. Ein Versuch ist es wert.

26.03.2016 10:07 • #11


Finii


610
1
699
Das Lied spiegelt glaub ich die Gedanken von meinem ex wieder...oh man

26.03.2016 10:57 • #12


Maruschka

Maruschka


50
1
32
Zitat von Finii:
Das Lied spiegelt glaub ich die Gedanken von meinem ex wieder...oh man

Dann hör dir mal das Lied "Letzte Nacht" von "PA Sports" an. Das Lied könnte nämlich die Gedanken meines Ex Freundes wiederspiegeln und deshalb vielleicht auch deine.

26.03.2016 11:01 • #13


Finii


610
1
699
Kommt leider hin, bis auf die ständige untreue. Es ist doch so schei. dämlich dass man selber dran schuld ist und auch da sitzt und leidet

26.03.2016 11:15 • #14


Maruschka

Maruschka


50
1
32
Vor allem wirst du da wahrscheinlich das Pech haben, dass er dir nicht verzeiht, weil er dich einfach nicht mehr ernst nehmen kann, wenn du sagst, dass du dich ändern wirst.
Ein Versuch ist es aber noch wert, schreib ihm einen langen Text in dem du nochmal alles sagst. Tipp: Falls er solche Musik nicht hört, kannst du auch ein paar Stellen aus dem Lied in deinen Text einbauen, Musiker finden einfach die Worte, die man selbst nicht findet.
Und dann lass ihn in Ruhe, sag am Ende des Textes, dass du ihm Zeit gibst und auf ihn wartest, falls er sich umentscheidet. Das wäre das Beste, was du jetzt tun kannst.

26.03.2016 11:30 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag