2

Nach 6 Wochen Ehe verlies mich mein Mann

delices

2
1
Hallo zusammen,
ja es ist ein Alptraum, was mir passiert ist. Ich fang mal von vorne an, wir haben uns im Juni 2011 kennengelernt. Wir stellten schnell fest, wir wollen zusammen bleiben. Also zog mein Mann nach ca. 6Wochen bei mir ein.
Er fragte mich dann bald, ob ich seine Frau werden möchte! und ich meinte es ja warum nicht nächstes Jahr. Nein meinte er, warum so lange warten. Ich machte ihn den Vorschlag am 11.11. und er meinte wenn der Termin noch frei wäre, wäre es klasse.
Also gut wir heirateten am 11.11. und es war eine wunderschöne Hochzeit.
Nur standesamtlich (weil wir beide bereits verh. waren)
Wir hatten bis Mitte Dezember eine wunderschöne Zeit,und auf einmal fing er an komisch zu werden,mir fiel es erst gar nicht auf, aber meine Tochter 17meinte ich weis nicht irgendwas ist mit Claus komisch.
Das Schicksal nahm seinen Lauf, zu Weihnachten kam sein Sohn19,und es gab ab da erstmal Streß, er meinte am 1.Weihnachtsfeiertag, mein Essen würde sch..... schmecken, und unter aller Sau sein-
Mein Mann sagte kein Wort dazu, und ich war sprachlos, enttäuscht, traurig,
Es gab dann Abends noch Streß, und er wollte das erste Mal ausziehen.
Die Lage entspannte sich dann wieder (dacht ich)
dann kamen sachen vor wie;
1) er schaute ob seine Exfreundin bei ihren Freund ist, fuhren vorbei!
2)bei seiner Mutter wollte er jemanden besuchen, wo ich nicht mitsollte
3)die Bankkarte hatte ich immer, auf einmal hat er wieder bei sich

Er hat ist dann am Silvester zu seiner Tochter gefahren, wo ich eigentlich mit wollte, mich aber dann dagegen entschied.
Jedenfalls hab ich ihn dann sms geschickt, wann er wieder zuhause ist,
und dann kamen seltsame sms zurück.
Und am späten Nachmittag, rief er mich an, und ich meinte wann kommst du zurück, er weis nicht irgendwann abends, dann hab ich gesagt
(weis es war ein Fehler) mich hat eine Freundin gefragt, ob ich auf eine Party mitgehe, dann hat er gemeint ich kann da ja gehen,
unser erstes Silvester nein nein hab ich gesagt, wenn ich mit jemanden Silvester feier dann mit meinen Mann. Und darauf hat er mir irgendeine blöde Antwort gegeben, kann mich leider nicht mehr erinnern,
auf jedenfall hab ich gesagt er soll jetzt nicht spinnen, darauf kam wieder irgendwas komisches, und ich hab gesagt er soll aufhören,
dann hab ich in Wut gesagt ,ich pack dir deine Sachen.
Er kam dann 2Std. später und fragte wo seine Sachen sind, und ich hab gemeint, wenn er wirklich gehen will dann soll er es selbst machen.e
Er hat in Seelenruhe seine Sachen gepackt, und ist gegangen.
Den Rest hat er dann am 1.1 geholt,alles schön fein säuberlich eingeräumt.Ich wollte mit ihn reden, aber er wollte nicht mehr.
Ich bin unendlich traurig, für mich war es LIEBE.

Sollte es Berechnung gewesen sein? er hatte Privatinsolvenz, und wollte ein Auto, und ich hab gesagt wir müssen sparen und es geht jetzt nicht.
Oder steckt eine andere Frau dahinter.
Ich finde es alles sehr gemein, hab mich bei ihn auch entschuldigt er hat meine Entschuldigung nicht angenommen.
Wäre schön wenn ihr mir eine ehrliche Antwort schreibt.
Ich bin sehr traurig, er fehlt mir, ich liebe ihn noch immer.

19.02.2012 07:22 • #1


Sonnenschein01


888
1
80
Wow. Ihr habt nach nur 5 Monaten geheiratet? Sei mir nicht böse, aber dass ist echt verrückt. Nach der ersten Verliebtheit haben sich seine Gefühle anscheinend wieder verflüchtigt. So traurig sich das auch Anhören mag. darf ich fragen, wie alt Ihr beiden seid?

19.02.2012 09:25 • #2



Nach 6 Wochen Ehe verlies mich mein Mann

x 3


Orchidee82


74126
Ich kann auch ehrlich gesagt nicht verstehen, wie man sogesehen einen wildfremden Mann einfach mal so heiraten kann.
Natürlich kann auch jede andere Konstellation scheitern, aber sowas ist ja fast schon unverantwortlich.
Ich würde mich drum kümmern, ob man das annullieren kann.

19.02.2012 10:22 • x 1 #3


delices


2
1
Hallo,
klar habt ihr beide Recht, aber ich dachte es ist die Liebe meines Lebens und deswegen hab ich der Heirat zugestimmt. Ich dachte wir werden alt miteinander.

19.02.2012 10:43 • #4


Sonnenschein01


888
1
80
Ich mache dir keinen Vorwurf. Wenn das Herz involviert ist, wird der Verstand abgeschaltet. Sei stark und hake es als eine impulsive Entscheidung ab.

19.02.2012 11:27 • x 1 #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag