Soll ich Abstand von ihr nehmen?

Mihumaha

1
1
Liebe Community ich hoffe auf eure Hilfe.
Ich war 8 Jahre lang in einer Beziehung mit der selben Person. Es gab Anzeichen dafür das sie unglücklich war. Aber anstatt die Probleme zu besprechen hatte sie sich immer mehr zurück gezogen.Und von jetzt auf gleich hatte sie ihre Sachen gepackt und war weg. Der Kontakt mit ihr besteht weiter hin da sie auch meinte Freundschaft wäre ok.Ich persönlich komme mit den verschieden Aussagen von ihr nicht klar.Sie will mit mir zusammen wohnen,dabei hat sie nen anderen Kerl.Sie sagte wenn wir bis dahin wider zusammen sind,und am anderen Tag sie will nicht mit mir zusammen sein.

Die Trennung ist jetzt schon fast 6 Wochen her. In den ersten Wochen hatte sie mir oft ihr Herz ausgeschüttet das der neue Kerl auch nicht das wahre ist und sie auch nicht ganz happy ist in ihrer neuen Beziehung ist.

Nun versuche ich etwas Distanz zu wahren um damit besser klar zu kommen. Denn auch jetzt will sie mich treffen.Ich eigentlich auch. Ich weiss das sie und ich unsere Fehler gemacht hatten. Dennoch nach einer so langen Zeit kann ich mir kein Leben ohne sie vorstellen und am liebsten hätte ich sie zurück.

Also liebe Community. Wie soll ich damit umgehen.Bitte um Rat und Hilfe.

28.04.2017 12:41 • #1


Naddi2809


100
2
55
Du würdest sie wieder zurücknehmen? Nachdem sie dich nach acht Jahren für einen anderen verlassen hat? Also ich durchlebe gerade so etwas ähnliches. Es waren zwar nur vier Jahre aber dennoch. Sie ist Gegangen für eine andere und tut jetzt das selbe mit ihr, wie noch vor ein paar Wochen mit mir. Das schlimmste was ich bis jetzt im Leben erleben musste und muss. Diese Frau ist alles für mich gewesen ich dachte wirklich ich verbringe den Rest meines Lebens mit ihr, aber für mich war von Anfang an klar, selbst wenn sie ankommen würde, nachdem es mit der neuen nicht geklappt, hat, das es nie wieder ein zurück gibt. Ich hätte niemals geglaubt das sich irgendwer zwischen uns stellen könnte, aber wenn es einmal so war und es jemand geschafft hat , wird es meiner Meinung nach immer wieder jemanden geben. Irgendwann, irgendwo. Du solltest dir gut überlegen, ob du all diese Schmerzen dieses leid nochmal erleben willst. Ich selbst habe nicht viel stolz alles an ihr verloren, aber soviel bin ich mir selbst noch wert, dass ich keine zweite Wahl oder ein Lückenfüller bin. Das solltest du dir selbst auch!
Ich wünsche dir alles gute. Und das du hoffentlich nie zurück gehen wirst, denn sie hat dich nicht verdient, auch nicht deine Freundschaft.

28.04.2017 12:51 • #2


Gaston


So wie es ausieht kommt du nicht nur mit ihren Aussagen nicht klar.


Zitat:
das der neue Kerl auch nicht das ware ist und sie auch nicht ganz happy ist

Sie benutzt dich nur noch, bis sie was "Besseres" gefunden hat. Aber da du (noch) der Meinung bist, dass du sie unbedingt zurück willst und dir ein Leben ohne sie nicht vorstellen kannst, wird sie dich weiterhin zu Selbstzwecken ausnutzen bis du entweder genug hast, oder sie jemanden gefunden hat, der dann das ware für sie ist.

28.04.2017 12:56 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag